Benutzerprofil

nadelstich

Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 56
Seite 1 von 3
12.09.2018, 12:34 Uhr

#36 Unsinn hoch zehn! Ein Liter Ersparnis auf 100km ergibt bei 150tkm gerade mal eine Einsparung von 1500 Liter. Das ist nichts. mehr

09.09.2018, 14:02 Uhr

#92 Wenn die Lage wirklich so toll ist, einfach als möbliertes Apartment zur Kurzzeitmiete anbieten. Ich behaupte dabei kommen dann sogar mehr wie 200 Euro pro Monat rum... mehr

08.09.2018, 19:15 Uhr

haha Die Sozen mal wieder! Von nichts eine Ahnung aber den dicken Macker machen. Am Ende legen die eh wieder eine Bauchlandung hin wie der Saufbold Schulz und dann ist es wieder keiner gewesen... [...] mehr

08.09.2018, 19:01 Uhr

Sehr einseitiger Artikel. Das Herr Bolsonaro chancenlos ist sehen viele Medien außerhalb Deutschlands vollkommen anders. Er wird es ziemlich sicher in die Stichwahl schaffen und diese dann [...] mehr

08.09.2018, 11:44 Uhr

#3 Wenn Sie "das Geld für Ihr Team reinholen" müssen, dann sind Sie ein ziemlich schlechter Vorgesetzter. bzw ihre Teammitglieder schlicht überflüssig. Dafür ist man schließlich [...] mehr

08.09.2018, 10:23 Uhr

#1 naja... In SAP und Daimler zu gehen hat für mich nur begrenzt mit Stock picking zu tun. Sowohl vom Value als auch vom Growth Aspekt her gibt es aktuell bessere Position. Klar habe ich auch [...] mehr

07.09.2018, 16:41 Uhr

#35 Jaja schon klar nicht alle Muslime sind Extremisten. Aber alle Sachsen sind Rechtsradikal und alle AfD Wähler sind Nazis! Stimmt das so in etwa?! Wann war eigentlich die letzte Demo vom deutschen [...] mehr

07.09.2018, 13:39 Uhr

oh ja Die Malte Thorbens von morgen. Die dann irgendwas mit Medien oder Soziales studieren und ohne Hilfe nicht mal Spaghetti zubereiten können... Aber ganz ehrlich viele Lehrkräfte, insbesondere die [...] mehr

06.09.2018, 22:54 Uhr

#4 Das will Merkel doch so. Die weiß ganz genau das Ihre Tage gezählt sind, also wird Sie dem deutschen Volk noch so viele Mühlsteine wie möglich um den Hals legen; damit Sie bzw ihresgleichen in [...] mehr

04.09.2018, 12:49 Uhr

Ein Schritt in die richtige Richtung. Ich sehe aber ein gewaltiges Problem: NEIN es ist nicht das liebe Geld. Es sind ist die fehlenden Manpower. Wenn also nicht zukünftig Roboter den deutschen [...] mehr

03.09.2018, 12:41 Uhr

Einfach mal das HeuteJournal vom 01.09. anschauen. Der nun wirklich nicht als rechtsextrem bekannte Klaus Kleber stellt dort fest, dass in Chemnitz eine legitime und genehmigte Demonstration von [...] mehr

01.09.2018, 21:24 Uhr

#17 NEIN NEIN Forist DJ hat Recht! SIE müssen an ihrer Lesekompetenz arbeiten. Die ist unumgänglich um solch komplexe Sachaufgaben zu lösen. Kleiner Scherz... Der Forist schrieb Eingangs [...] mehr

01.09.2018, 21:14 Uhr

#14 Sind Sie Gefängnisinsasse oder warum wohnen Sie wie sie wohnen?! Als ich das letzte mal vor meiner Haustür war, war Deutschland noch ein Land in dem jeder die Wohnung anmieten bzw kaufen kann die [...] mehr

01.09.2018, 21:00 Uhr

#8 Sie wollen doch nicht ernsthaft IndyCar mit der F1 vergleichen?! Bei IndyCar (Und auch nascar) fahren die tatsächlich stundenlang mit quasi gleichem Lenkeinschlag in einem Ovalkurs! F1 wird auf [...] mehr

31.08.2018, 21:08 Uhr

#1 Na Sie sind ja ein ganz Schlauer ... Die DB AG ist zu 100% im Besitz der Bundesrepublik Deutschland! Was wollen Sie da "enteignen"?! Lächerlich; dieses sinnbefreite Rumgepampe von [...] mehr

29.08.2018, 19:20 Uhr

Und jetzt stellen wir uns mal vor; a) Wirtschaftskrise (die Kommt so sicher wie der nächste Winter) b) Anstieg der Staatsschulden c) gleichzeitig steigende Zinsen oder eben massive Abwertung der [...] mehr

25.08.2018, 17:30 Uhr

#90 Bevor sie hier dummdreist umherblödeln sollten sie erst einmal erklären wie viele Flüchtlinge Sie eigentlich aufgenommen haben! Ich bin mir sehr sicher NULL. Vollkommen egal was auch immer sie [...] mehr

25.08.2018, 17:21 Uhr

#94 Im Europäischen Durchschnitt ist M-V eigentlich gar nicht so dünn besiedelt. Grob die Hälfte der französischen Departements ist dünner besiedelt wie M-V. Selbiges gilt für Spanien. Für die sehr [...] mehr

25.08.2018, 16:52 Uhr

#61 Ich glaube mit einem konsequenten Breitbandausbau würden sehr viel mehr Menschen aufs Land ziehen als man sich derzeit vorstellen kann. Die Mehrheit der Büroarbeiten können heute im Homeoffice bzw per [...] mehr

25.08.2018, 16:40 Uhr

#66 Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Der gewöhnt sich früher oder später an alles. Ich habe einige Jahre in der Einflugschneise eines der geschäftigsten Flughäfen der USA gelebt. Am Anfang habe ich [...] mehr

Seite 1 von 3