Benutzerprofil

heinz.mann

Registriert seit: 11.08.2009
Beiträge: 1182
   

22.10.2014, 15:45 Uhr Thema: Rechter Politiker Ljaschko: Der Mann, der die Ukraine aufhetzt Der Westen mit seinen halb durchdachten Demokratisierungsversuchen hat hier wieder das nächste Land ins Chaos gestürzt. Ähnliche Probleme wie im Irak tauchen hier auf, kaum ist die Regierung weg, wittern Radikale Morgenluft. mehr

22.10.2014, 11:42 Uhr Thema: Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit Diese Leute sind demokratisch gewählt man sollte sich die Gründe anschauen, warum das so ist. mehr

21.10.2014, 15:15 Uhr Thema: Folgen von Rot-Rot-Grün: Das Thüringen-Problem Das wunderbare ist diese Lösung könnte man auch sofort im Bund machen, wenn die CDU nicht das macht, was die SPD will. Zumal der CDU der Koalitionspartner fehlt. mehr

21.10.2014, 14:13 Uhr Thema: Energy-Drinks: Riskanter Kick aus der Dose Die Menge macht das Gift. Das ist ja immer so. mehr

20.10.2014, 19:52 Uhr Thema: Entführte Bloggerin in Mexiko: "Man hat einem Engel das Leben genommen" Mexikos Politik ist verfehlt Man sollte die Drogen legalisieren und so den Kartellen den Boden wegziehen, auf dem Sie stehen. Zudem gilt es den Waffenhandel von den USA nach Mexiko zu unterbinden. mehr

20.10.2014, 18:09 Uhr Thema: Europäische Wirtschaftspolitik: Warum die Franzosen recht haben Frankreich hat recht Deutschland sollte mehr investieren und auch den Binnenmarkt stärken durch höhere Lohnabschlüsse. Aber da wir keine Zentrale Regierung haben, die die Wirtschaftsziele koordiniert und durchsetzt, [...] mehr

20.10.2014, 12:19 Uhr Thema: Familienstatistik: So leben die Deutschen Und wo in der Statistik sind die Singles ohne Kinder? mehr

17.10.2014, 10:45 Uhr Thema: Fern- und Regionalverkehr: Lokführer streiken am Wochenende Das sind die Folgen der hochgelobten Privatisierung da muss man eben auch mal mit langen Streiks rechnen. Die Bahn sollte ja dringend privatisiert werden. mehr

16.10.2014, 15:39 Uhr Thema: Dax und Co. im Minus: Europas Börsen rutschen erneut ab Zum Glück ist der Dax auch nicht alles Es gibt ja auch andere Aktien. Mein Depot liegt weiterhin im plus :D mehr

16.10.2014, 14:41 Uhr Thema: Fataler Fehler bei Luftangriff: US-Flieger töten Kurden in Kobane Immer ordentlich weiterbomben das sind Kolateralschäden, das passiert. Und das Gute ist: Dieses Ziel ist ja schon vernichtet, das kommt also nicht mehr vor. mehr

15.10.2014, 14:24 Uhr Thema: Streik der Lokführer: Zwei Drittel der Fernzüge fallen aus Wer legt denn fest, was unangemessen ist? Zudem wo sind die tollen Angebote der Bahn gegenüber den Lokführern? eine 5% Lohnforderung ist ja nichts ungewöhnliches. Die Zahl wird ja fast in jeder Runde erstmal genannt. mehr

15.10.2014, 09:50 Uhr Thema: Streik der Lokführer: Bahn-Vorstand wirft GDL Dreistigkeit vor Die Bahn-Führung versucht geschickt die Öffentlichkeit für sich einzunehmen indem sie immer wieder auf die Folgen eines Streiks hinweist. Der GDL bleibt jedoch nicht viel anderes übrig als zu streiken, da die Deutsche Bahn sich in der Verhandlung [...] mehr

13.10.2014, 13:03 Uhr Thema: Vergewaltigung an US-Unis: "Unwillkommener physischer Kontakt" Vergewaltigung ist strafbar. Das sollte von der Polizei untersucht werden. Gerne kann die Uni zusätzlich aktiv werden. Aber welche Regeln in der Uni nun für solche Fälle gelten sollen, das muss natürlich geregelt werden. Am [...] mehr

13.10.2014, 10:41 Uhr Thema: Haushaltspolitik: Schäubles schwarze Null sendet ein fatales Signal Unsinn es kommt darauf an, die Ausgaben und Einnahmen entsprechend zu steuern. In guten Zeiten sparen, in schlechten Zeiten die Wirtschaft ankurbeln. Zudem aber gilt es auch die anderen Ausgaben des [...] mehr

09.10.2014, 13:34 Uhr Thema: Herbstgutachten: Forscher geben Merkel Mitschuld an Abschwung Ein Mindestlohn wirkt sich positiv auf die Wirtschaft aus weil die Binnenkonjunktur angekurbelt wird, da die Geringverdiener sich mehr leisten können. Die Unternehmen weiter steuerlich zu entlasten hingegen, belastet die Staatskasse, die dann ihr Geld aus [...] mehr

09.10.2014, 08:15 Uhr Thema: Erhöhung bis zu 60 Prozent: Mindestlohn treibt Taxipreise nach oben Und wieviel Geld davon stecken sich die Unternehmer direkt in die Tasche? Zudem: Wenn die Leute vom Taxifahren nicht leben können, dann gibt es zu viele Taxifahrer. mehr

07.10.2014, 16:18 Uhr Thema: Westliche Strategie in Syrien: Die Schande von Kobane Hier zeigt sich welche Folgen die US Politik so hat. Es wird destabiliert und danach nicht mehr aufgeräumt. Zudem will man ja die türkischen Verbündeten auf keinen Fall brüskieren indem man die Kurden zu sehr [...] mehr

07.10.2014, 14:11 Uhr Thema: Staatsschulden: Streicht den Fiskalpakt Entweder man harmonisiert und zentralisiert die Wirtschafts- und Steuerpolitik oder man verabschiedet sich vom Euro. Viel mehr bleibt nicht. mehr

06.10.2014, 19:24 Uhr Thema: Lokführer-Streik der GdL: Deutschlands dümmste Gewerkschaft Der Mann hat eine Zustimmung von 91% insofern handelt er ja nicht ohne den Willen der Gewerkschaftsmitglieder. Warum man Spartengewerkschaften nicht mehr will, liegt auf der Hand: Die Unternehmen wollen Kosten sparen. Man sollte lieber [...] mehr

26.09.2014, 18:59 Uhr Thema: Geknickte Smartphones: Auch Samsung macht die Biege Wahrscheinlich gehen die auch kaputt wenn man mit nem Hammer draufhaut. Das Beste aber wäre es, einfach ein wenig pfleglich mit den Gerätschaften umzugehen. Teuer genug sind sie ja. mehr

   
Kartenbeiträge: 0