Benutzerprofil

jaques_de_molay

Registriert seit: 12.08.2009
Beiträge: 253
Seite 1 von 13
11.09.2018, 13:59 Uhr

Missverständnis Hier liegt ein Missverständnis vor: ich bin schon Jahrzehnte im Berufsleben aktiv und kenne beide Seiten, da meine Eltern zuerst auf einer Ausbildung bestanden, "damit man schon mal was [...] mehr

11.09.2018, 11:53 Uhr

Mag sein Einen Job zu finden ist auch nicht das Problem, die Frage bei dem Job ist aber auch: wie wird er bezahlt und was umfasst die Tätigkeit? Viele Ausbildungsberufe stehen in diesen Fragen sehr weit [...] mehr

07.09.2018, 16:53 Uhr

Jaaa..... nur das "tröstliche [...] zaghaft hoffnungsvolle Ende" wird eigentlich mal zerschmettert, wenn man besser recherchiert hätte und wüsste, dass die Autorin des Buches an die die Geschichte [...] mehr

05.09.2018, 16:12 Uhr

Antwort @wisemann21, #13 (zitieren geht irgendwie bei Ihrem Post nicht?!): Da haben Sie mich aber mißverstanden, ich bin kein Anhänger Trumps und meine Antwort wäre bei einem Wahlsieg der Demokraten genauso [...] mehr

05.09.2018, 14:06 Uhr

Demokratie Bitte liebe Forumsteilnehmer, googelt doch bitte, bitte, bitte das Wort Demorkatie. Oder ich fasse es kurz: Herrschaft des (Wahl-)Volkes. Benutzt den Begriff also nicht immer, wenn doch Friedens-und [...] mehr

05.09.2018, 13:47 Uhr

Beeinflussung Also eine fremde Macht (hier namentlich Russland) kann mit einem Minimaleinsatz, wenige Millionen Euro, eine Wahl entscheiden, aber die US-Amerikaner, mit höheren Wahlkampfausgaben als dem Jahrsbudget [...] mehr

04.09.2018, 12:23 Uhr

Linke Sammelbewegung Ich kann es aktuell zwar nur vermuten, auf Grund mangelnder Information, aber diese Bewegung scheint sich doch ernsthaft Links zu sehen, nicht SPD-links. Ein "echtes" linkes Wählerpotential [...] mehr

03.09.2018, 21:43 Uhr

Kommentare Na, nach Sichtung des Forms ist mir jetzt zumindest klar, warum bei dem Thema Einwanderung die Kommentarfunktion gesperrt ist. Zu recht wahrscheinlich. Das scheinen ja schon die moderateren und [...] mehr

03.09.2018, 15:18 Uhr

Zustimmung Es kommt nicht so oft vor, aber diesmal kann ich Ihnen voll zustimmen. Über den Inhalt hinaus, ist der Artikel auch sehr gut geschrieben, mMn (dies zuzugestehen fällt wohl leichter, wenn man mit dem [...] mehr

01.09.2018, 19:51 Uhr

Verfahren Ob sie schuldig oder unschuldig ist, kann hier nur spekuliert werden. Es ist weder sinnvoll hier zu unterstellen, dass sie "Dreck am Stecken" hat, noch ihre Unschuld zu beteuern. Wie immer, [...] mehr

29.08.2018, 12:50 Uhr

Pazifisten-Armee Es ist einfach nur genial, wäre leider keine Komödie, weil zu unglaubwürdig, dennoch wahr: wir haben die einzige Pazifisten-Armee auf der Welt, inklusive der bisherigen Historie. Traurig ist nur, dass [...] mehr

27.08.2018, 13:18 Uhr

Zusammenfassung Also um es kurz zu machen: Die Kneipe soll bleiben. Schön was man alles, wenn man literarisch begabt ist, in eine Thema hineinprojizieren kann. mehr

22.08.2018, 14:29 Uhr

Moralische Sichtweise Diese Interpretation setzt aber voraus, dass eine Schioeflage immer dann eintritt, wenn man nicht mit Allen und Allem in der Welt empathisch mitschwinkt und Verbundenheit empfindet. Ich sehe das nicht [...] mehr

20.08.2018, 19:34 Uhr

Gute Arbeit Das Interessante dabei ist ja, dass es vlt. als Satire begonnen hat und auch möglicherweise aktuell noch so gedacht ist, aber die Fragen und Punkte, die MS im Parlament stellt, ebenso wie seine [...] mehr

13.08.2018, 15:03 Uhr

Drehbeginn Ich denke, bis Drehbeginn ist es ja noch etwas hin und somit Zeit genug für die Dame, noch richtig an Lesbischkeit zuzunehmen. mehr

12.08.2018, 19:24 Uhr

Naheliegende Lösung Ich bin ein wenig überrascht von der Diskussion, da es nur wenige Verhaltensweisen des Menschen gibt, die sich über seine komplette Existenz bis zum heutigen Tage belegen lassen, wie die, dass er zum [...] mehr

16.07.2018, 10:42 Uhr

Regierungshandeln Nahezu alle politischen Anforderungen und Probleme lassen sich mit Geld lösen, oder zumindest soweit verbessern, dass sie zu einem akzeptablen Zustand werden. Somit ist Regierungshandeln letztlich das [...] mehr

25.06.2018, 12:53 Uhr

Finanziell Wie bei den meisten Problemen auf der Welt, handelt es sich um ein monetäres Problem. Mit unendlichen Mitteln wären die Menschen wahlweise hier, wie auch in ihren Heimatländern gut zu [...] mehr

20.06.2018, 11:55 Uhr

Homosexualität Vlt fällt es dem Papst schwer, diese als gleichberechtigte Lebensform anzuerkennen, da Gott offenbar ein angespanntes Verhältnis dazu hat, oder wie war das nochmal mit Sodom und Gomorrha? Hat er da [...] mehr

11.06.2018, 12:44 Uhr

So ist es richtig! Endlich haben die Genossen es verstanden! Die schlechten Wahlergebnisse sind nicht darauf zurückzuführen, dass der Wähler offenbar nicht durch die (vorhandenen?) Inhalte überzeugt werden konnte, [...] mehr

Seite 1 von 13