Benutzerprofil

spiegelleser987

Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 7774
Seite 1 von 389
24.11.2017, 13:10 Uhr

Wenn jemand die Preise drückt, müssen andere die eigenen Preise auch senken, die Löhne natürlich auch. Ist der weg, können die Preise wieder auf ein normales Maß erhöht werden. Dann werden die [...] mehr

24.11.2017, 10:55 Uhr

Was passiert dann? Das erinnert mich an eine Fernsehsendung. Es gab bis Anfang der 1960er Jahre einen Autohersteller. Der wurde verstaatlicht, weil es ihm plötzlich schlecht ging. Nach der [...] mehr

23.11.2017, 21:33 Uhr

Der Satz erinnert mich an Schlecker. Die hatten damals Probleme und wollten wegen der Krise die Löhne erst einmal nicht erhöhen. . Die Gewerkschaft Verdi setze trotzdem Lohnerhöhungen durch und es [...] mehr

23.11.2017, 21:28 Uhr

Wer hat denn seit etwa 2000 Osram immer mehr die Arbeitsplätze weggenommen. Das waren die Politiker und China. China ist der weltgrößte Billighersteller von LED-Lampen. Osram musste deshalb die [...] mehr

23.11.2017, 21:21 Uhr

Und wie sozial waren die Politiker? Durch die gesetzlichen Vorschriften und die Globalisierung ist die Wirtschaft in DE immer mehr eingebrochen. Statistisch wird es aber schöngerechnet. Bei Siemens [...] mehr

23.11.2017, 21:13 Uhr

Da haben Sie die Gründer von Briefkastenfirmen und Geldanleger in Steueroasen nicht bemerkt. Ex-Finanzminsiter Steinbrück hat in Irland Briefkastenfirmen gegründet. Die sich zu 100% in [...] mehr

21.11.2017, 13:23 Uhr

Damit steigen Verbrauch und Abgasausstoß mehr an. Es wurde Ende der 80er Jahre in einer Fachzeitschrift erklärt, warum man sich nicht absolut an die angezeigten Verbrauchswerte halten soll. Man will [...] mehr

15.11.2017, 18:00 Uhr

Blutdruck senken ohne Pharmaindustrie Wie immer wird die Ursache hier im Forum auf die Pharmaindustrie und die Ärzte geschoben. American Heart Association ist aber mal wieder einen Non-Profit-Organisation. Die müssen sich Gefahren [...] mehr

14.11.2017, 20:55 Uhr

Da kommt sowieso die nächste Katatstrophenmeldung. Immer mehr Menschen werden übergewichtig. Es wird behauptet, die würden zuviel Zucker essen. Vor einigen Wochen habe ich gelesen, dass [...] mehr

10.11.2017, 23:28 Uhr

Wenn immer mehr Radwege gebaut und umgestaltet werden, dann muss wieder die Fahrradsteuer eingeführt werden. Die Autofahrer zahlen schon für die Autobahnen und Straßen. mehr

10.11.2017, 23:24 Uhr

Gestern habe ich es wieder erlebt. Ich stehe in einem Bus, der auf der Frankfurter Allee abbiegt, um in die Seitenstraße zu fahren. Vor dem fährt noch ein Auto. Plötzlich muss der Bus extrem scharf [...] mehr

10.11.2017, 23:09 Uhr

Das ist ein beliebtes Gerücht, was uns eingeredet wird. Vor etwa 10 Jahren hatte ich mich mal mit Dänemark beschäftigt. Die Steuern sind dort angeblich höher, aber nur deswegen, weil Renten- und [...] mehr

10.11.2017, 14:06 Uhr

Wiese sollen die Steuerparadise eine Hölle auf Erden sein? Fragen Sie mal Exfinanzminister Steinbrück oder Müntefreing, oder vielleicht Herrn Schröder. Die gehören zur SPD und haben Briefkastenfirmen [...] mehr

10.11.2017, 12:38 Uhr

Der CO2-Gehalt in der Luft von Peru und den Nachbarländern liegt bei 500ppm und ist seit 2009 sogar angestiegen. In Brasilien ist es nur der Teil von der Mitte Brasiliens Richtung Peru. Diese Werte [...] mehr

08.11.2017, 22:21 Uhr

Der noch bessere Verdiener ist Steinbrück. Der hatte Millionen Nebeneinkünfte. Wie lange dauert ein Vortrag? 5 Minuten, 10 Minuten, 20 Minuten oder? Für jeden Vortrag hat Steinbrück damals 25000 [...] mehr

08.11.2017, 21:48 Uhr

Wieso beschwert sich da Ex-Finanzminister Steinbrück? Der hat 2006 in Irland selbst eine Briefkastenfirma gegründet. Und der deutsche Steuerzahler muss wegen der Krise die Verluste nachzahlen. [...] mehr

08.11.2017, 20:04 Uhr

Das ist mal wieder rausgeworfees Geld ohne irgendwelchen Nutzen. Bei der Straße auf dem Foto würden die Radfahrer auf dem Fußweg fahren. An Verkehrsvorschriften halten sich Radfahrer in Berlin sowieso [...] mehr

07.11.2017, 14:12 Uhr

Kohle kostet auch kein Geld. Sie muss aber aus dem Boden durch Arbeit gewonnen werden. Vor einigen Jahren wurde auch gegen den Sandabbau der Meeresstrände protestiert. Irgendwoher muss ja das [...] mehr

07.11.2017, 14:01 Uhr

Das ist perfekter Lobbyismus. Siemens als größter Hersteller von Windenergieanlagen will doch mehr Geld. Deswegen bezahlen die den gemeinnützigen "Berliner Energietisch". Das merkt niemand, [...] mehr

30.10.2017, 23:54 Uhr

Was heißt denn: mehr Geld für Bildung und Forschung? Wird jetzt, wie vor einigen Jahren, noch mehr Geld ausgegeben, damit Kinder den Klimawandel tanzen lernen? Bekommen jetzt noch mehr Institute [...] mehr

Seite 1 von 389