Benutzerprofil

deepbrain

Registriert seit: 14.08.2009
Beiträge: 260
Seite 1 von 13
20.09.2017, 19:41 Uhr

Ich finde, ein sehr guter Kommentar. Hinzu kommt, dass die Leute einfache Botschaften bevorzugen. Am besten, bei denen andere angesprochen / betroffen sind, um etwas für einen selbst (scheinbar) [...] mehr

19.09.2017, 22:43 Uhr

Der wichtigste Satz steht am Ende, bei der Erklärung der Methode: "Der statistische Fehler lag bei 2,5 Prozent." Das heißt zum einen, die exakten Werte sind nur scheinbar exakt. Die FDP [...] mehr

18.09.2017, 14:08 Uhr

Schon stark, welches Demokratieverständnis einige an den Tag legen. Wahlrecht nur für Personen mit Wirtschaftskenntnis, nur für Arbeitende, nur für welche ohne Zukunftsvisionen, nur für Ältere, nur [...] mehr

28.08.2017, 17:35 Uhr

Und wieder hat die AfD die öffentliche Aufmerksamkeit mit ihrem Spiel erreicht: Einfach mal etwas "total politisch Unkorrektes" raus hauen. Ergebnis: Eigene Anhänger finden die Aussage [...] mehr

24.08.2017, 19:26 Uhr

Zitat Fleischhauer “auf echte Unterschiede hinweisen“. Das ist doch genau die Krux. Was ist echt, was scheint nur echt, was wurde zu einem scheinbaren Unterschied gemacht. Und das herauszufinden, ist [...] mehr

18.08.2017, 12:18 Uhr

Zur Erinnerung: Letztes Jahr hat Herr Ahrens Leverkusen auf Platz "prognostiziert". ;) Ein paar Treffer, ein paar völlig daneben, ein paar so lala. So sind die Prognosen, insbesondere von [...] mehr

16.08.2017, 16:27 Uhr

Komisch, bei uns an einer Uniklinik wurden erst nach 12 Jahren neue MRTs gekauft. Nach 3 Jahren funktionieren die Teile in der Regel immer noch einwandfrei und auch die Technik schreitet in dem [...] mehr

16.08.2017, 16:22 Uhr

Ja sicher, das habe ich ja auch schon berücksichtigt (bin von 99% auf 95% runter gegangen). Laut meiner Schnellsuche bei Google beträgt der Anteil der Selbständigen ca. 10% an der arbeitenden [...] mehr

16.08.2017, 16:14 Uhr

Dann gibt es halt keine 38 Stunden Woche, sondern die Arbeitszeit, die der Arzt jetzt ihrer Meinung nach auch arbeitet. Oder halt Überstunden, wie in anderen berufen auch. Eine ganz Ernst [...] mehr

16.08.2017, 15:39 Uhr

So sehr ich in den restlichen Punkten zustimme, hier muss ich widersprechen. Stadionverbote bedürfen keines Gerichturteils, sondern können vom Verein "einfach so" verhängt werden. Die [...] mehr

16.08.2017, 15:12 Uhr

Maximal in der Theorie. Denn a) Können die meisten von der Kollektivstrafe betroffenen überhaupt nicht eingreifen. Karl-Otto in Reihe 35 links oben soll also eingreifen, wenn in Reihe 2 Mitte [...] mehr

16.08.2017, 14:32 Uhr

Ich als Nicht-Ultra habe die Idioten nicht im Griff. Wie auch. Warum soll ich deshalb ausgeschlossen werden? mehr

16.08.2017, 14:31 Uhr

Sorry, aber das ist populistischer Unsinn. Ich nehme mein 5jähriges Kind öfters mit ins Stadion und das ist völlig gefahrlos. Genauso meine Freunde ihre Kinder. Wir haben nie, nicht im Ansatz [...] mehr

16.08.2017, 14:10 Uhr

Was für Kommentare hier! Finden Sie alle es etwa richtig, dass Sie unter Umständen ein Spiel ihres Vereins nicht um Stadion verfolgen dürfen, weil ein paar Idioten randaliert haben? Warum wurden Fans [...] mehr

16.08.2017, 10:18 Uhr

Nein, ich will kein Orthopäde werden. Danke. :) Wie gesagt: Die sollen von mir aus so viel verdienen, aber bitte nicht ständig "jammern", dass 150.00€ im Jahr doch nun wirklich nicht so [...] mehr

16.08.2017, 10:03 Uhr

Ihre Punkte 3-5 beziehen sich ja lediglich darauf, dass die Bezahlung in unserem Gesundheitssystem nicht ganz nachvollziehbar ist. Die haben weniger damit zu tun, ob der Arzt viel (oder zu viel) [...] mehr

16.08.2017, 09:39 Uhr

Bei solchen Kommentaren geh mir der Puls hoch. Nein, ich will keine Neiddebatte, jeder kann ja Orthopäde werden. Aber zur Frage "ist das so unglaublich viel?" JA! Schauen Sie mal hier: [...] mehr

11.08.2017, 18:15 Uhr

Und dabei sind doch mittlerweile alle Parteien sp öko, v.a. die CDU...! *ironie aus* Das einzige Ökologische bei Merkel und Co ist das Gerede, umgesetzt wird nichts, aber viele glauben trotzdem, dass [...] mehr

08.08.2017, 17:44 Uhr

Genau das ist die Frage. Ich vermute, das Ihre Frage impliziert: Weil Männer dafür eher geeignet sind. Dann machen wir mal eine Zeitreise und ich frage Sie 1980: Warum gibt es nur 8% Frauen im [...] mehr

08.08.2017, 17:14 Uhr

Wäre interessant zu erfahren, warum Sie nicht in der IT-Branche tätig sind. Können Sie nicht logisch denken? Oder sind Sie etwa Programmierer? Warum sind Sie nicht Dax-Vorstand geworden? Da [...] mehr

Seite 1 von 13