Benutzerprofil

deepbrain

Registriert seit: 14.08.2009
Beiträge: 236
Seite 1 von 12
23.06.2017, 14:15 Uhr

Wie kann man eigentlich so egozentrisch sein und seiner eigenen Partei immer wieder Knüppel zwischen die Beine zu werfen, mit denen man sich uf der anderen Seite selber profiliert? Kontroverse [...] mehr

23.06.2017, 14:09 Uhr

Ach so, Sie finden es also schlecht, wenn jemand wie Kretschmann seine Meinung weichspült mit vagen "irgendwann wird Elektroauto vielleicht mal kommen" und stehen stattdessen auf klare [...] mehr

14.06.2017, 00:20 Uhr

@matijas (#41) Zitat:Im Fall der hier geschilderten Neurodermitis ist doch - wie so oft - die Frage, wieso der angebliche nur-Placebo-Effekt nicht beim anerkannten Doktor mit seiner wissenschaftlichen Aura plus [...] mehr

31.05.2017, 21:58 Uhr

Häh? Und worunter fassen Sie die Punkte 1-3 zusammen, wenn nicht Umweltschutz? Und in welchem der 10 Punkte sehen Sie explizit Migrantenschutz? Artikel überhaupt gelesen? mehr

31.05.2017, 20:52 Uhr

Woher kommt eigentlich dieser "Besserwisser und Volserzieher" Eindruck? An was machen Sie und andere das konkret fest? Und jetzt bitte nicht "Veggie-Day"... Jede Partei macht [...] mehr

31.05.2017, 20:37 Uhr

Ich finde die 10 Punkte gut und wichtig. Wie sie konkret umgesetzt werden sollen, finde ich natürlich auch wichtig zu diskutieren, aber nun mal nicht auf so einem "verdichteten" Plan. Alle [...] mehr

31.05.2017, 20:23 Uhr

Interessant, dass imer wieder dieser Veggie-Day für die angebliche "Ideologie- und Verbotspartei" herhalten muss. Was war das nochmal und wann? Und von wem publik gemacht? Und welche [...] mehr

31.05.2017, 20:04 Uhr

Ich würde mir wünschen, dass mal jemand anderes als Frau Meiritz über die Grünen schreibt. Diesen süffisant-negativen Bias in den Artikel halte ich langsam nicht mehr aus. Fast schon oberlehrerhaft [...] mehr

31.05.2017, 16:31 Uhr

Was steckt wohl dahinter? Mal überlegen... Mit provozierenden Aussagen Aufsehen erregen und in den Schlagzeilen vorkommen? So die AfD im Gespräch halten? Anschließend mit Diskussionen und [...] mehr

29.05.2017, 16:49 Uhr

Ich staune immer wieder über die einfache Welt Fleischhauers. NRW & Berlin = Viele Wohnungseinbrüche & SPD Regierung -> Zusammenhang SPD und Wohnungseinbrüche. Wahnsinn! Dass z.B. Berlin [...] mehr

24.05.2017, 10:29 Uhr

Absolut richtig. Die gegenüber Gender Studies ach-so kritischen Foristen werfen ihre ach-so kritische Sichtweise ganz schnell über Bord, wenn es nur GEGEN Gender Studies geht. So kann man sich [...] mehr

24.05.2017, 10:25 Uhr

Nein, auch wenn die Autoren des Papers es auch gerne so drehen möchten, dass ihr "Paper" die Gender-Studies lächerlich macht, das Problem sind hier nicht die Gender-Studies, sonder die [...] mehr

22.05.2017, 14:08 Uhr

Etwas wirre Kolumne. Mir erschließt sich die Schlussfolgerung nicht ganz. Nazi-Skandale (und andere) nicht so schlimm, weil Wehrmacht der Vorläufer der Bundeswehr war? Oder "Säuberung" [...] mehr

15.05.2017, 11:12 Uhr

Die Grünen schaffen es nicht, ihre Inhalte darzustellen. Und sie schaffen es nicht, ihr Image zu verbessern. Eine Partei sagt: wir schreiben euch vor, dass ihr auf öffentlichen Plätzen überwacht und [...] mehr

08.05.2017, 16:40 Uhr

Waaas? Fleischhauer schreibt nicht über den rot-grünen Irrsinn o.ä????? Ach so, eine Frau eigenet sich natürlich fast genau so gut... Interessant bei Fleischhauer finde ich immer Kleinigkeiten. Von [...] mehr

26.04.2017, 10:26 Uhr

Vielleicht sollten Sie sich vor dem Finale noch mal die Regularien anschauen, damit Sie nach einer Endspielniederlage der SGE nicht auf einmal aus allen Wolken fallen. Der von Ihnen geschilderte [...] mehr

25.04.2017, 10:20 Uhr

Ich finde es eine Frechheit, Jobs an der Uni nicht als richtige Jobs zu bezeichnen! Befristung für die Dauer der Promotion findet ja glaube ich niemand wirklich schlimm. Aber es gibt auch [...] mehr

25.04.2017, 10:16 Uhr

1.) Was ist daran bitte typisch deutsch? Wenn der Vertrag in 1 Jahr ausläuft und ich Drittmittel für weitere Verträge nur bekomme, wenn ich in diesem Jahr 1 tolles Projekt mit tollen Ergebnissen [...] mehr

24.04.2017, 16:25 Uhr

Auf den Seiten 47ff steht das doch. Und siehe da: 20-40jährige begehen die meisten Straftaten. Und wenn man diese Verteilung nicht berücksichtigt, dann ergibt sich u.U. ein Zerrbild. Ein [...] mehr

24.04.2017, 12:19 Uhr

Ich finde dieses Denken immer wieder erstaunlich. Wie kommt man darauf, zu denken, dass gute Arbeit nur dann zu Stande kommen könnte, wenn man ordentlich Druck bekommt und mit einem Bein in der [...] mehr

Seite 1 von 12