Benutzerprofil

jolip

Registriert seit: 15.08.2009
Beiträge: 8143
   

25.08.2015, 12:24 Uhr Thema: Saisonarbeiter Lehrer: Kultusbehörden entlassen Lehrer während der Ferien - um Gehält Pervers Ich möchte mal ein Wort benutzen, dass ich bisher in Spon eher selten gelesen habe, nämlich das bekannte Wort Pervers: Ist es nicht pervers, wenn staatliche Institutionen wie die Schulen Kosten [...] mehr

24.08.2015, 09:42 Uhr Thema: "Machtarroganter Gauner": FDP will Franz-Josef-Strauß-Flughafen umbenennen Merkwürdig Ist es nicht merkwürdig, dass Sie, der Sie doch immer behaupten, hohe Einkünfte wären in der Regel durch hohe Leistungen begründet, sich hier auf einmal darüber erfreuen, dass für gezahlte Gelder [...] mehr

23.08.2015, 12:56 Uhr Thema: Interview mit Historiker Schlemmer: "Bayern hatte Glück" Klar Klar, isja logisch, dass Ihr tollen Bayern, immerhin die letzten 26 von 33 Jahren in der Regierungsverantwortung, als einzige Regionalpartei in Regierungsverantwortung, nichts mit unserer [...] mehr

23.08.2015, 12:01 Uhr Thema: CSU-Urgestein Scharnagl: "Es ist Zeit für das große bayerische Aufbegehren" Mentalität Da haben Sie uns die bayrische Mentalität doch sehr genau beschrieben: Die Vorteile aus einem Geschäft nehmen wir gerne, aber dafür müssen unsere Nachbarn die ganzen Nachteile in Kauf nehmen. [...] mehr

23.08.2015, 11:34 Uhr Thema: CSU-Urgestein Scharnagl: "Es ist Zeit für das große bayerische Aufbegehren" Bayern Bayern ist merkwürdigerweise von einem LFA Nehmerland zum Geberland geworden, als Kohl mit der einzigen deutschen Regionalpartei in die Regierungsverantwortung gekommen ist. Stellen Sie sich [...] mehr

23.08.2015, 11:17 Uhr Thema: CSU-Urgestein Scharnagl: "Es ist Zeit für das große bayerische Aufbegehren" Fußball Es könnte Bayern da so ähnlich gehen, wie einem erfolgreichen Fußballspieler, der in seinem bisherigem Verein der erfolgreiche Topspieler ist, aber dann, nach seinem durch Geldgier erfolgtem [...] mehr

23.08.2015, 11:12 Uhr Thema: CSU-Urgestein Scharnagl: "Es ist Zeit für das große bayerische Aufbegehren" Viel Spaß Dann mal, da man Sie ja richtigerweise als Wirtschaftsflüchtling einstufen wird, viel Spaß im Notaufnahmelager (Zeltstadt?), mit Arbeitsverbot und 143 Euro Taschengeld monatlich sowie dem Verbot [...] mehr

23.08.2015, 11:04 Uhr Thema: CSU-Urgestein Scharnagl: "Es ist Zeit für das große bayerische Aufbegehren" Nrw Gab es denn zwischen 1945 und 1950 denn überhaupt eine Staatsmacht, so dass NRW Bayern in diesem Zeitraum Flüchtlinge aufdrücken konnte, oder sind die Flüchtlinge einfach nur deswegen nach Bayern, [...] mehr

23.08.2015, 10:32 Uhr Thema: Riesending-Drama: Rettung von Höhlenforscher kostete fast eine Million Euro Umstände Ich kenne ja nicht die näheren Umstände seines Arbeitsverhältnisses, es könnte jedoch sein, dass, sofern der Höhlenforscher zum Unfallzeitpunkt als Arbeitnehmer oder als pflicht- oder freiwillig [...] mehr

23.08.2015, 10:20 Uhr Thema: CSU-Urgestein Scharnagl: "Es ist Zeit für das große bayerische Aufbegehren" Stimmt Da die CSU in den letzten 33 Jahren ja nur 26 Jahre in der Regierungsverantworung gestanden hat, kann sie natürlich mit dem momentanen Zustand unseres Landes als auch der EU natürlich überhaupt [...] mehr

23.08.2015, 09:25 Uhr Thema: CSU-Urgestein Scharnagl: "Es ist Zeit für das große bayerische Aufbegehren" ganz einfach Da Bayern nun mal das einzige Bundesland ist, das mit einer Regionalpartei an der Bundesregierung beteiligt ist, heißt es nun mal bei einer Idee? der CSU, diese käme aus Bayern. Wenn Ideen aus [...] mehr

20.08.2015, 14:09 Uhr Thema: Zum Tode Egon Bahrs: Wegbereiter der Einheit Google Dann googlen Sie doch bitte einmal die von Ihnen genannten Herrschaften und dann können Sie die benennen, die keinen Dreck am Stecken haben. MFG mehr

20.08.2015, 13:43 Uhr Thema: Zum Tode Egon Bahrs: Wegbereiter der Einheit Benennen Wenn sie uns jetzt noch die "hochkarätigen" Politiker bennen könnten, die in den 70er Jahren in der CDU hervorgebracht wurden. Danke mehr

20.08.2015, 13:06 Uhr Thema: Zum Tode Egon Bahrs: Wegbereiter der Einheit Realismus Als Kind einer DDR Flüchtlingsfamilie mit den entsprechenden Verbindungen in die DDR war der angebliche Schmusekurs für mich kein Schlag ins Gesicht der demokratisch denkenden Menschen in [...] mehr

20.08.2015, 12:51 Uhr Thema: Zum Tode Egon Bahrs: Wegbereiter der Einheit Nachrüstung Der kleine, aber feine Unterschied ist doch, dass, wenn Brandts und Bahrs Annäherungspolitik nicht funktioniert hätte, wäre dies zwar nicht schön gewesen, aber im Gegenteil zu dem, was passiert [...] mehr

19.08.2015, 09:25 Uhr Thema: Streit über Vergütung: Behörde stoppt Gehaltserhöhung für Krankenkassenchefs Erinnerung Nur zur Erinnerung: Es war der Gesundheitsfachmann der damaligen Regierung, ein gewisser Herr Seehofer, der, entgegen allen Expertenmeinungen, die Auffassung vertreten hat, halbstaatliche [...] mehr

19.08.2015, 08:21 Uhr Thema: Eurokrise in der Schule: Kinder, die Griechen sind selbst schuld Interessant Interessant zu hören, dass die deutsche Staatsverschuldung bei Schröders Abgang 2005 von 1.450 Milliarden dank dessen Reformen jetzt auf 2.100 Milliarden gesunken sind. Besonders interessant [...] mehr

18.08.2015, 14:17 Uhr Thema: Parteireform: CDU will jünger werden. Und größer. Und weiblicher Stimmt Die CSU ist für Deutschland genau das gleiche, wie Deurtschland für die EU/Euroraum: Ein kleiner Teil, der für sich, ohne Rücksicht auf andere Beteiligte, alle Vorteile in Anspruch nehmen will [...] mehr

18.08.2015, 10:49 Uhr Thema: Griechenland-Hilfe: SPD ist IWF-Beteiligung "eher egal" Zahlen Die Kohlregierung hat von 1982 - 1990, also in acht Jahren mit 220 Milliarden fast genausoviel Schulden gemacht, wie die SPD Regierung mit 250 Milliarden in 13 Jahren. In den acht Jahren bis [...] mehr

16.08.2015, 13:29 Uhr Thema: Sinkende Strompreise: E.on verzeichnet Gewinnrückgang Erkannt Da haben Sie doch das Problem richtig erkannt: namlich, dass Vorstände Millionengehälter beziehen, aber allerdings anscheinend keine Lösungsansätze für betriebswirtschaftliche Beiträge, haben. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0