Benutzerprofil

jolip

Registriert seit: 15.08.2009
Beiträge: 7848
   

21.10.2014, 12:19 Uhr Thema: Pressekompass: Rot-Rot-Grün in Thüringen - das sagen die Medien Why Wenn man berücksichtigt, dass sich mittlerweile mehr als 80 % der Immobilien bzw. Grundbesitzes im Besitz von nicht DDR Bürgern befinden, sind die DDR Bürger doch anscheinend für ihre eigene [...] mehr

21.10.2014, 08:53 Uhr Thema: Thüringens SPD-Spitze für Rot-Rot-Grün Verdrängung Und unsere konservativen Freunde verdrängen, dass die von Ihnen bevorzugten Parteien zu der Zeit, als es noch eine DDR gab, regelmäßig rechte Terrorstaaten wie Spanien, Griechenland, Portugal, [...] mehr

15.10.2014, 12:18 Uhr Thema: Angriff auf die CDU: Prominente Mittelständler finanzieren rechtspopulistische AfD Welche Partei Welche Partei(en) könnte das denn sein? Die erste Partei, die im Bundestag ein Einwanderungsgesetz gefordert hat, waren übigens die Grünen. Dieser Gesetzesentwurf wurde übrigens von allen [...] mehr

14.10.2014, 12:34 Uhr Thema: Streit um "schwarze Null": SPD-Fraktionsvize schließt Nachtragshaushalt nicht aus Wie Wie soll dieser Beweis erbracht werden, wenn seit etwa 30 Jahren keines der weltwirtschaftlich herausragenden Ländern antizyklische Politik betrieben hat? Und sollte unsere momentane [...] mehr

14.10.2014, 11:25 Uhr Thema: Deutschlands lahme Konjunktur: Wir brauchen jetzt Billionen Verständnis Interessantes Verständnis von Demikratie zund Meinungsfreiheit, was uns hier von unseren Freunden der Freiheit geboten wird. MFG jolip mehr

14.10.2014, 10:56 Uhr Thema: Streit um ausgeglichenen Haushalt: CDU-General nennt SPD-Vize "rote Null" Reform Sie verstehen also unter erfolgreichen Reformen und "auf Vordermann gebracht", dass unsere damalige Bundesregierung fünf neue Dauerempfängerländer für den Finanzausgleich geschaffen hat? [...] mehr

12.10.2014, 10:46 Uhr Thema: Neonaziverdacht in bayerischer Justiz: Der rechte Herr Richter Erklärungsbedarf Jetzt müssen Sie uns nur noch erklären, inwieweit so viele Linke und Grüne in einen Staatspperat gelangt sein sollen, derv seit Gründung der BRD von ehemaligen Nazis domoniert wird. MFG jolip mehr

11.10.2014, 11:15 Uhr Thema: Memorial: Russlands Justiz will Menschenrechtsorganisation verbieten Spon Dann sollten Sie sich zunächst in Ihrer eigenen Umgebung, einmal dafür einsetzen, dass bei Spon nicht so viel zensiert wird. MFG jolip mehr

11.10.2014, 10:52 Uhr Thema: IWF-Treffen in Washington: Deutschland wird zum Sorgenfall Lang Lang lebe die Umweltverschmutzung. Auf dass wir alle davon profitieren. MFG jolip PS: Wer ist eigentlich "Wir alle"? mehr

11.10.2014, 10:00 Uhr Thema: Kritik an Protestpartei: Schäuble nennt AfD "Schande für Deutschland" Ideologie Jetzt müsen Sie nur noch versuchen, uns einigermaßen logischzu erklären, inwieweit in den letzten 32 Jahren, in denen immerhin 25 Jahre lang die CDU den Kanzler gestellt und dabei 20 Jahre lang [...] mehr

11.10.2014, 09:56 Uhr Thema: Kritik an Protestpartei: Schäuble nennt AfD "Schande für Deutschland" Typisch Typischer Fall von: "Wenn Vollidioten Vollidioten Vollidioten nennen. MFG jolip mehr

10.10.2014, 10:09 Uhr Thema: Herbstgutachten: Forscher geben Merkel Mitschuld an Abschwung Schulzeit Soweit ich ich an meine Schulzeit zurück erinnern kann, waren neben den Religionslehrern immer die Mathe- und Physiklehrer die merkwürdigsten (weltfremden, verschrobenen) Lehrer. Zu diesem [...] mehr

09.10.2014, 10:44 Uhr Thema: Freihandelsabkommen mit USA: Italien will strittige TTIP-Themen ausklammern Sachkenntnis Sie sind ja ein Komiker! Wie soll man denn auch Sachkenntnis über Verträge haben, die, einer echten Demokratie würdig, so geheim verhandelt werden, dass noch nicht einmal unsere [...] mehr

23.09.2014, 11:18 Uhr Thema: Streit um Flexi-Rente: Hälfte der Beschäftigten will im Alter weniger arbeiten Generationenkonflikt Der größte Teil unserer Schulden ist durch kapitalistisch motivierte Wirtschaftskrisen (Oelkrise, Weltwirtschaftskrise 1979/80, New Ecónomy, Bankenrettung) oder schlechte Politik [...] mehr

22.09.2014, 11:10 Uhr Thema: Debattenbeitrag von Jürgen Trittin: "Die Große Koalition kann zum Dauerzustand werden Volksvermögen Können Sie uns das auch irgendwie belegen, dass Herr Trittin mehr Volksvermögen vernichtet hat, als jeder andere Politiker der BRD? Was halten Sie z.B. eigentlich von der Arbeit der Treuhand, [...] mehr

22.09.2014, 10:44 Uhr Thema: Frankreichs Premier in Deutschland: Unionspolitiker verlangen von Paris radikale Refo lustig Echt lustig, ein Beispiel zu bringen, dann zu behaupten man hätte zwei Beispiele gebracht und dann anderen einen fehlenden Realitätssinn zu unterstellen. Abgesehen davon werden die wichtigsten [...] mehr

21.09.2014, 22:29 Uhr Thema: Brandenburg: AfD will missliebige Abgeordnete loswerden Argumente Ich weiß ja nicht wo Sie argumentieren gelernt haben, aber andauernde Beschimpfungen Andersdenkender mit Grünsozis, Bessermenschen, nochmal Grünsozis, Blockwart, Antifanten, widerwärtige [...] mehr

21.09.2014, 21:34 Uhr Thema: Brandenburg: AfD will missliebige Abgeordnete loswerden Danke Danke das Sie uns hier so schön vorführen, wie anscheinend nicht wenige AfD Anhänger so ticken. MFG jolip mehr

21.09.2014, 19:45 Uhr Thema: Brandenburg: AfD will missliebige Abgeordnete loswerden Wissen Mich würde ja mal ganz gewaltig interessieren, was all diese (West)Bürger getan hätten, wenn Sie selbst das Pech gehabt hätten, in der DDR leben zu müssen. Das wäre doch so eine [...] mehr

17.09.2014, 11:30 Uhr Thema: Ukraine: Abgeordnete wollen Sonderstatus des Donbass kippen Toll Schicken wir einfach mal Hans Olaf Henkel in die Ukraine: Der kann dann dem normalen Bürger erklären, warum er den Gürtel enger schnellen muß, damit die Reichen noch reicher werden. mehr

   
Kartenbeiträge: 0