Benutzerprofil

jolip

Registriert seit: 15.08.2009
Beiträge: 8253
   

10.02.2016, 10:21 Uhr Thema: Dramatischer Wertverlust: Investoren bangen um Deutsche Bank Interesse Was mich mal in diesem Zusammenhang interessieren würde: Kann man als Konzern die Kosten für Rechtsstreitigkeiten eigentlich von den Steuern absetzen? mehr

09.02.2016, 11:06 Uhr Thema: Haushalt 2017: Schäuble sieht Schuldenbremse in Gefahr gemeine Beamte Ein Sachbearbeiter (GD) oder Gruppenleiter (hd) im ÖD ist genauso ein Normalbürger wie ein Sachbearbeiter oder Gruppenleiter bei einer privaten Versicherung, allerdings bezieht er üblicherweise das [...] mehr

08.02.2016, 09:58 Uhr Thema: Haushalt 2017: Schäuble sieht Schuldenbremse in Gefahr Lustig Wobei es lustig ist, einen Schuldensonderhaushalt von etwa 300 Milliarden als Sondervermögen Aufbau Ost zu benennen. mehr

08.02.2016, 09:50 Uhr Thema: Haushalt 2017: Schäuble sieht Schuldenbremse in Gefahr Blahblah (Iggy Pop) Seit dem Jahre 2000 haben auch Beamte und Pensionäre einen Verlust von etwa 2 Monatsgehältern hinnehmen müssen. In derselben Zeit haben unsere selbsternannten Eliten und Hochleistungsträger [...] mehr

01.02.2016, 11:02 Uhr Thema: Rechtspopulisten: Mitschuldig am Gedeihen der AfD Merkwürden Merkwürdig nur, dass die gesamte Führungsspitze der AfD, bis sie denn AfDler wurden, in den Parteien beteiligt waren, die die Neoliberalisierung voran getrieben haben. Also, wer die AfD wählt, [...] mehr

31.01.2016, 11:39 Uhr Thema: Umfrage: AfD steigt auf 12 Prozent Lustig Konservative sind schon ein lustiges Völkchen. Zuerst haben sie uns mit 16 Jahren geistig moraklischer Wende und 11 Jahren marktkonforme Demokratie ganz wesentliche gesellschaftliche [...] mehr

25.01.2016, 11:52 Uhr Thema: Deutschland: Die oberen zehn Prozent besitzen 52 Prozent des Vermögens Antwort Als erstes beantworte ich Ihre letzte Frage: Jahrgang 1957, Schulabgang 1976, Anfang Ausbildung 1976, nach Ende der Ausbildung von 1979 - 1984 Tätigkeit in einem festen Angestelltenverhältnis, [...] mehr

25.01.2016, 10:42 Uhr Thema: Deutschland: Die oberen zehn Prozent besitzen 52 Prozent des Vermögens Hart Wenn harte Arbeit wirklich so toll wäre, wie Menschen wie Sie immer behaupten, stellt sich doch die Frage, warum uns die Reichen immer soviel davon abgeben. MFG jolip mehr

25.01.2016, 10:37 Uhr Thema: Deutschland: Die oberen zehn Prozent besitzen 52 Prozent des Vermögens Beispiel Wie die Reichen und Gutverdiener unser Land finanzieren, könnten Sie uns ja mal am Beispiel Amazon oder Starbucks beschreiben. MFG jolip mehr

23.01.2016, 11:30 Uhr Thema: Tarifstreit: Lufthansa und Flugbegleiter einig über Renten und Gehälter Merkwürden Ist das nicht merkwürdig: Bei den Managern wird immer der Vergleich zu den noch besser gezahlten gezogen, während gleichzeitig die normalen Arbeitnehmr immer zu hören bekommen, dass es in der [...] mehr

20.01.2016, 09:49 Uhr Thema: US-Vorwahlkampf: Sarah Palin unterstützt Donald Trump Unterschied Allerdings mit dem kleinen, aber feinen Unterschied, dass Spongebob und Patrick zwar ziemlich saublöde, aber immerhin nicht bösartig sind. mehr

18.01.2016, 10:51 Uhr Thema: FDP-Chef Lindner beim Dreikönigstreffen: Der Mutmacher Stimmt echt logisch, was Sie da behaupten, ein typisch deutscher Beamtenhaushalt in herausgehobener Position, wie z.B. ein Schuldirektor hat natürlich ein besseres Einkommen als so eine [...] mehr

15.01.2016, 10:01 Uhr Thema: Landtagswahl in Sachsen-Anhalt: AfD liegt in Umfrage bei 15 Prozent Ruin der Wiedervereinigung wurde Sachsen Anhalt, bis auf die Jahre zwischen 1998 und 2002 von der CDU regiert. Aber für die dortigen Zustände sind natürlich die Grünen und die Roten verantwortlich? [...] mehr

13.01.2016, 09:54 Uhr Thema: Köln und die Folgen: Der Rechtsstaat? Eine Memme Zweifelhafter Verdienst Jaja, die bösen 68er! Die konnten sich ja dank Radikalenerlaß und Berufsverboten besonders stark im öffentlichen Dienst und vor allen Dingen bei Justiz- und Polizeibehörden ausbreiten. [...] mehr

08.01.2016, 10:47 Uhr Thema: Unterstützung aus Ungarn: Orbán stellt sich gegen Sanktionen für Polen Stein der Weisen Wie kommen Sie eigentlich auf die übermütige Idee, nachdem Sie daran beteiligt waren, uns die 16 Jahre andauernde geistig moralische Wende unter Helmut Kohl und danach mittlerweile 11 Jahre [...] mehr

05.01.2016, 12:31 Uhr Thema: Europa und der Rechtsruck in Warschau: Der schlechte Polenwitz Entwicklung Welche Entwicklungen erträumen sich denn Salonsozialisten von einem System, welches von Konservativen, Neoliberalen und übergelaufenen angeblichen Sozialdemokraten ausgeheckt und ausgeführt wurde? [...] mehr

02.01.2016, 11:18 Uhr Thema: Nebeneinkünfte: Das sind die Topverdiener im Bundestag Schön Schön, dass Sie hier vom Auftraggeber des Abgeordneten sprechen: Aber ist der Auftraggeber des Abgeordneten nicht der Bürger, der Wähler? Und ist der Abgeordnete, der andere Auftraggeber als [...] mehr

23.12.2015, 09:55 Uhr Thema: Erfolgreiches Jahr 2015: Kaufkraft stieg im Rekordtempo Sie wollen uns erzählen Ihnen scheint entgangen zu sein, dass unsere selbsternannten Leistungträger ihre enormen Einkommenszuwächse immer damit begründen, indem sie sich mit dem einem Prozent der noch besser [...] mehr

22.12.2015, 10:00 Uhr Thema: Erfolgreiches Jahr 2015: Kaufkraft stieg im Rekordtempo Gescheites Demnach ist Heiraten also "etwas Gescheites lernen"? mehr

22.12.2015, 09:54 Uhr Thema: Erfolgreiches Jahr 2015: Kaufkraft stieg im Rekordtempo Wohnung Einen Qualitätszuwachs hat es ja nicht gegeben, denn die Qualität meiner Wohnung hat sich ja nicht verbessert, sondern auch der Vermieter hat doch wohl das Recht, seine auch steigenden Ausgaben für [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0