Benutzerprofil

TrojaA

Registriert seit: 17.08.2009
Beiträge: 17
16.06.2015, 10:27 Uhr

1.) Immer diese Totalforderungen. Firmenwagen sind doch nicht pauschal schlecht. Nach Versteuerung des geldwerten Vorteils muss da nicht mal eine positive Kalkulation bei herauskommen. (Sie können [...] mehr

16.06.2015, 08:46 Uhr

Hohe Geschwindigkeiten machen auch nicht glücklich Als erstes etwas Obligatorisches: Mein Fahrzeug fährt 250km/h und erreicht die auch ohne Mühe. Aus den letzten Vernunftsgründen, die Autohersteller haben, wurde da halt in aller Regel die [...] mehr

29.08.2014, 12:36 Uhr

Leute die schnell fahren gibt es über all. Ich hatte auf der Autoroute auch schon jemanden der von hinten mit weit mehr als den erlaubten 130km/h ankam. Selbiges in den Niederlanden. Ein [...] mehr

29.08.2014, 12:28 Uhr

Halbe Wahrheit In der Statistik steht: Nicht angepasste Geschwindigkeit. Das bedeutet genauso, dass jemand bei Starkregen halt fröhlich zu schnell gefahren ist und irgendwo gegen geschmettert ist. Tempolimits [...] mehr

25.02.2014, 21:12 Uhr

Was halten Sie denn von den richtigen Anführungszeichen? („ und “, sekundär auch ‚ und ‘). Nur falls Sie mal wieder wen belehren wollen. ;) mehr

05.06.2013, 21:11 Uhr

Also nur noch einmal zum Verständnis: Das grammatikalische Geschlecht (Genus) hat nichts mit dem natürlichen Geschlecht (Sexus) zu tun. Es gibt zwei Sexus, aber drei Genera. Das die Genera [...] mehr

08.05.2013, 11:59 Uhr

Ein „vernünftiges“ Tempolimit wie z.B. 150km/h (oder meinetwegen 140km/h) würde doch an der gegebenen Situation kaum etwas ändern. Die wenigstens fahren auf der BAB mit 200km/h+, auch wenn sich [...] mehr

17.01.2013, 19:51 Uhr

Hubraum Selbige Erfahrungen habe ich mit einem E39 530i gemacht. Natürlich schluckt er in der Stadt kräftig, aber man kauft sich selten solch ein Auto, weil man damti viel Stadt fährt. (Pro Tag liegt der [...] mehr

24.12.2012, 13:12 Uhr

Sie wissen doch hoffentlich schon, dass man im Deutschen das y nicht zu ie in der Pluralbildung ändert. Ansonsten hilft bei so etwas halt immer auch der Griff zum Duden (oder einem anderen [...] mehr

25.10.2012, 18:49 Uhr

Dann sollte der Käfer die letzte Wahl sein. Da gibt es genug Autos der letzten 20 Jahre, die deutlich weniger verbrauchen (und trotzdem nicht allerlei Schnickschnack mit sich führen. In so einem [...] mehr

12.10.2012, 10:15 Uhr

Ohne Ihnen den Enthusiasmus für Ihr Kind nehmen zu wollen - er ist mit Sicherheit klug - , eine Inselbegabung hat er höchstwahrscheinlich nicht. Denn das, was Sie als Inselbegabung bezeichnen, [...] mehr

12.09.2011, 19:34 Uhr

PISA hin PISA her.. Welche PISA-Studie Sie sich dort auch immer ansahen, doch die aktuelle 2009er Studie führt an, dass Deutschland vor Norwegen und Schweden, in Mathematik sowie Naturwissenschaften, liegt, sowie vor [...] mehr

07.12.2010, 16:35 Uhr

PISA-Studie Ich bin mir nicht ganz sicher, aber die skandinavischen Länder werden sicher wieder mal ihre ganzen schlechten Schüler ausgesonder haben, wie in den Jahren zuvor. Das Legastheniker (je nach [...] mehr

10.10.2010, 10:10 Uhr

Sprinkleranlage Nunja, wäre es ein Metallbrand, oder ein Chemikalienbrand, so würde diese ja auch nicht viel helfen. ;) Wenn's wirklich ein LKW war, der den Brand ausgelöst hat, dann wird man, so hoffe ich [...] mehr

23.09.2010, 18:06 Uhr

Wasserstoff als Fahrzeugantreiber Genau das ist "die" Lösung. Elektroautos werden sich wohl schwer durchsetzen laßen, aber ein Aufbau einer Wasserstofftankstelleninfrastruktur und Fahrzeuge mit Motoren, welche dies [...] mehr

15.09.2010, 18:52 Uhr

Grundabsicherung gegen Arbeit Grundabsicherung für jeden der Arbeitet, so einfach ist das. Und mir fällt spontan genug Arbeit ein, jene jemand machen könnte, der im Moment von Sozialhilfe lebt. Zumindest hier sind die [...] mehr

17.08.2009, 09:16 Uhr

Dialekte sind ein Markenzeichen Zumindest mir gefallen Dialekte eigendlich ganz gut. Hier im hohem Norden (Kiel) verschwindet der nämlich einwenig zu schnell. Selbst auf den Dörfern spricht man, mit Ausnahme der alten Leute und [...] mehr

Kartenbeiträge: 0