Benutzerprofil

David K.

Registriert seit: 16.11.2005
Beiträge: 398
   

28.07.2015, 19:50 Uhr Thema: Flucht vor Kapitalkontrollen: Bulgarien wird zur Schweiz der Griechen Sind halt clever zur Not rufen sie die linke Presse Die Griechen haben halt keine Skrupel. Deutschland zahlt - jetzt halt an Bulgarien. Wenn in drei (?) Jahren Konto leer, wird halt wieder gebrüllt. Wenn dann Papa Schäuble und Mutti Merkel wagen, dem [...] mehr

28.07.2015, 19:02 Uhr Thema: Wirtschaftsweise zur Eurokrise: Der Markt soll's richten Gestern war Schäuble mit diesen Ansichten der hässliche Deutsche Ach sind sie nicht pussierlich unsere linken Leitmedien?!? Gestern noch geiferten sie vom "hässlichen Deutschen" als Schäuble den Grexit-Gedanken wagte. Nun geben ihm die angesehensten [...] mehr

27.07.2015, 14:21 Uhr Thema: Freital: Auto von Linken-Politiker explodiert nach mutmaßlichem Anschlag Über jeden Anschlag berichten Dieser Anschlag ist zu verurteilen. Auch wenn man zunächst die Ermittlungen abwarten sollte. ABER die einseitige Berichterstattung führt auch zu einem falschen Bild. Es gibt etliche Brandanschläge [...] mehr

23.07.2015, 09:32 Uhr Thema: Anschlag in Suruc: Türkische Regierung verbreitet Verschwörungstheorien Türkei bester Verbündeter mit IS Der eigentliche Skandal ist doch die Duldung des IS durch die Türkei. Der angebliche Anschlag durch IS in der Türkei ist doch ein Witz. Wo bleibt bei dieser Kooperation der Türken mit den schlimmsten [...] mehr

22.07.2015, 08:48 Uhr Thema: Terror in der Türkei: "Das Grenzgebiet zu Syrien ist IS-Land" Dieser Anschlag stinkt zum Himmel Waffenlieferungen an den IS werden in der Türkei toleriert, es kann - mehr oder weniger - offen für IS in der Türkei rekrutiert werden. Ich würde sogar behaupten wollen, dass IS niemals so mächtig [...] mehr

20.07.2015, 15:28 Uhr Thema: Sat.1-Reality-TV-Show: "Newtopia" geht vorzeitig vom Sender Absolut innovationslos Wäre ein Kracher vor 15 - 20 Jahren gewesen, aber heute ist es schon eine Frechheit an Innovationslosigkeit. Man hätte einfach mal ein paar Amis, Ukrainer, Russen zusammenleben lassen sollen. Das [...] mehr

16.07.2015, 11:44 Uhr Thema: Grexit-Plan: Schäuble tritt nach Wer die Demokratie retten will, muss für den Austritts Griechenlands sein Wenn Griechenland weiterhin im Euro bleibt, mutiert dieses Land weiter zu einem "Zombie-Staat". Der Euro zersetzt die verbleibende Souveränität des Staates. Herr Schäuble hat das [...] mehr

15.07.2015, 12:17 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Tsipras kämpft um Zustimmung des Parlaments Für die Propaganda ist das egal Mag ja alles stimmen, was Sie schreiben, aber für die linke Propaganda ist das egal. Sie kennen das Wort "Rechtspopulismus", aber haben Sie jemals das Wort "Linkspopulismus" [...] mehr

13.07.2015, 18:08 Uhr Thema: 86 Milliarden für Griechenland: So viele Nullen Wir zahlen uns unsere eigenen Schulden Die internationale Gemeinschaft zahlt sich die eigenen Schulden zurück. Das Geld, welches nicht in den Schuldendienst - und damit über die Banken am Ende an uns selbst - fließt, erhält den [...] mehr

13.07.2015, 00:18 Uhr Thema: Vorschläge der Euro-Gruppe: Der Katalog der Grausamkeiten Wie kann man hier eine Demütigung entdecken Mir platzt so langsam die Hutschnur. Die griechische Radikalregierung fährt mit Dreistigkeit alles vor die Wand. Mit Engelsgeduld und wirklich konstruktiven Vorschlägen versuchen ALLE seit Jahren [...] mehr

12.07.2015, 16:06 Uhr Thema: Schäubles Plan für Griechenlands Euro-Aus: Minister Gnadenlos Meinungen gehören in eine Kolumne Schäuble-Bashing mag das linke Spon- Publikum erfreuen, dennoch gehört so eine Polemik in eine Kolumne nicht in einen Artikel.... mehr

11.07.2015, 13:40 Uhr Thema: Griechenlands Ex-Finanzminister: Varoufakis macht Schäuble schwere Vorwürfe In der Marktwirtschaft redet die griechische Administration unsinn Alles was die griechische Administration tut und sagt ist unvernünftig. Sie entzieht sich den Verhandlungen und beschimpfen die anderen Staaten abwechselnd als Erpresser und Terroristen. Auch diese [...] mehr

11.07.2015, 12:04 Uhr Thema: Griechenland: Der lange Weg zum frischen Geld Wie der Euro und die EU die Demokratie abschafft Immer deutlicher wird, dass der Euro enormes Erpressungspotential in sich birgt. Ein kleiner Staat wie Griechenland kann problemlos Deutschland erpressen und Deutschland sich augenscheinlich [...] mehr

10.07.2015, 15:08 Uhr Thema: Streit über griechische Schulden: An Merkel und Lagarde könnte es scheitern Schwarz ist Weiß und Unten ist Oben Es "scheitert" sicherlich nicht an Frau Lagarde oder Frau Merkel, sondern an der Reformunwilligkeit Griechenlands. Es sind dort Linksradikale an der Regierung, denen jegliche Vernunft in [...] mehr

08.07.2015, 11:03 Uhr Thema: Finanzmärkte: China kämpft gegen Börsen-Absturz - die Kurse fallen weiter Medien und Realität Da schreiben die Medien Panikartikel über Monate zu Griechenland und ein Brennpunkt folgt dem nächsten - in Wahrheit interessiert Griechenland die Welt einen Sch... Die Blase, die dort in China [...] mehr

08.07.2015, 08:37 Uhr Thema: Gabriel auf Distanz zu Tsipras: Frechheit, Schlichtheit, Vetternwirtschaft Danke für die klaren Worte Dieser Kommentar tut gut! Er tut gut, weil er endlich deutlich ausspricht, dass das, was dort von der griechischen Staatsführung passiert, nichts mehr mit linker Politik zu tun hat. Dort nimmt ein [...] mehr

03.07.2015, 10:26 Uhr Thema: Griechenland-Talk bei Maybrit Illner: Kampf der Ökonomen Polemik gegen Sachverstand Prof. Sinn hat seine Ansichten mit verständlichen Sachargumenten belegt. Alle seine Analysen sind eingetroffen. Prof. Bofinger konnte nicht ein wissenschaftliches Argument liefern. Er hatte die [...] mehr

26.06.2015, 16:27 Uhr Thema: IS-Attentat: Viele Tote bei Anschlag auf Moschee in Kuwait Drei Terrormeldungen - drei Mal Islamismus Die Islamisten bomben den Islam in die Steinzeit. mehr

25.06.2015, 18:47 Uhr Thema: Queen-Besuch: Majestät, Sie nerven! Nicht links sondern einfach respektlos und schlecht Hr. Augstein kann kein Journalismus. Seine Kolumnen sind einfach nur Provokation. Diese Kolumne ist nicht nur eine Provokation, sondern einfach nur respektlos. Wenn man schon "die da oben" [...] mehr

24.06.2015, 18:58 Uhr Thema: Linker Syriza-Politiker zu Reformplänen: "Deutschland ist der Problemstaat" Wenn Die Linke mit AfD regiert und NPD im Bundestag sitzt So sehen derzeit die Verhältnisse in Griechenland aus. Die Mischung aus Euro und griechischer Kultur ist halt eine Katastrophe. Das in diesem Umfeld solchen Wirrköpfen hier Platz eingeräumt wird, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0