Benutzerprofil

David K.

Registriert seit: 16.11.2005
Beiträge: 407
   

20.08.2015, 17:48 Uhr Thema: Flüchtlinge in Deutschland: Wer kann das schultern, wenn nicht wir? Vermischt die Debatte nicht und ent-emotionalisiert sie 1. Solange die Themen "Asyl" und gesteuerte Einwanderung vemischt wird. Und dies sogar aus polit. Kalkül passiert, wird es keine Lösung geben. 2. Solange diese Debatte (bewusst) mit [...] mehr

14.08.2015, 18:02 Uhr Thema: Änderung des Weltwetters: Meteorologen warnen vor Super-El-Niño Am Ende zählt nur der eigene Eindruck Wenn ich eins gelernt habe, dass man sich am Ende doch auf den eigenen Eindruck verlassen soll. Wenn ich zu Weihnachten in München auf der Terrasse sitzen kann, es im Sommer so heiß ist, dass es [...] mehr

12.08.2015, 11:27 Uhr Thema: Flüchtlinge in Sachsen: CDU und AfD fordern Grenzkontrollen Erneut Vermischung von Artikel und Meinung SPON verwischt mal wieder die Grenzen von Artikel und Meinung. Dabei wird auch die Grenze zur schlichten Lüge überschritten. Es ist zweifelhaft, dass eine demokratische Partei Flüchtlinge [...] mehr

11.08.2015, 20:26 Uhr Thema: Einigung über Hilfspaket: Tsipras entlockt Gläubigern kleine Zugeständnisse Wer es glaubt.... ....wird selig. Am meisten würde mich interessieren, ob die Journalisten diesen Quark selbst glauben. mehr

08.08.2015, 12:37 Uhr Thema: Bundesbank-Studie: Steigende Zinsen könnten Lebensversicherer ruinieren Wenn die Ebbe kommt.... ....sieht man, wer keine Badehose trägt. Nach einer langen Niedrigzinsphase wirkt ein steigendes Zinsniveau immer wie ein heftiger Kater nach einer durchzechten Nacht. Wir hatten eine lange [...] mehr

04.08.2015, 09:02 Uhr Thema: Affäre um Ermittlungsverfahren: Die Netzpolitik-Eskalation Das ist deutsche (Un)kultur Wohl nur in Deutschland zählt das obrigkeitsstaatliche Denken mehr, als der gesunde Menschenverstand und letztendlich die Verfassung respektive Grundgesetz. Herr Range handelte so, wie er meinte, [...] mehr

31.07.2015, 11:35 Uhr Thema: Bundesanwalt gegen Netzpolitik.org: Bedingt ermittlungsbereit Armseelige Leitmedien; armseelige Gesellschaft Es ist schon ein Armutszeugnis, wie unsere Leitmedien dazu berichten - und zwar so gut wie gar nicht. Und unsere Zivilgesellschaft ist bereits so brainwashed, die interessiert es ebenfalls kaum. Was [...] mehr

30.07.2015, 11:56 Uhr Thema: Eurotunnel: Premier Cameron will Flüchtlinge abschrecken Das sind keine Flüchtlinge Die Flucht von politisch Verfolgten ist bereits in Frankreich beendet. Die Personen, die nun noch weiter nach Großbritannien wollen, sind keine politisch Verfolgten - oder hat Frankreich über Nacht [...] mehr

30.07.2015, 08:36 Uhr Thema: Flüchtlingstalk bei Anne Will: "Ohne Schlepper säße ich nicht hier" Rot Roter politisch korrekter Talk Den Sendeplan hätte man sich sparen können. Eine Talkrubde lebt von unterschiedlichen Meinungen. Das Thema Flüchtlinge ist hoch aktuell und brisant. Menschen in ganz Europa haben hier höchst [...] mehr

28.07.2015, 19:50 Uhr Thema: Flucht vor Kapitalkontrollen: Bulgarien wird zur Schweiz der Griechen Sind halt clever zur Not rufen sie die linke Presse Die Griechen haben halt keine Skrupel. Deutschland zahlt - jetzt halt an Bulgarien. Wenn in drei (?) Jahren Konto leer, wird halt wieder gebrüllt. Wenn dann Papa Schäuble und Mutti Merkel wagen, dem [...] mehr

28.07.2015, 19:02 Uhr Thema: Wirtschaftsweise zur Eurokrise: Der Markt soll's richten Gestern war Schäuble mit diesen Ansichten der hässliche Deutsche Ach sind sie nicht pussierlich unsere linken Leitmedien?!? Gestern noch geiferten sie vom "hässlichen Deutschen" als Schäuble den Grexit-Gedanken wagte. Nun geben ihm die angesehensten [...] mehr

27.07.2015, 14:21 Uhr Thema: Freital: Auto von Linken-Politiker explodiert nach mutmaßlichem Anschlag Über jeden Anschlag berichten Dieser Anschlag ist zu verurteilen. Auch wenn man zunächst die Ermittlungen abwarten sollte. ABER die einseitige Berichterstattung führt auch zu einem falschen Bild. Es gibt etliche Brandanschläge [...] mehr

23.07.2015, 09:32 Uhr Thema: Anschlag in Suruc: Türkische Regierung verbreitet Verschwörungstheorien Türkei bester Verbündeter mit IS Der eigentliche Skandal ist doch die Duldung des IS durch die Türkei. Der angebliche Anschlag durch IS in der Türkei ist doch ein Witz. Wo bleibt bei dieser Kooperation der Türken mit den schlimmsten [...] mehr

22.07.2015, 08:48 Uhr Thema: Terror in der Türkei: "Das Grenzgebiet zu Syrien ist IS-Land" Dieser Anschlag stinkt zum Himmel Waffenlieferungen an den IS werden in der Türkei toleriert, es kann - mehr oder weniger - offen für IS in der Türkei rekrutiert werden. Ich würde sogar behaupten wollen, dass IS niemals so mächtig [...] mehr

20.07.2015, 15:28 Uhr Thema: Sat.1-Reality-TV-Show: "Newtopia" geht vorzeitig vom Sender Absolut innovationslos Wäre ein Kracher vor 15 - 20 Jahren gewesen, aber heute ist es schon eine Frechheit an Innovationslosigkeit. Man hätte einfach mal ein paar Amis, Ukrainer, Russen zusammenleben lassen sollen. Das [...] mehr

16.07.2015, 11:44 Uhr Thema: Grexit-Plan: Schäuble tritt nach Wer die Demokratie retten will, muss für den Austritts Griechenlands sein Wenn Griechenland weiterhin im Euro bleibt, mutiert dieses Land weiter zu einem "Zombie-Staat". Der Euro zersetzt die verbleibende Souveränität des Staates. Herr Schäuble hat das [...] mehr

15.07.2015, 12:17 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Tsipras kämpft um Zustimmung des Parlaments Für die Propaganda ist das egal Mag ja alles stimmen, was Sie schreiben, aber für die linke Propaganda ist das egal. Sie kennen das Wort "Rechtspopulismus", aber haben Sie jemals das Wort "Linkspopulismus" [...] mehr

13.07.2015, 18:08 Uhr Thema: 86 Milliarden für Griechenland: So viele Nullen Wir zahlen uns unsere eigenen Schulden Die internationale Gemeinschaft zahlt sich die eigenen Schulden zurück. Das Geld, welches nicht in den Schuldendienst - und damit über die Banken am Ende an uns selbst - fließt, erhält den [...] mehr

13.07.2015, 00:18 Uhr Thema: Vorschläge der Euro-Gruppe: Der Katalog der Grausamkeiten Wie kann man hier eine Demütigung entdecken Mir platzt so langsam die Hutschnur. Die griechische Radikalregierung fährt mit Dreistigkeit alles vor die Wand. Mit Engelsgeduld und wirklich konstruktiven Vorschlägen versuchen ALLE seit Jahren [...] mehr

12.07.2015, 16:06 Uhr Thema: Schäubles Plan für Griechenlands Euro-Aus: Minister Gnadenlos Meinungen gehören in eine Kolumne Schäuble-Bashing mag das linke Spon- Publikum erfreuen, dennoch gehört so eine Polemik in eine Kolumne nicht in einen Artikel.... mehr

   
Kartenbeiträge: 0