Benutzerprofil

David K.

Registriert seit: 16.11.2005
Beiträge: 527
Seite 1 von 27
22.06.2017, 15:07 Uhr

70 Jahre nach Hitler die größte Ehre nur die Deutschen sehen es nicht 70 Jahre nach dem Deutschland größtes Unheil über die europäischen Staaten gebracht hat und von Deutschland Tod, Vernichtung und Elend ausgingen, wird nun eben von diesen Staaten einem Deutschen die [...] mehr

20.06.2017, 13:54 Uhr

Rücktritt lange überfällig Der Rücktritt des Bundesjustizministers ist überfällig! Er hat sich unpassend in laufende Ermittlungen eingeschaltet, hat einen Generalbundesanwalt geschasst, dessen Notizen in schwer belastet haben. [...] mehr

16.06.2017, 10:56 Uhr

Eine unbequeme Wahrheit Die Grünen stehen ja nicht nur für Ökologie, sondern vertreten auch eine Gesellschaftsidee, die keine Antwort auf die größte (empfundene) Gefahr unserer Zeit liefert: islamistischer Terrorismus. [...] mehr

15.06.2017, 19:16 Uhr

Bild, Spiegel, Taxifahrer Wenn man in der Bild Aktientipps liest, wenn man beim (linken) Spiegel erklärt bekommt, wie man bzw. worein man investieren könnte und einem der Taxifahrer von seinem Depot erzählt, dann sind das [...] mehr

08.06.2017, 13:11 Uhr

Politik jenseits der Wirklichkeit Die SPD betreibt Politik jenseits der Wirklichkeit. Die Parteispitze denkt - gestützt durch Demoskopen - sie hätten mit Herrn Schulz einen Kandidaten, der Stimmen fangen kann und die Bedürfnisse der [...] mehr

02.06.2017, 12:42 Uhr

Da kann auch SPIEGEL nicht mehr helfen Sorry, aber Schulz wird doch wohl kaum noch ernst genommen. Gerade ER sollte von Heuchelei nicht sprechen. Jeder weiß, dass er sich bei seinen EU Posten die Taschen voll gemacht hat. Jetzt über seinen [...] mehr

29.05.2017, 15:53 Uhr

Warum in einem Bierzelt? Ja, was hat denn die PR-Abteilung da bitte getrieben? Der Inhalt von der Bundeskanzlerin war super, aber musste es denn in einem Bierzelt sein?! Weltweit wird jetzt das Bild von der deutschen [...] mehr

27.05.2017, 11:44 Uhr

Der Grund für das Zögern.... ....ist die Ungewissheit, ob die Türkei dem Abzug einfach so zustimmt. Die Bundesregierung hat eine sehr große Angst davor, dass die Truppen unter Vorwand nicht aus dem Land gelassen werden. Die [...] mehr

22.05.2017, 15:11 Uhr

Der Führer lebt Die Deutschen sind schon ein Kuriosum. Herr Adolf Hitler ist nun seit über 70 Jahren tot, aber Der Führer scheint heute lebendiger zu sein, als noch zu Lebzeiten. Jedes Jahr steigern sich die [...] mehr

18.05.2017, 12:03 Uhr

Die Aussage ist eine diplomatische Frechheit Zitat:"Den Abzug der 260 Bundeswehrsoldaten würde Ankara "nicht behindern". Man solle sich mal das Gegenteil dieser Selbstverständlichkeit überlegen. Da stünde man ja kurz vor einer [...] mehr

15.05.2017, 15:54 Uhr

Verständnis für die Türkei Es mag schwerfallen, in emotionalen Zeiten Vernunft oder zumindest Verständnis aufzubringen. Aber ich finde, dass es im Kontext der Berichterstattung über die dt. NATO-Truppen auf dem Gebiet der [...] mehr

12.05.2017, 09:29 Uhr

Steuern zahlen wie die Dummies Kein anderes Volk auf der Erde zahlt soviel Steuern wie die Deutschen. Rund 50 Prozent gibt der deutsche Michel brav dem Staat. Dabei finanzieren rund 10% der Arbeitnehmer ca. 50% der gesamten [...] mehr

10.05.2017, 13:39 Uhr

Das Grundgesetz ficht Herrn Schulz nicht an Ganz toller Vorschlag - es mag nun jedem Europäer das Herz aufgehen. Einziges Problem: Unser Grundgesetz sieht eine Gewaltenteilung vor. Danach bestimmt das Volk mittelbar, wofür wir unsere [...] mehr

09.05.2017, 17:45 Uhr

Endlich mal Interview jenseits von PC Schönes Interview jenseits von political correctness. Ein Hauch von Kir Royal und ein Beispiel dafür, dass nicht-PC nicht unbedingt gleich rechts sein muss. mehr

09.05.2017, 07:01 Uhr

Substanzloser Artikel Ich kann nicht erkennen, wo der große Neuigkeitswert dieses Artikels liegen soll. Hat Herr Flynn nun Unterlagen entwedet oder nicht? Alles andere war schon vorher bekannt. Es werden immer Andeutungen [...] mehr

02.05.2017, 13:41 Uhr

Lassen Sie diesen Artikel nicht die Grünen lesen Spon schreibt durchgehend im Artikel von "Kritikern". Sollte sich Spon nicht auch die Wut der Grünen einheimsen wollen, sollte die Redaktion auch von Kritikerinnen schreiben....Sexismus in [...] mehr

20.04.2017, 16:51 Uhr

Man reiche mir die Taschentücher *Schnief* Dieser Kommentar ist so rührseelig, mir kommen die Tränen. Aber Fakt bleibt, dass die deutsche Staatsführung mit Euro und Flüchtlingspolitik zu einer sehr starken Polarisierung der [...] mehr

20.04.2017, 15:40 Uhr

Die PR Agentur und Anwaltskanzlei wird es freuen Ein banaler Brief wird hier aufgebauscht zu einem Skandal. Wahrscheinlich durch eine PR-Agentur inzenierter Presserummel; unsere "Qualitätsmedien" nehmen es dankbar auf - für [...] mehr

17.04.2017, 22:47 Uhr

Oh nein, die Türkei kommt nicht in die EU Griechenland, Euro-Krise, Brexit....wenn jetzt westliche Berufspolitiker sagen, für die Türkei sei das nun das endgültige Aus in der EU, dann frag ich mich, wie blind müssen die sein. Niemand will [...] mehr

11.04.2017, 13:55 Uhr

Und Schweine können fliegen.... Man möchte seinen Kopf gegen die Wand schlagen. Jeder Mensch, der bereits eine BT-Wahl mitgemacht hat, sollte wissen, dass solch ein Gesülze reiner Wahlkampf ist, aber dennoch glauben es so viele. [...] mehr

Seite 1 von 27