Benutzerprofil

David K.

Registriert seit: 16.11.2005
Beiträge: 461
   

14.07.2016, 13:59 Uhr Thema: Geister-Alarm: "Ghostbusters"-Neuauflage darf nicht in China starten Es riecht nach Flopp ....aber die Frauenbeauftragte wird jubeln (und natürlich die Kulturteile der Leitmedien) mehr

14.07.2016, 12:37 Uhr Thema: Goldman Sachs' Verflechtung mit der Politik: Alles zum Wohl Geldes Die alten Vorurteile neu verpackt Man kann nachweisen, dass die Deutschen seit Jahrhunderten "Angst" und damit Vorurteile und Agressionen gegen alles hegen, was mit Geld zu tun hat. Dieser Artikel (und mit Sicherheit viele [...] mehr

12.07.2016, 21:29 Uhr Thema: Schüler verweigert Handschlag: Liebe Lehrer, bleibt gelassen Diese ewige Relativierung schafft unsere Gesellschaft ab Es ist schon ein Armutszeugniss für unsere Kultur, wenn diese (mal wieder) respektlos behandelt wird und unsere Antwort besteht im Relativieren. Wie eine missbrauchte Frau, deren Rock dann doch [...] mehr

29.06.2016, 14:30 Uhr Thema: Warnung von Vizekanzler Gabriel: "Wenn die EU-Kommission das macht, ist TTIP tot" Die Chuzpe muss man erstmal haben Da will die Frau die Scheidung, weil der Ehemann dauernd rumhurt. Der Ehemann will sich einschleimen und gelobt Besserung und drei Tage später stellt er schon wieder der nächsten Eroberung hinterher. [...] mehr

28.06.2016, 11:12 Uhr Thema: Brexit: Wagenknecht fordert Referenden über EU-Verträge in Deutschland Wagenknecht, der Rechtspopulismus und die Medien Ach lieber SPON, das Mediengeschäft ist schon an Zynismus kaum zu überbieten. Da wird zwei Artikel vorher vor den pöhsen, pöhsen Rechtspopulisten gewarnt, die ein Referendum natürlich für sich nutzen, [...] mehr

27.06.2016, 13:07 Uhr Thema: Brexit: Finanzminister Osborne versucht Märkte zu beruhigen Stell Dir vor es ist Brexit und nichts passiert Es muss die EU-Administration das kalte Grausen packen, wenn die viel beschriebene Katastrohphe einfach ausbleibt. Wenn sich Länder wie Deutschland dann einfach bilateral mit GB auf Handelsverträge [...] mehr

24.06.2016, 16:48 Uhr Thema: Geld für Gesundheit statt für Brüssel: Farage distanziert sich von Millionen-Versprec Lesen Sie den Artikel Herr Farage hat dieses "Millionen-Versprechen" nie gegeben. Es waren v.a. Politiker aus dem britischen Establishment, die das taten. Wenn Herr Farage jetzt dieses Versprechen als [...] mehr

24.06.2016, 16:43 Uhr Thema: Geld für Gesundheit statt für Brüssel: Farage distanziert sich von Millionen-Versprec Und es geht schon wieder los mit den Halbwahrheiten SPON schreibt korrekt, dass Nigel Farage eine Hauptforderung der Brexit Befürworter "einkassiert" und lügt damit nicht in der Überschrift. Aber es ist äußerst manipulativ, denn diese [...] mehr

16.06.2016, 15:09 Uhr Thema: Streit über Kandidatur: AfD-Spitzenpolitiker verbünden sich gegen Petry AfD würde Klischee bedienen Nachdem die AfD bereits einige Vorurteile über sich durch eigenes Handeln als durchaus zutreffend bestätigt hat, würde sie mit dem Schassen von Petry natürlich ein weiteres Vorurteil bestätigen. mehr

10.06.2016, 13:41 Uhr Thema: Bei Ja zu Brexit - Schäuble lehnt weitere EU-Vertiefung ab Wäre ja auch schlecht, wenn es den Briten dann nicht schlecht ginge Was hätte das wohl für Folgen, verließen die Briten die EU und es hätte für sie KEINE negativen Folgen?! Damit bräche doch gerade für die deutsche Politik ein Kartenhaus zusammen und man käme in arge [...] mehr

01.06.2016, 14:14 Uhr Thema: Rechtsnationale in Europa: Die Angstmacher Fragen Sie mal einen Journalisten, der wird Ihnen von der neuen Medienrealiät erzählen. Alternativ schauen sie auf die massenweise Entlassungen von Journalisten bei den Leitmedien. Mediale [...] mehr

01.06.2016, 13:25 Uhr Thema: Rechtsnationale in Europa: Die Angstmacher Undifferenzierte Meinungsmache spaltet die Gesellschaft Die undifferenzierte Meinungsmache von Spiegel über Welt bis Süddeutsche macht die Lage nicht besser. Es ist absolut richtig von Medien drauf hinzuweisen, wenn sich antidemokratische Kräfte [...] mehr

01.06.2016, 07:57 Uhr Thema: AfD-Flügel: Versöhnung am Kyffhäuser Am Kyffhäuser hätte die CDU sein sollen Kann den Patritismus Sünde sein.....sich am Kyffhäuser zu versammeln ist genauso legitim wie sich an am Hermanns-Denkmal oder an der Fekdherrenhalle zu versammeln. Für jede Nation gibt es diese [...] mehr

30.05.2016, 12:47 Uhr Thema: Jugend und Politik: Engagement ja, Partei nein Voreingenommener Bericht Ich fand den Artikel in der Beilage vom SPIEGEL schon schräg. Liest sich so, also ob alle jungen Menschen in die SPD eintreten. Dabei ist gerade die AfD bei jungen Menschen auf Wählerfang und [...] mehr

27.05.2016, 10:36 Uhr Thema: Quantenexperiment: Physiker klonen Schrödingers Katze Ich werde das Gefühl nicht los... ...das wir von Gott veräppelt werden. mehr

23.05.2016, 16:30 Uhr Thema: Österreich: Grüner Van der Bellen gewinnt laut Medien Bundespräsidenten-Wahl Demokratien am Wendepunkt Wenn sich alle Minderheiten zusammenschließen, um eine (unliebsame) rechte Mehrheit zu verhindern, dann ist dies eine Möglichkeit in einer Demokratie. Aber diese Möglichkeit ist eine der letzten, die [...] mehr

18.05.2016, 11:50 Uhr Thema: Freiberufliche Consultants: Jetzt mach ich die Überstunden für mich Was fehlt sind die Kosten der Selbstständigkeit Der Hinweis in solchen Artikeln auf die Kosten kommt immer wieder zu kurz. Wer sich in die Selbstständigkeit begibt, vergisst gerne, dass er bei freiwillig gesetztl. Krankenversicherung Arbeitgeber [...] mehr

16.05.2016, 13:35 Uhr Thema: Rechte Talkshowgäste: Wie Pyromanen in der Streichholzfabrik Der Journalist, welcher gegen Meinungsfreiheit wettert Es hat eine gewisse Komik, dass ein Journalist, welcher bei einem Magazin arbeitet, welches sich mal "Strumgeschütz" der Demokratie nannte, nun GEGEN die Meinungsfreiheit schreibt. Es [...] mehr

12.05.2016, 10:45 Uhr Thema: SPD-Minister Heiko Maas: Die Hassfigur der AfD Es ist die Verlogenheit, welche die Menschen empört Herr Maas hat andere Menschen als "Pack" bezeichnet oder wahlweise als Nazi. Herr Maas ist aber gleichermaßen pikiert, wenn er beleidigt wird und weiß dabei die Leitmedien auf seiner Seite. [...] mehr

08.05.2016, 18:00 Uhr Thema: Nachwirkungen des Zweiten Weltkriegs: "Meine Eltern haben mir viele Folgen ihrer Trau Autor spricht mir aus der Seele Ich bin im gleichen Alter wie der Autor. Meine Eltern haben den Krieg als Kinder erlebt - mit allem, was dazu gehört. Ich habe noch Glück, dass die Schäden "überschaubar" sind und die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0