Benutzerprofil

David K.

Registriert seit: 16.11.2005
Beiträge: 431
   

31.01.2016, 18:37 Uhr Thema: Umgang mit der AfD: Das Scheitern der Talk-Republik Wenn man mit Polemik auf Polemik antwortet, ist niemandem geholfen Diese AfD wird nicht einen Prozentpunkt verlieren, wenn man auf ihren Rechtspopulismus mit linker Polemik antwortet. Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass es Situationen gibt, in welcher ein [...] mehr

28.01.2016, 17:24 Uhr Thema: Verschwörungstheorie-Formel: Einer hätte die Wahrheit längst ausgeplaudert Eine Verschwörungstheorie hälst sich seit ca 2016 Jahren Das dieser Forscher nicht ganz recht haben kann, belegt die Tatsache, dass bis heute Millionen daran glauben, dass vor 2016 Jahren ein Mensch ans Kreuz genagelt und danach von den Toten erwacht sein [...] mehr

28.01.2016, 09:02 Uhr Thema: Maischberger-Talk zur AfD: "Sie quatschen hier alle an die Wand" Nich reden, sondern machen Die Auseinandersetzung mit der AfD besteht darin, dass man gebetsmühlenartig vorbetet, sie sei rechtsradikal und anti-demokratisch. Aber damit löst man kein Problem. Nicht ein Flüchtling wird dadurch [...] mehr

27.01.2016, 11:49 Uhr Thema: Rheinland-Pfalz: SPD schickt Landeschef Lewentz in TV-Debatte mit AfD Peinliches Rumgeeier der Sozialdemokratie Man darf von einer Volkspartei, einer Partei, die den Nationalsozialisten getrotzt hat, einer der ältesten Parteien unsere Demokratie erwarten dürfen, dass sie mit einer handvoll Populisten fertig [...] mehr

26.01.2016, 13:30 Uhr Thema: Kritik an BR-Sendung: "Das nordkoreanische Fernsehen hätte es nicht besser machen kön So langsam sollte man an ein Mediengesetz denken Die Medienlandschaft in Deutschland ist dringend reformbedürftig. Dieser kuriose Fall, aber auch einige publik gewordene Fälle aus der Vergangenheit (vom "Brender-Urteil" bis zum SWR-AfD [...] mehr

24.01.2016, 18:14 Uhr Thema: Kontinent der Krisen: Was passiert, wenn Europa scheitert Herr Müller hat von Volkswirtschaft keine Ahnung Entschuldigung, aber so einen volkswirtschaftlichen Mumpitz habe ich lange nicht gelesen. Die Kolumne ist so oberflächlich, dass man sowas wohl kaum als Analyse bezeichnen kann. Einen monokausalen [...] mehr

22.01.2016, 14:41 Uhr Thema: SWR-Chefredakteur gegen Parteien: "Was seid ihr eigentlich für Schönwetterdemokraten? Die Hauptschuld trägt der SWR - jetzt mal nicht ablenken Ein Politiker tut das, was ein Politiker tut. Man kann es den Grünen und der SPD nicht vorhalten, dass sie sich genauso verhalten, wie man es von ihnen erwartet. Sehr wohl kann man aber dem SWR [...] mehr

21.01.2016, 18:03 Uhr Thema: Sicherheitslücke bei Mercedes, BMW und Co.: Schlüssellos, Auto los BMW X1 hat sich immer von alleine geöffnet Selbst habe ich einen BMW X1 Firmenwagen. Der hat sich im ersten Jahr "von alleine" geöffnet. Dies ging soweit, dass mir Sachen aus dem Wagen entwendet wurden. Beim BMW Händler sollte ich [...] mehr

20.01.2016, 15:14 Uhr Thema: Davos-Blog: Der Gipfel der Reichen und Mächtigen Aussagen zum Wirtschaftswachstum wg. Flüchtlinge irreführend Auch wenn es ins ideologische Profil passt. Natürlich kann man derzeit seriöserweise nicht von einem Wirtschaftswachstum durch Flüchtlinge reden. Dieser Effekt tritt - wenn überhaupt - nach [...] mehr

08.01.2016, 09:54 Uhr Thema: Unterstützung aus Ungarn: Orbán stellt sich gegen Sanktionen für Polen Sanktionen für Polen Da werden sich die Polen aber freuen, dass man ihnen Sanktionen schenkt. Was waren das noch für Zeiten, als Medien über Sanktionen gegen Länder berichtet haben... mehr

06.01.2016, 11:18 Uhr Thema: Medien und Flüchtlinge: Erziehungs-Journalismus Neue Medienwelt ermöglicht sehr wohl Information Wenn der öffentlich-rechtliche Rundfunk und wenn Leitmedien nicht mehr objektiv berichten, dann besteht sehr wohl die Möglichkeit, dass Menschen sich aus anderen Quellen informieren. Ob diese dann [...] mehr

12.12.2015, 13:48 Uhr Thema: Demokratieverachtung: Wie Deutschland seine politische Mitte verliert Wie der Spiegel seine Leserschaft verlor Insbesondere verlieren von F.A.Z bis SPIEGEL ihre Leser. Die Mainstream-Presse versucht sich nur noch über Polemiken wie diese über Wasser zu halten. Sperrt sich ein in ihre Luftschlösser und meint, [...] mehr

06.12.2015, 23:47 Uhr Thema: Regionalwahlen: Frankreich rückt nach rechts Rechts ist nicht rechtsextrem Unisono betiteln die deutschen Massenmedien FN als rechtsextrem. Entweder die Journalisten sind einfach dumm und wissen nicht, was "rechtsextrem" bedeutet oder hier soll Stimmung gegen eine [...] mehr

26.11.2015, 15:23 Uhr Thema: AfD-Funktionäre: Oben tanzen, unten pöbeln Das ist ja bei den Grünen und Linke zum Glück ganz anders Ich will die AfD nicht verteidigen, aber ich finde es verlogen, wenn man der AfD vorwirft, dass die Basis "rechter" ist als die Parteispitze. Gehen Sie mal zu einem Treffen der Grünen [...] mehr

26.11.2015, 15:18 Uhr Thema: Tornados: CDU-Experte bestätigt deutschen Militäreinsatz in Syrienkonflikt In guten wie in schlechten Zeiten... Deutschland MUSS Frankreich beistehen. Unsere gemeinsame Geschichte verpflichtet uns dazu und die islamistischen Terrorakte fordert uns dazu auf, endlich unsere Freiheit auch mit der Waffe zu [...] mehr

09.11.2015, 08:45 Uhr Thema: Pegida, AfD und Co.: Das wird man ja wohl noch verschweigen dürfen Merke was Du nicht siehst, existiert nicht Der Autor hat es endlich entdeckt: Die Lösung für all unsere Probleme. Einfach nicht mehr darüber schreiben. Meine Empfehlung: Neben AfD und Pegida auch nicht mehr über Flüchtlinge schreiben, ISIS und [...] mehr

24.10.2015, 14:18 Uhr Thema: Vergabe der WM 2006: Alle Fakten zum DFB-Skandal Entscheidend: Kann der SPIEGEL den Stimmenkauf beweisen? Für ist der Artikel eine reine journalistische Nebelkerze. Der SPIEGEL soll endlich Beweise auf den Tisch legen, dass die WM 2006 gekauft war. Ansonsten hat das Magazin seine Glaubwürdigkeit verloren [...] mehr

21.10.2015, 12:04 Uhr Thema: S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Deutschlands Al-Qaida-Moment Absurder Zusammenhang für Aufmerksamkeit Von einem Attentat auf eine Politikerin einen Zusammenhang zu Pegida und dann zur AfD zu schlagen, finde ich absurd. Dies nur für Aufmerksamkeit zu tun, ist schamlos. Was würde wohl die Partei Die [...] mehr

13.10.2015, 19:15 Uhr Thema: Anti-Asyl-Demonstrationen: Schärfer, aggressiver, radikaler Geschmacklos aber nicht strafbar Wenn dies strafbar wäre, dürfte es keine Karnevalsumzüge geben und auch globalisierungskritische Demos dürften reihenweise verklagt werden. Mir scheint, SPON sucht nur mal wieder einen Aufhänger, um [...] mehr

13.10.2015, 08:40 Uhr Thema: Gregor Gysi: Kleine Huldigung eines großen Vorsitzenden Nicht zu vergessen: Die totale Transparenz bei Stasivergangenheit Die größte Leistung wurde nicht gewürdigt: Der Einsatz für die totale Transparenz bei der Stasi-Vergangenheit von DDR Anwälten. Kein anderer Ostdeutscher Politiker hat so klare Transparenz bei seiner [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0