Benutzerprofil

holtadipolta

Registriert seit: 25.08.2018
Beiträge: 33
Seite 1 von 2
16.02.2019, 10:28 Uhr

...sind denn aufgrund derZuwanderung die Soziallestungen gesenkt worden, oder was meinen Sie mit "konkurieren "? mehr

14.02.2019, 12:02 Uhr

...genau dies ist das Problem: Daß das Volk befragt wurde und das Ergebnis der Abstimmung als verbindlich angenommen wurde. Das Volk war mit dieser Entscheidung jedoch maßlos überfordert und nun [...] mehr

14.02.2019, 11:20 Uhr

Referendum Welch ein Irrsinn, das Volk über den Austritt abstimmen zu lassen. All diese Dinge, die sich jetzt auftun, konnten doch unmöglich vom normalen Bürger vorhergesehen werden. Die Brexit-Entscheidung [...] mehr

10.02.2019, 11:53 Uhr

Es gibt doch bereits Studien darüber. Und welche Konsequenzen hätten denn die "neuen Erkenntnisse" der Studie denn ? Die Interpertation von solchen Studien ist sowieso Auslegeungsache, [...] mehr

10.02.2019, 11:46 Uhr

Geld- und Zeitverschwendung Gibt's da nicht schon Studien drüber ? Und welche Konsequenzen ergeben sich denn dann aus den "neuen Erkenntnissen", die die neue Studie bringt - im Kontext zu dem schon bekannten Stand der [...] mehr

29.01.2019, 20:58 Uhr

Insgesamt ein guter Artikel, der die Problematik gut erläutert. Ein Aspekt wird jedoch in der ganzen Disskusion vernachlässigt: Nämlich die Frage: Welchen Anspruch haben wir eigentlich an die Sauberkeit unserer Luft, die wir alle täglich atmen müssen ? Sollte [...] mehr

29.01.2019, 20:21 Uhr

nun ja: Das Trinken von Cola oder Alkohol kann jeder Mensch für sich selbst entscheiden. Das Einatmen der Luft dagegen nicht... mehr

29.01.2019, 20:19 Uhr

gab es da nicht zwei Dieselmotorenentwickler mit in der Co-Autorschaft ? mehr

27.01.2019, 13:25 Uhr

...nur daß Frau Merkel nicht für die Bildung zuständig ist (das ist ja Ländersache) und auch nicht daß Programm für RTL und SAT 1 macht (private Sender). Schon mal daran gedacht, daß es [...] mehr

26.01.2019, 10:50 Uhr

Genau: Chef und Oberärzte schlechter bezahlen. Diese wandern dann ab und entlasten damit das Gesundheitssystem. Wir brauchen die ja sowieso nicht: Was ein Oberarzt kann, daß kann doch auch [...] mehr

25.01.2019, 21:57 Uhr

Ist doch alles nicht so schlimm... Herr Köhler ist doch bestimmt Hobbypneumologe. Und Herr Koch Botschafter für das Wohl der Menschheit. Die Herren sind ehrenwerte Leute und gehören nicht verunglimpft. mehr

20.01.2019, 13:35 Uhr

Wenn Sie dann schlafen, wenn alle anderen wach sind, müssen Sie sich g "Wenn Sie dann schlafen, wenn alle anderen wach sind, müssen Sie sich ganz besonders abschotten. Um in den erholsamen Tiefschlaf zu fallen, sollten Sie Telefon und wenn möglich auch die [...] mehr

12.01.2019, 18:26 Uhr

OK, aber dann wäre doch folgendes Vorgehen ideal: Barzahlung und die Rechnung gibt es dann sofort auf Papier ausgehändigt. mehr

12.01.2019, 14:50 Uhr

genau so sollte es laufen. Man sollte miteinander auf Augenhöhe begegnen und da hilft Arroganz - von welcher Partei auch immer - nicht weiter. Auf seine Art ist besagter Fliesenleger ja auch [...] mehr

12.01.2019, 14:28 Uhr

...wieso ? Das sind doch gute Gründe. Diese Sprache spechen Versicherungen doch auch. mehr

12.01.2019, 11:42 Uhr

...sehe ich auch so. Zu mir kommt Kundschaft aus allen sozialen Schichten und Ingeneuere gehören da eher zur angenehmen Sorte, da diese auch die Dinge verstehen, die man vermittelt. Und bei [...] mehr

04.01.2019, 23:39 Uhr

nichts zu verbergen ? genauso wie man als Patient sicher sein möchte, daß niemand (und vor allem auch nicht Verwandte) so ohne Weiters Zugang zu persönlichen Gesundheitsdaten (Diagnosen, Befunde, Laborwerte) hat, gibt [...] mehr

01.01.2019, 10:57 Uhr

Sie können nach links und rechts argumentieren und sich so oft im Kreis drehen, wie Sie wollen: Blei bleibt toxisch und es gehört in diesem Fall durch alternative Stofffe ersetzt. Auch wenn daß in [...] mehr

01.01.2019, 10:50 Uhr

...natürlich. Es macht ja auch süchtig. Bei Sucht helfen Verbote nicht. Im Ernst: Wenn etwas nachweislich gesundheitsschädiich ist (und dies ist Blei zweifellos), dann sollte es sich doch von [...] mehr

31.12.2018, 11:00 Uhr

Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach ? Genau so ist es. Was jedoch Mr. Fox meint ist, daß sich im Falle einer Nicht-Zustimmung durch das britische Parlament in GB Kräfte sammeln könnten, die ein neues Referendunm und somit eine Abkehr [...] mehr

Seite 1 von 2