Benutzerprofil

Drscgk

Registriert seit: 23.08.2009
Beiträge: 984
Seite 1 von 50
16.11.2018, 08:41 Uhr

Mit Gleichberechtigung sind wir doch alle viel zu gleich Wie soll denn mit Gleichberechtigung einerseits der Milliardär gemacht werden und andererseits der Obdachlose. Beide und noch viel mehr dazwischen, das braucht die Marktwirtschaft zum Überleben. So [...] mehr

15.11.2018, 08:27 Uhr

Die Bundesverteidigungsministerin erfährt plötzlich in Mali am eigenen Leib, wie gefährlich die Mission ist. Aber auch in Mali passierte Ihr noch Nichts. Wie auch den deutschen Soldaten weiter nichts passiert ist. Dadurch bleiben die einzigen real zu [...] mehr

14.11.2018, 18:05 Uhr

Marktwirtschaft ist noch nie eine artgerechte Haltung von Menschen gewesen. Dann hieße sie ja Menschwirtschaft. Deshalb überall demographische Probleme. Marktwirtschaft selbst wird ja nicht einmal annähernd marktgerecht praktiziert. Da wird politisch, [...] mehr

12.11.2018, 10:48 Uhr

Das Problem muss ganz anders gelöst werden: Für Jedes Prozent Unpünktlichkeit der Bahn gibt es analog entsprechend weniger Prozent Gehalt für das Bahn-Topmanagement. Bei Preiserhöhungen der Bahn ist genauso vorzugehen. Problem gelöst, und ganz [...] mehr

11.11.2018, 19:46 Uhr

Richtig ist offensichtlich alles erst dann, wenn die Industrie bestimmt, was Baumängel sind. Die Bauindustrie, die Autoindustrie, die Lebensmittelindustrie, die Rüstungsindustrie, die Finanzindustrie usw. Da fällt einem nur noch geistig behindertes Denglisch ein: [...] mehr

11.11.2018, 19:45 Uhr

Richtig ist offensichtlich alles erst dann, wenn die Industrie bestimmt, was Baumängel sind. Die Bauindustrie, die Autoindustrie, die Lebensmittelindustrie, die Rüstungsindustrie, die Finanzindustrie usw. Da fällt einem nur noch geistig behindertes Denglisch ein: [...] mehr

11.11.2018, 18:55 Uhr

Wenn ein Lehrer in den USA einen Schüler verprügelt: weltweiter Protest! Richtig so! Wenn die Bundesrepublik seit Jahrzehnten Schüler zu allein wirtschaftstauglichen Fähigkeiten prügelt, kommt der zarte und obendrein scheinheilige Hinweis: Kinder sollen [...] mehr

10.11.2018, 13:15 Uhr

Auch der Zahlenstrahl der Demokratie beginnt bei Null Wer beim Demokratiezählen schon in die Bredouille kommt und die Panne sogar öffentlich zugeben muss, für den sieht es auch schlecht aus, den Staatsbürger mit cum/ex und cum/cum unauffällig zu [...] mehr

10.11.2018, 08:14 Uhr

Die SPD hatte schon an den Tagen alles verloren, als die SPD den Martin Schulz mit seiner Gerechtigkeitsforderung schmählich auflaufen ließ und damit allen Wählern zeigte, dass der SPD eine solche grundlegende und notwendige Neuausrichtung der SPD [...] mehr

06.11.2018, 10:42 Uhr

Toll, mit Nullzins und Inflation werden auch die Rentner, und nicht nur die Rentner, sondern das ganze Volk, auch die Arbeiter, locker um mehr als 6 % abgezockt. Aber die Rente steigt um 3% !!!. Ein dreifaches Hurra für diese Staatsabzocke! mehr

05.11.2018, 16:21 Uhr

Maaßens Rede ist eineindeutig eine neue Qualität von Falschberichterstattung in Deutschland. Daran ist Maaßen gar nicht allein schuld. Wer, wie Deutschland, immer noch keine Verfassung hat, zudem das Provisorium Grundgesetz nicht hochhält, trotzdem [...] mehr

05.11.2018, 12:14 Uhr

Ich finde, die Welt ist heute ein besserer Ort, weil wir heute viele neue Aktivitäten von neuen Politikern und Wirtschaftsbossen deutlich sehen können, die es bislang kaum gab. Aktivitäten, die die alten politischen und die alten wirtschaftlichen [...] mehr

04.11.2018, 07:46 Uhr

Ganz entzückend zu erleben, wie das grundlegend verbrecherische Lebensmotto des Kapitalismus ihren Nutzern global auf die Füße fällt. Die USA z.B. haben, von Gründung an, ihren Vorteil auch weltweit gesucht und ganze Kontinente zum eigenen Vorteil brutal in [...] mehr

03.11.2018, 20:40 Uhr

Geldverdienen war in Deutschland nie ein Makel Ganz und gar anders sieht es aus, wenn man große Mengen Geld bekommt, obwohl man Zuchthaus verdient hat. mehr

03.11.2018, 11:18 Uhr

Megaprobleme zu lösen, wird niemandem gelingen, denn was auf dieser Welt funktioniert, funktionierte vor dem Menschen, zu Lebenszeiten des Menschen und auch nach dem Menschen nach dem ewigen Prinzip der Symbiose. Unser Prinzip heute heißt aber [...] mehr

22.10.2018, 17:51 Uhr

Regiert wird schon lange nicht mehr Es wird gegipfelt, wo jeder, aber besonders die (Auto)Industrie, sich aussuchen kann, wo und was er/sie mitmacht. Das Volk hat auch dabei natürlich wieder gar nichts zu sagen. Das nennt man dann [...] mehr

19.10.2018, 08:43 Uhr

Die Überschrift sollte viel zutreffender lauten: Größter aufgedeckter und veröffentlichter Fall der Finanzkriminalität in der Geschichte der Bundesrepublik. Dann wäre eine Hintertür offen zu nicht aufgedeckten Fällen und zu aufgedeckten, aber nicht [...] mehr

16.10.2018, 18:04 Uhr

Chef von VW und kein bisschen weise Der Individualverkehr, wo ein 2-Tonnen-Auto 100 kg Mensch von A nach B fährt, ist die mit Abstand größte volkswirtschaftliche Großidiotie, die mit keiner noch so großen Innovation auch nur in die Nähe [...] mehr

14.10.2018, 16:30 Uhr

Es wäre doch das Wunder der kapitalistischen Welt gewesen, wenn in Chile auch die Minenarbeiter Profit aus dem Unglück gezogen hätten. Sie, die Minenarbeiter, haben den Profit gemacht, damit hat der Mohr seine Schuldigkeit getan. mehr

12.10.2018, 18:14 Uhr

Wir sind eine Ungesellschaft, so ungesellig, dass Jeder über Jeden klagt. Auch wenn es sogar zu Unrecht oder auch zu Recht geschieht. Weil in einer Ungesellschaft des Marktes, einer Ungesellschaft der Konkurrenz, Jeder den eigenen Vorteil suchen [...] mehr

Seite 1 von 50