Benutzerprofil

Nietzsche

Registriert seit: 30.08.2018
Beiträge: 77
Seite 1 von 4
20.09.2018, 21:19 Uhr

Blödsinn Der öffentliche Rundfunk und auch das Fernsehen hatte kein Wochenende. N24 und NTV haben berichtet. Der Staatsfunk brauchte 4 Tage um dann endlich auch darüber zu berichten. Und mir klingen heute [...] mehr

20.09.2018, 14:27 Uhr

Ich wüsste noch nicht mal was sie spielt. Aber egal was es ist, sie spielt es schlecht. mehr

20.09.2018, 12:04 Uhr

Wenn ich das schon wieder lese "Polit-Konzern-Mafia" Geht`s noch? Sie hören sich an wie ein Wiedergänger von Rudi Dutschke. Schlimme Rhetorik. mehr

20.09.2018, 11:57 Uhr

Wenn sie meinen Da sehe ich anbetracht der Realitäsverweigerung von links eher die andere Randgruppe in 10 Jahren die Mehrheit darstellen. Aber ich denke mal beide nicht. Die Gesellschaft wird nur noch [...] mehr

20.09.2018, 09:56 Uhr

Straftaten sind also ihrer Meinung nach die Ausübung von demokratischen Rechte. Das ist ja mal wieder eine steile These. Genauso wie "berechtigten Widerstand freier und aufrechter Bürger" Warum glaubt ihr Linken eigentlich [...] mehr

20.09.2018, 06:15 Uhr

Als ob die Merkel was zu sagen hat Die bekommt einen Anruf aus dem Wolfsburger Kanzleramt oder einer anderen Machtzentrale und pariert. Es geht nur um Geschäfte. In Härte austoben darf sie sich bei kleinen Ländern wie Ungarn. Ja, [...] mehr

20.09.2018, 06:02 Uhr

Ich lach mich tot Und diese Gurkentruppen wollen mir tagtäglich erzählen, das die Leute von der AfD nichts können. Aber irgendwie traue ich einen Herrn Meuthen (Professor für Volkswirtschaft) oder eine Frau Dr. Weidel [...] mehr

18.09.2018, 14:05 Uhr

Sie wissen schon, das es in dem Artikel nicht um Feinstaub geht? mehr

18.09.2018, 13:42 Uhr

Also bitte, daran glauben sie doch nicht wirklich. Ich persönlich hatte mit einem zu tun, der in einer Bewährungsstrafe noch eine bekommen hat. Wieso war der Mörder in Chemnitz mehrfach vorbestraft? Und [...] mehr

18.09.2018, 11:25 Uhr

Erzählen sie mir nicht über No-Go Areas Die haben wir im Ruhrgebiet reichlich. Ja, ein paar Idioten haben einen verbotenen Gruß gezeigt. Da hat die Justiz auch sofort und konsequent reagiert. Da fühlen ich und meine Familie uns ja [...] mehr

18.09.2018, 09:50 Uhr

Nö, sie waren nicht gemeint, sorry Eigentlich sollte Susi Sorglos zitiert werden, hat aber nicht funktioniert. Tatsächlich kann ich ihren Kommentar und die darin ausgedrückte Sorge nachvollziehen. mehr

18.09.2018, 07:45 Uhr

Ich pflichte ihnen bei Armes Deutschland. Kommentare wie dem Ihren lassen mich an den Verstand der Menschen in Deutschland zweifeln. Gerade mangels kognitiven Fähigkeiten in großen teilen der Bevölkerung, haben es unsere [...] mehr

18.09.2018, 07:35 Uhr

Och ja, die phöse Pharmaindustrie Wissen sie was? Der Pharmaindustrie sind ihre Zuckerkugeln völlig egal. Und ihr Lamento "oder ob es da doch etwas gibt, was halt noch nicht erforscht werden konnte." hat nichts mit der [...] mehr

18.09.2018, 07:21 Uhr

Grüßt sie sonst keiner? Das wenigstens Motorradfahrer sie grüßen sollen? Fand ich schon in den 80gern albern. Zigtausende von Motorrädern waren damals auf den Straßen und dann das ewige, blöde Gegrüße. Habe ich schon [...] mehr

18.09.2018, 07:16 Uhr

Mein Gott, wer von einem Fahrzeug, sei es zwei- oder vierrädig, Emotionen erwartet, hat wohl selber keine. Zuallererst hat ein Motorrad technisch ausgereift zu sein und es muss Spaß machen damit zu fahren. [...] mehr

18.09.2018, 07:02 Uhr

Maaßen entlassen, das wäre ja mal clever Örtliche Zeitung verneint Menschenjagd, örtliche Polizisten verneinen Menschenjagd, Staatsanwaltschaft verneint Menschenjagd und bei dem Beweisvideo muss man die Ideologiebrille aufsetzen um eine [...] mehr

17.09.2018, 14:16 Uhr

Woll, ich bin auch dabei. Die TAZ ist gegen Spon ja schon rechts:-) mehr

17.09.2018, 14:09 Uhr

Ja sicher Hauptsache sie fühlen sich moralisch gut. Da braucht man auch nicht mehr denken. Soviel Realitätsverweigerung, unglaublich. mehr

17.09.2018, 14:07 Uhr

Vielleicht spüren sie die Probleme nicht Können sie aber in jeder Tageszeitung nachlesen. Besonders hier im Ruhrgebiet ist es besonders bunt. Ich empfehle mal die Spiegelblase zu verlassen. mehr

17.09.2018, 14:05 Uhr

Nö, wirkt nicht Wichtig ist mir schon mal, nicht mit solch Menschen wie Ihnen in einen Topf geworfen zu werden. Gerne würde ich genau schreiben, was ich über solch Kommentare denke. Einleitender Satz: " Wie [...] mehr

Seite 1 von 4