Benutzerprofil

Medienbeobachter

Registriert seit: 25.08.2009
Beiträge: 393
   

08.06.2016, 08:39 Uhr Thema: Dozent im Spiderman-Kostüm: "Ich will meine Arbeit genießen" Endlich einmal ein soziologischer Gegenentwurf zu den Kostümen der deutschen Unidozenten. Es gehört zum Code einer Gesellschaft mit der Kleidung seine gesellschaftliche Haltung zu dokumentieren. Bei uns in Deutschland hat sich der [...] mehr

14.05.2016, 09:54 Uhr Thema: Absturz der Sozialdemokraten: Wo SPD und Deutschland ohne Agenda 2010 heute stünden Soziale Alzheimererkrankung in Deutschland ausgebrochen Die Agenda 2010 und Hartz4 war und ist die größte Verdummungsepidemie die je über Deutschland hineingebrochen ist. Ohne Not hat das Besitzbürgertum viele deutsche Großstädte in ekelerregende [...] mehr

11.05.2016, 09:15 Uhr Thema: Arbeitsmarkt: Koalitionsspitze beschließt neue Regeln bei Leiharbeit und Werkverträge Unfreiheit zur Normalität gemacht. Freiheit ist wenn der Mensch frei über seine Zeit verfügen kann. Das Gegenteil davon haben die Bessergestellten für den Normalbürger erfunden, die Leiharbeit. Aber Menschenrechte werden in der [...] mehr

20.04.2016, 08:40 Uhr Thema: Die Lage am Mittwoch: Liebe Leserin, lieber Leser, Auch Auch uns unter 60 Jährigen tut Herr Seehofer sehr gut mit seinen Plan wieder Seriösität in die Rentenpolitik zu bringen. Diese Nebelkerzen der neoliberalen Journalisten gegen eine Rente von der der [...] mehr

09.03.2016, 12:24 Uhr Thema: Mensch gegen Maschine: Computer gewinnt erstes Go-Duell Qualitätsjournalismus? Wieso wird Lee Sedol als weltbester Spieler bezeichnet wenn er nur auf Platz 4 der Go-Weltrangliste steht? Der weltbeste Spieler ist wohl der Weltranglistenerste Ke Jie. Wieso nehmen viele [...] mehr

30.11.2015, 10:18 Uhr Thema: Gescheitertes Olympia-Referendum in Hamburg: Wer fragt, muss mit der Antwort leben Die sittliche Reife hat gesiegt Heutzutage gehört Sport zum Lebensstil der Reichen und diese wollen ihre Steckenpferde vom kleinen Steuerzahler bezahlt bekommen - siehe ihr Vorgängerprojekt, die Elbphilharmonie. Und [...] mehr

28.09.2015, 10:44 Uhr Thema: Plagiatsvorwurf: Parteikollegen nehmen von der Leyen in Schutz Wer betrügt, der fliegt. Sagte schon die CSU. Aber es gibt in Deutschland bereits schon zu viel Betrüger im Bürgerlichen Lager. Da gibt es mittlerweile bereits eine eigene Bezeichnung für diese Massenerscheinung. Nämlich [...] mehr

25.09.2015, 01:20 Uhr Thema: VW-Skandal und Kapitalismus: Das Auto? Der Betrug! Sind Jünger der Wirtschaft lernfähig? Herr Augstein gibt explizit Antwort auf ihre Frage und zwar exakt an der Stelle wo es uns die liebevollen staatlichen Bildunginstitute alle gelehrt haben, nämlich am Ende des Aufsatzes. Ein [...] mehr

08.09.2015, 16:37 Uhr Thema: SPD und Syriza: Warum linke Parteien in Europa scheitern Die neoliberale Lüge ist zu schlau für die SPD. Seit die SPD-Regierung die Arbeitslosenstatistik von einem Neoliberalen erstellen ließ und damit eine völlig neue(!) Zählmethode eingeführt wurde geschah ein großes Wunder und die Arbeitslosenzahlen [...] mehr

07.09.2015, 10:35 Uhr Thema: Bericht des Weltwirtschaftsforums: Soziale Ungleichheit lähmt Deutschland Soziale Ungerechtigkeit ist etwas Schönes. Und wird gut bewahrt in Deutschland. Man muss nur wissen für wen diese Zustände schön sind. Nämlich für die Entscheider und Eliten in unserem Land. Denn wie wären diese unsäglichen Zustände [...] mehr

19.08.2015, 13:19 Uhr Thema: Neue Studie: Deutsche Nettovermögen von 2003 bis 2013 geschrumpft Je kleiner mein Stück Kuchen ist desto besser geht es Deutschland. Bereits die FDP war stolz in ihrem letzten Wirtschaftsbericht, als sie noch Verantwortung für das Wirtschaftsministerium trug, die Reallöhne gesenkt zu haben. Das nannte sie dann Strukturreformen die [...] mehr

07.08.2015, 09:12 Uhr Thema: Politische Apathie: Deutschland, dein Elend ist die Mitte Die Mitte ist rechts von der Mitte und unbelehrbar Die Partei der Nichtwähler hat die Mehrheit in Deutschland und sollte deshalb auch den Kanzler stellen. Die CDU und Merkel sind eine Minderheitenregierung. Sie konnten nur an die Macht kommen weil [...] mehr

04.08.2015, 18:45 Uhr Thema: Justizminister Maas entlässt Generalbundesanwalt Range Bravo Diesen selbstgerechten Herrn konnte man wirklich nicht mehr auf die Menschheit loslassen. Wenn man solche unbelehrbaren Oberbescheidwisser frei machen ließe würde jeder Bürger der die Demokratie beim [...] mehr

04.08.2015, 10:49 Uhr Thema: Ärger über Großwildjägerin: "Giraffen sind gefährliche Tiere" Das gefährlichste Tier ist immer noch der Mensch. Wir leben heute in gefährlichen Zeiten, denn der Mensch bekommt in den Massenmedien nie die Wahrheit über sich selbst gesagt. "Der Mensch ist das nicht festgestellte Tier." So der bedeutende [...] mehr

27.07.2015, 20:17 Uhr Thema: Grexit-Plan: Wie Varoufakis fast zum Hacker wurde Wieso darf eine Demokratie nicht souverän seine Daten verwalten? Wie heißt das despotische Land und dessen Machthaber das Griechenland die Souveränität über seine eigenen Steuerdaten genommen hat und den Finanzminister Griechenlands in eine solche Notwehrlage [...] mehr

21.07.2015, 10:54 Uhr Thema: Griechenlands Ex-Finanzminister Varoufakis: "Wir haben Fehler gemacht" Was für ein feiner Mensch. Wenn ich Yanis Varoufakis zuhöre muß ich immer an den großen portugiesischen Schriftsteller Fernando Pessoa denken und sein berühmtes Zitat:" Im heutigen Leben gehört die Welt nur den Narren, den [...] mehr

17.07.2015, 20:15 Uhr Thema: 10 Jahre Linkspartei: Merkels Machtgarant Selten so gelacht. Für mich als Arbeiterkind macht es überhaupt keinen Unterschied ob ich von der CDU oder von der rechten SPD regiert werde. Ob Regierungspolitik, die gegen die kleinen Leute regiert, jetzt in [...] mehr

09.07.2015, 22:01 Uhr Thema: Merkel in der Griechen-Krise: Wilhelm Zwo statt Bismarck Das deutsche Narrenschiff ist eben unbeirrbar. Wie es aller Wahrscheinlichkeit nach aussieht wird Deutschland Europa mindestens einmal, in jedem Jahrhundert, in den Abgrund stossen. Früher war es mit fanatischem Nationalismus und heute mit der [...] mehr

05.07.2015, 19:52 Uhr Thema: Referendum: Griechenland: Nein-Lager nach ersten Auszählungen vorn Sieg der Zivilisation Der Sieg Tsipras rettet eindeutig vielen Armen das Leben in Griechenland. Der Plan des Besitzbürgertums verantwortungslose Depression durch Sparen, also z.B. das Gesundheitssystem durch [...] mehr

03.07.2015, 09:25 Uhr Thema: Kolumne: Ich stimme mit "Nein" Nein, zur Diktatur der Herren des großen Geldes Denn wenn nur noch die Merkels und Gabriels die Welt regieren existieren keine Menschenrechte für Bürger ohne Geld. Und Geld zu besitzen wird den Menschen von den Vermögenden verwehrt, denn mit [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0