Benutzerprofil

spon_6208882

Registriert seit: 03.09.2018
Beiträge: 19
30.10.2018, 15:31 Uhr

Wird auch Zeit Ich hatte allerdings angenommen, dass das längst im Gesetz verankert ist. Vor Jahren haben die Elektroautohersteller schon Geräuschdesigner eingestellt, eben genau für diesen Zweck. Hätte nicht [...] mehr

30.10.2018, 07:45 Uhr

Die Gegnerin fehlt nicht wirklich Ihre Probleme sind doch überall sichtbar. Bildung, Migration, Überfremdung, Billigstlohn, Aufstockung trotz Ganztagsjob, Familienpolitik, Datenausverkauf, marode Infrastruktur. Ihr Geist ist da. Es [...] mehr

29.10.2018, 14:23 Uhr

Dann bleibt ja alles gleich Scheint die CDU garnicht so sehr zu interessieren, dass sie über 11% verloren hat. Weiter so. Ihr schafft den Rest auch noch. Lernt von der SPD. mehr

16.10.2018, 14:48 Uhr

Die Erneuerer auf der Suche nach Klientel Sie sind nicht links, sie sind nicht rechts und sie sind keinesfalls bürgernah. Wer soll diese Erneurer denn wählen, wenn sie selbst garnicht wissen, wen sie eigentlich repräsentieren? mehr

09.10.2018, 09:33 Uhr

Ihr solltet Wahlplakate drucken In den letzten 14 Tagen habt ihr so wunderbar viele Verfehlungen der Regierung gepostet, da wird einem warm ums Herz. Bald ist eine Wahl. Dann eine zweite. Das wird eine Wonne. Und Weihnachten ist [...] mehr

04.10.2018, 12:09 Uhr

Worüber freut sich irgendwer? Strafgeld zahlt man aus Steuergeld. Betrugsaufrüstung zahlt man aus Steuergeld. Aufwand, wie VW oder BMW ihn dann hat, drückt Steuern. IHR zahlt alles, und freut euch. Worüber denn? Dass ihr das [...] mehr

02.10.2018, 10:00 Uhr

Man verkauft das als Erfolg? Fachkräfte aus dem Ausland bestätigen sehr eindrucksvoll, wie es um unsere Bildungspolitik und die erreichte Bevölkerung zu Aus- und Weiterbildung steht. Herzlichen Glückwunsch auch zu dieser [...] mehr

27.09.2018, 14:46 Uhr

Andere Geschmäcker :) Schön dass deutsche Serien scheinbar gut geschaut werden. Ich finde sie unheimlich langweilig. Eine Folge ist schon Folter. Und dann noch diese Aussprache. Als hätten sie Stöcke im Hintern und kämen [...] mehr

27.09.2018, 14:10 Uhr

Es bilden immer noch viele nicht aus Nicht nur der eher geringen Bildungspolitik wegen, sondern auch weil die Hürde, um jemanden ausbilden zu dürfen, nicht können, sehr hoch ist. Da bedarf es sonst nicht weiter benötigten Fachpersonals, [...] mehr

26.09.2018, 09:03 Uhr

Das wird doch trotzdem nichts ändern Sie krallen sich alle wie bisher an Macht und Geldquelle. Ein Ende wird es nicht geben. Wer rennt schon sehenden Auges in eine desaströse Neuwahl. Wir müssen noch warten. Aber wir werden nicht [...] mehr

21.09.2018, 11:19 Uhr

Jetzt wissen wir es Darum bekommt die Bundeswehr also keine Geräte die funktionieren. Kein Personal, das die Folgen abschätzen kann, wenn man sie verwendet. ;-) mehr

20.09.2018, 18:14 Uhr

Unheimlich überraschend gut Schade, dass ihr das der SPD nicht schon früher gesagt habt. Das kann kein SPDler mehr ändern in Bayern. Vielleicht finden sie aber in Hessen noch genug Wähler. Es gibt Menschen die können sich nicht [...] mehr

14.09.2018, 13:56 Uhr

Zukunft ohne Diesel heißt momentan Raubbau Irgendwo her muss das Batteriematerial kommen. Da Flüssiggas und Wasserstoff ja sträflich vernachlässigt wurde, Jahrzehte, hat man aktuell keine größeren Alternativen, ausser eben der ungemein [...] mehr

14.09.2018, 10:42 Uhr

Und für sowas soll ich euch wählen? Für Umweltverschmutzung, Diktatoren- und Autokratenunterstützung, Steuervermeidung, Nichtinvestition und nicht existenzfähige Löhne? Ernsthaft CDU, SPD, Grüne? ;-) Dafür?! mehr

11.09.2018, 12:03 Uhr

Besser geht es nicht Das EU-Leistungsschutzrecht wird ganz prächtig dafür sorgen, dass der "Qualitätsjournalismus" nicht mehr in den Suchen auftaucht. Dafür aber weiterhin kostenfreie News anderer. Glückwunsch [...] mehr

10.09.2018, 14:13 Uhr

Vielleicht mal die Ausbildung sein lassen? https://www.schwarzbuch.de/ Dort liest man jährlich, was diese ausgebildeten Fachkräfte können... Nicht so viel wie man von Fachkräften erwarten würde ;-) mehr

10.09.2018, 11:22 Uhr

Das ist aber sehr vom Event abhängig Während man damit in der Großdisco sehr wohl rechnen kann, kommt so etwas im Kulturhaus eher selten vor. Das Event entscheidet, was für Publikum dort ist. Und wenn man eben Gewalttäter als Publikum [...] mehr

10.09.2018, 09:40 Uhr

Volkswagens Kampf gegen Recht und Gesetz Mit der Schützenhilfe aus den Volksparteien. So sollte man das eigentlich nennen. Aber das wäre nicht regierungskonform nicht wahr? mehr

03.09.2018, 10:17 Uhr

Brot und Spiele sind ein Protest? Also hat Rom damals schon sehr viel protestiert. ;-) Sorry, aber die meisten sind zum Feiern da. Sonst für nix. mehr