Benutzerprofil

nils1966

Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 596
Seite 1 von 30
14.11.2018, 11:45 Uhr

Lithium und Umwelteffekt Der Vorstellung, Elektrofahrzeuge würden einen allgemeinen positiven Klima-/Umwelteffekt berwirken, liegt der allegemein weitverbreitete Irrglauben zugrunde, das dafür nötige Lithium würde einfach aus [...] mehr

08.10.2018, 18:57 Uhr

Linke populistische Macht....? Gab es ja schon einmal, die nannte sich DDR. Vielleicht zu plakativ; aber das Scheitern der DDR (mit allen darin verborgenen deutschen Tugenden, aber auch mit allen möglichen Nachteilen) hat eben [...] mehr

01.10.2018, 19:37 Uhr

Bez. des ersten teil ihres Zitates: die NBS von 1992 stammen grundsätzlich planungsmäßig aus den 5oer-6oer Jahren. Damals waren in ganz Europa Schnellbahnstrecken ohne Güterverkehr undenkbar (bis [...] mehr

01.10.2018, 19:21 Uhr

Überholung mal nötig Die beiden NBS wurden zum Fahrplanwechsel 1992 in Betrieb genonnem, sind damit schon über ein Viertel-Jahrhundert alt. Daß mal eine grundlegende Überholung solcherlei physiklisch hoch belasteter [...] mehr

12.09.2018, 16:44 Uhr

Falsche Grundkonstruktion ? Man muß sich fragen ob die derzeitige Konstruktion der DBAG überhaupt richtig ist: Ein (teil)privatisierter Konzern mit den Aufgaben einer Staatsbahn. Das funktioniert leider nicht. Denn ähnliches, [...] mehr

28.08.2018, 16:37 Uhr

Schwierige und unübersichtliche Lage Aus rechtlicher, d.h. juristischer Sicht, gelten Zweierlei Gesichtpunkte: 1.a) Dagegen: Die Aussage des "Spiegels", die "Kolonialgeschichte der Bundesrepublik", ist natürlich [...] mehr

27.08.2018, 14:42 Uhr

Nachtrag: Sowas nennt man Kreislaufwirtschaft. mehr

27.08.2018, 14:30 Uhr

Plastik-Petrolisierung ...wäre, Plastik zu petrolisieren: Alles in geeigneten Anlagen zu sammeln, zu erhitzen, zu monomerisieren und somit wieder zum Erdöl zu machen, und letztlich der Erdölrektifikation wieder zuzuführen. [...] mehr

27.08.2018, 09:59 Uhr

Extrem einfache Lösung !!!!! Es gibt eine sehr einfache und letztlich überall auf der Welt funktionierende Lösung: Man definiertden Plastikmüll zu einem Energierohstoff, für den man überall Preise zahlt, die automatisch [...] mehr

20.08.2018, 12:43 Uhr

"Der Markt versagt als Instanz" (Zitat des Autos) ist natürlich völliger Humbug. Der Markt ist keine Instanz (wer sollte das sein????), und darf das gesetzlicherseits auch nicht sein, da der Markt nur dann ist, wenn jemand etwas [...] mehr

20.08.2018, 12:22 Uhr

Nackte Kosten Die Frage ist, wie woanders auch, zunächst einaml abhängig von den direkten Energiekosten. Was beträgt der pro-Kopf-Verbrauch an Flugbenzin. Alles was darunter liegt, würde der Airline in der Summe [...] mehr

20.08.2018, 11:51 Uhr

Fahrbahn-Längsriß Auf einem Dash-Cam-Video, aufgenommen zwei Tage zuvor, sieht man einen einige Meter langen Längsriß im Asphalt der Fahrbahn in Fahrtrichtung stadteinwärts, exakt in Höhe der zweiten [...] mehr

20.08.2018, 11:44 Uhr

Schöne Sommerabende Es ist doch ganz nett, wenn es abends länger hell ist. Zumindest bei gutem Wetter lassen sich Außer-HausAktivitäten länger in den Abend hinein unternehmen.. Ist doch ganz nett. Das gewollte Prinzip [...] mehr

20.08.2018, 11:37 Uhr

Vorherige Abstimmung prüfen. Es gab ja schon ernstzunehmende Hinweise auf eine unzulässige Einflußnahme der Facebook-Connection auf die Brexit-Abstimmung. Es doch sinnvoll und relativ einfach, die dadurch infrage gestellte [...] mehr

16.08.2018, 16:53 Uhr

Sommerzeit = Kriegszeit Es sollte nicht vergessen Werden, daß die Sommerzeit auch immer im Krieg angewendet wurde, mit unterschiedlichem Erfolg. Inbesondere für die nachts fliegende Royal Air Force waren die hellen Abend- [...] mehr

16.08.2018, 15:14 Uhr

Ja, bezüglich der Pylone... zunächst nehme ich einfach malan, daß die Umlenkung an der Pylonspitze nicht wirklich fest fixiert war,,, Nichtsdestotrotzist mir auch nicht klar, warum die Pylone [...] mehr

16.08.2018, 12:07 Uhr

Oh Ja Erata Zitat 82 und 83. Ja, erata. Ich habe Ost und West verwechselt wegen der Perspektiven des Hohlträgers, der auf dem Kopf liegt. und natürlich östlich des Pfeilers liegt. Dies ändert aber nichts an [...] mehr

16.08.2018, 10:44 Uhr

Ursachenforschuing Anhand der Lage der Reste läßt sich schon ziemlich sicher ein zeitlicher Ablauf herleiten und mögliche Ursachen ausschließen bzw. eingrenzen. Das Hauptaugenmerk gilt dem westlichen Teil des [...] mehr

16.08.2018, 10:34 Uhr

Zeitlicher Ablauf.... Anhand der Lage der Reste läßt sich schon ziemlich sicher ein zeitlicher Ablauf herleiten und mögliche Ursachen ausschließen bzw. eingrenzen. Das Hauptaugenmerk gilt dem westlichen Teil des [...] mehr

15.08.2018, 17:09 Uhr

Lage des Hohlkastenträgers Betrachte man den Film der Hubschrauberperspektive, so fällt auf, daß im Bereich der Gleisanlage der zentrale Hohlkastenträger (aus der ursprünglichen) Mitte der vier Pylonstützen nicht einfach zu [...] mehr

Seite 1 von 30