Benutzerprofil

andreas13053

Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 3172
Seite 1 von 159
15.08.2018, 18:23 Uhr

Nun ja, entweder liegt das an Ihrer diebischen Freude, bald, ganz ohne Gewissensbisse, zur heimlichen Liebe der FDP wechseln zu können. Oder es liegt an Ihrer Wahrnehmung. Jeden ehrlichen [...] mehr

15.08.2018, 11:40 Uhr

Ist das eigentlich pure Verzweiflung ? Nirgendwo habe ich etwas von "ganz doll schlimmen Zuständen" geschrieben. Nun mag ja dem langjährigen Sozialdemokraten der eigene Tellerrand und der [...] mehr

15.08.2018, 10:20 Uhr

Tja, Zum einen ist es leider wieder einmal die beliebteste aller Ausreden. Rosa hat seit 1998, bis auf wenige Jahre, immer regiert. 7 sogar ohne die den schwarzen Peter. Es ist schon relativ seltsam, [...] mehr

14.08.2018, 17:58 Uhr

Warum wundert es nicht, dass Sie so eine verquere, von würdelosen Neid getragene und angesichts der digitalen Zukunft abstruse These aufstellen? Allerdings passt es selbstverständlich zu Ihnen. Das Schöne, [...] mehr

14.08.2018, 14:43 Uhr

Korrekt. Allerdings für Kurtchen genau die richtige politische Agenda, der er nun schon seit Jahrzehnten treu ergeben ist. mehr

10.08.2018, 10:23 Uhr

Korrekt. Allerdings ist es ein Spiel mit dem Feuer. Mit eventuell verheerenden Auswirkungen. Da kommt einem doch glatt "Der Zauberlehrling" in den Sinn. Sanders und Corbyn geben eine [...] mehr

10.08.2018, 09:49 Uhr

Nun ja, vor wem sollen die denn Angst haben? Weit und breit keine Gefahr. Selbstverständlich ist es heute anders. Nachdem 2. Weltkrieg musste man, wenigstens eine gewisse Zeit, die Leute von [...] mehr

09.08.2018, 16:07 Uhr

Das ist dann allerdings eine der absoluten Kernfragen: Lässt sich die "herrschende Klasse", welche nicht von den Politikern gestellt wird, tatsächlich noch die Butter vom Brot nehmen ? Durch [...] mehr

09.08.2018, 14:42 Uhr

Dann sollte man doch einfach mal unvoreingenommen reden. Die, die wollen. Und die, die können. Vielleicht sich nur ein einziges Mal nicht Knüppel zwischen die Beine werfen lassen. Aber wenn ich hier einen [...] mehr

09.08.2018, 14:13 Uhr

Ach ja, Parteiprogramme. Da war ja noch was. Es wäre wohl besser, sich die augenblickliche Politik und die Äußerungen der gewählten Politiker anzuschauen. Da kann ich nicht allzuviel Putin Support [...] mehr

09.08.2018, 12:33 Uhr

Du liebe Güte, das ist ja ein tolles "Argument". Geheim? Wann ist eigentlich der nächste "Tag der offenen Tür" in den Laboren in Gottes eigenem Land und an der Themse? mehr

09.08.2018, 12:15 Uhr

Ist dem so? Vielleicht sollte man einfach unterscheiden, wo Russland eventuell "nur" verteidigt wird, weil allzu oft, gerade in der Sicherheits- und Außenpolitik, mit zweierlei Maß gemessen wird. Ob [...] mehr

09.08.2018, 11:55 Uhr

Na ja, ALLE stimmt vielleicht nicht so ganz, dennoch grundsätzlich haben Sie recht. Allerdings nervt trotzdem die Legendenbildung um die angebliche Verantwortungslosigkeit der Partei die Linke. Ganz im [...] mehr

09.08.2018, 11:33 Uhr

Ganz genau so sieht es leider aus. Einer gerechten Welt stehen nur allzu oft selbstgerechte Individuen im Weg. Schade eigentlich. mehr

09.08.2018, 11:26 Uhr

Ach herrje, das ist einfach Quark. Im Gegenteil, die SPD hat, u.a. mit Verweis auf den außenpolitischen Kurs der Linken, eine Koalition abgelehnt. Das ist die Wahrheit. Auch, wenn Ihnen interessierte [...] mehr

09.08.2018, 10:01 Uhr

So, so, das nächste Märchen. Oder kennen Sie die Koalitionsaussagen Ihrer eigenen Partei etwa nicht? Die Weigerung kommt nämlich vor allem von der SPD. Es mag aus deren Sicht dafür Gründe geben und für [...] mehr

09.08.2018, 09:24 Uhr

Eijeijeijeijei, immer wieder Ihre alten Märchen. Es gab für Lafontaine, mit dem man aus anderen Gründen durchaus das ein oder andere Problem haben kann, zum Zeitpunkt des Abgangs nichts mehr zu verteidigen. Die [...] mehr

07.08.2018, 11:13 Uhr

Allerdings vergaßen Sie das Wohnungsbauprogramm, Investitionsinitiativen, Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen und Bildungs- und Kulturprogramme der "Opposition" zu erwähnen. Das veranschaulicht Ihre [...] mehr

02.08.2018, 14:17 Uhr

Huuuiiii, zudem soll sich ja herausgestellt haben, dass der Bösewicht Jack Oldfield eigentlich Wladimir Wladimirowitsch heißt und wir am 31. Oktober ganz, ganz dringend die NATO brauchen. mehr

01.08.2018, 14:41 Uhr

Ooch Möönsch. "Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und [...] mehr

Seite 1 von 159