Benutzerprofil

Mainemaynung

Registriert seit: 08.09.2018
Beiträge: 8
16.02.2019, 08:33 Uhr

Nicht immer alles vermischen: Trump und der Brexit können nicht mit ein wenig mehr Mindestlohn weggezaubert werden. Die Leute (absetis des Spiegel-Feiulletons) protestieren nicht gegen soziale Ungleichheit, die in Deutschland [...] mehr

01.01.2019, 14:18 Uhr

Müssen wir auf SPON wirklich jedes Jahr mehrfach über irgendwelche langweilige Reisen anderer Leute lesen? Wir sind nicht mehr im 19. Jahrhundert. Mittlerweise ist jeder Ort auf der Erde schon mehrfach von Menschen betreten [...] mehr

01.12.2018, 08:44 Uhr

Das ist Sonntagabendunterhaltung, kein Besinnungsaufsatz. Kritisiert werden die Vermischung von Opfer- und Täterschaft. Das ist wohl nur für schlichte Gemüter ein Problem. Und dann auch noch ein "sensibler Problemstoff", der [...] mehr

25.11.2018, 09:15 Uhr

Paranoides Weltbild Der Artikel spiegelt eine wahnhafte Sicht auf die Welt. Der stereotypische männliche weiße Superreiche schafft die Demokratie ab (wo eigentlich genau? China, Türkei, Rußland?), baut bösartigerweise [...] mehr

11.11.2018, 10:24 Uhr

Bitte richtig reflektieren! Ihre fehlende Gruppenzugehörigkeit ist ein Wunschtraum, eine Art Allmachtsphantasie: Seht her, ich bin so autonom und stark und kann mir zu allem eine ganz eigene Meinung machen. In Wahrheit sind Ihre [...] mehr

16.10.2018, 23:28 Uhr

Es geht um Macht... ...und nicht um Gleichberechtigung, Gerechtigkeit oder Recht. Macht für wohlsituierte, akademische, mittelalte und alte weiße Frauen in Industrieländern. Dazu werden im Kampf gegen die bösen Männer in [...] mehr

14.10.2018, 10:30 Uhr

Schreiben jetzt Roboter die Kolumnen? Worum geht es hier eigentlich? Der Artikel ist völlig wirr. China führend in Umwelttechnologien? Wohl eher nicht, fliegen Sie mal nach Peking! Abbau des Sozialstaats? Noch nie in der Geschichte hatte [...] mehr

08.09.2018, 08:51 Uhr

Gegen Tarantino... ...spricht wohl überwiegend sein Geschlecht, oder? Wieder ein schöner Besinnungsaufsatz unseres Gleichstellungsbeauftragten zur Förderung der Frauen in der Filmwirtschaft. mehr