Benutzerprofil

goldt

Registriert seit: 04.09.2009
Beiträge: 709
Seite 1 von 36
06.10.2017, 19:33 Uhr

Eliten-EU zerschlagen Gut so, dann nimmt das Ganze evtl noch eine radikale Wende. Die Firmen direkt enteignen und dies europaweit fortführen... mehr

28.09.2017, 10:41 Uhr

Arbeitgeber-Lobby Mehr gibt es zu diesem "Institut" nicht zu sagen: https://insmwatchblog.wordpress.com/tag/institut-fur-gesundheitsokonomik/ Da war der Spiegel schon mal kritischer... mehr

26.09.2017, 08:22 Uhr

SeeheimerPartei Die SPD ist nicht mehr zu retten! Es gibt dort keinen Corbyn, sondern nur nochTypen wie Carsten Schneider oder Andrea Nahles. Gruselig. mehr

24.08.2017, 11:05 Uhr

Es kann auch nicht sein, dass Autofahrer (bzw. Konzerne mit Profitinteressen) uns alle verpesten! Allein Familie Quandt hat letztes Jahr 1 MRD (!) Rendite bekommen, aber die Umrüstungen sind [...] mehr

23.08.2017, 13:34 Uhr

Übrigens zum Thema Umverteilung: Auch die steigenden Mieten für bspw. ALG2-Empfänger zahlt der Staat direkt in die Tasche von Investoren. mehr

23.08.2017, 13:19 Uhr

Genau, der böse Staat ist wieder Schuld. Der tolle Markt regelt... z.B. dass ein Haus in Leipzig in wenigen Jahren von 80k auf 400k im Wert steigt und sich Investoren ganze Viertel unter den [...] mehr

23.08.2017, 13:14 Uhr

Wenn ihr nicht mieten könnt, so kauft doch Häuser... Ein Volk von Mietern... Nichts einfacher als im völlig überhitzten Immobilienmarkt mal eben Grundstücke oder gar Häuser zu erwerben. Von den niedrigen Löhnen mal ganz zu schweigen... mehr

15.08.2017, 12:08 Uhr

Atomwaffenfreie Welt?! Atomwaffen sind die beste Versicherung gegen Angriffskriege. Solange sich die aggressive Außenpolitik, inkl "Regime Changes", der führenden Nationen nicht ändert, werden kleine/schwächere [...] mehr

02.08.2017, 09:57 Uhr

Ist natürlich überhaupt kein Problem, wenn PolitikerInnen in irgendwelchen Vorständen von Firmen hocken, über deren "Schicksal" sie dann im Bundestag mit entscheiden. CDU/CSU haben außerdem [...] mehr

14.07.2017, 12:20 Uhr

Man sollte dieses Forum hier überall verlinken. Der "Bürger" (wahrscheinlich ein Großteil AFD/CDU-Anhang) offenbart seine faschistische Fratze... mehr

14.07.2017, 12:18 Uhr

Danke, dass sie ihr wahres Wesen offenbaren! mehr

14.07.2017, 12:16 Uhr

"Nestbeschmutzer"... Warum nicht gleich "Volksverräter"? Eines muss man dem "schwarzen Block" (oder wer auch immer da mitgemacht hat) lassen, sie haben die [...] mehr

12.07.2017, 08:52 Uhr

Und die bürgerliche Presse wird 90 Artikel veröffentlichen, in denen sie das gutheißt, und 2 die das kritisieren - von wegen Meinungspluralismus und Demokratie! mehr

16.06.2017, 13:59 Uhr

In Thüringen wurden bis auf Erfurt auch noch die letzten Städte vom Fernverkehr abgehangen. Man verkauft das jetzt mit verbessertem Nahverkehr... (inkl. überfüllter Züge zwischen Erfurt und Jena) [...] mehr

17.05.2017, 12:57 Uhr

SpOn klärt auf! Nur gut, dass es keine Mwst und Co gibt, sonst würden nämlich geringere Einkommen höher belastet werden... mehr

10.04.2017, 09:30 Uhr

lustig wie hier irgendwelche (afd?)-leute behaupten, GB hätte irgendeinen vorteil in den verhandlungen, sie bräuchten sich nur zurücklehnen und die eu würde dann angekrochen kommen. wie kommt man auf [...] mehr

05.09.2016, 16:11 Uhr

beim nächsten mal den jubel-artikel doch bitte als werbung kennzeichnen... mehr

16.07.2016, 14:48 Uhr

Man fragt sich, was die (übriggebliebene) Opposition in der Türkei so treibt? Bis auf leeres Gerede von "Demokratie" per Facebook/Twitter kommt da offensichtlich nicht mehr viel. Nun werden [...] mehr

26.05.2016, 13:11 Uhr

Stay strong! Man kann nur neidisch nach Frankreich blicken. Gewerkschaften, die ihren Namen noch verdienen! Natürlich passt das weder der deutschen, noch der französischen, vom neoliberalen Dogma durchzogenen [...] mehr

27.04.2016, 12:18 Uhr

"Die AfD wirfst(sic) freuen" Weil sie sich gegen Atomkraft einsetzt, oder weil deren Wähler planlos sind? mehr

Seite 1 von 36