Benutzerprofil

bernie_witzbold

Registriert seit: 09.09.2009
Beiträge: 397
12.01.2017, 20:13 Uhr

Oh Mann! Ist das eine Marotte von Ihnen, aus einem Post, egal, wie lang er ist, immer nur ein, zwei Sätze herauszunehmen und diese dann abfällig zu kommentieren? Jedenfalls machen Sie das hier schon zum [...] mehr

12.01.2017, 17:31 Uhr

Wir haben uns zu Tode gesiegt Diese Menschen hat es in den Sechzigerjahren des letzten Jahrhunderts noch zu Hauf gegeben, heute sind sie doch wohl eher selten geworden. In meiner Jugend gab es im Sendegebiet um meine [...] mehr

12.01.2017, 17:05 Uhr

Your Mind Is Rambling... ...und lesen können Sie auch nicht. Ich habe nichts von besser und schlechter gesagt. Und dass die Rocker im Stadion spielen müssen, liegt vor allem daran, dass ihr Publikum in die Hallen nicht [...] mehr

12.01.2017, 16:23 Uhr

Geld! Wissen Sie, was so ein Jazzer verdient? Oder ein Orchestermusiker? Das sind noch echte Idealisten. Im Gegensatz offenbar zu Ihnen, für den die "direkten Steuereinnahmen" den Unterschied [...] mehr

12.01.2017, 16:19 Uhr

Ich glaube... ...von allen Kommentatoren hier sind Sie der arroganteste mit Ihrem Geheimwissen zur "modernen" Musik, Ihren tiefen Einsichten zum Tragen von Krawatten und Ihrer sozialpsychologischen [...] mehr

12.01.2017, 15:00 Uhr

Mann, Mann, Mann... Die Beatles, Hendrix und die Rolling Stones waren sicher das Aufregendste, was es für einen Teenager wie mich in den Sechzigern zu hören gab. Das macht sie aber noch lange nicht zu Klassikern, [...] mehr

12.01.2017, 09:38 Uhr

Natürlich! Die Webseite mit den Platzpreisen ist natürlich für UNIX-User nicht erreichbar, sonst könnten die ja nachschauen, dass die Platzpreise (mal wieder!) keine Lüge sind. So kann die Elite auch unter [...] mehr

12.12.2016, 20:59 Uhr

Eine schöne Frage Die hätte auch Friedrich Schiller gefallen: "Wer spielt ernsthaft?" mehr

01.12.2016, 11:34 Uhr

Einfach ein anderer Name... In den Fünfziger- und Sechzigerjahren hieß "burn-out" noch "Managerkrankheit". Das wurde z.B. in einem der damals beliebten Nick-Knatterton-Comic thematisiert, aber auch gern [...] mehr

01.12.2016, 10:35 Uhr

- Niemand will, dass Sie blöd sind. Und es muss auch nicht so bleiben. In die moderne Kunst kann man sich einlesen. Das geht bloß wahrscheinlich nicht im Internet und erfordert ein bisschen [...] mehr

30.11.2016, 15:56 Uhr

Chacun a son goût Ich glaube nicht, dass ein überaus großer Teil unserer Bevölkerung sich zu der Christenfraktion zählt, der es weh tut, wenn irgendwo am Karfreitag getanzt wird. Dass man an diesem Tag nicht [...] mehr

30.11.2016, 15:04 Uhr

Warum so nachsichtig? Die Kirche hatte doch historisch ganz andere Mittel zur Hand: Autodafés, Ketzerverbrennungen, Kreuzzüge (z.B. gegen die Sachsen, man muss gar nicht bis ins Morgenland fahren)... Mann, Mann, [...] mehr

18.11.2016, 15:33 Uhr

Guckst du... ...hier: http://www.duden.de/suchen/dudenonline/instand "instand setzen" ist korrekt, sogar ein eher schmerzhaftes "in Stand setzen" wäre richtig. mehr

16.11.2016, 19:37 Uhr

Nur ein Vorschlag Vielleicht schauen Sie einfach mal in das "Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland" hinein. Das gibt es komplett und kostenlos im Internet. Dann sehen Sie mal, wie die Demokratie in [...] mehr

11.11.2016, 15:56 Uhr

Forget My Nickname! Rest in peace, Mr. Cohen. Always loved you... mehr

10.11.2016, 18:57 Uhr

Hi Stranger Haben Sie den Beitrag, auf den ich geantwortet habe, mal angeschaut? Mir fallen echt keine Argumente gegen die Aussage ein, dass der CIA (das FBI, die NSA, Clinton, Bush, Trump) das World Trade [...] mehr

10.11.2016, 18:48 Uhr

Unsinn! Wenn man mich anruft und fragt, ob ich diesen widerlichen Lügner und Sexisten ins höchste Amt der USA wählen will, der vom Rest der Welt keine Ahnung und keinerlei politische Erfahrung hat und der [...] mehr

10.11.2016, 18:41 Uhr

Ja So ist es. Und ich bin selbst einer... mehr

10.11.2016, 13:43 Uhr

Ähm... Weiß die Stationsschwester, dass Sie Ihre Medikamente nicht nehmen und heimlich ihren PC nutzen? Das letzte Mal haben Sie "nachgewiesen", dass Echnaton ein Außerirdischer war; jetzt [...] mehr

02.11.2016, 16:40 Uhr

Aha... Mit "das Volk" meinen Sie wahrscheinlich die paar Narren, die montags in Dresden spazieren gehen, und da haben Sie sicherlich recht: Die sind rechts und mögen Steinmeier nicht. Würde [...] mehr