Benutzerprofil

peterregen

Registriert seit: 13.09.2009
Beiträge: 527
   

27.05.2016, 19:31 Uhr Thema: Aufstieg der Rechtspopulisten: Wettlauf gegen die irren Zeitgeister Wenn Sie schon so schlau daher reden, dann sagen Sie uns doch bitte auch, wie eine Alternative zum Bundestag aussehen soll. Danke! mehr

02.05.2016, 11:24 Uhr Thema: Überblick: Das müssen Sie zu den TTIP-Dokumenten wissen Vielen Dank für die Zusammenfassung! Verstehe ich das richtig? Gabriel hat uns also die ganze Zeit belogen? mehr

02.05.2016, 11:24 Uhr Thema: Überblick: Das müssen Sie zu den TTIP-Dokumenten wissen Vielen Dank für die Zusammenfassung! Verstehe ich das richtig? Gabriel hat uns also die ganze Zeit belogen? mehr

26.04.2016, 19:05 Uhr Thema: Neubauförderung: Billiger Wohnraum? So wird das nichts Miete ist eine wunderbare Möglichkeit Geld von unten nach oben zu verteilen. Da muß man mit Bedacht vorgehen, will man seine Herren nicht verärgern! Jeder, der ein Leben lang zur Miete wohnt, zahlt [...] mehr

26.04.2016, 19:04 Uhr Thema: Neubauförderung: Billiger Wohnraum? So wird das nichts Miete ist eine wunderbare Möglichkeit Geld von unten nach oben zu verteilen. Da muß man mit Bedacht vorgehen, will man seine Herren nicht verärgern! Jeder, der ein Leben lang zur Miete wohnt, zahlt [...] mehr

26.04.2016, 13:56 Uhr Thema: Bundesliga: Trainer Hasenhüttl will Ingolstadt verlassen "Sollten wir keinen geeigneten Nachfolger finden, ist klar, dass Ralph Hasenhüttl seinen laufenden Vertrag erfüllen muss." Also jetzt auf eine saftige Alöse verzichten, ihn dann in der [...] mehr

26.04.2016, 13:55 Uhr Thema: Bundesliga: Trainer Hasenhüttl will Ingolstadt verlassen "Sollten wir keinen geeigneten Nachfolger finden, ist klar, dass Ralph Hasenhüttl seinen laufenden Vertrag erfüllen muss." Also jetzt auf eine saftige Alöse verzichten, ihn dann in der [...] mehr

25.04.2016, 10:08 Uhr Thema: Rentenerhöhung: Zehntausende Rentner müssen jetzt Steuern zahlen Teaser mißverständlich Das war auch mein erster Gedanke. Leider vermischt SPON im Anreißer zwei Informationen: 1. 160.000 Rentner müssen erstmals Steuern zahlen. 2. Durch die Rentenerhöhung steigen die [...] mehr

25.04.2016, 10:06 Uhr Thema: Rentenerhöhung: Zehntausende Rentner müssen jetzt Steuern zahlen Anreißer hinterfragen ;-) Das war auch mein erster Gedanke. Leider vermischt SPON im Anreißer zwei Informationen: 1. 160.000 Rentner müssen erstmals Steuern zahlen. 2. Durch die Rentenerhöhung steigen die [...] mehr

24.04.2016, 12:58 Uhr Thema: Ball-Wurf: Bayern-Gegner Atlético sorgt für Eklat Liebe Kinder, hier geht es nicht um Sport ("möge der Bessere gewinnen", "dabei sein ist alles", blablabla), sondern um knallhartes Business! Um Geld. Um viel Geld! Jede halbwegs [...] mehr

11.04.2016, 12:16 Uhr Thema: Berliner Pannenflughafen: Zu ehrliches Interview - BER-Pressesprecher gefeuert Vermutlich liegt es daran, daß hier sehr viele Politiker die Finger im Spiel haben und alles besser wissen und besser können als die Experten. :-( mehr

11.04.2016, 12:15 Uhr Thema: Berliner Pannenflughafen: Zu ehrliches Interview - BER-Pressesprecher gefeuert Für mich sind seit langer Zeit Spitzenmanager und Politiker die Wurzel allen Übels. Seit dieser Erkenntnis wundert mich fast nichts mehr. Auch die Freistellung des Pressesprechers paßt sehr gut in [...] mehr

06.04.2016, 21:20 Uhr Thema: Niederländer stimmen klar gegen Ukraine-Abkommen - nötiges Quorum bei Referendum aber Was für ein Glück, daß es bei Volksentscheiden ein Quorum gibt... ;-) Bei einer "normalen" Wahl wäre die Beteiligung egal. Da argumentiert man mit "Die Schweigenden schließen sich [...] mehr

12.03.2016, 15:05 Uhr Thema: Landtagswahlen: De Maizière warnt vor Stimmabgabe für AfD Die AfD ist eine "Antwort" auf die Politik der letzten 20 Jahre. Und wer hat die letzten 20 Jahre regiert? CDU/CSU, SPD, FDP und Grüne. Jetzt wäre der letzte Versuch eine absolute Mehrheit [...] mehr

12.03.2016, 15:04 Uhr Thema: Landtagswahlen: De Maizière warnt vor Stimmabgabe für AfD Die AfD ist eine "Antwort" auf die Politik der letzten 20 Jahre. Und wer hat die letzten 20 Jahre regiert? CDU/CSU, SPD, FDP und Grüne. Jetzt wäre der letzte Versuch eine absolute Mehrheit [...] mehr

03.03.2016, 21:16 Uhr Thema: Strafzinsen: Bayerische Sparkassen wollen überschüssiges Geld vor EZB verstecken Wurde weiter oben erklärt. Übersehen? mehr

03.03.2016, 20:55 Uhr Thema: Strafzinsen: Bayerische Sparkassen wollen überschüssiges Geld vor EZB verstecken Dann müßte die Bank aber die Hoffnung haben, daß sie das Geld irgendwann wieder sieht. Und da bestehen wohl Zweifel. ;-) Oder die erwarteten Erträge an der Börse werden als höher eingeschätzt... mehr

03.03.2016, 20:53 Uhr Thema: Strafzinsen: Bayerische Sparkassen wollen überschüssiges Geld vor EZB verstecken Weil das ein anderes Geld ist, als das Geld, welches Du auf dem Konto hast. Die EZB ist quasi die Bank der Banken. So wie Du Dein Geld nicht auf ein Konto zuhause umbuchen kannst, kann die [...] mehr

03.03.2016, 19:05 Uhr Thema: Strafzinsen: Bayerische Sparkassen wollen überschüssiges Geld vor EZB verstecken Leider ja. Bzw. man hat es Ihnen nie richtig erklärt. Grund: wenn Sie den Unterschied zwischen Giralgeld und Zentralbankgeld verstehen würden, würden Sie auch verstehen, wo unser Geld "auf [...] mehr

03.03.2016, 19:04 Uhr Thema: Strafzinsen: Bayerische Sparkassen wollen überschüssiges Geld vor EZB verstecken Leider ja. Bzw. man hat es Ihnen nie richtig erklärt. Grund: wenn Sie den Unterschied zwischen Giralgeld und Zentralbankgeld verstehen würden, würden Sie auch verstehen, wo unser Geld "auf dem [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0