Benutzerprofil

Flari

Registriert seit: 14.09.2009
Beiträge: 7213
   

18.07.2015, 22:10 Uhr Thema: Varoufakis zu Griechenland-Reformprogramm: "Es ist bereits gescheitert" Es gibt doch einen Plan. Nur mag GR den nicht... Der Hauptplan besteht darin, dass Griechenland eine Finanzverwaltung aufbaut, die ihren Namen verdient, ein Katasteramt aufbaut, das seinen Namen verdient, Korruption und Vetternwirtschaft [...] mehr

18.07.2015, 21:25 Uhr Thema: Varoufakis zu Griechenland-Reformprogramm: "Es ist bereits gescheitert" Das ist so nicht richtig. Nicht das wir uns missverstehen: Ich selber bin Linker und im "Normalfall" gegen jede Privatisierung von Staatseigentum, insb. von Infrastruktur. Damit sehe ich die Forderungen der [...] mehr

18.07.2015, 20:41 Uhr Thema: Varoufakis zu Griechenland-Reformprogramm: "Es ist bereits gescheitert" Und was hat der Vergleich mit Griechenland zu tun? Vielleicht einfach mal schlau machen, wie das mit dem Umschulden etc. in Griechenland bisher ausgesehen hat! 2012 gab es einen "Schuldenschnitt" bei Ingabern von griechischen [...] mehr

18.07.2015, 19:41 Uhr Thema: Varoufakis zu Griechenland-Reformprogramm: "Es ist bereits gescheitert" Ich mag es an sich nicht mehr hören.. Man stelle sich einen deutschen Pleitier vor, dem seine Wohnung/Hauskredit gekündigt wurde, ebenso sein Leasing Kfz, seine Versicherungen, dem Telefon, Wasser, Strom, Heizung abgestellt wurden.. [...] mehr

18.07.2015, 18:22 Uhr Thema: Varoufakis zu Griechenland-Reformprogramm: "Es ist bereits gescheitert" Wie wäre es, sich ERST schlau zu machen und DANN etwas zu schreiben? Deutschland liegt bei bei der Abgeltungssteuer im oberen Bereich der EU (25% +5,5%Soli), Griechenland bei mageren 10%! Deutschland alimentiert Griechenland, damit dort die Steuern schön niedrig [...] mehr

18.07.2015, 17:10 Uhr Thema: Shell-Preispolitik: Zwei Cent mehr für unsere guten Freunde Mal eine einfache Rechnung... Vorausschicken möchte ich, dass ich selber so gut wie nie bei den "sogenannten" Marken tanke. Allerdings habe ich auch den Vorteil, dass drei Freie näher liegen, als die erste Markentanke. [...] mehr

08.07.2015, 15:10 Uhr Thema: Trotz faktischer Pleite: Griechenland beschafft sich frisches Geld Reale gr. Neuimmisionen müssten bis über 80% Rendite bringen Diese am 08.11.2016 fällige griechische Staatsanleihe: http://www.finanzen.net/anleihen/191049-Griechenland-Anleihe wird aktuell auf dem freien Markt mit 45,5% vom Nennwert gehandelt. Wird sie [...] mehr

08.07.2015, 14:01 Uhr Thema: Eurogipfel: Griechenland bekommt genau fünf Tage 30,7 Mrd. Staatsanleihen werden bis zum 20.8.15 fällig! Fälligkeit -- Mio. -- Anlage 10.07.2015 -- 2.000 -- GR0002128917A1ZUYE 14.07.2015 -- 20.000 -- JP530000CR76189769 17.07.2015 -- 1.000 -- GR0000133364A1Z0PL 20.07.2015 -- 2.130 -- [...] mehr

01.05.2015, 13:17 Uhr Thema: Zugemauerte S-Bahn-Tür: "Das ist kein Dummer-Jungen-Streich" Sachverständige bestätigen ca. 100.000,-€ Schaden Da die Porenbetonwand ein zu sicherndes Beweismittel ist, muss der kpl. Wagon darum mühselig im Herstellerwerk abgetragen werden. Werksleiter B. Kloppt sagt dazu: "Noch ist fraglich, ob hier [...] mehr

30.04.2015, 17:54 Uhr Thema: Schüsse über den Bug: Das Rätsel der "Maersk Tigris" vor Irans Küste Wo nehmen Sie das her? Nein, nicht einfach "jeder". Aber wenn ich einen rechtskräftigen Titel gegen jemanden habe, schicke ich ggf. den Gerichtsvollzieher los. Kommt der Schuldner den Anordnungen des GV nicht [...] mehr

30.04.2015, 16:20 Uhr Thema: Wechselkursschock: Schweizer Notenbank macht 30 Milliarden Franken Minus Auf jeden Fall! Nun behaupten Sie bitte nicht, die Schweizer würden nicht die Deutschen (Kühe?) melken. :-) mehr

30.04.2015, 14:34 Uhr Thema: Germanwings-Absturz: US-Behörden wussten von Depression des Co-Piloten Es gibt nun einmal nichts ohne Nebenwirkungen Absolut ALLES, was ein Mensch zu sich nimmt, hat auch zumindest in Einzelfällen negative Begleitumstände und Nebenwirkungen. Von daher ist natürlich insb. bei Medikamenten grundsätzlich [...] mehr

30.04.2015, 13:29 Uhr Thema: Schüsse über den Bug: Das Rätsel der "Maersk Tigris" vor Irans Küste Vorgang geklärt, alle Aufregung zwecklos.. Maerk hat heute erklärt, dass es um einen 10 Jahre alten zivilen Rechtsstreit geht, aus dem im Februar 2015 Maerk endgültig zur Zahlung von 3,6 mio USD an ein iranisches Unternehmen verurteilt wurde. [...] mehr

29.04.2015, 19:21 Uhr Thema: Preissturz: Gewinne der Ölkonzerne brechen ein Tanken Sie immer für 20,-€? Falls Sie immer für 20,-€ tanken und nie zusammenrechnen, kann es sein, dass Sie nichts merken. . Clever Tanken und andere ermitteln seit Jahren die durchschnittlichen Tagesspritpreise in [...] mehr

29.04.2015, 14:54 Uhr Thema: Müllvermeidung: EU begrenzt Verbrauch von Plastiktüten Ist das SOOO schwer? mehr

29.04.2015, 13:58 Uhr Thema: Schüsse über den Bug: Das Rätsel der "Maersk Tigris" vor Irans Küste Quelle? Wo ist die Quelle, dass sich das Frachtaufkommen aus "Militärkreisen" seitdem erhöht hat? Dass die weltweit grösste Containerschiffreederei auch Waren fürs Militär in Containern [...] mehr

29.04.2015, 13:46 Uhr Thema: Müllvermeidung: EU begrenzt Verbrauch von Plastiktüten Das halte ich für Unsinn Die umweltschutz und Umweltvermüllung IST für mich ein Dauerthema. Auch wenn ich die Grünen nicht (mehr) ausstehen kann. Die deutsche Pfandverordnung hat wenigstens etwas an Flaschenmüll in [...] mehr

29.04.2015, 13:07 Uhr Thema: Schüsse über den Bug: Das Rätsel der "Maersk Tigris" vor Irans Küste Wo wurde hier internationales Recht mit Füssen getreten? Es kommt alle naslang vor, dass Schiffe wegen offener Rechnungen beschlagnahmt werden. Gar nicht so lange her, dass in Deutschland auch eine Boeing des thailändischen Kronprinzen gepfändet wurde. [...] mehr

29.04.2015, 12:55 Uhr Thema: Müllvermeidung: EU begrenzt Verbrauch von Plastiktüten Bitte erst schlau machen, dann etwas behaupten.. Deutsche Haushalte sparen ausschliesslich deswegen Wasser, weil sie es ungern bezahlen möchten. Natürlich abgesehen von extremen Trockenzeiten, wo sich aber niemand an öffentlichen Aufrufen [...] mehr

29.04.2015, 12:11 Uhr Thema: Müllvermeidung: EU begrenzt Verbrauch von Plastiktüten Problem nicht verstanden? Warum kritisieren Sie dann etwas, was Sie (angeblich?) gar nicht betrifft? Es geht bei den Plastiktüten nicht um Ressourcenverschwendung, sondern (fast) einzig und alleine um den Gewässerschutz, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0