Benutzerprofil

Flari

Registriert seit: 14.09.2009
Beiträge: 8912
23.04.2017, 12:53 Uhr

Es KÖNNEN nur ganz wenige sein. :-) Eurostat listet für Frankreich für das 1. Halbjahr 2016 in der Abnahmeklasse 5.000 bis 15.000 kWh/a einen Durchschnittsstrompreis von 15,7 ct/kWh [...] mehr

23.04.2017, 00:07 Uhr

Wenn es rund 29 mio fr. Haushalte gibt und 99% die Tarife mit 3, 6, und 9 kVA nutzen, bleiben rund 300.000 Haushalte übrig, die damit nicht auskommen (wollen). Auch diese werden versorgt, aber [...] mehr

22.04.2017, 22:31 Uhr

Nein, wenn ein Bauer für den Liter Milch 10 Cent erlöst, ist das sein "Erlös", allerdings einer, mit dem er richtig Miese macht. Genauso sieht das mit dem deutschen Exportstrom zu [...] mehr

22.04.2017, 18:55 Uhr

Nach tausenden von Jahren sollte man doch erwarten können, dass sich Mais ohne Subventionen anbauen lassen können müsste.. mehr

22.04.2017, 18:38 Uhr

Solange eine kWh(th) SNG (synthetisches Erdgas) preislich weit mehr als eine Zehnerpotenz über importierten Erdgas liegt, sollte man die SNG-Erzeugung auf Forschungsobjekte beschränken. Ansonsten [...] mehr

22.04.2017, 18:30 Uhr

Die Franzosen nutzen aber zu grösser 99% KEINEN 18 kVA-Anschluss in ihren Haushalten! Nein, auch nicht, wenn die mit Strom heizen und erst Recht nicht einen mit 36 kVA. Die Franzosen machen [...] mehr

22.04.2017, 18:05 Uhr

Nein, das ist nicht NOCH eine Quelle, sondern DIE von hansglück ins Spiel gebrachte Quelle, der Sie den ganzen Käse seit Monaten entnehmen. Auch der Betreiber dieser HP hat scheinbar keine [...] mehr

22.04.2017, 17:24 Uhr

Nochmals: Was interessiert es für den Energieeinsatz in DE für fertigen Sprit, was die Amis in ihren uneffizienten Anlagen verballern? Ihnen ist bekannt, dass der Rohenergieverbrauch eines Amis [...] mehr

22.04.2017, 17:18 Uhr

Das ist falsch. Insgesamt haben Stromhändler 2016 2,75 Mrd Euro für den exportierten Strom zzgl. Handelkosten, Gebühren, etc. und Marge *eingenommen*. Mit Gewinn hat das absolut nichts zu tun! [...] mehr

22.04.2017, 16:58 Uhr

_Installierte Leistung:_ Steinkohle: 28,3 GW Braunkohle: 20,9 GW Kernkraft: 10,8 GW (50% = 5,4 GW) Gas: 29,9 GW, davon 2017 bisher bis über 12 GW gleichzeitig eingesetzt, 2016 bis über 20 GW [...] mehr

22.04.2017, 15:47 Uhr

Der Durchschnittshaushalt in FR verbraucht mit 2,2 Personen im Schnitt knapp 5.200 kWh/a und nutzt dazu in 70% einen 6 kVA-Tarif. Im Grundtarif kostete der 6 kVA-Tarif ab Jan. 2016 *88,42 [...] mehr

22.04.2017, 15:09 Uhr

Das ist richtig. Allerdings mit niedrigem Wirkungsgrad und zu gigantischen Kosten. mehr

22.04.2017, 14:22 Uhr

Die Aussage ist falsch. 2016 betrug der deutsche Aussenhandelsüberschuss 1,75 Mrd Euro, für jede exportierte kWh hat der deutsche Stromendverbraucher kräftig draufgelegt. Was wollen Sie [...] mehr

22.04.2017, 03:15 Uhr

Wenn ich Sie lese, hört sich das alles an, als würden Sie den Turbokapitalismus befürworten. Ich habe die 80er/90er unternehmerisch mit Filialbetrieben (Elektronik) aufsteigend erlebt, was [...] mehr

21.04.2017, 22:24 Uhr

metastabil, mrotz und ich haben ähnliche Ansichten zu der Technik. Dass die "Macher" von Plastc solche Karten nicht produzieren können, ins IHRE Behauptung/Argumentation (und die von [...] mehr

21.04.2017, 21:59 Uhr

Doch, ich habe das sehr genau verstanden. Und daher WEISS ich, dass das HARDWAREMÄSSIG mit dem notwendigen Kapitaleinsatz ohne Probleme machbar IST (nicht evtl. wäre). Auf der anderen Seite [...] mehr

21.04.2017, 19:27 Uhr

Warum benutzen Sie nicht einmal kurz Google, wenn Sie zu etwas schreiben wollen, von dem Sie keine Ahnung haben? Wenn Ihre Karte noch funktioniert, wenn sie da einen Streifen Tesa draufkleben [...] mehr

21.04.2017, 17:39 Uhr

Was haben Sie in der Abfolge der Kommentare NICHT verstanden? Nochmals auch für Sie: Die Technik zig unterschiedlicher Karten auf einer mit Umschaltmöglichkeit unterzubringen, ist keine [...] mehr

21.04.2017, 16:56 Uhr

Vielleicht lesen Sie mal diesen alten Bericht von Golem aus 2014, bevor Sie mal wieder alles als unmöglich abtun: [...] mehr

21.04.2017, 14:32 Uhr

In welchem technischen Jahrhundert/Jahrtausend leben Sie? Anfang der 90er bekam ich mal einen Wecker im Kartenformat als Werbegeschenk, eine Seite bestand nur aus dem LCD. Um 2000 rutschte mir [...] mehr