Benutzerprofil

Flari

Registriert seit: 14.09.2009
Beiträge: 7205
   

01.05.2015, 13:17 Uhr Thema: Zugemauerte S-Bahn-Tür: "Das ist kein Dummer-Jungen-Streich" Sachverständige bestätigen ca. 100.000,-€ Schaden Da die Porenbetonwand ein zu sicherndes Beweismittel ist, muss der kpl. Wagon darum mühselig im Herstellerwerk abgetragen werden. Werksleiter B. Kloppt sagt dazu: "Noch ist fraglich, ob hier [...] mehr

30.04.2015, 17:54 Uhr Thema: Schüsse über den Bug: Das Rätsel der "Maersk Tigris" vor Irans Küste Wo nehmen Sie das her? Nein, nicht einfach "jeder". Aber wenn ich einen rechtskräftigen Titel gegen jemanden habe, schicke ich ggf. den Gerichtsvollzieher los. Kommt der Schuldner den Anordnungen des GV nicht [...] mehr

30.04.2015, 16:20 Uhr Thema: Wechselkursschock: Schweizer Notenbank macht 30 Milliarden Franken Minus Auf jeden Fall! Nun behaupten Sie bitte nicht, die Schweizer würden nicht die Deutschen (Kühe?) melken. :-) mehr

30.04.2015, 14:34 Uhr Thema: Germanwings-Absturz: US-Behörden wussten von Depression des Co-Piloten Es gibt nun einmal nichts ohne Nebenwirkungen Absolut ALLES, was ein Mensch zu sich nimmt, hat auch zumindest in Einzelfällen negative Begleitumstände und Nebenwirkungen. Von daher ist natürlich insb. bei Medikamenten grundsätzlich [...] mehr

30.04.2015, 13:29 Uhr Thema: Schüsse über den Bug: Das Rätsel der "Maersk Tigris" vor Irans Küste Vorgang geklärt, alle Aufregung zwecklos.. Maerk hat heute erklärt, dass es um einen 10 Jahre alten zivilen Rechtsstreit geht, aus dem im Februar 2015 Maerk endgültig zur Zahlung von 3,6 mio USD an ein iranisches Unternehmen verurteilt wurde. [...] mehr

29.04.2015, 19:21 Uhr Thema: Preissturz: Gewinne der Ölkonzerne brechen ein Tanken Sie immer für 20,-€? Falls Sie immer für 20,-€ tanken und nie zusammenrechnen, kann es sein, dass Sie nichts merken. . Clever Tanken und andere ermitteln seit Jahren die durchschnittlichen Tagesspritpreise in [...] mehr

29.04.2015, 14:54 Uhr Thema: Müllvermeidung: EU begrenzt Verbrauch von Plastiktüten Ist das SOOO schwer? mehr

29.04.2015, 13:58 Uhr Thema: Schüsse über den Bug: Das Rätsel der "Maersk Tigris" vor Irans Küste Quelle? Wo ist die Quelle, dass sich das Frachtaufkommen aus "Militärkreisen" seitdem erhöht hat? Dass die weltweit grösste Containerschiffreederei auch Waren fürs Militär in Containern [...] mehr

29.04.2015, 13:46 Uhr Thema: Müllvermeidung: EU begrenzt Verbrauch von Plastiktüten Das halte ich für Unsinn Die umweltschutz und Umweltvermüllung IST für mich ein Dauerthema. Auch wenn ich die Grünen nicht (mehr) ausstehen kann. Die deutsche Pfandverordnung hat wenigstens etwas an Flaschenmüll in [...] mehr

29.04.2015, 13:07 Uhr Thema: Schüsse über den Bug: Das Rätsel der "Maersk Tigris" vor Irans Küste Wo wurde hier internationales Recht mit Füssen getreten? Es kommt alle naslang vor, dass Schiffe wegen offener Rechnungen beschlagnahmt werden. Gar nicht so lange her, dass in Deutschland auch eine Boeing des thailändischen Kronprinzen gepfändet wurde. [...] mehr

29.04.2015, 12:55 Uhr Thema: Müllvermeidung: EU begrenzt Verbrauch von Plastiktüten Bitte erst schlau machen, dann etwas behaupten.. Deutsche Haushalte sparen ausschliesslich deswegen Wasser, weil sie es ungern bezahlen möchten. Natürlich abgesehen von extremen Trockenzeiten, wo sich aber niemand an öffentlichen Aufrufen [...] mehr

29.04.2015, 12:11 Uhr Thema: Müllvermeidung: EU begrenzt Verbrauch von Plastiktüten Problem nicht verstanden? Warum kritisieren Sie dann etwas, was Sie (angeblich?) gar nicht betrifft? Es geht bei den Plastiktüten nicht um Ressourcenverschwendung, sondern (fast) einzig und alleine um den Gewässerschutz, [...] mehr

29.04.2015, 09:50 Uhr Thema: Müllvermeidung: EU begrenzt Verbrauch von Plastiktüten Falsch gedacht Die wenigsten Menschen kommen auf die Idee, Kaffeekapseln und Systemrasierer in der freien Natur zu verwenden. Auch schmeissen die wenigsten Menschen ihren Müll aus innerhäuslichem Gebrauch [...] mehr

28.04.2015, 22:39 Uhr Thema: Müllvermeidung: EU begrenzt Verbrauch von Plastiktüten Warum über etwas aufregen, das uns doppelt nicht betrifft? Die meisten Foristen haben immerhin begriffen, dass bei uns die allermeisten dieser Einkaufstüten, um die es überhaupt geht, bei uns in DE NICHT auf der Strasse, in der Natur, Fluss oder Meer landen, [...] mehr

28.04.2015, 18:06 Uhr Thema: BND-Affäre: Kontrollverlust im Kanzleramt Man sollte sich überlegen, womit man jemanden ärgern kann... Man sollte sich überlegen, womit man jemanden ärgern kann. Natürlich würden sich manche in den USA ärgern, die einen Teil der Waren von insg. rund 48 Milliarden nicht mehr nach Deutschland [...] mehr

28.04.2015, 15:54 Uhr Thema: Preissturz: Gewinne der Ölkonzerne brechen ein Vertragsfreiheit.. Zwischen den Konzernen und den Förderländern existieren die unterschiedlichsten Vereinbarungen. Mal ist der Preis an den Weltmarktpreis gekoppelt, mal auch nicht. mehr

28.04.2015, 15:28 Uhr Thema: Preissturz: Gewinne der Ölkonzerne brechen ein Wo stammen die unter 10,-USD her? Man munkelt, dass die westlichen Mineralölkonzerne das geförderte Öl nicht einfach für lau mitnehmen dürfen. Hier mal die Gewinne einiger Konzerne nach Steuern: . Firma -- 2014 -- letzte 7 [...] mehr

28.04.2015, 13:14 Uhr Thema: Japan: Wer Steuern zahlt, wird beschenkt Ein System, das automatisch zum Scheitern verurteilt ist Man nehme als "dummes" Beispiel eine 100 Seelengemeinde, die alles bis auf einen Euro als "Geschenk" rückerstattet. Idealer weise lockt die dann 40 Millionen Steuerzahler für [...] mehr

28.04.2015, 12:19 Uhr Thema: Fährunglück in Südkorea: Kapitän der "Sewol" zu lebenslanger Haft verurteilt Angeblich kennst Du Dich doch mit der Schifffahrt aus und müsstest wissen, was die Rolle und Verantwortung gerade eines Kapitäns ausmacht. In dem er mit dem Schiff ausgelaufen ist, hat er erst [...] mehr

28.04.2015, 11:13 Uhr Thema: Steuerprozess: Ex-Model Auermann muss 49.500 Euro zahlen Was passt da nicht? Glaubst Du, Gerechtigkeit würde sich so einfach berechnen lassen? Ein Steuerhinterzieher von 10.000,-€ dürfte dann analog zu Auermann zu maximal 13 Tagessätzen verurteilt werden? Oder in [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0