Benutzerprofil

bbrot99

Registriert seit: 14.09.2009
Beiträge: 223
10.02.2017, 13:18 Uhr

DM ganz und gar nicht stabiler als der Euro! Ganz im Gegenteil - schaut man auf die historischen Kurse der 80er und 90er gab es dort deutlich heftigere Schwankungen als heute. Ebenso ist selbst [...] mehr

10.02.2017, 13:07 Uhr

ganz wunderbarer Beitrag muss viel lauter in die Welt getragen werden! mehr

08.02.2017, 13:42 Uhr

booking.com völlig überbewertet auf einer Reise quer durch Europa, hatte booking.com eh nicht die günstigsten Preise. Meist waren die Hotel-eigenen Seiten gleichauf mit HRS - dann im Zweifel immer die Hotelseiten um keine [...] mehr

29.01.2017, 10:09 Uhr

Telefone, Software, Computertechnoligie, Zigaretten, Schokoriegel, Brause etc. kommen selbst wenn mit US Name versehen nur in geringen Mengen aus den USA selbst - Coca Cola & Co wird nennswert [...] mehr

29.01.2017, 09:56 Uhr

Häme ist hier nicht geboten - eher große Sorge Unter dem Präsidenten Trump ist mit diesem Gerichtsurteil die völlige Unberechenbarkeit der US politik erreicht - und das nach nur einer Woche im Amt. Dass der Präsident Trump anfangen würde mit der [...] mehr

28.01.2017, 19:39 Uhr

warum nur, fühle ich mich an die Machtergreifung 33 erinnert? fehlt eigentlich nurmehr ein Trump-Putin-Pakt. Ein Ermächtigungsgesetzt braucht es nicht (Trump kann per Dekret bereits heute regieren) und eine Augrenzung aufgrund Glauben erfolgt auch schon. UND [...] mehr

28.01.2017, 19:35 Uhr

vielleicht will nur keiner das Zeug aus den USA! Schon bezeichnend, dass der größte Auto-Exporteur der USA BMW heisst. Auch bei abgesenkter MwSt. wird hierzulande keiner das Genzeug aus der US Landwirtschaft haben wollen - billiger als heute geht es [...] mehr

09.12.2016, 20:28 Uhr

wer anderer Leute Arbeit nutzt sollte natürlich sorgfältig prüfen, was er da macht. Bei aller Freiheit des Netzes, empfinde ich das inflationäre verlinken fremder Inhalte als eine Herabstufung der Urheber dieser Leistung - eine [...] mehr

19.11.2016, 07:06 Uhr

nicht wirklich überraschend solange die Privaten mit neuen Zügen unterwegs sind ist alles schick. Wenn dann die Züge langsam älter werden, steigen natürlich die Kosten. Der Gewinnmaximierung vergattert werden Ausgaben so spät [...] mehr

28.10.2016, 17:54 Uhr

dafür fahren aber verdammt viele Taxen mit 100.000den Kilometern im verschleisstarken Stadtverkehr durch die Gegend. Auch die Kollegen, die ihre Fahrzeuge (meist Audi A6, 5er BMW, E- und C-Klasse-Benz sowie Passat) mit deutlich über [...] mehr

10.10.2016, 16:45 Uhr

leider werden auch im Spiegel Twitter und Co viel zu häufig zitiert ich gebe dem Autor völlig recht. Leider gehört aber auch bei "richtigen" Journalisten das inflationäre Wiederholen von (meist banalen) Tweets zum Geschäft. Damit sägen diese Kollegen [...] mehr

20.09.2016, 17:16 Uhr

endlich mehr ist dazu eigentlich nicht zu sagen. Man kann nur hoffen, dass die unsägliche Entwicklung hinzu Batterien im Fahrzeugbau damit endlich beendet wird mehr

02.09.2016, 06:28 Uhr

sehr traurig einmal zeigt der Bundestag Kante und die Regierung hat nicht das Rückgrat sich hinter selbige zu stellen. Stattdessen wird einem zunehmend despotisch agierenden Politiker nachgegeben. Der Regierung [...] mehr

25.08.2016, 17:21 Uhr

und wann schaffen wir das in Europa? Wenn das völlig amorphe indien das schafft, sollte Europa baldmöglichst nachziehen. Habe irgendwo gelesen, dass jährlich 50Mrd Euro Schaden durch MwSt Betrug in der EU entstehen. Das wäre mit einem [...] mehr

21.08.2016, 22:15 Uhr

...aber mit fehlender Lagerhaltung wenn ich die Strasse und die Zulieferer als Lager benutze, ist mein Unternehmen schnell leer. Schuld sind immer die anderen. Wenn der Plan dann schief geht, hat man dann Konventionalstrafen. Das [...] mehr

21.08.2016, 19:42 Uhr

da rächt sich der Irrsin des endlosen Outsourcing und Just in time Lieferungen In den 80ern habe ich einmal ein Praktikum bei BM machen können. Bis auf ein paar Kleinteile wurde da alles selbst gemacht. Volle Kontrolle auf Qualität und Liefertermine waren damit gegeben. Sofern [...] mehr

15.08.2016, 12:54 Uhr

Die Arbeitgeber an den Kostensteigerungen nicht zu beteiligen war ein schrecklicher Fehler der vergangenen Regierung(en). Zum Einen belastet dies natürlich einseitig die Arbeitnehmer, zum Anderen hat die Partei mit dem größten politischen Einfluss (Arbeitgeber) [...] mehr

04.08.2016, 17:10 Uhr

nö - kein Irrweg ich kenne genügend Menschen mit mehr als einer Staatsbürgerschaft. Diese heisst in der Regel sich zwei Ländern und deren Gesetzgebung rechtlich verbunden zu fühlen - mit allen Rechten aber auch [...] mehr

03.08.2016, 07:49 Uhr

und da sagt das Kartellamt nichts?? Von ohnehin marktdominierenden 70% auf dann 80% -sollte da das Kartellamt nicht einschreiten? Es ist eh nicht verständlich, warum Linienbusse trotz LKW Charackter keine Maut zahlen müssen, nun also [...] mehr

18.07.2016, 07:45 Uhr

Legendenbildung in voller Fahrt kurz nach Abreise wurde Hotel angegriffen, Präsidentenflugzeug von Kampfjets verfolgt....Als Quelle wird immer nur die Regierung genannt. Das riecht sehr merkwürdig mehr