Benutzerprofil

denkpanzer

Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 657
Seite 1 von 33
16.02.2018, 17:38 Uhr

Hat mit Trump ne Menge zu tun. Obama hat die Mehrheit gefehlt, er hätte es angegangen. Trump will es gar nicht angehen. Der vergleich Diesel mit Schnellschußgewehren ist angesichts der Opfer [...] mehr

08.02.2018, 10:11 Uhr

Nein An die Spitze der Sozialdemokraten gehört ein Sozialdemokrat. Das kann auch eine Frau sein. Nahles ist eine Frau aber keine Sozialdemokratin. mehr

05.02.2018, 08:27 Uhr

Fakten versus Glauben Solange die Mehrheit der Bevölkerung lieber was glaubt als sich an die Faktenlage zu halten wird es wohl nix. Unsere Drogenbeauftragte ist ja aus gutem Grund fern jeder Realität. Unsere Kanzlerin [...] mehr

02.02.2018, 10:21 Uhr

Überschrift Endlich wird der Platz frei für den ahlglatten Reichelt. Es darf weiter gelogen, manipuliert und Politik gemacht werden. mehr

29.01.2018, 07:52 Uhr

Es wird immer absurder Der Dieselskandal wird echt immer absurder. Schön das aus der Politik jetzt Konsequenzen gefordert werden nachdem man selbst jahrelang stillschweigend zugeschaut hat. mehr

23.01.2018, 15:28 Uhr

Drogen im Verkehr Fairerweise sollten dann auch andere, deutlich heftigere verschriebene Drogen zu Fahrverzicht führen. mehr

22.01.2018, 15:25 Uhr

Bitte nicht wieder das dämliche Totschlagargument Neid. mehr

12.01.2018, 07:47 Uhr

Agrarlobby Die Agrarlobby am Werk. Es geht ums Geld, wie immer. Die CSU als Steigbügelhalter der Lobbyisten, auch hier nix neues. Jetzt soll also ein Massenmord alles richten, ja nee, ist klar. mehr

09.01.2018, 09:14 Uhr

10 Milliarden Ziemlich viel Geld. Vielleicht fällt da ja auch mal was ab für die überfüllten Regionalzüge und die verfallenden Bahnhöfe? Und ja, ich schimpfe gerne auf die Bahn weil ich sie täglich nutze und [...] mehr

08.01.2018, 14:28 Uhr

Privatisierung gescheitert Zu Tode gespart, Gewinn soll sie auch bringen, Kunden sind egal. mehr

08.01.2018, 10:00 Uhr

Gehalt Mehr Gehalt zahlen und schon klappt das mit den Fahrern. Oder einfach Busfahrer ausbilden. Aber diese Billigklitschen leben halt von niedrigen Gehältern und investieren wollen sie auch nicht. Mein [...] mehr

07.12.2017, 10:22 Uhr

Doppelmoral Betrug gehört geahndet, keine Frage. Aber bei GM wurden mit Wissen des Managements über Jahre fehlerhafte Zündschlösser verbaut die mindestens 80 Todesopfer zur Folge hatten. Strafe? 900 Millionen [...] mehr

23.11.2017, 10:38 Uhr

Genau, anstatt schon mal anzufangen warten wir einfach. Wir haben ja ewig Zeit,Klimawandel gibt es nicht. Analog zu der deutschen Autoindustrie die ebenfalls drauf wartet bis jemand ihnen die [...] mehr

20.11.2017, 11:27 Uhr

Lieber nicht regieren Als mit einer falschen Partei. Ist wohl tatsächlich besser so, wofür Lindner steht ist mir bis heute nicht klar. mehr

20.11.2017, 07:35 Uhr

Genial S-Pedelec vom Radweg verbannen aber dann auf 45 Kmh zu limitieren statt 50. Deutsches Verkehrsrecht kann so kreativ sein gescheite Lösungen zu behindern. Es gibt übrigens sehr wohl Fahrradhelme die [...] mehr

17.11.2017, 17:32 Uhr

Überschrift Stuttgart würde sich freuen wenn es mehr E-Autos gäbe. Aber solange unsere Industrie damit nix verdient sind sie natürlich schlecht. Macht die Autolobby jetzt so viel Druck liebe Medien? mehr

16.11.2017, 16:39 Uhr

Steht auch so im Artikel. Allerdings am Ende, was voraussetzen würde das man ihn auch KOMPLETT liest. mehr

15.11.2017, 15:17 Uhr

Genderklickbaitüberschrift Hipster die gerne am Rad basteln? Schaltung Einstellen am Fixie oder was? mehr

08.11.2017, 20:07 Uhr

Autoland Deutschland Zieht endlich nach was in den Niederlanden schon seit 40 Jahren praktiziert wird, Respekt! mehr

07.11.2017, 13:49 Uhr

Planungssicherheit Planungssicherheit gibt es bei Merkel kaum, konnten wir ja erleben nach Fukushima. Schon interessant das selbst die Industrie sich bei der eigentlich recht wirtschaftsfreundlichen Merkel ängstigt. mehr

Seite 1 von 33