Benutzerprofil

dr_seltsam

Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 59
   

07.05.2016, 10:57 Uhr Thema: Neuer Londoner Bürgermeister Khan: Ein Sieg gegen den Islamhass Glückwunsch! Und zwar nicht weil Herr Khan Muslim ist. Sondern weil er, entgegen vielen anderen Politikern, eine erfrischend bürgernahe Vita hat. Wie in den meisten Ländern sind auch in GB Stadtmenschen etwas [...] mehr

24.04.2016, 09:24 Uhr Thema: Freihandelsabkommen: US-Regierung drängt auf TTIP-Deal noch in diesem Jahr Vertrauensfrage Gegen die Vereinfachung transatlantischen Handels und die Festlegung einheitlicher technischer Standards spricht wenig. Leider spielt in der Wirtschaft Ethik überhaupt keine Rolle, wie uns die [...] mehr

21.04.2016, 08:24 Uhr Thema: Alternde Gesellschaft: Schäuble plädiert für späteren Rentenbeginn Ganz was Neues! "Wir müssen uns auf die demografische Entwicklung vorbereiten" Stimmt, das kommt ja ganz überraschend! Wie lange sind Sie bereits in der Politik Herr Schäuble? Wie wäre es endlich die [...] mehr

11.04.2016, 07:48 Uhr Thema: Miserable SPD-Umfragewerte: Juso-Chefin setzt Gabriel unter Druck Frau Uekermann hat recht ...Sigmar Gabriel ist zum narzistischen Machtpolitiker verkommen. Wenn er sich in voller Pracht hinstellt und erklärt, die SPD müsse sich auf ihre Werte besinnen, glaube ich ihm das nicht. Die [...] mehr

10.04.2016, 06:51 Uhr Thema: Preisindex für Studentenwohnungen: 30 Quadratmeter für 580 Euro Anspruch vs Realität Daß Großstädte sich einer überdurchschnittlichen Beliebtheit erfreuen, ist nichts neues. Die dadurch entstehenden Effekte sind unter dem Begriff Gentrifizierung auch bereits sehr umfangreich [...] mehr

08.04.2016, 11:03 Uhr Thema: Hetze im Netz: Facebook will gegen Fake-Überschriften vorgehen Leider keine einfach Lösung Wenn hundert Neonazis brüllend durch die Strasse marschieren, werden die nicht damit aufhören, nur weil Sie zuhause bleiben und das Fenster schließen. Vielmehr müssten Sie das Treppenhaus [...] mehr

06.04.2016, 23:09 Uhr Thema: Panama Papers: Leak ist Pop! Interessante Betrachtung Als Denkansatz finde ich den Artikel gut. Tatsächlich haftet dieser Enthüllung etwas inszeniertes an. Und tatsächlich wird sie keinen Paukenschlag an ungewohnter Stelle bringen. Die Vorgänge in [...] mehr

11.03.2016, 13:51 Uhr Thema: CDU in Baden-Württemberg: Absturz einer Staatspartei Zwei Karikaturen Erwin Teufel, trotz aller Kritik, war zumindest noch ein klassischer "Landesvater". Mit Oettinger und Mappus hat die CDU den Bürgern jedoch zwei Karikaturen eines Politikers vorgesetzt. [...] mehr

03.02.2016, 02:33 Uhr Thema: 5000 Euro: Bundesregierung erwägt Obergrenze für Barzahlungen Dreimal Massage für jeweils 4999,- bitte Wenn ein Bösewicht von einem anderen Bösewicht etwas kaufen möchte, dann wird die Rechnung so lange partitioniert, bis der geforderte Maximalbetrag nicht mehr überschritten ist. Zur Not werden [...] mehr

25.10.2015, 22:47 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Ja, wir schaffen das Danke, Herr Diez ..damit haben Sie eine sehr wichtige Aussage getroffen. mehr

23.10.2015, 22:28 Uhr Thema: Vorbild Kanada: So könnte die SPD zum Erfolg zurückkehren SPD unwählbar Die SPD hat sich überlebt. Ihr soziales Feld hat sie der Linken überlassen und in der Mitte sitzt eine Merkel und greift jedes Thema ab, daß sich noch halbwegs mit ihrer Partei vereinbaren lässt. [...] mehr

26.09.2015, 12:03 Uhr Thema: Volkswagen: Die Abgas-Affäre könnte ein Segen sein Branchenübergreifende Erneuerung Hand auf's Herz, Betrügen und manipulieren gehört doch zum allgemeinen Geschäftsgebahren vieler Unternehmen. Es wäre erfreulich, wenn die Politik solche Vorkommnisse nutzen würde um sich etwas von [...] mehr

21.03.2015, 13:04 Uhr Thema: Asyl für Edward Snowden: USA sollen Deutschland "aggressiv" gedroht haben Artikel 20 GG in den USA? Hätte ein Edward Snowden den systematischen Verfassungsbruch durch Geheimdienste in Deutschland aufgedeckt, wäre er durch Artikel 20 des Grundgesetzes geschützt. Da der BND geltendes Recht bricht und [...] mehr

13.08.2014, 17:29 Uhr Thema: S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Wie es mit dieser Kolumne weitergehen soll: ein Werks Fels in der Brandung - Weiter so! Hallo Sascha Lobo, daß Sie 61 von 61 Kolumnen dem Thema Überwachung widmen stört mich nicht im geringsten. Ganz im Gegenteil: Es scheint Sie sind der einzige, der sich öffentlich und, dank [...] mehr

02.08.2014, 13:33 Uhr Thema: Deutsche Behörden: Aus für Plastikflaschen-Floß auf der Elbe Tretboot verboten? Wieso dürfen Tretboote, z.B. am Bodensee direkt vor dem Hafen mit ordentlich Berufsschiffahrt rumschubbern? Sind die manövrierfähiger? Oder wie wär's mit nem Elektro-Außenborder unter 5PS? Da müßte [...] mehr

01.08.2014, 03:29 Uhr Thema: Umfrage in Russland: Putins Meinungsmaschine Die lose-lose-Variante Daß Russland mit Propaganda arbeitet ist keine neue Erkenntnis. Was mich viel mehr beschäftigt ist, daß auch der Westen so ungalublich viel Schwachsinn erzählt, dass einem die Haare zu Berge stehen. [...] mehr

21.12.2013, 01:18 Uhr Thema: Obamas Jahrespressekonferenz: USA wollen bei Spähprogrammen nicht "einseitig abrüsten Mißverständnis Es geht nicht um eine "Abrüstung". Wer dieses Bild bemüht vergleicht das Ausspionieren unbescholtener Menschen mit dem atomaren Wettrüsten der letzten Dekaden. Letzteres hat mittlerweile [...] mehr

09.07.2013, 04:06 Uhr Thema: Deutschland und der Überwachungsskandal: Wir Untertanen Wie geht "[...] Wenn die Deutschen sich das gefallen lassen, haben sie aus zwei Diktaturen nichts gelernt. [...]" Ich wünschte, es wäre so einfach. Grundsätzlich stimme ich dem Tenor Herrn [...] mehr

04.07.2013, 16:58 Uhr Thema: Zinsen in der Euro-Zone: EZB-Chef Draghi verspricht dauerhaft billiges Geld Bankenmafiosi und Goldman-Sachs Lakai Bankenmafiosi und Goldman-Sachs Lakai! Irgendwann bekommen die Banken noch Geld dafür geschenkt, daß sie Kredite aufnehmen. Günstige Zinsen für Privat- und Geschäftskunden wird es dann trotzdem nicht [...] mehr

03.07.2013, 04:30 Uhr Thema: Bankenaufsicht: USA wollen Eigenkapitalregeln für Banken deutlich verschärfen Dann bin ich ja beruhigt! Das ist ein richtiger Schritt. Allerdings ändert er am Geschäftsmodell der Banken gar nichts. Scheint mir eher ein Win-Win-Deal zu sein: Regierung tut was und Bank kann weiterzocken. mehr

   
Kartenbeiträge: 0