Benutzerprofil

dr_seltsam

Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 66
23.11.2016, 16:51 Uhr

Ein wichtiger Einflußfaktor auf das Wahlverhalten wird nicht genannt! Interessant, daß ein Fehlverhalten von Politikern, zumindest in diesem Artikel, überhaupt nicht in Betrachtung gezogen wird. Es dürfte doch nicht schwer zu verstehen sein, daß die Nichtaufarbeitung [...] mehr

21.10.2016, 19:43 Uhr

Bezahlspiele Man könnte zum Schluß kommen, daß diese Länder sich eventuell mit Korruption etwas leichter tun und gerne ein bisschen in die Imagepflege investieren. mehr

16.10.2016, 20:51 Uhr

Kosten des Brexit Ich zahl die Zeche bereits. Vorige Woche, der offizielle Wechselkurs lag bei GPB 1 = EUR 1.12, gab's im Royal Post Office einen Wechselkurs von 1:1.3...die Post in GB ist bisher für sehr geringe [...] mehr

22.09.2016, 00:58 Uhr

Und wo genau liegt das Problem? Es geht hier meist um Ultraleichtflugzeuge und kleine Einpropellermaschinen. Die Hobbypiloten müssen, um ihre Fluglizenz nicht zu verlieren, ohnehin eine gewisse Anzahl Flugstunden im Jahr ableisten. [...] mehr

31.08.2016, 16:00 Uhr

Logik der Finanzwelt Zocken ist systemisch wichtig, Rechtstaatlichkeit, Gerechtigkeit und der Bürger an sich sind es offensichtlich nicht. Sollen doch bitte Herr Ackermann und all jene, die sich die letzten Jahrzehnte [...] mehr

24.08.2016, 16:24 Uhr

Hört, hört! Im Grunde eine längst überfällige Entwicklung. Das allerdings ausgerechnet Deutsche Bank und UBS dieses Projekt angehen stößt mir sauer auf. Beide Banken sehen sich über Gesetz und Ethik und sind [...] mehr

23.08.2016, 00:51 Uhr

Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann Angst ist seit jeher das effektivste Steuerungselement. (Fragt die Religion!) Die Menschheit mag zwar viel an Wissen gewonnen haben. Geistige Reife und Vernunft sind davon leider immer noch nicht [...] mehr

07.05.2016, 10:57 Uhr

Glückwunsch! Und zwar nicht weil Herr Khan Muslim ist. Sondern weil er, entgegen vielen anderen Politikern, eine erfrischend bürgernahe Vita hat. Wie in den meisten Ländern sind auch in GB Stadtmenschen etwas [...] mehr

24.04.2016, 09:24 Uhr

Vertrauensfrage Gegen die Vereinfachung transatlantischen Handels und die Festlegung einheitlicher technischer Standards spricht wenig. Leider spielt in der Wirtschaft Ethik überhaupt keine Rolle, wie uns die [...] mehr

21.04.2016, 08:24 Uhr

Ganz was Neues! "Wir müssen uns auf die demografische Entwicklung vorbereiten" Stimmt, das kommt ja ganz überraschend! Wie lange sind Sie bereits in der Politik Herr Schäuble? Wie wäre es endlich die [...] mehr

11.04.2016, 07:48 Uhr

Frau Uekermann hat recht ...Sigmar Gabriel ist zum narzistischen Machtpolitiker verkommen. Wenn er sich in voller Pracht hinstellt und erklärt, die SPD müsse sich auf ihre Werte besinnen, glaube ich ihm das nicht. Die [...] mehr

10.04.2016, 06:51 Uhr

Anspruch vs Realität Daß Großstädte sich einer überdurchschnittlichen Beliebtheit erfreuen, ist nichts neues. Die dadurch entstehenden Effekte sind unter dem Begriff Gentrifizierung auch bereits sehr umfangreich [...] mehr

08.04.2016, 11:03 Uhr

Leider keine einfach Lösung Wenn hundert Neonazis brüllend durch die Strasse marschieren, werden die nicht damit aufhören, nur weil Sie zuhause bleiben und das Fenster schließen. Vielmehr müssten Sie das Treppenhaus [...] mehr

06.04.2016, 23:09 Uhr

Interessante Betrachtung Als Denkansatz finde ich den Artikel gut. Tatsächlich haftet dieser Enthüllung etwas inszeniertes an. Und tatsächlich wird sie keinen Paukenschlag an ungewohnter Stelle bringen. Die Vorgänge in [...] mehr

11.03.2016, 13:51 Uhr

Zwei Karikaturen Erwin Teufel, trotz aller Kritik, war zumindest noch ein klassischer "Landesvater". Mit Oettinger und Mappus hat die CDU den Bürgern jedoch zwei Karikaturen eines Politikers vorgesetzt. [...] mehr

03.02.2016, 02:33 Uhr

Dreimal Massage für jeweils 4999,- bitte Wenn ein Bösewicht von einem anderen Bösewicht etwas kaufen möchte, dann wird die Rechnung so lange partitioniert, bis der geforderte Maximalbetrag nicht mehr überschritten ist. Zur Not werden [...] mehr

25.10.2015, 22:47 Uhr

Danke, Herr Diez ..damit haben Sie eine sehr wichtige Aussage getroffen. mehr

23.10.2015, 22:28 Uhr

SPD unwählbar Die SPD hat sich überlebt. Ihr soziales Feld hat sie der Linken überlassen und in der Mitte sitzt eine Merkel und greift jedes Thema ab, daß sich noch halbwegs mit ihrer Partei vereinbaren lässt. [...] mehr

26.09.2015, 12:03 Uhr

Branchenübergreifende Erneuerung Hand auf's Herz, Betrügen und manipulieren gehört doch zum allgemeinen Geschäftsgebahren vieler Unternehmen. Es wäre erfreulich, wenn die Politik solche Vorkommnisse nutzen würde um sich etwas von [...] mehr

21.03.2015, 13:04 Uhr

Artikel 20 GG in den USA? Hätte ein Edward Snowden den systematischen Verfassungsbruch durch Geheimdienste in Deutschland aufgedeckt, wäre er durch Artikel 20 des Grundgesetzes geschützt. Da der BND geltendes Recht bricht und [...] mehr

Kartenbeiträge: 0