Benutzerprofil

fieseskind

Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 20
   

03.04.2012, 14:11 Uhr Thema: Studienstarter im Stress: Und wir dachten, Studenten hätten ständig frei Ich habe ein naturwissenschaftliches (Erst-)Studium in Chemie (Diplom) absolviert und später (mit 41) ein Fernstudium in einem sozialwissenschaftlichen Fach (Master) belegt. Jeder der sich schon [...] mehr

03.04.2012, 13:39 Uhr Thema: Studienstarter im Stress: Und wir dachten, Studenten hätten ständig frei Oh je…ich befürchte da haben aber einige nicht verstanden, wie das so in einer Gesellschaft funktioniert (oder sollte). Ich bin bisher immer davon ausgegangen, das sich eine stabile Gesellschaft [...] mehr

13.03.2012, 11:12 Uhr Thema: Google und Co.: Der Browser entscheidet, womit man sucht Ich bin bisher sehr gut mit MetaGer - die MetaSuche über deutschsprachige Suchmaschinen (http://www.MetaGer.de) gefahren. Metasuche ohne Gockel und wer dennoch eine "große" Suchmaschine [...] mehr

08.03.2012, 16:35 Uhr Thema: Verrostetes Atommüllfass: Minister fordert Checks in allen deutschen AKW Nicht nur das, er hätte damit sogar seine Lebensarbeitszeitdosis um 100 mSv überschritten... mehr

07.03.2012, 13:44 Uhr Thema: 19,5 Milliarden Überschuss: Reiche Krankenkassen rechnen sich arm Weil das nun mal so ist...die kaiserliche Sektsteuer zur Finanzierung der Kriegsmarine gibt es schließlich auch noch. Es gilt: Eine einmal erschlossene Geldquelle darf nicht mehr versiegen mehr

17.02.2012, 14:26 Uhr Thema: Bundespräsidenten-Affäre: Christian Wulff tritt zurück Wie wäre es denn mit: Roland Koch Sylvana Koch Mehrin Edmund Stoiber uns Phillip...(ach ne der ist zu jung) Westerwelle Niebel . . . und immer noch mein persönlicher [...] mehr

17.02.2012, 13:37 Uhr Thema: Bundespräsidenten-Affäre: Christian Wulff tritt zurück Sind die.... 200.000€ Unehrenbezüge eigentlich netto? Nicht das der Arme nach Abzug von Steuern und Sozialabgaben nur noch die Hälfte hat. Da treibt man dieses Leuchtfeuer an Anstand und Integrität ja geradezu in [...] mehr

24.10.2011, 14:27 Uhr Thema: Simoncelli-Crash in Sepang: Tod bei Tempo 200 ....und könnte es weiterhin sein,..... ...dass Sie nach dem frustriert und nahezu bösartigen Sani und seinem (vermutlich) Alter Ego (Schweizer), der nächste Troll sind? Typen wie Sie und die vorgenannten , lösen bei mir einen Brechreiz [...] mehr

12.08.2011, 10:40 Uhr Thema: Schule in Bayern: Direktorin erstattet Anzeige wegen Abi-Streich Liebe law and order Foristen, ich finde auch das es SO nicht geht. Ja, ich bin sogar der Meinung, dass die Reaktion der Direktorin viel zu mau ausgefallen ist. Die richtige Vorgehensweise wäre z.B. [...] mehr

28.09.2010, 16:22 Uhr Thema: Leben mit Hartz IV: "Ich würde den Kindern so gerne fremde Länder zeigen" Ich selber bin Personaler (mit Anteilen am Unternehmen), von meinen (nicht ganz)60 Mitarbeitern die ich in den letzten 2 Jahren eingestellt habe, sind 17 aus H4 gekommen. Ich habe entsprechende [...] mehr

28.09.2010, 14:36 Uhr Thema: Leben mit Hartz IV: "Ich würde den Kindern so gerne fremde Länder zeigen" heute kein Titel Vielen Dank für die Einschätzung. Mir ist mehr

28.09.2010, 13:57 Uhr Thema: Leben mit Hartz IV: "Ich würde den Kindern so gerne fremde Länder zeigen" Titelverweigerer Mal eine Frage in die Runde der Foristen: Was meinen sie wie hoch die Zahl der H4 Profis und H4-Generationsbetriebe an der Gesamtzahl der Empfänger tatsächlich ist (in %). Gehen wir von td. [...] mehr

28.09.2010, 13:28 Uhr Thema: Leben mit Hartz IV: "Ich würde den Kindern so gerne fremde Länder zeigen" immer noch kein Titel Neid = Mißgunst = jemanden etwas nicht gönnen = warum bekommt die einfach 5€ mehr und ich muß dafür zu meinem Chef gehen.... Und mit welcher Dreistigkeit denkt diese Sozialschmarotzerin überhaupt [...] mehr

28.09.2010, 12:57 Uhr Thema: Leben mit Hartz IV: "Ich würde den Kindern so gerne fremde Länder zeigen" no title Ich weiß gar nicht was ich erbärmlicher finden soll. Diesen Bericht, der kaum noch mehr auf die Tränendrüse drücken kann oder diese jämmerlichen Neidkommentare der H4-Basher in diesem Forum. Worüber [...] mehr

05.11.2009, 11:31 Uhr Thema: Kritik an Spielebranche: Sucht als Kollateralschaden? @H.Hirte Was soll denn erforscht werden? Die Tatsache, "Zuviel ist nicht gut", sollte Allgemeingut sein und ist spätestens seit Paracelsus bekannt (Die Dosis macht das Gift). Das sich die bayr. [...] mehr

19.09.2009, 15:17 Uhr Thema: Amokläufe - wie können sie verhindert werden? Sie merken vermutlich selber nicht, mit welch unterschwelliger Überheblichkeit sie auf meinen Post reagieren. Wie sehr Sie an einer ernsthaften Auseinandersetzung interessiert sind kann ich [...] mehr

19.09.2009, 13:59 Uhr Thema: Amokläufe - wie können sie verhindert werden? Das ist schlicht und ergreifend IHRE Definition. Eine allgemeine können Sie mir nicht geben, da es sie nicht gibt. Killerspiel ist ein Kunstwort, dass dem schlichten TV/Pressepublikum vorgaukeln [...] mehr

19.09.2009, 11:58 Uhr Thema: Amokläufe - wie können sie verhindert werden? Danke für den Post. In diesem Beitrag wird aber auch ausdrücklich auf die Verantwortung der Eltern/Erwachsenen hingewiesen. Ich finde, beruhigender Weise, auch meine Argumentation wieder. Hier [...] mehr

19.09.2009, 10:54 Uhr Thema: Amokläufe - wie können sie verhindert werden? Bitte um Definition für "Killerspiele" Ich habe diese Frage schon in verschiedenen Foren gestellt in denen Möchtegernexperten, der beachtlichen Anzahl an Onlinegamern, pauschal Unreife, Mordlust, Tötungstraining...(setzen Sie hier bitte [...] mehr

18.09.2009, 12:55 Uhr Thema: Amokläufe - wie können sie verhindert werden? Schön wenn die Welt so einfach ist, nicht wahr? Der Unterschied zwischen der Benutzung einer Schußwaffe und einer Nahkampfwaffe ist eher der, dass bei einer Schußwaffe die Tötungshemmung [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0