Benutzerprofil

Paul Panda

Registriert seit: 20.09.2009
Beiträge: 1828
   

28.08.2016, 23:01 Uhr Thema: Selbstversuch : Wie es sich anfühlt, Veganer zu sein Alternative Lösung "Ausbeutung" ist ein Begriff, der sich auf Menschen bezieht. Ich wäre vorsichtig, ihn auch auf Tiere anzuwenden. Ich glaube, die Tiere, von denen Sie hier schreiben, wären in freier [...] mehr

28.08.2016, 22:51 Uhr Thema: Selbstversuch : Wie es sich anfühlt, Veganer zu sein Spätkapitalistische Auswüchse Ja, genau das denke ich auch. Als Student Anfang der Siebziger habe ich die Grünen belächelt - heute sind sie in der Position, uns ihre Ideen aufzuzwingen. Wer weiß, was aus den Veganern dereinst [...] mehr

27.08.2016, 18:58 Uhr Thema: Schulerfolg und Karriere: "Nachhilfe ist meistens Unsinn" Früher schon! Heute trifft dies vielleicht zu - früher war es durchaus üblich, dass auch an Gymnasien Uni-Stoff unterrichtet wurde. Ich war in den Sechzigern an einem Gymnasium mit Schwerpunkt Mathe-Physik, an [...] mehr

27.08.2016, 18:51 Uhr Thema: Schulerfolg und Karriere: "Nachhilfe ist meistens Unsinn" Kann ich nur bestätigen Diese Erfahrung habe ich von Anfang an bis zur Rente auch gemacht. Nach meinem Abi-Zeugnis hat nie jemand gefragt - und das war auch besser so, denn ich habe meine Freizeit damals lieber im [...] mehr

26.08.2016, 21:45 Uhr Thema: Kritik an neuer EU-Richtlinie: Wer über 60 ist, kriegt keinen Immobilienkredit mehr Ich lese wohl nicht recht! Ich lasse mich von Ihnen nicht als Hasardeur bezeichnen. Das empfinde ich als ziemlich beleidigend und dumm, was Sie da schreiben. Bei meinem Kauf (siehe Post #28) ging alles mit rechten Dingen [...] mehr

26.08.2016, 19:09 Uhr Thema: Kritik an neuer EU-Richtlinie: Wer über 60 ist, kriegt keinen Immobilienkredit mehr Wer sich das antut ? Ich! Ich habe zum Glück schon vor einigen Jahren mit 60 noch einen Immobilienkredit aufgenommen, fühle mich wohl im eigenen Haus, habe genug Platz (ich brauche sehr viel davon, um mich wohl zu [...] mehr

23.08.2016, 16:51 Uhr Thema: Temperatur-Umschwung: Was der Wetterwechsel im Körper bewirkt Trotzdem Das ist auch meine Philosophie, aber deshalb darf man sich ja trotzdem mal fragen, woher diese Müdigkeit bzw. diese Kopfschmerzen kommen. Das eine schließt das andere nicht aus. mehr

23.08.2016, 15:38 Uhr Thema: Temperatur-Umschwung: Was der Wetterwechsel im Körper bewirkt Nichts Genaues Also wieder einmal: Nichts Genaues weiß man nicht. Da ich jedoch weiß, was ich fühle und wie ich mich fühle, weiß ich auch für mich persönlich, dass ich wetterfühlig bin und mir die Wechselbäder der [...] mehr

23.08.2016, 11:14 Uhr Thema: Debatte um Vollverschleierung: Der Wahrheit ins Gesicht schauen Irrtum Ich finde nicht, dass jeder herumlaufen kann, wie er will: Ein Leben in einer zivilisierten Gesellschaft erfordert gewissen Normen und Vereinbarungen. Es stört mich bereits, dass man heute so [...] mehr

23.08.2016, 11:04 Uhr Thema: Debatte um Vollverschleierung: Der Wahrheit ins Gesicht schauen Unglaublich! Unglaublich, was Sie da schreiben: Burka mit Socken und Sandalen zu vergleichen! Es läuft auch niemand nackt durch die Straße, nur um sich frei zu entfalten. Irgendwo sind die Grenzen. Und wenn [...] mehr

23.08.2016, 10:30 Uhr Thema: Fitnessarmbänder: TK erwägt Belohnung von Bewegungsmessung Nutzlose Debatte Es ist doch völlig nutzlos, sich hier darüber zu streiten, warum Menschen krank werden. Das einzige, was wir tun können, ist doch, immer wieder aufs Neue zu versuchen, gegen den "inneren [...] mehr

23.08.2016, 09:16 Uhr Thema: Fitnessarmbänder: TK erwägt Belohnung von Bewegungsmessung Eine Erniedrigung Ich werde solch ein Band niemals freiwillig tragen. Es ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zur totalen Überwachung, Demütigung und Erniedrigung der Bürger. Das Verhalten derjenigen, die bereitwillig [...] mehr

22.08.2016, 22:24 Uhr Thema: Rettungssanitäter in Not: "Der Respekt gegenüber Hilfskräften nimmt drastisch ab" Kein Wunder Da ist was dran. Wenn die Polizei vom Gesetzgeber (der inzwischen aus vielen Alt-Achtundsechzigern und deren falsch erzogenen Kindern bestehen dürfte) daran gehindert wird, sich Respekt zu [...] mehr

22.08.2016, 18:18 Uhr Thema: Meinungskompass: Verunsichert das neue Zivilschutz-Konzept die Bürger? Realistische Prognose Ich fürchte, im Falle einer richtigen, also einer wirklich schlimmen Katastrophe oder im Kriegsfall, wo es ums nackte Überleben geht, ist es den Menschen wahrscheinlich ziemlich egal, was aus den [...] mehr

22.08.2016, 18:11 Uhr Thema: Meinungskompass: Verunsichert das neue Zivilschutz-Konzept die Bürger? Wie bitte? Wohl "Generation Smartphone" oder wie? Schon mal was von einem Camping-Gaskocher gehört?. Mit dem preisgünstigen Ding, das in jeden Schuhkarton passt, kriegen Sie eine Mahlzeit in [...] mehr

22.08.2016, 15:10 Uhr Thema: Meinungskompass: Verunsichert das neue Zivilschutz-Konzept die Bürger? App? PapperlapApp! Bevor ich die App bedient habe, kann ich auch selber auf das Datum der Konserve schauen. Das geht schneller. Man stellt eine Zahl von Konserven in eine Reihe und verbraucht sie vom vorderen Ende [...] mehr

22.08.2016, 13:53 Uhr Thema: Meinungskompass: Verunsichert das neue Zivilschutz-Konzept die Bürger? Hamsterkäufe Ich hoffe nur, dass jetzt nicht alle Bürger damit beginnen, Hamsterkäufe zu tätigen. Dann wären nämlich in Kürze alle Discounter-Regale leer gefegt. An die Bankautomaten darf ich gar nicht denken. [...] mehr

22.08.2016, 13:43 Uhr Thema: ARD-Sonntagskrimi: Der neue Köln-"Tatort" im Schnellcheck Gut, dass Sie es ansprechen Ja, vielleicht das falsche Forum, aber gut, dass Sie es erwähnen. Sie sprechen mir damit aus der Seele. Ich fühle mich nur noch veräppelt, wenn ich ins Programmheft schaue: An jedem Wochentag [...] mehr

22.08.2016, 10:42 Uhr Thema: Verhasster Wochenstart: Die Angst vor dem Montag Das kenn' ich auch Ach ja .... diese schönen Zeiten habe auch ich noch aus eigener Erfahrung in guter Erinnerung - aber das ist in meinem Fall schon über 30 Jahre her - und in der betreffenden Firma geht es heute, [...] mehr

22.08.2016, 09:20 Uhr Thema: Verhasster Wochenstart: Die Angst vor dem Montag Montags im Baumarkt Ich habe es in meiner beruflichen Laufbahn drei Mal geschafft, einen Job, bei dem mir (nicht nur, aber vor allem) der Montag auf den Magen schlug, zu kündigen, ohne einen einzigen Tag arbeitslos zu [...] mehr