Benutzerprofil

Paul Panda

Registriert seit: 20.09.2009
Beiträge: 2012
Seite 1 von 101
16.06.2018, 12:29 Uhr

Tut gut! Wenn ich mir die Zusammenfassung der in diesem Forum zum Ausdruck gebrachten Meinungen vergegenwärtige, ist es doch eine schöne Genugtuung angesichts der Tatsache, dass solche Kommentare vor zwei bis [...] mehr

15.06.2018, 23:24 Uhr

Wann? Beinahe 1992! Langsam, langsam! Ich habe das Beben im Rheinland im Jahre 1992 hautnah miterlebt, und es grenzte an ein Wunder, dass es damals keine Opfer zu beklagen gab. In der Nähe der Stadt Heinsberg wurden [...] mehr

03.06.2018, 12:25 Uhr

Irrtum Es ist doch gerade das Perfide, mit dem Argument, Zustände wie in der Nazizeit zu verhindern, genau diese unter dem Deckmantel, nur das Gute zu wollen, wieder durch die Hintertür einzuführen. [...] mehr

03.06.2018, 12:17 Uhr

Danke! Einer der wenigen vernünftigen Beiträge in diesem Forum, die ich bisher gelesen habe. Die von der US-Regierung jetzt eingeführten Strafzölle halte ich übrigens für eine verspätete Rache [...] mehr

03.06.2018, 12:03 Uhr

Wieso gegen eigene Interessen? Wieso gegen ihre eigenen Interessen? Die geplante Abschiebung von 500.000 "Schutzsuchenden" ist doch schon mal sehr im Interesse der inneren Sicherheit, der Kultur und des Sozialsystems von [...] mehr

27.05.2018, 09:59 Uhr

Leider ? "Leider wird die AfD profitieren". Wieso "Leider"? Spricht es nicht für eine Partei, dass sie so ein gutes Gespür besitzt und alle Missstände, die wir jetzt haben, bereits vor [...] mehr

17.05.2018, 19:05 Uhr

Hoffnung Klingt gut. Ich habe die Linken bei der vorletzten Wahl noch gewählt, vor allem wegen Lafontaine und Wagenknecht. Seit diese Partei jedoch die Flüchtlingspolitik von CDU, SPD und Grünen unterstützt, [...] mehr

08.05.2018, 09:44 Uhr

Genial Ich bin begeistert: Ein günstiges Auto vom guten alten Schlag ohne Schnickschnack, mit dem man keine Probleme mit der Bedienung hat - so, wie ich es mir immer gewünscht habe. Wenn ich das Geld zur [...] mehr

01.05.2018, 17:02 Uhr

Es ehrt Sie ja, fremden Müll aufzusammeln, aber soweit ich weiß, gehört Mexiko nicht zur EU. Dass die Bevölkerung in bestimmten Ländern ein anderes Verhältnis zum Müll hat als wir, ist weitgehend [...] mehr

01.05.2018, 16:57 Uhr

Trinkhalme Ein weiterer Schritt der Bevormundung und Entmündigung europäischer Bürger durch den Moloch EU. Als gäbe es keine dringenderen Probleme. Ich benutze zwar nur selten Trinkhalme, aber bei gewissen [...] mehr

18.04.2018, 08:56 Uhr

versetzen oder ersetzen? Die Überschrift ist missverständlich: Ich hatte beim Lesen den Eindruck, dass Maas aus Unhöflichkeit absichtlich nicht zu einem Termin mit dem Botschafter erschienen ist. In diesem Falle spricht man [...] mehr

15.04.2018, 10:21 Uhr

Mühe gespart Ich wollte gerade damit beginnen, mir einen sehr kritischen Post zu diesem völlig daneben geratenen Artikel zu überlegen, aber nach dem Lesen der Beiträge im Forum kann ich mich beruhigt zurücklehnen [...] mehr

12.04.2018, 19:04 Uhr

Schluss mit dem Unfug! Ich hoffe inständig, dass die Schulleiterin gewinnt, damit mit diesem Gutmensch-Experiment, unter dem es nur Verlierer gibt, endlich Schluss ist. Durch das Abwälzen behinderter Schüler auf [...] mehr

07.04.2018, 10:53 Uhr

Börse und mehr Ich habe mich schon immer gefragt, wen diese dämliche Börsen-Berichterstattung eigentlich interessiert. Ich kenne jedenfalls keinen, der irgendwelche Aktien besitzt. Auch die Sendungen nach 20:15 sind [...] mehr

18.03.2018, 11:46 Uhr

Sicherheitswahn Das scheint in der Tat das Hauptproblem in Deutschland zu sein: Ein von offensichtlich kranken Hirnen ausgedachter, immer weiter um sich greifender Sicherheits-, Vorschriften- und Grenzwert-Wahn, [...] mehr

04.03.2018, 23:35 Uhr

Großes Kino Ich kann die schlechten Kritiken hier nicht nachvollziehen: Endlich wieder ein spannender Tatort ohne psychisch gestörte Kommissare und Kommissarinnen und ohne den moralisch erhobenen Zeigefinger [...] mehr

18.02.2018, 10:35 Uhr

Chaos Ich freue mich schon auf das nach einem Fahrverbot ausbrechende, Chaos in Aachen und anderswo, weil dies dann wieder solch ein Moment in der Geschichte sein wird, in welchem der Mensch erkennt, wie [...] mehr

02.01.2018, 23:27 Uhr

nicht für alle Gute Lösung, aber nicht für alle: Eine reduzierte Arbeitszeit ist mit einem geringeren Einkommen verbunden, was man sich nur leisten kann, wenn noch Geld aus anderen Quellen fließt oder das [...] mehr

02.01.2018, 23:23 Uhr

Schnapsidee Der Artikel wirft dummerweise Begabung und Forschungs- bzw. Kreativitätsdrang in einen Topf. Das führt dann wie bei Ihnen dazu, dass Begabung mit Gedächtnisleistung gleichgesetzt wird. Leute, die [...] mehr

02.01.2018, 23:12 Uhr

Kann ich gut verstehen Trösten Sie sich! Ich verstehe Sie. Ich bin auch nur glücklich, wenn ich im Garten ein Gartenhaus planen und selber bauen kann, oder einen Zaun, oder mir eine neue elektronische Schaltung ausdenke [...] mehr

Seite 1 von 101