Benutzerprofil

Paul Panda

Registriert seit: 20.09.2009
Beiträge: 1315
   

18.12.2014, 18:09 Uhr Thema: BSI-Sicherheitsbericht: Hacker legten deutschen Hochofen lahm dumm, dümmer, Internetanschluss Soll das ein vorgezogener Aprilscherz sein? Wer so dämlich ist, und die Steuerungscomputer sensibler Industrie- oder gar Nuklear-Anlagen mit dem Internet verbindet, hat es nicht besser verdient, als [...] mehr

15.12.2014, 09:35 Uhr Thema: "Wetten, dass..?"-Beerdigung: Jetzt bleibt nur noch der "Tatort" Oh nein! Jetzt bleibt uns nur noch der Tatort? Das kann ich angesichts der dilettantischen und nervtötenden Psycho-Herumbastelei an diesem einst so hervorragenden Format eigentlich nur als Drohung verstehen [...] mehr

10.12.2014, 13:53 Uhr Thema: +++ Security-Ticker +++: Software gegen Regin-Trojaner, Skype-Update, Flash-Player-Lü Netzkabel-Erstarrung A propos Netzkabel: Die Kunststoffe für die Ummantelung von Netzkabeln werden wahrscheinlich aus Kosten- oder Umweltschutzgründen seit ein paar Jahren ohne Weichmacher hergstellt. Das mag ja alles [...] mehr

05.12.2014, 09:28 Uhr Thema: Leben ganz ohne Plastik: "Da sind wir konsequent" Vollkommen richtig, aber ... In Ihrer Aussage gebe ich Ihnen vollkommen Recht, aber: Meinten Sie in Ihrer Überschrift vielleicht "Plaisir-chen"? Der Spruch hat mit dem französischen "Plaisir" (Vergnügen) [...] mehr

05.12.2014, 09:19 Uhr Thema: Leben ganz ohne Plastik: "Da sind wir konsequent" Aha! Aber sonst haben Sie keine Sorgern? mehr

04.12.2014, 17:42 Uhr Thema: ZX Spectrum Vega: Neuauflage des legendären Sinclair-Computers Gepolte Widerstände? Ich kann nicht bachvollziehen, warum dieser harmlose Einwand durch die Zensur fiel. Daher versuche ich es nochmal: Es gibt keine Widerstände mit Polaritäten. Elkos und Dioden dürfen nicht falsch [...] mehr

02.12.2014, 22:25 Uhr Thema: Preis für misslungene Stellenanzeigen: Wir haben keinen Job für Sie! alter Trick Das mit dem "Besetzt" ist doch ein alter Trick, den mir ein Vorgesetzter schon vor 25 Jahren verraten hat: Der Firma geht es gar nicht darum, Mitarbeiter zu finden, sondern darum, [...] mehr

02.12.2014, 13:03 Uhr Thema: "Hart aber fair": Eine Volksdroge namens Ibuprofen den Eindruck habe ich auch Zusehends unerträglich! Genau den Eindruck habe ich auch. Es sei nur an die Sendung von vor einigen Monaten erinnert, in der er Herrn Lucke permanent hart aber unfair ins Wort fiel und deswegen im [...] mehr

02.12.2014, 10:11 Uhr Thema: Twitter-Kommentare zum "Tatort": Supermilch, supergut darum geht es doch gar nicht Danke für die Tipps. Da wäre ich jetzt nicht drauf gekommen ;-). Man kann natürlich auch der Partnerin (dem Partner) zuliebe einmal etwas anschauen, was einem selber nicht gerade vom Hocker reißt, [...] mehr

01.12.2014, 09:35 Uhr Thema: Twitter-Kommentare zum "Tatort": Supermilch, supergut Weggezappt! Habe nach 5 Minuten umgeschaltet und mir aus lauter Verzweiflung die quälend-durchschaubare Liebsschmonzette im ZDF angeschaut. Immer noch besser als "Unser schönes Hessen" oder irgend ein [...] mehr

30.11.2014, 09:57 Uhr Thema: "Keine Geburtstagsshow!" für Hape Kerkeling: Die Gala-Bio-Doku-Groteske Ich schließe mich dem Schreiber des Artikels an: Von der Handlung im Friedrichstadtpalast hätte ich gerne mehr gesehen. Die alten Sketche von Kerkeling wurden uns im Fernsehen nämlich schon so oft [...] mehr

26.11.2014, 13:06 Uhr Thema: Studie der Bundesregierung: So testen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist wenig Chancen Ja, auch ich schließe mich meinen Vorrednern an und kann nur sagen, dass auch bei mir alle Stromsparmöglichkeiten schon lange ausgeschöpft sind und ich dennoch jedes Jahr mehr bezahle. Das erzeugt auf [...] mehr

25.11.2014, 10:04 Uhr Thema: Handys und Tablets: Blaues Licht stört den Schlaf Und wie ist es mit PCs ? Von der Arbeit an PC-Monitoren war nicht die Rede. Kann ich davon ausgehen, dass diese dann weniger schädlich ist? Davon abgesehen: Kann es nicht auch sein, dass die Dämpfe der Reinigungsmittel beim [...] mehr

21.11.2014, 09:22 Uhr Thema: Grünen-Chefin Peter vor Parteitag: "Mir wurde nachgesagt, ich sei weniger bunt als Cl So ist es Ich habe vor vielen, vielen Jahren auch mal grün gewählt. Aus genau den oben genannten Gründen habe ich es dann auch wieder sein lassen. Eine Partei, die, wie ich hörte, auf ihrer Webseite beim [...] mehr

21.11.2014, 00:03 Uhr Thema: Kalte Kernfusion : Was wurde eigentlich aus Herrn Rossis Wunderreaktor? Schöner Traum Danke für diesen Beitrag. So stelle ich mir eine konstruktive Diskussion vor. Nein, es gibt keinen Beweis, und ich fürchte, dass es auch niemals einen geben wird. Dazu zieht sich die Sache schon zu [...] mehr

20.11.2014, 23:52 Uhr Thema: Kalte Kernfusion : Was wurde eigentlich aus Herrn Rossis Wunderreaktor? Interessant Interessant, wie doch alle hier wieder mal einer Meinung sind. Wozu brauchen wir dann eigentlich noch Zeitungen und Online Plattformen, wenn niemand dem öffentlichen Mainstream widersprechen darf, [...] mehr

20.11.2014, 23:45 Uhr Thema: Kalte Kernfusion : Was wurde eigentlich aus Herrn Rossis Wunderreaktor? nee is' klar: Quatsch! Ich habe nie behauptet, dass Rossis Reaktor funktioniert, sondern dies lediglich in Erwägung gezogen. Was ist daran verkehrt? Das mit dem unhöflichen "Quatsch" will ich mal überhört haben. [...] mehr

20.11.2014, 16:59 Uhr Thema: Kalte Kernfusion : Was wurde eigentlich aus Herrn Rossis Wunderreaktor? Na und? Auch ich war schon sehr oft begeistert über die Tricks von beispielsweise David Copperfield, und ich habe anlässlich eines Betriebsfestes auch schon die "schwebende Jungfrau" live aus [...] mehr

20.11.2014, 16:59 Uhr Thema: Kalte Kernfusion : Was wurde eigentlich aus Herrn Rossis Wunderreaktor? Na und? Auch ich war schon sehr oft begeistert über die Tricks von beispielsweise David Copperfield, und ich habe anlässlich eines Betriebsfestes auch schon die "schwebende Jungfrau" live aus [...] mehr

20.11.2014, 13:38 Uhr Thema: Kalte Kernfusion : Was wurde eigentlich aus Herrn Rossis Wunderreaktor? seltsam Ich verstehe das nicht: Hat man nun nachgewiesen, dass die Erfindung mehr Energie liefert, als sie aufnimmt, und vermutet nur deshalb, dass ein Trick im Spiel war, weil keine Gammastrahlung abgegeben [...] mehr