Benutzerprofil

Paul Panda

Registriert seit: 20.09.2009
Beiträge: 1281
   

31.10.2014, 08:50 Uhr Thema: Messungen am Toba: Gigantische Magmaseen speisen den Supervulkan Nei-hein! Ein klares "Nein". Die Vorgänge tief im Innern der Erde haben mit der Atmosphäre außen nichts zu tun. Umgekehrt ist es richtig: Durch eine Explosion solch eines Vulkans wird sich das [...] mehr

29.10.2014, 10:02 Uhr Thema: Schulschwänzerin: Berufsschülerin fälscht Klinik-Attest - und fliegt auf Das Schlimmste wäre ... Das Erwähnenserte an dieser Geschichte ist doch die Tatsache, dass die Schülerin offenbar derart naiv ist, dass sie noch nicht mal auf die Idee kam, ihre Fälschung auf Fehler zu überprüfen und die [...] mehr

26.10.2014, 23:05 Uhr Thema: Twitter-Kommentare zum Ludwigshafen-"Tatort": "Hände hoch oder ich nerve" melodramatisch Mal wieder ein Tatort, der irgendwelche psychischen Probleme der Kommissarin bzw. des Kommissars bis zu Melodramatik ausbeutete. Irgendwann nervte die überzeichnete, depressive Stimmung von Lena [...] mehr

26.10.2014, 19:05 Uhr Thema: Fernseh-Dino von der Lippe: "Diese Gender-Scheiße macht mich fertig!" So isses - um Jürgen von der Lippe mit seiner eigenen, ehemaligen Sendereihe zu zitieren. Über den gelegentlich etwas derben Humor dieses Kommödianten mag man geteilter Meinung sein, aber ich rechne es ihm [...] mehr

25.10.2014, 23:34 Uhr Thema: Pop!: Songs, die uns auf die Nerven gehen Auch keine Lösung Diese Nachrichtensender sind auf Dauer auch keine Lösung: Ich hatte vor Jahren schon zu WDR5 gewechselt, der sich auch einige Sendungen mit NDR-Info teilt. Mein früherer Lieblingssender WDR2 wurde [...] mehr

25.10.2014, 23:17 Uhr Thema: Pop!: Songs, die uns auf die Nerven gehen Verbrechen an der Kultur Das mit den Byrds ist ein gutes Beispiel. Oder Eric Clapton: Im Radio wird nur "I shot the sherrif" oder "Leyla" gespielt. Seine Zeiten mit der Gruppe Cream mit Jack Bruce und [...] mehr

24.10.2014, 11:35 Uhr Thema: Pop!: Songs, die uns auf die Nerven gehen Wie Recht Sie haben! Außerdem sollte Hintergrundmusik in allen Kaufhäusern und anderen öffentlichen Einrichtungen verboten werden, da es sich um psychische Folter handelt. Ich hatte mal einen [...] mehr

24.10.2014, 11:27 Uhr Thema: Pop!: Songs, die uns auf die Nerven gehen Grausiges Trauerspiel Auch ich kann leider nur sagen, dass die deutsche Musik- bzw. Radiolandschaft ein grausiges Trauerspiel ist (die Gründe wurden in anderen Posts an dieser Stelle schon sehr treffend beschrieben) und [...] mehr

24.10.2014, 11:21 Uhr Thema: Pop!: Songs, die uns auf die Nerven gehen per Zufallsgenerator aneinandergereiht Auch ich kann leider nur sagen, dass die deutsche Radiolandschaft ein grausiges Trauerspiel ist (die Gründe wurden in anderen Posts an dieser Stelle schon sehr treffend beschrieben) und die [...] mehr

15.10.2014, 10:29 Uhr Thema: Angriff auf die CDU: Prominente Mittelständler finanzieren rechtspopulistische AfD nicht gelesen Das Attribut "rechtspopulistisch" in der Überschrift ist unterschwellige Propaganda und damit unseriöser Journalismus. Den Artikel lese ich daher aus Protest schon mal nicht. mehr

13.10.2014, 16:09 Uhr Thema: Gestohlene Nacktbilder: Hacker veröffentlichen Fotos von Model und Schauspielerinnen siehe auch Oettinger-Video Ich beziehe mich auf das verlinkte Video von Oettinger, das leider keine Kommentarfunktion hat: Hier muss ich Oettinger ausnahmsweise einmal Recht geben: Wer Nacktvideos von sich ins Internet stellt, [...] mehr

13.10.2014, 16:01 Uhr Thema: Kommunikation im Netz: Soziale Medien verdrängen private E-Mails E-mail - oder Pech gehabt Ich stimme "monolithos" vollkommen zu: Ich werde mich auch weiterhin den sozialen Netzwerken strikt verweigern. Wer mich kontaktieren will, kann mir jederzeit eine E-mail schreiben, mich [...] mehr

12.10.2014, 15:29 Uhr Thema: Vogelschutz: Jäger wollen weiter Katzen schießen Kontaktersatz besser als gar kein Kontakt Tiere als Spielzeuge oder Plüschtiere? Das darf natürlich nicht sein, aber was ist denn an einem Sozialkontakt-Ersatz so verkehrt oder gar "noch schlimmer"? Stellen Sie sich vor, ein [...] mehr

12.10.2014, 12:49 Uhr Thema: Vogelschutz: Jäger wollen weiter Katzen schießen Genau! Ja ja: Das ewige Geschwafel von der "Hege". Ich kann es auch nicht mehr hören. Sie haben vollkommen Recht mit Ihrem Post mehr

12.10.2014, 12:47 Uhr Thema: Vogelschutz: Jäger wollen weiter Katzen schießen Heuchelei Schon wieder diese Jagd-Debatte! Die ganze Jagdszene ist meines Erachtens reine Heuchelei und nichts weiter als ein Alibi für ein paar gut betuchte Schickeria-Mitglieder, die damit ihre Freude am [...] mehr

11.10.2014, 19:23 Uhr Thema: Erhöhung bis zu 60 Prozent: Mindestlohn treibt Taxipreise nach oben Neiddebatte? Ich bin für den Mindestlohn, aber ich bin auch für faire Preise. Es müsste doch eine Lösung für alle Beteiligten geben? Als ich noch nicht in Rente war, habe ich mir den "Luxus" gegönnt, [...] mehr

11.10.2014, 18:55 Uhr Thema: Studenten-Initiative zum Wassersparen: Einfach laufen lassen Manche lernen's nie Erstens: Siehe Post 66: "Aus diesem Grunde ist jeder, der Kontakt zu anderen Menschen hat und sich nicht regelmäßig duscht für mich einfach nur ein "Ferkel"". Zweitens: [...] mehr

11.10.2014, 10:21 Uhr Thema: Vermisstes Passagierflugzeug: Emirates-Chef stellt Erkenntnisse zu Flug MH370 in Frag Was ist schon sicher? Ist Ihnen etwa entgangen, dass ich meinen Vorwurf, Sie seien ein Verschwörungstheoretiker, mit den Worten "Scherz beiseite" abgeschlossen habe? Aus welchen Gründen sind Sie denn so [...] mehr

10.10.2014, 22:36 Uhr Thema: Studenten-Initiative zum Wassersparen: Einfach laufen lassen Im Ernst? Das war jetzt wohl nur ein Scherz - oder? Ich möchte jedenfalls nicht mehr zurück zu den Zeiten meiner Kindheit, in welchen einmal in der Woche die Zinkbadewanne in die Wohnküche gestellt wurde. [...] mehr

10.10.2014, 14:55 Uhr Thema: Studenten-Initiative zum Wassersparen: Einfach laufen lassen Ich kann's nicht mehr hören Schon wieder diese Gutmensch-Phantastereien mit dem Wassersparen. Ich kann nur mit Nachdruck darauf hinweisen, dass endlich mit der Unsitte des Wassersparens in unseren Breiten aufgehört werden muss. [...] mehr