Benutzerprofil

frankenwagen

Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 178
   

04.12.2015, 15:44 Uhr Thema: Plädoyer für Kleidervorschriften: Warum Firmen Dresscodes brauchen Ja bei drei Universitätsabschlüsse frage ich mich tatsächlich ob Sie je Zeit hatten sich wirkliche Kompetenz zu erarbeiten, denn die bekommt man größtenteils erst nach dem Studium wenn man mal [...] mehr

04.12.2015, 15:31 Uhr Thema: Plädoyer für Kleidervorschriften: Warum Firmen Dresscodes brauchen Was ist denn das für ein totaler Quatsch. Was haben denn die Klamotten damit zu tun wie sehr jemand seinen Arbeitsplatz schätzt? Das Einzige was zeigt, dass ein Mitarbeiter seinen Arbeitsplatz [...] mehr

04.12.2015, 15:13 Uhr Thema: Plädoyer für Kleidervorschriften: Warum Firmen Dresscodes brauchen Also im IT-Projektmanagement sind Anzüge doch eher selten geworden. Zum Glück kann ich nur sagen. mehr

04.12.2015, 15:10 Uhr Thema: Plädoyer für Kleidervorschriften: Warum Firmen Dresscodes brauchen nicht ernst genommen... Bei uns geht das sogar so weit, dass man als ITler im Anzug nicht ernst genommen wird. Sobald einer einen Anzug an hat gehen eigentlich alle davon aus: "Also von IT wird der sicher keine [...] mehr

10.09.2015, 22:42 Uhr Thema: Produktshow: Wie ein deutsches Spielestudio Apples Macht erlebt Ich halte das Apple bashing auch für quatsch, aber das Microsoft nicht gebash wurde ist schlicht falsch. Die wurden zu ihrer Hochzeit mindestens genauso hart angefeindet wie Apple jetzt. Ich sag [...] mehr

10.09.2015, 22:35 Uhr Thema: Produktshow: Wie ein deutsches Spielestudio Apples Macht erlebt Da gibts mehr Geld Da gibt es eine einfach Erklärung. iOS Nutzer geben im Schnitt deutlich mehr Geld für Software (Apps) aus. Das bedeutet man kann mit weniger Verkäufen bei iOS deutlich mehr Geld verdienen als z.B. [...] mehr

10.09.2015, 22:31 Uhr Thema: Produktshow: Wie ein deutsches Spielestudio Apples Macht erlebt Religion Naja das ist doch immer so. Ich nutze gerne Apple (Handy, Laptop) aber auch viel PC (vor allem zum spielen). Irgendwie gibt es immer Leute die aus einem technischen Produkt eine Religion machen [...] mehr

10.09.2015, 22:17 Uhr Thema: Produktshow: Wie ein deutsches Spielestudio Apples Macht erlebt Ne klar... Ich lach mich tot ... wissen sie eigentlich wie lange es dauert ein solches Spiel zu entwickeln und wie viele Leute man dafür braucht? Mit einer Spiele App viel Geld zu verdienen ist fast so [...] mehr

10.09.2015, 22:13 Uhr Thema: Produktshow: Wie ein deutsches Spielestudio Apples Macht erlebt ...und dann?? Mmmmh ... ja und dann halt was von Google kaufen ... die haben ja zum Glück keine Marktbeherrschende Stellung. mehr

10.09.2015, 22:12 Uhr Thema: Produktshow: Wie ein deutsches Spielestudio Apples Macht erlebt Dann sollten sie besser keine iOS Apps produzieren. Da wären sie aber schön blöd. Ich habe lange für ein Softwareunternehmen gearbeitet, dass unter anderem Apps für iOS produziert hat. Apple hat da regelmäßig angefragt nach Bildmaterial um evtl. [...] mehr

01.09.2015, 22:32 Uhr Thema: Ausländische Presse zur Flüchtlingskrise: Vorbild Deutschland Selbstbeweihräucherung Naja, wir sollten uns jetzt nicht zu sehr selbst beweihräuchern weil ein paar ausländische Journalisten schreiben, dass wir uns zur Zeit mal ganz anständig verhalten. Trotzdem muss ich sagen, dass ich [...] mehr

26.08.2015, 23:14 Uhr Thema: Meine Jugend in Sachsen: "Zwei Klassenkameraden reckten den Arm zum Hitlergruß" Ok, wie es im Moment aussieht mit der Wirtschaft in Sachsen weiß ich nicht so genau. Und vermutlich ist es auch nicht die Mehrheit der Sachsen die zum Rechten-Haufen zählt. Mein Gefühl sagt mir [...] mehr

26.08.2015, 20:48 Uhr Thema: Meine Jugend in Sachsen: "Zwei Klassenkameraden reckten den Arm zum Hitlergruß" Kenn ich so nicht... Also da wo ich aufgewachsen bin (Niedersachsen) ging es nicht so zu ... nicht mal annähernd. In sofern scheint es mir, dass es in Sachsen doch anders zugeht als im Rest von Deutschland. Für mich [...] mehr

26.08.2015, 20:45 Uhr Thema: Meine Jugend in Sachsen: "Zwei Klassenkameraden reckten den Arm zum Hitlergruß" In Sachsen wird es dunkel. Wenn das weiter so läuft in Sachsen und auch weiterhin in der Presse präsent bleibt, dann wird Sachsen bald Probleme bekommen gut ausgebildete Menschen anzulocken...wenn diese Probleme nicht jetzt [...] mehr

27.02.2015, 16:44 Uhr Thema: Nach Vorwürfen von Elyas M'Barek: US-Botschaft rechtfertigt sich auf Facebook Das ist doch schon fast die Regel... Es ist eben keine Ausnahme, dass sich die Leute vom CBP im Ton vergreifen, sondern es ist die Regel. Da müsste man ja eigentlich jede Einreise melden. Ich hab es noch nie erlebt, das ich bei der [...] mehr

27.02.2015, 16:36 Uhr Thema: Nach Vorwürfen von Elyas M'Barek: US-Botschaft rechtfertigt sich auf Facebook Das ist doch schon fast die Regel... Es ist eben keine Ausnahme, dass sich die Leute vom CBP im Ton vergreifen, sondern es ist die Regel. Da müsste man ja eigentlich jede Einreise melden. Ich hab es noch nie erlebt, das ich bei der [...] mehr

10.07.2014, 15:55 Uhr Thema: Spionage-Affäre : Bundesregierung weist US-Geheimdienstler aus Festnehmen?? Warum wird der denn ausgewiesen und nicht festgenommen. Habe gelesen, der hat die beiden Spione beim BND und im Verteidigungsministerium geführt. Das sollte doch genug Möglichkeiten für eine [...] mehr

24.04.2014, 19:12 Uhr Thema: Gerichtsurteil: Belegschaft streikte gegen Sexualstraftäter - zu Unrecht Abfindung Also wenn Eurogate das Thema schnell und einfach erledigen will dann sollen Sie ihm doch einfach eine Abfindung in einer Höhe anbieten zu der er nicht Nein sagen kann ... aber das wollen Sie dann [...] mehr

08.04.2014, 15:29 Uhr Thema: Folgen des EuGH-Urteils: "Die Täter wird niemand zur Rechenschaft ziehen" ... und auch die NSA freut sich. Bleibt noch die Frage wie denn eine NSA Standleitung zu den VDS Daten verhindert werden soll? ... selbst wenn man davon ausgeht, dass ALLE deutschen Polizisten (und Geheimdienstler ?) ehrlich [...] mehr

07.04.2014, 11:33 Uhr Thema: Mythos oder Medizin: Zerstört die Mikrowelle alle Vitamine? Bitte was... Also mit diesem Satz haben sich alle ihre Aussagen disqualifiziert. Wer an Homöopathie glaubt, dem ist sowieso nicht mehr zu helfen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0