Benutzerprofil

fjr

Registriert seit: 21.09.2009 Letzte Aktivität: 14.08.2014, 15:21 Uhr
Beiträge: 580
   

30.09.2014, 12:48 Uhr Thema: Autogramm Mercedes S500 Plug-in-Hybrid: Sparen als Luxus Nun ja, das Problem dabei ist, dass ich von journalisten verlange, sich bei so etwas NICHT einer allgemeinen Umgangssprache zu befleissigen, sondern Fachbegriffe und Einheiten korrekt zu [...] mehr

30.09.2014, 11:14 Uhr Thema: Autogramm Mercedes S500 Plug-in-Hybrid: Sparen als Luxus Nein. Die "Kapazität" ist ein feststehender Begriff der Elektrotechnik und wird in C (Coulomb) oder Amperesekunden angegeben. Sie bezeichnet die im Akku / Kondensator enthaltene [...] mehr

30.09.2014, 11:05 Uhr Thema: Autogramm Mercedes S500 Plug-in-Hybrid: Sparen als Luxus Nö stimmt nicht. Die Kapazität = Ladungsmenge wird zwar in Ah angegeben, aber nicht in Wattstunden. Das wäre die Energiemenge. Da müssen Sie die Amperestunden schon noch mit den Volt [...] mehr

29.09.2014, 13:43 Uhr Thema: Studienkredit als Schuldenfalle: Es kommt der Tag, da musst du bezahlen Sie sprechen mir aus der Seele. Ich habe Ende ab 1987 Elektrotechnik studiert. Erst habe ich kein Bafög gekriegt, weil ich im Vorjahr selbst Einkommen hatte (ja, auch ich hatte vor dem Studium [...] mehr

29.09.2014, 13:24 Uhr Thema: Studienkredit als Schuldenfalle: Es kommt der Tag, da musst du bezahlen Was für ein ignorantes Posting. Wissen Sie eigentlich, was ein "Tischler" alles können muß? Da ist aber sicher mehr Grips gefragt, als sich Diplom-Mediengestalter jemals vorstellen [...] mehr

29.09.2014, 11:45 Uhr Thema: Autogramm Jeep Renegade: Der Italowestern-Wagen Der Kleinste? Auch da zeigt sich wiedr, dass bei SPON einfach schlecht recherchiert wird. Bei Jeep gabe es schon sehr viele kleinere Modelle, angefangen beim ersten in Serie gebauten, den CJ2A, der 3,32 m lang war. mehr

24.09.2014, 09:14 Uhr Thema: Weltkulturerbe Brügge: Brauerei plant Bier-Pipeline unter der Altstadt Beim Brauen kommt es auf eine Zutat entscheidend an, die "ortsfest" ist: Das Brauwasser. Das ist nicht einfach durch ein x-beliebiges anderes Wasser zu ersetzen. Es beeinflusst die Qualität [...] mehr

24.09.2014, 08:21 Uhr Thema: Weltkulturerbe Brügge: Brauerei plant Bier-Pipeline unter der Altstadt wo ist das Problem? Gibt es in Öttingen schon seit 30 Jahren. mehr

23.09.2014, 15:50 Uhr Thema: Zoff an der Nordsee: Gericht lehnt Klage gegen Strandgebühr ab Da lobe ich mir doch mein Bayern. Dort ist das Recht, die Naturschönheiten "insbesondere Ufer und Wälder" zu geniessen, in der Verfassung verankert. Und das Kostenargument der Gemeinde ist [...] mehr

23.09.2014, 11:25 Uhr Thema: Luftverschmutzung: Madrid will Autos aus dem Zentrum verbannen Ach ja, so sicher wie das Amen in der Kirche kommt bei diesem Thema der "gut funktionierende ÖPNV" und die florierende Innenstadt, wenn es nur keine Autos mehr gäbe. Aber leider hat die [...] mehr

17.09.2014, 13:13 Uhr Thema: Gebrauchtwagen-Mängelreport: So jung und schon klapprig Na, ob GTÜ, TÜV oder DEKRA. Die sind allesamt nicht bessr. Mein Golf 2 hatte ab dem 1. TÜV-Termin (bei ca. 135000 km) bei jedem Untersuchungstermin ausgeschlagene Spurstangen, auch wenn die grade 2 [...] mehr

12.09.2014, 08:27 Uhr Thema: Studie zu Überholunfällen: Russisch Roulette auf der Landstraße Und damit erfüllt ihr Verhalten - sie geben zu es vorsätzlich zu tun - den Straftatbestand der Nötigung im Straßenverkehr. mehr

12.09.2014, 08:15 Uhr Thema: Studie zu Überholunfällen: Russisch Roulette auf der Landstraße Ich weiß ja nicht, wie bei Ihnen in der Gegend die Landstraßen so aussehen. Da wo ich täglich langfahren muß, ist es zwar mit einem Pkw gefahrlos möglich, die 100 km/h zu fahren, mit einem Lkw mit [...] mehr

11.09.2014, 20:49 Uhr Thema: Studie zu Überholunfällen: Russisch Roulette auf der Landstraße Ja sollen Sie, ich bin jedenfalls nicht dazu bereit. Ich bin auch recht oft zum Kunden unterwegs, ich stecke auch fast jedes mal auf der Landstraße für zig Kilometer hinter Lkw's. Ich berechne dem [...] mehr

11.09.2014, 20:35 Uhr Thema: Studie zu Überholunfällen: Russisch Roulette auf der Landstraße Sie sollten schon etwas genauer lesen. Ich habe auf einen Post geantwortet, der das forderte (die Regel, das zu tun, steht übrigens wirklich in der StVO). Ich bin auch oft genervt, von 20- [...] mehr

11.09.2014, 19:42 Uhr Thema: Studie zu Überholunfällen: Russisch Roulette auf der Landstraße Es gibt Strecken, da fährt der arme Kerl von Trucker dann an jeder Ausbuchtung, an jedem Parkplatz raus. Er steht dann auch noch eine Minute, bis die 30 vorbei sind, kann natürlich trotzdem nicht [...] mehr

11.09.2014, 19:34 Uhr Thema: Studie zu Überholunfällen: Russisch Roulette auf der Landstraße Da steht aber auch: * Niemand darf einen anderen mehr als den Umständen nach unvermeidbar behindern. * Es ist sich dem Verkehrsfluß anzupassen. Und die Rechtsprechung sieht durchaus [...] mehr

11.09.2014, 19:28 Uhr Thema: Studie zu Überholunfällen: Russisch Roulette auf der Landstraße Naja, wenn's immer so einfach wäre. Ich z.B. habe einen Job, bei dem ab und zu auch mal ein Kunde anruft und was will. Und das auch mal kurz bevor ich Feierabend machen will, weil ich noch einen [...] mehr

11.09.2014, 17:06 Uhr Thema: Studie zu Überholunfällen: Russisch Roulette auf der Landstraße 7 % aller Unfälle auf Landstraßen sind Überholunfälle. Deshalb muß es mehr Überholverbote geben. So ein Schwachsinn aber auch. Es muß einfach mehr Sorgfalt beim Bau, Ausbau oder bei der Renovierung [...] mehr

09.09.2014, 13:09 Uhr Thema: Ellenbogencheck gegen Alaba: "Zlatan muss mit Rot vom Platz gehen" Nachdem alle Rechtssysteme in Europa (zumindest ausserhalb von Diktatiuren) auf dem römischen Recht beruhen, sind solche "Ellbogenchecks" als vorsätzliche Körperverletzung eine Straftat. Und [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0