Benutzerprofil

fjr

Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 937
Seite 1 von 47
21.09.2018, 10:38 Uhr

Ich wohne in Bayern, ich bin in Bayern geboren, aufgewachsen und zur Schule gegangen. Ich bin auf dem Land aufgewachsen. Auch ich hatte 20 Minuten Schulweg mit dem Bus. Ankunft vor der Schule (die [...] mehr

14.09.2018, 11:47 Uhr

Sie haben da was missverstanden. Ich habe keineswegs vor, einen Liter Motoröl auf die Hutablage zu stellen, weder offen noch verschlossen. Ich habe mich nur gewundert - und dieser Verwunderung [...] mehr

14.09.2018, 08:37 Uhr

Irrsinn wird in diesem Beitrag schöngeredet. Dieses komische "Hoch"-regal ist ein Sicherheitsrisiko aller erster Güte. Ich möchte nicht wissen, was ein dort abgelegtes Buch bei einer Vollbremsung [...] mehr

29.08.2018, 10:44 Uhr

Wenn Sie die Zeit astronomisch "korrekt" haben wollen, dann haben Sie aber alle paar Meter eine andere Zeit. MEZ gilt exakt halt nur für den 15. Längengrad Ost. Ich lebe ca auf 11 °OST, [...] mehr

29.08.2018, 10:21 Uhr

Ihre Einstellung ist aber genauso egoistisch. Auch ich werde besser wach, wenn's morgen schon hell ist, keine Frage. Aber ich brauche - gerade im Frühjahr und im Herbst - die Abende um im [...] mehr

22.08.2018, 11:20 Uhr

Es gab da mal die Zeit der Admirale und Diplomaten bei Opel, da war Mercedes das kleine Licht - und erst recht BMW. Achja, ich bin weit weg vo Opel-Fan. Diverse Erfahrungen in der Verwandtschaft [...] mehr

16.07.2018, 09:24 Uhr

Ich bin bereits zweimal nach UNFÄLLEN in die Notaufnahme gefahren worden - vom Rettungsdienst wohlgemerkt. Zum Glück war's jedesmal mit einer ambulanten Behandlung getan. (Blutende Wunden [...] mehr

10.07.2018, 14:11 Uhr

Naja, würde mich auch interessieren. Aber dass der BMW X6 dafür ungeeignet sein soll? Der darf in allen Varianten 3,5t an den Haken nehmen, steht so zumindest bei BMW im Katalog. mehr

05.07.2018, 08:09 Uhr

Noch besser wäre es, wenn der Fahrer des anderen Autos automatisch informiert würde, wenn der Mercedes-Fahrer den Parkrempler verursacht. Apropos Einkaufstasche: Ein 17 cm langer Kratzer auf [...] mehr

17.05.2018, 14:01 Uhr

Ja, die Ursachen! Eine Ursache, die bekämpft werden kann, ist der unnötige Transport. Warum werden heute z.B. die Kartoffeln aus Süditalien in die Oberpfalz gefahren, um dort Chips draus zu [...] mehr

17.05.2018, 13:50 Uhr

Und Sie bezahlen dann die vermutlich doppelt so hohen Transportkosten für uns alle? Denn ihr Vorschlag würde bedeuten, dass ALLE so schnell fahren dürfen wie der langsamste. Also auf der Autobahn [...] mehr

17.05.2018, 12:50 Uhr

Aerodynamik ist aber auch nicht alles. Bei einem NUTZ-Fahrzeug gibt es durchaus andere Kriterien. Etwa im Baustellenverkehr ist schon die Gesamtlänge des Fahrzeugs, und damit z.B. der Wendekreis [...] mehr

17.05.2018, 12:35 Uhr

Das sollten Sie aber nicht bayerischen Politikern vorwerfen, sondern der Bahn. Und die ist ein Unternehmen des Bundes. Denn auch während der Regierungszeit von Rot-Grün ist in Bayern praktisch [...] mehr

16.05.2018, 11:57 Uhr

Und dann fahren 500 Pkw ins Gewerbegebiet statt 2 Lkw. Und in kleineren Gemeinden gibt's überhaupt keinen Supermarkt mehr und die Menschen fahren 30 Kilometer weit mit dem Auto. Weil den ÖPNV [...] mehr

16.05.2018, 07:51 Uhr

Sie sollten Postings schon aufmerksamer lesen, wenn Sie darauf antworten: 1. Ich habe das "Super"- extra in Anführungszeichen gesetzt, da ich da auch die Idioten in ihren gepimpten [...] mehr

15.05.2018, 16:55 Uhr

Ja, wenn man Lärm bekämpfen will, dann bitte erst mal bei den ganzen "Super"-Sportwagen, denn Proll-V8's von Audi, Ford und Consorten anfangen. Dann gleich weiter über die Motorräder - allen [...] mehr

14.05.2018, 13:10 Uhr

Wer selbst im Glashaus sitzt, .... . 1*5/100 hoch 12 = 0,0000000000000002441 = 0,00000000000002441 %. Aber selbst wenn Sie richtig gerechnet hätten: Die 0,5 % werden mit der Anzahl der [...] mehr

18.04.2018, 11:20 Uhr

Naja, glauben Sie das wirkich? Der Neu-/Ausbau des Schienennetzes kostet nämlich nicht zu knapp an Energie, und damit CO2-Ausstoß. Und bei gleicher Kapazität erheblich mehr als der Straßenbau. [...] mehr

18.04.2018, 11:07 Uhr

Informieren hilft: MAN gehört seit 20 Jahren zu den allerbesten was Verbrauch und Schadstoffausstoß angehört. Denn immerhin haben die ja bis vor einigen Jahren NICHT zu VW gehört. mehr

18.04.2018, 11:02 Uhr

Naja, da gibt es schon den einen oder anderen Zusammenhang. Weniger Kraftstoff verbrennen = weniger Luft benötigen = weniger Stickstoff "verbrennen" können, weil weniger da ist. [...] mehr

Seite 1 von 47