Benutzerprofil

fjr

Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 854
24.04.2017, 11:54 Uhr

Ich halte ja Seehofer für den Totengräber der CSU, obwohl ich mit der Sozialpädagogischen und Pfaffenpartei SPD nun wirklich nix anfangen kann. Aber in Nürnberg wird Geld verdient? Wäre mir [...] mehr

12.04.2017, 16:00 Uhr

ja, und zwar auf Kosten des "Herrn" Professor. Wenn der zu "träge" ist zur Prüfung an die Uni zu kommen, dann hat er die Kosten zu tragen. Und jetzt, wo das Kind in den Brunnen [...] mehr

30.03.2017, 13:07 Uhr

Der Zoigl ist aber 6-zackig. Und die Würzburger Hofbräu oder Maisel benutzen den 6-zackigen Stern mehr

30.03.2017, 12:34 Uhr

Weil ja der Fahrer/Eigentümer den Motor falsch behandelt, und damit bei etwaigen Schäden - auch in der Zeit der gesetzlichen Gewährleistung - das alles selber bezahlt. Das ist Umsatz und Gewinn [...] mehr

30.03.2017, 08:46 Uhr

Geht's noch? Wildunfälle sind auch bei geringer Geschwindigkeit oft unvermeidbar. Das liegt an dem blöden Reh, das halt in weniger als 5 Meter Entfernung aus dem Gebüsch springt. Da ist auch bei [...] mehr

13.03.2017, 13:50 Uhr

Ich finde das ehrlich gesagt erschreckend. Leider ist es so, dass m.E. zu viele Studenten dieses Angebot des heimatnahen Studiums mit Wohnen im "Hotel Mama" wahrnehmen. Eine Entwicklung zur [...] mehr

07.03.2017, 08:36 Uhr

Mit 80+ ? Ja mit 81 vielleicht tatsächlich. Aber nicht mit 130 bis 140 auf trockener Fahrbahn. Und auch mit 80 nicht im Neuschnee. Denn dann geht der Leistungsbedarf beträchtlich in die Höhe. Aber [...] mehr

06.03.2017, 15:53 Uhr

Na klar, der Verbrennungsmotor ist tot! So tot wie die E-Moblität schon bevor sie richtig in Gang gekommen ist? Für Menschen wie mich - ja ich wohne auf dem Land und habe einen einfachen Weg [...] mehr

06.03.2017, 15:36 Uhr

2.0 l /132 kW = 180 PS. Lesen bildet. mehr

06.03.2017, 15:36 Uhr

7-Gang, steht sogar in der Infobox für die technischen Daten. mehr

06.03.2017, 14:37 Uhr

Lesen bildet. Der Kodiaq ist 77mm kürzer und 10 mm schmaler als ein VW Passat Variant. Nur höher. Aber nun auch nicht so hoch, dass er in kein Parkhaus mehr rein ginge. Immerhin ist er 13 cm [...] mehr

03.03.2017, 10:43 Uhr

Tempobegrenzer sind vorgeschrieben (auf knapp 90 km/h) und funktionieren mE auch bei über 90 % der Fahrzeuge (ich fahre ca 40000 km im Jahr auf Autobahnen). Eine andere extrem windanfällige und [...] mehr

24.02.2017, 12:33 Uhr

Klar, der Rettungsdienst ist heute "gut" organisiert. 2 Fälle aus dem letzten Jahr: Unfall auf einer Landstraße, an der Landkreisgrenze. Rettungswagen konnte nicht an Ort und Stelle [...] mehr

16.02.2017, 08:38 Uhr

Tut mir leid, die Karre sieht aus, wie wenn Sie vom Transporter gefallen wäre. Schön ist anders. Und über 1500 kg für ein Kompaktfahrzeug (4,40 Länge) ist auch nicht gerade als Leichtbau zu [...] mehr

09.02.2017, 12:45 Uhr

Ja, immer wieder erstaunt. Sicher ist es Sch.. egal, ob man in 8.0 oder 8,1 s von 0 auf 100 beschleunigen kann. Aber das besser beschleunigende Auto erreicht nun mal die Reisegeschwindigkeit [...] mehr

08.02.2017, 10:24 Uhr

Nein, ein Akku besteht aus NULL elektronischen Bauteilen. Es sind mehrere Elektroden - metallische Bauteile, die gestanzt, gelocht, gebogen, gefräst oder sonst was sind und einem Elektrolyten, [...] mehr

03.02.2017, 12:54 Uhr

Genau lesen hilft vielleicht. Erstens habe ich bei "mit Wohnwagen" noch von "Hunderttausenden" geschrieben, zweitens sind's ja nicht nur die Deutschen, die auf deutschen [...] mehr

03.02.2017, 11:00 Uhr

Naja, ich leide vor jedem verlängerte Wochenende, in der Ferienzeit und auch sonst oft genug unter all denjenigen, die - aus Nordwesten (NRW, Niederlande, Belgien) oder Norden (SA, BRB, B, HH, DK, [...] mehr

03.02.2017, 09:55 Uhr

Und noch was: Ihr Drehstromanschluss liefert bei 16 A Nennstrom nur 230V * 16A * 3 Phasen = 11,04 kW. Laut ihrer Rechnung würde eine Phase sonst 1,74 mal soviel Leistung liefern wie wenn sie [...] mehr

03.02.2017, 09:31 Uhr

Nehmen wir dazu noch einen richtig guten Wirkunsgrad des Akkus (70%), dann sind wir schon bei 25,85 h. :;) By the way: Eine Dauerbelastung des Leitungsschutzes mit dem Nennstrom durch [...] mehr