Benutzerprofil

fjr

Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 611
   

09.12.2014, 14:27 Uhr Thema: Bundestagsvize Singhammer: CSU-Politiker prahlt mit seinem Sprachtalent Die Arroganz von euch ach so Sprachbegabten ist wohl durch nichts zu übertreffen. Wir Süddeutschen sind wenigstens in der Lage ein "Pf" am Wortanfang richtig auszusprechen, oder ein [...] mehr

09.12.2014, 14:19 Uhr Thema: Bundestagsvize Singhammer: CSU-Politiker prahlt mit seinem Sprachtalent Aber Sie sind des "Hochdeutschen" mächtig. Nun ich hätte gerne eine Kostprobe. Wie sagt der Schwabe von der Alb für "da hinten herauf" und wie für "da vorne hinab". [...] mehr

09.12.2014, 14:05 Uhr Thema: Bundestagsvize Singhammer: CSU-Politiker prahlt mit seinem Sprachtalent Naja, der Singhammer ist Münchner. Wahrscheinlich ist Freising für ihn schon Ausland. mehr

30.10.2014, 12:01 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: Kaum ein Schüler braucht später Physik Natürlich kenne ich die Quotientenregel, auch wenn ich seit 25 Jahren nichts mehr (mathematisch natürlich) differenziert habe. Aber ich bin Elektroingenieur. Aber wenn man ein wenig Ahnung [...] mehr

30.10.2014, 11:33 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: Kaum ein Schüler braucht später Physik Keiner nutzt Physik? Wohl kaum. Jeder Mensch nutzt die Physik jeden Tag, 24 h, jede Stunde 60 Minuten, und jede Minute 60 Sekunden. Nur sind sich die wenigsten dessen bewusst. Die Naturgesetze - [...] mehr

29.10.2014, 16:35 Uhr Thema: Vorstoß in Schleswig-Holstein : Piraten und FDP gehen gegen feste Blitzer vor Nun, selbst schuld trifft nicht immer. Das einzige "Mandat", dass ich in den letzten 15 Jahren erhalten habe, war an einem Samstag am frühen Vormittag. Ich war das einzige Auto auf [...] mehr

29.10.2014, 16:01 Uhr Thema: Der optimale Antrieb: Motor des Fortschritts Wieder so ein pyhsikalisches Märchen. Wenn zwei Motoren bei gleicher Drehzahl ein unterschiedliches Drehmoment haben, dann haben Sie auch eine unterschiedliche Leistungsabgabe. Die beiden - [...] mehr

29.10.2014, 15:48 Uhr Thema: Der optimale Antrieb: Motor des Fortschritts Ich habe ja bewußt "20 min täglich" geschrieben. Das sind - bei Stadtverkehr grade mal 10 Kilometer. Auf der Landstraße vielleicht 20 km. Und es gibt Tage, da fahren praktisch alle, die [...] mehr

29.10.2014, 15:25 Uhr Thema: Der optimale Antrieb: Motor des Fortschritts Der Vorteil wird nicht besonders groß sein, nehme ich an. Durch die Wandlung Drehbewegung -> Elektrizität -> chemische Energie -> Elektrizität -> Drehbewegung machen Sie nämlich den [...] mehr

29.10.2014, 14:54 Uhr Thema: Der optimale Antrieb: Motor des Fortschritts Wenn alle in D zugelassenen Pkw im Schnitt 20 Minuten am Tag fahren würden, dann wären das ca 625 GWh Energiebedarf TÄGLICH. Dazu braucht 26 GW installierte Leistung - wenn man nu rgleichmässige [...] mehr

29.10.2014, 14:44 Uhr Thema: Der optimale Antrieb: Motor des Fortschritts "Plastik" wird heute zumeist aus Methan (90% Bestandteil des Erdgases) hergestellt. Von diesem Einzelstoff aus zu synthetisieren ist nämlich sehr viel einfacher als aus dem Stoffgemisch [...] mehr

29.10.2014, 14:41 Uhr Thema: Der optimale Antrieb: Motor des Fortschritts Gar keine Haare sind auch nicht schwerer als eine totale Platte, ich weiß. Na im Ernst. Wieviel Anschlussleistung brauchen Sie denn, um z.B. im Firmenparkhaus 200 Fahrzeuge gleichzeitig zu [...] mehr

29.10.2014, 14:35 Uhr Thema: Der optimale Antrieb: Motor des Fortschritts Eine normale Starterbatterie in einem 2.0l Diesel hat ca 1 kWh Energieinhalt, Sie können also grade mal 30 Minuten heizen. Deshalb funktioniert der Zuheizer ja auch nicht als Standheizung. mehr

29.10.2014, 14:29 Uhr Thema: Der optimale Antrieb: Motor des Fortschritts In die Kosten ist das sicher eingerechnet. Oder glauben Sie, dass die Ölmultis Ihnen was schenken mehr

29.10.2014, 14:20 Uhr Thema: Der optimale Antrieb: Motor des Fortschritts Wenn der Hund nicht geschissen hätte, dann hätte er den Hasen erwischt. Wir haben nun mal keine 100% der Elektrizität aus erneuerbarer Energie. Und das wird auf lange Zeit so bleiben. Und dann [...] mehr

29.10.2014, 14:13 Uhr Thema: Der optimale Antrieb: Motor des Fortschritts Dann müssen Sie aber auch den Bau von Kraftwerken, die Förderung von Gas und Kohle, den Bau von Stromtrassen, den Bau von zig Millionen Ladestellen etc mit einrechnen. Das macht die Bilanz für die [...] mehr

29.10.2014, 13:02 Uhr Thema: Der optimale Antrieb: Motor des Fortschritts Naja, der Elektromotor selbst, aber wie sieht es denn mit dem Wirkungsgrad der anderen Komponenten aus? Leistungselektronik 90 %, Akku laden 70%, Akku entladen 70%, Strom im Netz transportieren [...] mehr

28.10.2014, 16:51 Uhr Thema: Handy am Steuer: Gericht erlaubt Telefonieren vor roter Ampel - bei Autos mit Start-S Sie haaben aber selbst geschrieben, dass man sich da vielleicht den Unmut der hinter einem wartenden zuzieht. Das ist die Behinderung. Viel Spaß beim ausprobieren. Und vielleicht ist einer der [...] mehr

28.10.2014, 16:45 Uhr Thema: Handy am Steuer: Gericht erlaubt Telefonieren vor roter Ampel - bei Autos mit Start-S Na, dann lesen Sie doch mal genau im § 23 StVO nach. Es heisst: "Wer ein Fahrzeug führt, darf ein Mobil- oder Autotelefon nicht benutzen, wenn hierfür das Mobiltelefon oder der Hörer des [...] mehr

28.10.2014, 16:40 Uhr Thema: Handy am Steuer: Gericht erlaubt Telefonieren vor roter Ampel - bei Autos mit Start-S Stimmt nicht. Es ist nur nicht ausdrücklich verboten. Sie dürfen aber nichts tun, dass Ihre Konzentration und ihr Reaktionsvermögen auf Geschehnisse des Verkehrs beeinträchtigt. Und mit Verlaub. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0