Benutzerprofil

romanfi

Registriert seit: 21.09.2009 Letzte Aktivität: 06.04.2014, 11:50 Uhr
Beiträge: 379
   

06.04.2014, 11:50 Uhr Thema: Mehr Ladestationen für Elektroautos: Jetzt aber schnell Daher auch der Druck der Lobby Klar ist es eine Herausforderung die Infrastruktur hinzubekommen. Klar ist das auch ein wenig ein Henne-Ei-Problem. Daher ja auch die Aussagen in Studien, dass Elektromobilität bei Nutzern [...] mehr

06.04.2014, 11:06 Uhr Thema: Mehr Ladestationen für Elektroautos: Jetzt aber schnell Platz Peinlicher geht es kaum noch. Ist Ihre Suchmaschine kaputt? Kofferraumvolumen: - Tesla S: 895 Liter - Mercedes E-Klasse T-Modell: 695 Liter ohne Umklappen - Mercedes E-Klasse [...] mehr

06.04.2014, 11:00 Uhr Thema: Mehr Ladestationen für Elektroautos: Jetzt aber schnell Von Akkus keine Ahnung, aber ... Rein statistisch schon mal komplett falsch. Aber gut. Einfach mal versuchen selbst zu denken. - 2000-3000 Vollzyklen bei aktuellen Zellen Industriequalität - Akkukosten heute unter [...] mehr

06.04.2014, 10:54 Uhr Thema: Mehr Ladestationen für Elektroautos: Jetzt aber schnell Rechenkünstler Warum niucht gleich mit einem Smart Diesel vergleichen? Der A4 Diesel braucht aber laut Testergebnissen 5,2 bis 8,5 l/100km. Putzige Rechnung, denn das ist noch nicht mal der starke Diesel [...] mehr

06.04.2014, 10:29 Uhr Thema: Mehr Ladestationen für Elektroautos: Jetzt aber schnell Akkupuffer Ein Fachbegriff macht noch kein gutes Posting. Wie ist denn der Verlauf des Ladestroms über der Zeit pro Auto? Wie hoch ist die mittlere Ladezeit vs. mittlere Zeit zwischen zwei [...] mehr

06.04.2014, 10:24 Uhr Thema: Mehr Ladestationen für Elektroautos: Jetzt aber schnell Akkutechnologie Die Wahrheit schmerzt eben manchmal. Einfache Fragen um Sie in die Realität zurückzuholen. Was kostet ein vergleichbarer Verbrenner? Was kostet ein vergleichbarer Verbrenner nach 5, 8 [...] mehr

06.04.2014, 10:14 Uhr Thema: Mehr Ladestationen für Elektroautos: Jetzt aber schnell Der Loose wieder "Fakten" lässt man beim Trollen inzwischen wohl ganz weg. Die bekam man bisher ja auch immer um die Ohren geschlagen und in der Luft zerrissen. Jetzt versucht man's mal ohne. Auch nicht [...] mehr

04.04.2014, 11:18 Uhr Thema: Zeitumstellung: Seehofer verschläft Telefonschalte mit Merkel Die einzig gute Idee aus Bayern Allein der Titel dieses Postings ist korrekt. Nur zu den wissenschaftlichen Studien wäre eine Quellenangabe durchaus angemessen gewesen. Und bitte nicht nur das dumme Nachgeplappere in [...] mehr

04.04.2014, 10:44 Uhr Thema: Zeitumstellung: Seehofer verschläft Telefonschalte mit Merkel Künstliche Zeit Das ist mit eine der etwas peinlicheren Aussagen hier. Denn ein Land das auf 5-15 Grad Länge liegt kann niemals eine natürliche Zeit haben. Jede Zeit kann hier nur falsch sein, und dummerweise [...] mehr

04.04.2014, 10:37 Uhr Thema: Zeitumstellung: Seehofer verschläft Telefonschalte mit Merkel Biorhythmus Wissen wir. Wissen wir. Aber wie so viele Dinge die ursprünglich mal für etwas Anderes als positiv erachtet wurden, haben danach in ganz anderen Bereichen Vorteile gebracht. Muss ich da [...] mehr

04.04.2014, 10:19 Uhr Thema: Zeitumstellung: Seehofer verschläft Telefonschalte mit Merkel Anpassen Ich kann das. Aber das kann eben nicht jeder. Es gibt hier schon so einige Egozentriker. Die einen haben Gleitzeit und denken nicht daran, dass es Leute gibt die keine haben. Die einen haben [...] mehr

04.04.2014, 10:12 Uhr Thema: Zeitumstellung: Seehofer verschläft Telefonschalte mit Merkel Oje, die Profis kommen Was hat das mit erdulden zu tun? Was ist denn da zu erdulden? Das hat nichts mit dem Sonnenlauf zu tun. Es ist die Erde die laeuft, nicht die Sonne. Irgend etwas verpasst? Auch verstehe [...] mehr

26.12.2013, 12:04 Uhr Thema: Autobahnen: ADAC-Präsident hält Steuererhöhung für gerechter als Maut Quelle? Wo steht das? In der "Studie" des DiW? Lach. Wo noch? Selbst die Autoindustrie rechnet mit Deckung, Origanisationen wie BUND oder Greenpeace wegen der externen Kosten natürlich sogar [...] mehr

26.12.2013, 12:02 Uhr Thema: Autobahnen: ADAC-Präsident hält Steuererhöhung für gerechter als Maut Schon wieder jemand der keine Quellen kennt ... um seine Behauptung zu untermauern. Die Autoindustrie rechnet ganz grob mit Deckung. Andere Gruppiuerungen wie z.B. BUND natürliuch nicht, wegen der externen Kosten. Die eineige Gruppe [...] mehr

26.12.2013, 11:57 Uhr Thema: Autobahnen: ADAC-Präsident hält Steuererhöhung für gerechter als Maut Eine Wiederholung dieser Lüge ... ... macht sie nicht besser. Selbst die Autoindustrie rechnet in etwa mit Deckung. Die Städte wissen ja z.T. noch nicht mal exakt was sie für den Verkehr in ihren Haushalten exakt ausgeben. [...] mehr

26.12.2013, 11:53 Uhr Thema: Autobahnen: ADAC-Präsident hält Steuererhöhung für gerechter als Maut Kostenrrechnung Mit 40 EUR kommen die administrativen Kosten der Vignette nicht mal ansatzweise wieder rein. mehr

26.12.2013, 11:51 Uhr Thema: Autobahnen: ADAC-Präsident hält Steuererhöhung für gerechter als Maut Verursacherprinzip? Wer die Strassen mehr benutzt benötigt im Mittel mehr Verkehrsraum und nutzt ihn im Mittel auch stärker ab. Ist das so schwer zu verstehen? mehr

02.12.2013, 16:33 Uhr Thema: Joschka Fischers Video für BMW: Vom Weltpolitiker zum Werbeprofi Wieso regen sich sein Parteikollegen auf? Solang er keinen unsaubereren Strom als unseren Strommix tankt ist das Auto doch in Ordnung? Ach, weil er Werbung macht? Sidn wir denn keien soziale Marktwirtschaft? Solange er im Spot nicht luegt, [...] mehr

12.08.2013, 13:32 Uhr Thema: Kommentar: Seehofer zündelt mit der Ausländermaut 1:1 Das wäre noch ok. Was ist 1:1? Ist das pro Tag, pro gefahrenem Kilometer? Pro was? Immerhin geht es ja um Kostengerechtigkeit, da können ja 20 km nicht gleich viel kosten wie 800 km, oder? mehr

12.08.2013, 13:28 Uhr Thema: Kommentar: Seehofer zündelt mit der Ausländermaut Können Sie rechnen? Bei Ihren Rechenkünsten. Mal zuerst ein einfaches Beispiel: 1) Weg zur Arbeit 20 km einfach. Autobahn oder ausweichen über Landstraße, wobei bei der Landstraße ja ebenfalls eine Abnutzung [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0