Benutzerprofil

OrreWombell

Registriert seit: 23.09.2009
Beiträge: 832
Seite 1 von 42
13.11.2017, 11:23 Uhr

Die Bibel des Umweltbundesamtes? Und das nennen sie Wissenschaft? ...Die "Subventionen", die der Kernkraft da unterstellt werden sind zum größten Teil niemals gezahlte oder verlangte [...] mehr

13.11.2017, 07:53 Uhr

Ach, die Greenpeace Studie wieder. Wo fortwährend fiktive Kosten realen Gegenüber gestellt werden Nach dem Studium dieser "Studie" muss man eigentlich für Kernkraft sein, fällt denen [...] mehr

30.10.2017, 10:12 Uhr

Jo, SPON Da wird den Demokraten nachgewiesen, dass sie das Rusßland Dosier über Trump mit 12 Millionen Euro bezahlt haben, unter Umgehung der Transparenzrichtlinien, aber Trump hat was getwittert. ...Die [...] mehr

08.07.2017, 10:14 Uhr

Naja Da kann man nur hoffen, Merkel hat die gleiche Weitsicht, wie bei der Energiewende und den Ausstieg aus der Atomenergie. mehr

28.06.2017, 10:39 Uhr

Jaja Wochenschau, so 1944, mit Berichten von der EEG Front ;) mehr

26.06.2017, 10:33 Uhr

"Gesehen hat", ich habe Beispiele aus der Vergangenheit genannt, wo dieses von Internationalen Konzernen vorgemacht worden ist... Wenn ich in Europa ein Niedrigsteuerland wie Irland [...] mehr

26.06.2017, 07:21 Uhr

Lpg anyone? CNG ist aus gutem Grund (Reichweite & Tank) ein Nischenprodukt. Der Anteil der LPG Fahrzeuge wächst auch ohne Hype, undan merkt erst nach Umrüstung, wie sehr einen der Staat beim Tanken abzockt. mehr

22.06.2017, 18:11 Uhr

Quatsch... und die Telefone werden auch nicht teurer werden. Wie man an Nokia und Bochum gesehen hat, sind die Einsparungen an den Lohnkosten pro Gerät uninteressant für den Endkunden. Aber wenn [...] mehr

22.06.2017, 08:05 Uhr

Ach Herje Die Gesetze und die Rechtsprechung sind leider gegen den Vermieter. Haben sie Ärger mit einem Mieter, haben sie als Vermieter den Schaden, bis hin zur persönlichen Insolvenz, interessiert aber keinen [...] mehr

18.06.2017, 20:37 Uhr

Fake news Die UNO Resolution sagt mitnichten, das alle Kinder in dieselbe Schule gehen sollen.... mehr

09.06.2017, 13:17 Uhr

Comey hat doch selber ausgesagt, das Trump die Russland Untersuchung befürwortet, und er auch befürwortet, das falls jemand aus seinem Umfeld sich gesetzwidrig verhalten hat, dieses aufgeklärt [...] mehr

09.06.2017, 11:55 Uhr

Wenn sie mit dem Präsidenten ein 4 Augen Gespräch haben, und danach den Inhalt an die Presse weiterleiten, um eine gewünschte Reaktion zu erzwingen, dann ist das zumindestens moralisch Fragwürdig, [...] mehr

09.06.2017, 11:29 Uhr

Nein, wirklich nicht. Hat Comey wortwortlich so gesagt. Trump war nie Ziel einer Ermittlung, und hat sogar die Ermittlungen befürwortet, um Klarheit in dieser Sache zu bekommen, falls jemand [...] mehr

06.06.2017, 07:21 Uhr

Interessant So sieht sie aus, die von SPON beworbene Elektromobilität. Mit sagenhaften 110 auf der Autobahn unterwegs, und immerhin ins 140 Km entfernte Ziel hat man es noch geschafft. Tanken ist auch eher [...] mehr

15.03.2017, 09:50 Uhr

EEG anyone Nicht nur der Verbraucher wird mit jährlich 23 Milliarden gemolken, sondern auch noch die Energieversorger in den Bankrott getrieben. Um da mal einen alten Spruch der Grünen zu kapern: Erst wenn der [...] mehr

14.03.2017, 13:50 Uhr

Nein, ist es nicht. In Deutschland entscheiden immer noch Gerichte darüber ob etwas strafbar ist oder nicht. Wer bitte entscheidet den, ob etwas "offensichtlich" strafbar ist? Herr [...] mehr

14.03.2017, 12:22 Uhr

Ich setzte den Begriff "Chaos" bei rückgekoppelten Systemen ein, und nicht bei Einzelereignissen wie dem Wurf eines Würfels. Letztendlich ist ihr Argument doch, das es beim Wetter [...] mehr

14.03.2017, 11:00 Uhr

Historisch betrachtet ist ein Gehalt von 410 ppm in der Luft eher sehr gering. Also, wenn es von 1915 bis 1950 wärmer geworden ist, dann ist daran die Sonneneinstrahlung oder die Erdachse [...] mehr

14.03.2017, 10:38 Uhr

Das 1900 Jahrundert war vor der "Menschenzeit"? Die Messreihen stammen eben genau aus dieser Zeit und zeigen schon dort Temperaturtrends, die sie eben genau nicht mit CO2 erklären [...] mehr

14.03.2017, 10:36 Uhr

Der Wurf eines Würfels ist mitnichten ein in sich rückgekoppeltes System. Das System Wetter ist nicht wegen der Komplexität eines Wetterereignisses chaotisch, sondern gerade wegen der von ihnen [...] mehr

Seite 1 von 42