Benutzerprofil

Cephalotus

Registriert seit: 25.09.2009
Beiträge: 1286
13.04.2017, 11:46 Uhr

Der Autor hat es (für sich) beschrieben: Er muss sich nicht bewegen. Ich empfinde dies zwar genau anders herum als großen Nachteil, aber die Menschen sind halt unterschiedlich. mehr

13.04.2017, 11:44 Uhr

Es hindert Sie doch niemand daran einen Motorradführerschein zu erwerben und dann ein 8elektrisches) Motorrad zu kaufen? Ich bin froh dass es die L1E Klasse gibt, so spare ich mir diesen [...] mehr

13.04.2017, 11:40 Uhr

Autos sind im Laufe der letzten 100 Jahre vergleichsweise extrem preiswert geworden, das liegt an hoch effizienter Fertigung und Massenproduktion. 8000 Euro sind für ein solches Produkt nivht [...] mehr

13.04.2017, 11:30 Uhr

Aus eigener Erfahrung kann ich Ihnen sagen, dass man mit 35km/h oder 45km/h auf dem Zweirad in der Stadt auch nicht anders behandelt wird als mit 55km/h. Die meisten Autofahrer kommen damit völlig [...] mehr

13.04.2017, 11:26 Uhr

Natürlich wäre es gut. Der Platzbedarf würde auf grob 1/5 schrumpfen gegenüber Autos mit typischer Belegung und der Stromverbrauch dürfte sich im Stadtverkehr so im Bereich von lächerlichen 2-3 [...] mehr

13.04.2017, 11:20 Uhr

Ich finds gut ... besonders gefällt mir, dass man den Akku abnehmen kann, das ist im Winter praktisch ebenso im Hochsommer und auch dann, wenn am pakrplatz keine Steckdose verfügbar ist. Wie groß ist denn die [...] mehr

06.04.2017, 19:06 Uhr

In solchen Fällen ist die einfache Antwort meist auch die richtige. Im Gegensatz zu den milliardenschweren asiatischen Unternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung und sehr guter Reputation [...] mehr

03.04.2017, 08:49 Uhr

Niemand zwingt Sie keinen Helm zu tragen also lassen Sie auch andere Leute in Ruhe, sonst verlange ich, dass Sie beim Treppensteigen, Hausarbeit und Autofahren gefälligst auch einen Helm tragen [...] mehr

03.04.2017, 08:43 Uhr

Ich habe Kollegen die dank Pedelec / s-Pedelec nun auch lange Strecken zur Arbeit fahren. Zumindest bei guten Wetter, was ja an rund 50% aller Tage in Deutschland sehr wohl vorhanden ist, bei [...] mehr

03.04.2017, 08:37 Uhr

Das Schweißproblem bei der Hinfahrt löst ein Pedelec oder s-Pedelec sehr elegant. Ich nehme mal an, die "Fahrradautobahnen" sind auch für s-Pedelec (Motor unterstützt bis 45km/h) frei [...] mehr

03.01.2017, 21:51 Uhr

Das haben Sie sich jetzt mal eben so ausgedacht oder gibt es für die Aussage auch belastbare Quellen? (falls ja, welche?) mehr

03.01.2017, 21:42 Uhr

Interessant. In den USA ist es ein Arbeitsplatz. In Mexiko ist dasselbe dann in Ihrer Welt Ausbeutung der Menschen. Würden alle Länder so handeln sähe es zappenduster für Deutschlands [...] mehr

12.12.2016, 01:35 Uhr

die wichtigste Erkentnis... ...ist meiner Ansicht nach, dass der Flächenbedarf ökologischer Landwirtschaft scheinbar nicht sonderlich viel größer wäre und durch etwas Verzicht auf etwas Fleisch (oder Anbau von "energy [...] mehr

19.11.2016, 14:57 Uhr

Man kann Wärmebildtechnik sehr wohl zum Detektieren von Gas verwenden, das wird auch genau so gemacht z.B. zum Auffinden von Gaslecks und die modifizierte Technik z.B. mit aktiver Kühlung und [...] mehr

19.11.2016, 14:52 Uhr

Nicht Sie sind das CO2 Problem, sondern Ihre Heizung, Ihr Auto, Ihr Konsum.... mehr

19.11.2016, 14:49 Uhr

Es ist der, wenn das jeder täte Effekt. Die Bevölkerung Deutschlands macht ca. 1% der Weltbevölkerung aus, logischerweise sind wir nicht für den Großteil der Treibhausgasemissionen [...] mehr

19.11.2016, 14:41 Uhr

Mathe? Dass CO2 Lebensnotwendig ist wird niemand bei Verstand bestreiten (tut auch niemand), dass es trotzdem auch ein Treibhausgas ist sollte ebenfalls niemand bei Verstand bestreiten. Wenn ein Gas [...] mehr

19.11.2016, 12:28 Uhr

Hmmm Mich überzeugt das Bild eher nicht, sieht für mich wie ein schnödes Wärmebild aus mit heißen Bremsscheiben, Wärmesignatur des Menschen im Hintergrund, Reflektion der Wärmestrahlung am Fensterglas, [...] mehr

09.10.2016, 19:19 Uhr

Akku Der Akku wurde halt am Limit gebaut. Möglcihst dünn und leicht muss er sein, maximale kapazität um jeden Preis soll er haben und schlussednlich soll er dann noch schnell geladen werden um jeden [...] mehr

09.10.2016, 09:25 Uhr

Strom Ja. Strom ist teurer pro kWh. Im e-Auto brauchen Sie aber auch nur 1/3 davon. Der zusätzliche Strombedarf ist sehr überschaubar. Inkl LKW Größenordnung um die 200TWh/a. Beispiel: um 1 Mio ePKW [...] mehr