Benutzerprofil

Cephalotus

Registriert seit: 25.09.2009
Beiträge: 1273
19.11.2016, 14:57 Uhr

Man kann Wärmebildtechnik sehr wohl zum Detektieren von Gas verwenden, das wird auch genau so gemacht z.B. zum Auffinden von Gaslecks und die modifizierte Technik z.B. mit aktiver Kühlung und [...] mehr

19.11.2016, 14:52 Uhr

Nicht Sie sind das CO2 Problem, sondern Ihre Heizung, Ihr Auto, Ihr Konsum.... mehr

19.11.2016, 14:49 Uhr

Es ist der, wenn das jeder täte Effekt. Die Bevölkerung Deutschlands macht ca. 1% der Weltbevölkerung aus, logischerweise sind wir nicht für den Großteil der Treibhausgasemissionen [...] mehr

19.11.2016, 14:41 Uhr

Mathe? Dass CO2 Lebensnotwendig ist wird niemand bei Verstand bestreiten (tut auch niemand), dass es trotzdem auch ein Treibhausgas ist sollte ebenfalls niemand bei Verstand bestreiten. Wenn ein Gas [...] mehr

19.11.2016, 12:28 Uhr

Hmmm Mich überzeugt das Bild eher nicht, sieht für mich wie ein schnödes Wärmebild aus mit heißen Bremsscheiben, Wärmesignatur des Menschen im Hintergrund, Reflektion der Wärmestrahlung am Fensterglas, [...] mehr

09.10.2016, 19:19 Uhr

Akku Der Akku wurde halt am Limit gebaut. Möglcihst dünn und leicht muss er sein, maximale kapazität um jeden Preis soll er haben und schlussednlich soll er dann noch schnell geladen werden um jeden [...] mehr

09.10.2016, 09:25 Uhr

Strom Ja. Strom ist teurer pro kWh. Im e-Auto brauchen Sie aber auch nur 1/3 davon. Der zusätzliche Strombedarf ist sehr überschaubar. Inkl LKW Größenordnung um die 200TWh/a. Beispiel: um 1 Mio ePKW [...] mehr

11.09.2016, 21:08 Uhr

1000 Anlagen oder 1? Ich hatte schon damals einen anderen Weg vorgeschlagen. Statt ein dorf mit 1000 Modulen, 1000 Bleiakkus, 1000 Laderegler auszurüsten (oder nur mit 20 und dann hat man 980 Haushalte die beleidigt [...] mehr

26.06.2016, 03:06 Uhr

So leid es mir tut und sowenig ich den Brexit nachvollziehen kann, eine Neuwahl wäre eine massive Beschädigung des Demokratieverständnisses nicht nur in UK sondern in der ganzen EU. Jegliches [...] mehr

27.05.2016, 19:19 Uhr

AA Zellen helfen Ihnen herzlich wenig. Diese Zellen sind nicht dafür ausgeelgt die nötigen Ströme zu liefern und zu überleben. Davon angesehen kämen auch noch die Kontaktwiderstände an den [...] mehr

22.01.2016, 17:39 Uhr

die wichtigste Information fehlt ...der Artikel erzeählt Trivialitäten. Folgende Information ist aber tatsächlichw eitgehend unbeaknnt. Lädt man die Hochenergiezellen wie in allen Smartphones verbaut bei kalten Temperaturen [...] mehr

12.09.2015, 11:29 Uhr

aus der Wikipedia "...Die Waffe lässt sich teilweise unter Verwendung von zusätzlichen Adaptern auf die eingeführten MG3-Lafetten setzen...." https://de.wikipedia.org/wiki/HK_MG5 Wo ist da jetzt also [...] mehr

27.07.2015, 20:28 Uhr

Was genau hindert Sie daran, die Geschwindigkeit an einer Engstelle zu drosseln? Sie fahren doch mit Ihrem PKW auch nicht mit 200km/h durch die Innenstadt, weiso kommen Sie also auf die [...] mehr

27.07.2015, 20:24 Uhr

Diese Fahrzeuge verfügen über eine zugelassene Beleuchtung, ein zugelassenes Bremssysteme und noch einige andere Merkmale (z.B. Rückspiegel), das macht sie zumindest schon mal technisch sicherer [...] mehr

27.07.2015, 20:19 Uhr

Ich kann nur von mir sprechen. Ich fahre mit dem s-Ped sogar etwas defensiver als mit dem normalen Fahrrad, das liegt einfach schon am Kennzeichen hinten dran. Außerdem ist Bremsen nicht so [...] mehr

27.07.2015, 20:09 Uhr

aktuelle Regeln Genauo so ist die aktuelle Gesetzgebung für Ihr s-Pedelec. Außerorts dürfen Sie die Radwege benutzen, müsses es aber nicht. mehr

27.07.2015, 20:01 Uhr

Strafen Ein s-Pedelec muss über einen beleuchteten Tacho verfügen und muss sich daher genauso an Geschwindigkeitsbgerenzungen halten wie andere KfZ auch. Auch Rotlichtverstöße oder Fahren mit Alkohol [...] mehr

27.07.2015, 19:59 Uhr

Sie haben das Prinzip nicht verstanden. Wenn ihr Auto 220km/h fährt fahren Sie in der 30er Zone doch auch nicht 220km/h, sondern hoffentlich um die 30km/h herum. Es gibt keinen Zwang, die [...] mehr

27.07.2015, 19:52 Uhr

Gefahr Mir machen die "rasenden Rentner" in ihren 200PS PKW mehr Sorgen. :-) Mal davon abgesehen: Wieviele Rentner haben Sie bisher gesheen, die mit s-Pedelecs (also hinten mit Kennzeichen) [...] mehr

27.07.2015, 19:50 Uhr

e-bike? Gemeint ist vermutlich, die Radwege auch für s-Pedelec frei zu geben? Diese haben eine (Nenndauer-)Leistung bis 500W, fahren nur mit Motor bis 20km/h und bei selber treten setzt die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0