Benutzerprofil

Cephalotus

Registriert seit: 25.09.2009
Beiträge: 1309
Seite 1 von 66
21.11.2017, 00:57 Uhr

Meine Schätzung ist, dass in 15-20 Jahren bereits 80-90% aller neu verkauften PKW batterieelektrische Fahrzeuge sein werden. Japan geht hier wirklich einen Sonderweg. mehr

21.11.2017, 00:54 Uhr

Flüssiger Wasserstoff hat 1/5 der Energiedichte von Diesel, man braucht als 5x soviele Tankwägen um die Tankstellen zu versorgen und dazu 5x so große Tanks, diese auch noch vakuumisoliert. Das [...] mehr

20.11.2017, 23:04 Uhr

Standortwahl wenn ich mich als international tätiger Konzern für einen Standort entscheiden muss spielen natürlich mehrere Faktoren eine Rolle. Das tiefbraune Wahlverhalten in der Region und offen gelebter [...] mehr

20.11.2017, 22:25 Uhr

In 2016 wurden in Deutschland 604.000 Pedelec verkauft und 6.000 s-Pedelec. Quelle: http://www.ziv-zweirad.de/presse/marktdaten/ mehr

20.11.2017, 21:22 Uhr

Realität vs. Theorie Im Gegensatz zu den meisten Diskussionsteilnehmern hier fahre ich seit über 4 Jahren ein s-Pedelec von Diamant mit BionX Motor. Ich habe damals 1800 Euro dafür bezahlt und seitdem das ein oder andere [...] mehr

20.11.2017, 20:26 Uhr

grüne Themen Ich hab die Grünen auch für Klima- und Umweltschutz und ökologische Landwirtschaft gewählt und nicht wegen der Flüchtlingsthematik, ABER: Die Klimaforderungen waren eh Quatsch, man schaltet [...] mehr

20.11.2017, 00:59 Uhr

wenn die FDP nicht regieren will ... werden es wohl Neuwahlen werden müssen und man kann der FDP dann nur aus ganzem Herzen wünschen, dass ihr Wille in Erfüllung geht, nämlich außerhalb des Bundestags mit unter 5% der Stimmen. [...] mehr

06.11.2017, 23:03 Uhr

VW hatte eine (nicht erfolgreiche) Ausschreibung laufen im Umfang von 1/3 der weltweiten Kobaltförderung. Warum wohl? Glauben Sie mir, die Würfel für e-Mobilität sind in der deutschen [...] mehr

06.11.2017, 22:56 Uhr

kein Problem ... die beiden Positionen kann man problemlos aufgeben. Bis 2030 hat sich der ePKW sowieso durchgesetzt, fast niemand wird dann noch freiwillig einen Verbrenner kaufen wollen. da wette ich drauf. [...] mehr

06.11.2017, 15:48 Uhr

Photovoltaik für die Welt Nicht zu vergessen dass vor allem Deutschlands Milliarden Euro dafür sorgten dass Solarstrom um den Faktor 10 billiger werden konnte und heute wirtschaftlich konkurrenzfähig zu Kohlekraftwerken in [...] mehr

04.11.2017, 11:36 Uhr

Jedes BionX System kann das gewünschte und zwar seit über 10 Jahren. Man hat einen recht großen Motor hinten in der Nabe mit integriertem Controller, ein Display + Bedienelement am Lenker und eben [...] mehr

11.10.2017, 22:29 Uhr

Was sich ändert ist das Verhältnis von Einzahlern zu Beziehern. Haben früher 6 Leute für einen Rentner gezahlt so sind es bald nur noch 2 Leute für einen Rentner. Das Problem daran dürften [...] mehr

11.10.2017, 22:25 Uhr

Wie zum Teufel wollen Sie kleine Einkommen entlasten. Die zahlen je bereits heute schon keine Steuern? Den Großteil der Einkommensteuer zahlen heute die oberen 10% der Einkommen. Wie Sie auf [...] mehr

11.10.2017, 22:17 Uhr

Das wird vermutlich schon die Batterie im Porsche Mission e leisten können. Also noch nicht mal ferne Zukunft. Klar wird man 500km nicht bei 260km/h auf der Autobahn schaffen aber das ist auf [...] mehr

11.10.2017, 22:13 Uhr

Dann präsentieren Sie uns doch mal diese "Fakten". Vor allem finde ich spannend, wie ein Wasserstoff-PKW mit zusätzlicher Brennstoffzelle und wenigstens doppelt so hohem [...] mehr

11.10.2017, 22:04 Uhr

Tun Sie doch nicht so, als wenn es irgendeine nennenswerte Herausforderung wäre, irgendwo 1MW oder mehr Anschlussleistung bereit zu stellen. Das ist Alltagsgeschäft der Netzbetreiber. mehr

11.10.2017, 21:59 Uhr

Das Wasserstoffauto mit Brennstoffzelle wird nicht billiger sein als das Batterieelektrische Auto mit 60-100kWh Batterie für 300-400km reale Reichweite. Derzeit ist es sogar teurer. Zusätzlich [...] mehr

11.10.2017, 21:34 Uhr

Eine Handvoll guter und langlebiger Batterie aus üblichen Zellen zu bauen ist sicher eine gewisse Kunst, das wird niemand in Abrede stellen. Eine wesentlich größere Herausforderung ist [...] mehr

11.10.2017, 21:31 Uhr

nicht alles ist gold was glänzt Tesla wude und wird massiv subventioniert u.a. über ein Creditsysteme für Nullemissionsfahrzeuge oder indirekt über diverse Steuererleichterungen z.B. in Norwegen. Des weiteren verbrennt das [...] mehr

08.07.2017, 22:29 Uhr

Okay Nun gut, dann stufen wir die Türkei halt wieder als Entwicklungsland ein. Passt ja auch zur aktuellen Regierungsform. Die Türkei ist aber nicht nur ein Entwicklungsland, sondern auch ein Land, das [...] mehr

Seite 1 von 66