Benutzerprofil

Rubeanus

Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 811
08.10.2014, 08:16 Uhr

Bärengefahr Erst vor wenigen Wochen wurde in New Jersey, nur 64 km von New York entfernt, ein Wanderer von einem Bären angefallen und getötet: http://www.bbc.com/news/world-us-canada-29319401 mehr

15.08.2014, 19:00 Uhr

Prison Workout In den USA sind Burpees vor allem auch als bevorzugte Trainingsmethode von Strafgefangenen bekannt. Nachzulesen z. B. in Reportagen über die Aryan Brotherhood (eine rechtextreme Gefängnisbande). mehr

15.08.2014, 18:32 Uhr

. Brown und Johnson sind angeblich(!) auf den Videoaufnahmen zu erkennen: http://www.upi.com/Top_News/US/2014/08/15/Mike-Brown-called-robbery-suspect-in-police-report/9901408112725/ Die [...] mehr

15.08.2014, 17:54 Uhr

Raubüberfall Es scheint wohl sehr wohl eine Verbindung zwischen dem Raubüberfall und den tödlichen Schüssen kurz darauf zu geben. Als Verdächtiger wird u. a. auch der Begleiter von Michael Brown genannt. Von [...] mehr

27.04.2014, 09:39 Uhr

Genau diese Verletzungen, manchmal auch verbunden mit Todesfällen, werden auch im Baseball mit einiger Regelmäßigkeit beobachtet. https://en.wikipedia.org/wiki/Commotio_cordis mehr

13.04.2014, 10:08 Uhr

Hut ab! Aber wie schafft man es, bei einer Körpergröße von 171 cm ein Körpergewicht von 90 kg zu halten, bei 2 bis 3 Marathonläufen in der Woche? mehr

01.11.2013, 11:36 Uhr

Das dürfte der eigentliche Skandal sein: Die Debeka spekuliert mit Lebensmitteln und lässt die Menschen verhungern! Und Merkel unternimmt nichts dagegen! mehr

01.11.2013, 10:26 Uhr

. In der Tat hat die Debeka traditionell einen ziemlich guten Draht zu den Behörden. Die Krankenkasse ist aber auch vor allen Dingen im Bereich des Öffentlichen Dienstes tätig; die Tarife sind auf das [...] mehr

01.10.2013, 14:12 Uhr

. Aus anderen Nachrichtenquellen (FAZ) ist zu erfahren, dass die Verweigerung der Einreise durchaus nicht mit dieser Petition zu tun haben muss. Trojanow wurde nämlich, und zwar nach einem [...] mehr

28.06.2013, 11:47 Uhr

Evolution Balconing ist angewandte Evolution. Der Mensch sollte da nicht eingreifen, das reguliert sich alles von selbst. mehr

06.04.2013, 16:39 Uhr

Also ich schwöre auf Spinat! Davon bekommt man starke Arme (wegen dem vielen Eisen, was da drin ist). mehr

05.04.2013, 15:53 Uhr

Rbb Beim Rundfunk Berlin Brandenburg darf auch nur gesendet werden, was der Regierungssprecher vorher genehmigt hat. Kritik an Matthias Platzeck ist ein absolutes Tabu: Brandenburgs Regierungssprecher [...] mehr

02.04.2013, 11:43 Uhr

Die ganz Hartgesottenen aus diesem Kundenkreis werden sich bestimmt kein De-Mail zulegen. Im ungünstigsten Fall muss man einen Kurier beauftragen, der den Zugang notfalls gerichtsfest bezeugen [...] mehr

02.04.2013, 10:41 Uhr

Dafür habe ich noch nie gezahlt. Und für De-Mail sowieso nicht. mehr

02.04.2013, 09:57 Uhr

Und ich leiste mir einfach den Luxus, im Urlaub nicht erreichbar zu sein, jedenfalls nicht für Behörden. mehr

02.04.2013, 09:54 Uhr

Absolut nicht. Bei mir z. B. hat ein Postzusteller in den letzten 12 Monaten vielleicht zwei- oder dreimal einen Brief eingeworfen, der für einen Nachbarn auf der anderen Straßenseite bestimmt [...] mehr

02.04.2013, 09:34 Uhr

Sie können doch auch heute schon per Email mit einer Behörde in Kontakt treten und kommunizieren. Dabei nehmen beide Seiten, Behörde und Bürger, billigend in Kauf, dass die gesetzliche [...] mehr

02.04.2013, 08:57 Uhr

Falls die Behörde (oder wer auch sonst immer) Sie postalisch erreichen will (einfaches Schreiben, Einschreiben, Zustellungsurkunde), so muss sie zunächst einmal wissen, wo Sie tatsächlich wohnen [...] mehr

02.04.2013, 07:56 Uhr

Für Otto Normalverbraucher gibt es keinen Grund, sich De-Mail oder Epost zuzulegen, im Gegenteil: Bei De-Mail gilt z. B. ein Behördenschreiben zweifellos als zugestellt und es werden Fristen in Gang [...] mehr

21.03.2013, 10:12 Uhr

Wenn ich mir das Fiasko mit dem Google Reader anschaue ( Reader-Einstellung: Google macht sich unbeliebt - SPIEGEL ONLINE [...] mehr

Kartenbeiträge: 0