Benutzerprofil

t.h.wolff

Registriert seit: 27.09.2009
Beiträge: 2629
Seite 1 von 132
01.05.2017, 16:40 Uhr

"Es ist eine schwere Bürde, einem Volk anzugehören, das angetreten war, die Welt zu unterjochen." Nicht im Geringsten, das ist in der Geschichte kein Alleinstellungsmerkmal, zumal [...] mehr

30.04.2017, 21:46 Uhr

Man fühlt sich in der Tat in die Zeit der Propaganda für die Agenda 2010 zurückversetzt - aus gehabtem Schaden nichts gelernt. Die historischen Fehlentscheidungen Schröders nach Maßgabe der [...] mehr

27.04.2017, 22:51 Uhr

"Das SGB II ist eine absolute Erfolgsgeschichte und dabei sozial." Quatsch. Deutschland ist zunehmend geprägt von sich stetig verfestigender Massenarbeitslosigkeit, Armut und [...] mehr

24.04.2017, 21:29 Uhr

Die französische Wirtschaft ist nicht marode, sie ist ebenso produktiv wie die Deutsche. Das Problem liegt beim deutschen Lohn- und Sozialdumping. Ob am Ende der deutsche Steuerzahler für die [...] mehr

24.04.2017, 16:26 Uhr

Der Sozialismus für Reiche wird fortgesetzt, da kann die Schloßallee schon mal eine Flasche Schampus köpfen. Wer finanziert eigentlich die Publizität dieser erst vor einem Jahr gegründeten [...] mehr

24.04.2017, 12:43 Uhr

Die Franzosen wollen keine Agenda 2010, die wird Macron schon dekretieren müssen. Sogar in Deutschland war der Putsch gegen die soziale Marktwirtschaft nur durch Schröders Wahlbetrug möglich. Die [...] mehr

24.04.2017, 09:03 Uhr

Exakt, das Kapital hat eine neue Sockenpuppe gestrickt, die eine französische Agenda 2010 fahren soll...allerdings sind die Franzosen nicht blöde. mehr

23.04.2017, 13:25 Uhr

Die publizierende Linke hat sich an den marktliberalen Globalismus und die soziale Sicherheit des kleinsten gemeinsamen Nenners verloren. Es ist ein Jammer, aber wohl weltanschaulich nicht zu ändern. [...] mehr

23.04.2017, 11:43 Uhr

Es ist doch keine Überraschung, daß die Ausrichtung als Öko-FDP am Ende in das Ghetto der niedrigen einstelligen Wahlergebnisse führen würde. Die echten Grünen haben die Partei ohnehin längst [...] mehr

22.04.2017, 18:53 Uhr

Vielleicht sollten wir den psychpathologisch belasteten weißen Männern mittleren Alters (die alles erfinden und instandhalten, was dieses Land überhaupt noch am laufen hält) einfach so einen kleinen [...] mehr

19.04.2017, 18:50 Uhr

Das ist das Wesen der Frauenquote. Sehen Sie es einmal positiv: die Aktion kostet uns diesmal keinen Cent, was man vermutlich nicht von allen so umquotierten Bereichen sagen kann. Bonus: die [...] mehr

19.04.2017, 11:54 Uhr

Wen interessiert die Weltkarte im Café Größenwahn? mehr

17.04.2017, 15:50 Uhr

Wie Sie von der Einforderung eines klaren Bekenntnisses zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung der Bundesrepublik als Bringeschuld und Voraussetzung einer jeden Intergration den Bogen zu [...] mehr

17.04.2017, 12:42 Uhr

Das Ergebnis entspricht etwa dem Prozentsatz der türkischstämmigen Wähler in Deutschland, die AKP und die grauen Wölfe wählen - und das nach rund 60 Jahren Migrationsgeschichte. Wir blicken da auf [...] mehr

13.04.2017, 17:22 Uhr

"Ich werde der beste Präsident sein, den Gott je geschaffen hat" Fast so wie unsere Kanzlerin, leider aber nur als Mann. Das gibt Abzüge in der B-Note für mangelndes Gender-Mainstreaming. mehr

09.04.2017, 20:43 Uhr

In den Ländern der westlichen Welt beobachten wir seit Mitte der 80er Jahre den sog. negativen Flynn-Effekt, d.h. der durchschnittliche Intelligenzgrad der Probanden nimmt kontinuierlich ab. Dazu [...] mehr

08.04.2017, 18:28 Uhr

Weil die Regierung Assad bei der russischen Föderation um Hilfe nachgesucht hat. Wie wäre es, wenn Sie sich mal schlau machten? mehr

08.04.2017, 14:59 Uhr

Demokratie findet nicht nur auf der linken Seite des politischen Spektrums statt, das ist der Sinn der Erfindung. Einfach innerlich zum echten Demokraten werden - dann klappt's auch wieder mit der [...] mehr

07.04.2017, 11:48 Uhr

"Um glaubwürdig und verlässlich zu bleiben, müssen die USA ab diesem Freitag jeden Giftgasangriff in Syrien mit Militärschlägen beantworten." Ach ja? Und wir glaubten doch tatsächlich, [...] mehr

03.04.2017, 21:44 Uhr

Almosen mit volkserzieherischer Attitüde, um die Folgen des Lohndumpings zu mildern, für das die SPD mit der Agenda 2010 und Hartz IV die Verantwortung trägt. Durchgefallen. mehr

Seite 1 von 132