Benutzerprofil

blitzunddonner

Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2775
23.02.2017, 12:52 Uhr

schulz muss mehr inhalt liefern als die verlängerung des arbeitslosengeldes. schulz muss mehr inhalt liefern als die verlängerung des arbeitslosengeldes. eine schwalbe allein macht noch keinen sommer. mehr

23.02.2017, 10:41 Uhr

ich liebe U2. aber von was hat denn bono bitte keine ahnung? ich liebe U2. aber von was hat denn bono bitte keine ahnung? mittlerweile trifft er auch musikalisch kaum noch einen ton. gutes leben statt gesangsunterricht. da kann man sich auch mal politisch im [...] mehr

23.02.2017, 07:05 Uhr

gedanklich war putin schon öfter mit seinen panzern vor warschau. gedanklich war putin schon öfter mit seinen panzern vor warschau. einmal hat er sogar im schlaf darüber geredet. die nato war dagegen noch nicht mal mit dem finger über der landkarte auf ihren [...] mehr

22.02.2017, 13:33 Uhr

das war schweigegeld und keine abfindung. das war schweigegeld und keine abfindung. mehr

22.02.2017, 12:35 Uhr

hat jemand viel geld und keinen stil, dann kauft man so ein legomobil. hat jemand viel geld (und will es zeigen) und keinen stil, dann kauft man so ein legomobil. mehr

21.02.2017, 19:29 Uhr

parteiprogramme sind leere worthülsen. parteiprogramme sind leere worthülsen. an den taten werden sie gemessen. und das war gerade so eine. mehr

21.02.2017, 15:58 Uhr

na, aussagen der afd und der linken in einen topf zu werfen, ist ja geradezu ein meisterstück ... na, aussagen der afd und der linken in einen topf zu werfen, ist ja geradezu ein meisterstück der differenzierungsfähigkeit. mehr

21.02.2017, 15:07 Uhr

die spon-umfrage in stein gemeißelt? die spon-umfrage in stein gemeißelt? die überschrift verspricht eine starke tatsachenbehauptung. hoffentlich verschlucken sich spons demoskopen nicht daran. mehr

21.02.2017, 12:14 Uhr

die vereinheitlichung der plattformen wird arbeitsplätze kosten. die vereinheitlichung der plattformen wird arbeitsplätze kosten. hier wie in frankreich. peugot wird aber seine qualitätsdefizite über opel versuchen abzubauen. da sind auch chancen. opel hat coole [...] mehr

21.02.2017, 12:07 Uhr

von wegen quatsch. von wegen quatsch. wenn may den austritt nicht beantragt, kann die eu gar nichts machen. wenn may den austritt beantragt kann sie die verhandlungen ins unendliche verzögern. auch dagegen kann die [...] mehr

21.02.2017, 10:58 Uhr

die britin haben vor allem im sinne der eu-bürger entschieden, die die nase von dem britischen gequengel voll hatten. die britin haben vor allem im sinne der eu-bürger entschieden, die die nase von dem britischen gequengel voll hatten. hoffentlich bleibt may bei ihrem vorhaben konsequent dabei. gelegenheit zum [...] mehr

21.02.2017, 09:36 Uhr

ein natürlicher reflex der bosse. ein natürlicher reflex der bosse. eine wette darauf hätte keine quote gebracht. mehr

20.02.2017, 18:31 Uhr

der stern ist für mexiko .... der stern ist für mexiko .... mehr

20.02.2017, 15:26 Uhr

fleischhauer popelt auch aus einem stück gammelfleisch noch was raus, was er für geniessbar hält. fleischhauer popelt auch aus einem stück gammelfleisch noch was raus, was er für geniessbar hält. aber möchte er damit die vielen journalsten trösten. die in der türkei arbeitslos sind oder in [...] mehr

19.02.2017, 00:13 Uhr

erst abpfeifen, wenn das bayern-tor fällt? erst abpfeifen, wenn das bayern-tor fällt? man bekommt regelrecht mitleid mit dem schiedsrichter. mehr

18.02.2017, 10:23 Uhr

der prozentsatz an verteidigungsausgaben der usa geht nur teilweise in die nato. der prozentsatz an verteidigungsausgaben der usa geht nur teilweise in die nato. das meiste geht in die "weltpolizei", besonders für südkorea, japan, taiwan, irak. aber auch kleinere länder [...] mehr

18.02.2017, 09:15 Uhr

perfekter unsinn höchstens. perfekter unsinn höchstens. zudem ist allein die fragestellung schon sexistisch. mehr

17.02.2017, 09:59 Uhr

"unorthodoxes" in ihren kleinststädten dagegen, sind trumps wähler keinesfalls bereit, zu tolerieren. mehr

17.02.2017, 08:13 Uhr

"linke" medien gibt es schon lange nicht mehr. mehr

16.02.2017, 13:10 Uhr

die weltgrößten globalisierer sind doch us-firmen. die weltgrößten globalisierer sind doch us-firmen. globalisierung wurde doch geradezu erfunden von us-firmen. das fällt den amis auf die füße. tatsächlich bin ich auch globalisierungsgegner, aber [...] mehr