Benutzerprofil

nesmo

Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 2097
   

18.04.2015, 18:13 Uhr Thema: Schäuble zu Pipeline-Deal mit Moskau: "Alles, was Griechenland hilft, ist gut" Wieso Griechenland für die Gas-Trasse, den Hafenverkauf und die Beteiligung an der Eisenbahn keine internationale Ausschreibung macht, bleibt ökonomisch unklar, nur politisch macht es Sinn. Griechenland möchte zu der [...] mehr

18.04.2015, 10:18 Uhr Thema: Griechenlands Reformprogramm: Geldgeber werfen Syriza Rücksicht mit Reichen vor Was also will Syriza wirklich? Tsipras und Co. glauben wohl, Griechenland kann niemals seine Schulden komplett zurückzahlen, jetzt die Reichen zu besteuern ist da nur rausgeschmissenes Geld, wenn es gleich an die Gläubiger gezahlt [...] mehr

18.04.2015, 09:07 Uhr Thema: Griechenlands Reformprogramm: Geldgeber werfen Syriza Rücksicht mit Reichen vor Die von der LINKEN so bewunderten Salonsozialisten müssen sich von den bösen Gläubigern vohalten lassen, dass sie die Reichen zu sehr schützen. Merkwürdig genug, dass die angeblichen Sozialisten mit der äußersten Rechten koalieren. [...] mehr

17.04.2015, 23:40 Uhr Thema: Energieabkommen: Griechenland plant offenbar Milliardendeal mit Russland Na wunderbar Russland leistet Vorauszahlungen auf Durchleitungsgebühren. Das kann man auch schlicht Kredit nennen, besichert durch selbst noch zu zahlende Gebühren. Wenigstens die Russen geben noch neues Geld. [...] mehr

17.04.2015, 18:48 Uhr Thema: Streit zwischen Guardiola und Müller-Wohlfahrt: Gezofft, bis der Arzt geht Nicht Pep Gardioala, sondern Rummenigge war wohl der Auslöser für Müller-Wohlfahrts Rücktritt. Denn Rummenigge vertrit den Verein, der nach Aussage von MW anscheinend das Vertrauen in seine Arbeit verloren hat. Pep vertritt nicht den Verein [...] mehr

17.04.2015, 18:20 Uhr Thema: Streit zwischen Guardiola und Müller-Wohlfahrt: Gezofft, bis der Arzt geht Rummenigge hat bei seiner Ansprache nach dem Spiel gegen Porto sehr betont, dass er die Mannschaft nicht kritisiere. Eine große Geste im Interesse des notwendigen Zusammenhaltes vor dem Rückspiel. Um so heftiger ist [...] mehr

17.04.2015, 10:28 Uhr Thema: Streit zwischen Guardiola und Müller-Wohlfahrt: Gezofft, bis der Arzt geht Müller-Wohlfahrt hat die Hauptschuld, wenn man iberische Maßstäbe ansetzt. Allein wie die aufgeputschte Dampfwalze Porto die Bayern überrollte, zeigte wie man Spieler medizinisch auf Gewinnnerkurs bringt. Und wenn dann noch viele wichtige [...] mehr

17.04.2015, 07:37 Uhr Thema: Griechenlands Schuldenpoker: IWF-Chefin Lagarde lässt Varoufakis abblitzen Griechenland versteht nicht seine Gläubiger und seine Gläubiger können Griechenland nicht verstehen. Varufakis glaubt Griechenland müsse trotz allem als souveräner Staat respektiert werden, der sich nicht alles gefallen lassen muss, der den [...] mehr

15.04.2015, 23:39 Uhr Thema: Neuheiten für die Flugzeugkabine: So fliegen wir morgen Das wie es in der Überschrift heißt, also das allgemeine Fliegen, wird sicher kaum komfortabler, nur wenige Luxusreisenden werden Vorteile genießen, der gemeine Fluggast wird weiter eingepfercht. Es würde [...] mehr

14.04.2015, 23:31 Uhr Thema: Atomabkommen: USA kritisieren Russlands Iran-Geschäfte Russland muss herausfinden was sein Weg zur Demokratie ist? Ich glaube viele Russen wären dankbar, wenn man ihnen Alternativen anbieten würde. Es würde die Suche erleichtern. Aber ein gewisser Herr P. möchte keine [...] mehr

14.04.2015, 18:48 Uhr Thema: Atomabkommen: USA kritisieren Russlands Iran-Geschäfte Solange Sie glauben wenns es Hirn regnet, werden Sie besser verstanden, muss ich Sie enttäuschen. Besser wäre es zu differenzieren, ob man undemokratische Regime oder Länder im Aufbruch zu einer Demokratie [...] mehr

14.04.2015, 18:19 Uhr Thema: Theatermonarch Peymann: Der letzte aufrechte Despot Nur weil Peymann unterhaltsamer als ein dagegen angeblich zwergenhafter Staatssekretär ist, wird sein Brambassieren nicht zu hoher Kunst. Auch durch jahrzehntelange Wiederholung verliert sich der Witz. Auch wenn Renner ganz [...] mehr

14.04.2015, 18:05 Uhr Thema: Vorwurf an Berliner Gymnasium: Schüler sollen zu Horst-Wessel-Lied marschiert sein Pawlowscher Reflex? Keiner scheint den Kontext zu kennen, eine Hysterisierung findet aber vorsorglich mal stattt. Und "grad in dieser Schule" tönt es. Ja vielleicht wirklich grade deswegen? Die Lehrerin wollte [...] mehr

13.04.2015, 21:28 Uhr Thema: Atomabkommen: USA kritisieren Russlands Iran-Geschäfte Putin kämpft um jeden Staat, jede Annäherung an die USA oder EU, also den Westen, sieht er als Verlust von Einfluss auf Staaten am Rande seines Imperiums. Kuba ist wohl zu weit und konsequenterweise akzeptiert er auch die [...] mehr

12.04.2015, 07:57 Uhr Thema: Obama und Castro: Wandel durch Annäherung Jetzt hat Obama sein Thema das mit seiner Präsidentschaft verbunden werden kann und mit dem er in die Geschichte eingehen wird: Ende des Kubakonfliktes. Ob es wirklich dazu kommt muss sich noch zeigen und die gleichzeitige [...] mehr

10.04.2015, 11:01 Uhr Thema: US-Präsidentschaftswahlkampf: Hillary Clinton will angeblich Sonntag ihre Kandidatur Die Googlemanagerin war also eine Spezialistin zum Spendensammeln wegen Naturkatastrophen. Welche Naturkatastrophe bedeutet denn die Kandidatur von Frau Clinton? Droht die Oligarchie von berühmten amerikanischen [...] mehr

10.04.2015, 08:21 Uhr Thema: Atomvertrag von Lausanne: Die iranische Bombe kommt sowieso Das kommt davon, wenn jemand genervt von der Komplexität Lösungen sucht und meint, mit Aplomb und einem Federstrich ließe sich die Welt verändern. Gefährliche Hybris aus Überforderung? Augstein macht es sich zu leicht [...] mehr

09.04.2015, 18:16 Uhr Thema: U19-EM-Quali der Frauen: Deutsche Schiedsrichterin sorgt für Novum Tendenz, noch mehr Schiedsrichter Für solche Fälle bedarf es eines Oberschiedsrichters, wie schon jetzt beim Tennis, der den Schiedsrichter im Notfall sofort korrigieren kann. Dann gibt es neben dem Spielschiedsrichter, den [...] mehr

09.04.2015, 15:19 Uhr Thema: U19-EM-Quali der Frauen: Deutsche Schiedsrichterin sorgt für Novum Müssen dann nicht "die selben Verhältnisse" geschaffen werden? Hat Norwegen dann nicht den Anspruch, dass die Elfmeterschützin und alle anderen erschöpft sind, also vorher 96 Minuten vorher noch [...] mehr

07.04.2015, 11:39 Uhr Thema: Zweiter Weltkrieg: Griechenland beziffert deutsche Schuld auf 287 Milliarden Euro Griechenland will Solidarität erzwingen indem es Deutschland vorhält, wieviel es ja selbst der Welt und speziell Griechenland schuldet. Und wie großzügig Deutschland 1953 entschuldet und durch den Marshallplan Geld neue Kredite erhielt. Wie [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0