Benutzerprofil

nesmo

Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 3277
Seite 1 von 164
23.04.2018, 15:14 Uhr

Erdogan der Trickser Ich hoffe, dass sein Außenminister genügend Anstand hat, die Toten nicht für seinen Wahlkampf zu instrumentalisieren. Allerdings ist Erdogan der letzte, dem man dies nicht zutraut. Die richtige [...] mehr

23.04.2018, 12:26 Uhr

Erneuerung mit alten Parolen Frau Nahles und die ganze SPD-Führung glauben, mit "richtiger und ehrlicher" SPD-Politik die Wähler zu gewinnen. Sie sollten sich besser fragen, was an der SPD noch zeitgemäß ist. Was ihre [...] mehr

23.04.2018, 11:47 Uhr

Herr Habeck ruiniert gerade sein Image als Neuerer bei den Grünen. Der nette junge Mann hat nun doch nur die alten Ideen eines Trittin vor 20 Jahren, die alle nicht funktionierten. So wenig die Benzinsteuer zu weniger Verbrauch führte, [...] mehr

23.04.2018, 09:59 Uhr

Die Karte zeigt deutlich dass die Diskussion in Deutschland, wie Plastikmüll vermieden werden kann, mit dem weltweiten Plastickmüllproblem nichts zu tun hat. Es ist sinnlos, in Deutschland Plastiktüten zu verbieten, weil die [...] mehr

20.04.2018, 15:13 Uhr

Familiengeführte Unternehmen könnten sich solche Fehlentscheidungen nicht leisten, Politiker und Staatsunternehmen schon. Ob U21 oder BER, die Entscheider und ihre Berater sind längst in der Versenkung verschwunden und ihre [...] mehr

20.04.2018, 08:26 Uhr

Wow, die Bahn kann es die Bahn will längere Züge verwenden, damit die Züge nicht mehr so überfüllt sind. Was jeder seit vielen Jahren weiß, dass zu Stoßzeiten die Züge zu kurz sind, ist tatsächlich beim Bahnvorstand [...] mehr

18.04.2018, 12:30 Uhr

Es gibt viele Bücher zu dem Thema Warum wurde in vielen Ländern, in denen zuvor Frauen kein Kopftuch trugen, nach der Machtergreifung islam-fundamentalistischer Regierungen, wie Iran oder Algerien, plötzlich alle Frauen zu [...] mehr

18.04.2018, 12:18 Uhr

Da stehen Sie aber etwas allein da laut diversen Quellen im Internet hat Atatürk u.a. auch ein Kopftuchverbot erlassen. Natürlich wurde nicht Frauen verboten in sengender Hitze auf dem Feld mit Kopftuch zu arbeiten. Aber an der [...] mehr

18.04.2018, 10:51 Uhr

Selbstverständlich hat Atatürk das Tragen religiöser Symbole im öffentlichen Raum verboten, insbesondere auch Kopftücher und sogar Bärte. Das Kopftuchverbot galt über 80 Jahre lang in der Türkei. Erst seit Erdogans [...] mehr

18.04.2018, 09:38 Uhr

Der Staat will nicht bevormunden sondern Frauen davor schützen, bevormundet zu werden. Denn Kopftuchtragen ist fast immer Folge eines sozialen Zwanges des familiären und religiösen Umfeldes der Frauen. Dabei wird nicht für das [...] mehr

17.04.2018, 11:55 Uhr

Norwegen und Bremen Wer darauf verweist, dass in Norwegen Inklusion auf Gymnasien funktioniert und ein Beispiel für Bremen und ganz Deutschland sein sollte, vergleicht Äpfel mit Birnen. Man kann auch fordern, weil es [...] mehr

17.04.2018, 11:34 Uhr

Wenn nun mal nicht unbegrenzt Geld für die Ausbildung zur Verfügung steht, muss man mit den Konsequenzen leben. Inklusion auf dem Gymnasium funktioniert nur mit viel Geld für begleitende Maßnahmen. Bremen hat kein [...] mehr

17.04.2018, 11:26 Uhr

Mehr Geld für mehr Demokratie? Dieses Model funktioniert nicht mehr. Die Orbans, Tsipras, Polen, Italiener und Balkanstaaten Europas werden mit mehr Geld weniger Demokratie befördern, solange sie am Ende über [...] mehr

16.04.2018, 23:30 Uhr

Sind die Krankenkassen einfach nur dumm? Man muss es glauben, aber andererseits können sie doch nicht einfach dumm sein. Es muss sich doch das Problem der Praxen auf dem Land bis in die Vorstände der Kassen herumgesprochen haben. Und dann [...] mehr

16.04.2018, 17:46 Uhr

Wer hat angefangen wer ist schuld? Obamas Naivität, die USA müssten die arabische Rebellion zum Sturz des Diktators Assad unterstützen. Angeblich für wenig Geld, ohne eigene Soldaten und event. um Russlands [...] mehr

15.04.2018, 11:03 Uhr

Sind Migranten eine Bereicherung oder ein Problem? Dies kann man nur seriös mit "das kommt drauf an" beantworten, bzw. "sowohl als auch". Das ist schon eine viel bessere Antwort, als irgendetwas pauschalierendes, inhaltlich aber [...] mehr

15.04.2018, 09:24 Uhr

Merken Sie nicht dass solche "Argumente" nichts anderes als bloße Diffamierungen sind. Wer den Humanismus predigt, sollte nicht versuchen, sich mit Stammtischplattheiten sich über den politischen Gegner [...] mehr

15.04.2018, 07:58 Uhr

Die Analyse von Frau Berg ist der hilflose Versuch, ein Phänomen mit beschränkten Mitteln zu verstehen. Wer von vornherein nur bestimmte Sichtwesen und Standpunkte zuläßt, kann nicht über seinen Tellerrand gucken, bzw. hat [...] mehr

12.04.2018, 18:35 Uhr

Abgeblich kurze Lebenszeit? Oder Vorwand für Abriß, weil nicht hoch genug gebaut? Jedenfalls ist fraglich, ob der teure Tunnel sich amortisieren kann. Denn was ist in 15 jahren? Kommen noch größere Containerschiffe überhaupt [...] mehr

12.04.2018, 17:23 Uhr

Das Foto zeigt aber keinen bröseligen Untergrund, sondern eine Baustellengruben, deren Wände eingebrochen sind, weil sie wohl unsachgemäß erichtet wurden. Das passiert bei Schlamperei und nicht wegen [...] mehr

Seite 1 von 164