Benutzerprofil

mielforte

Registriert seit: 01.10.2009 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 12:00 Uhr
Beiträge: 740
   

28.08.2014, 10:37 Uhr Thema: Ausbilder von Neunjähriger erschossen: Unfall auf Schießstand befeuert Debatte um Waf Allein das Bild macht fassungslos und wirft ein Bild auf diese seltsame Gesellschaft, die sich in permanenter Angst befindet und eine Paranoia aus der vorhergehenden entwickelt. Auch die schwer bewaffneten Polizisten (Soldaten) in [...] mehr

26.08.2014, 10:27 Uhr Thema: Geheimprojekt ICREACH: NSA betreibt eigene Suchmaschine Totalverdacht gegen Jedermann - Ende der Freiheit In der Theorie hat man diese Suchmaschinen besonders in amerikanischen Filmen bewundern können. Nun ist es Realität und die Frage ist, ob sich der Staat (oder staatenähnliches Gebilde, weil es kein [...] mehr

22.08.2014, 13:35 Uhr Thema: Absturz von Flug MH17: Das seltsame Schweigen der Ermittler Der Flugschreiber wurde sicher vor Übergabe ausgelesen und der Inhalt gespeichert. Nun wartet man auf die Darstellung der Amerikaner, um diese wiederum der Lüge zu überführen. Aus diesem Grund passiert nun aber nichts. Die Russen warten und der Ami auch. mehr

22.08.2014, 13:28 Uhr Thema: Absturz von Flug MH17: Das seltsame Schweigen der Ermittler Stimmt, da war noch was mit diesem Linienflug... Was ist da eigentlich herausgekommen? Zur Zeit nicht zumutbar, hieß es. Nur für wen? Für die Angehörigen der Opfer oder für die UNO? Wenn die Russen es waren, um den Konflikt anzuheizen, warum werden [...] mehr

20.08.2014, 14:30 Uhr Thema: Aufsteigerroman "Die Gierigen": Das System ist böse? Ich bin böser! Migranten müssen ein mehrfaches an Energie aufwenden, die sich im Nachgang auszahlt. Helene Fischer als beredtes Beispiel zu nennen ist so abwegig nicht, denn was sie leistet ist für eine/n Künstler/in absolut überdurchschnittlich und sprichwörtlich [...] mehr

16.08.2014, 09:26 Uhr Thema: Kampf gegen "Islamischer Staat": Bundeswehr landet mit ersten Hilfsgütern im Nordirak Irak 2.0, diesmal wieder ohne Schröder, jedoch mit Steinmeier, dem Falken aus old Germany. Hat er sich für Schröder eigentlich schon entschuldigt oder war alles ohnehin nur ein Fake, um den deutschen Volkskörper zu beruhigen? mehr

16.08.2014, 09:21 Uhr Thema: Polizei in Ferguson: Brown soll in Raubüberfall verwickelt gewesen sein Der Text und die Bilder sprechen eine weiße Sprache. Schauen Sie sich mit Verstand diese Bilder an. Sie sollen eine Wirkung hinterlassen und das tun sie auch. Wo sind Fotos vom kriegsähnlichen Belagerungszustand, um den schwarzen Protest unter Kontrolle [...] mehr

16.08.2014, 08:56 Uhr Thema: Mögliche Grenzverletzungen: USA werfen Putin Militärintervention in der Ukraine vor Gleiwitz läßt grüßen? Warum sollen die Russen das tun? Die Ukrainer können eine Mehrgenerationen-Fehde mit den Russen provozieren, indem sie ihre Panzer als russische umetikettieren und tolle Twitterfotos ins Netz stellen. [...] mehr

16.08.2014, 08:51 Uhr Thema: Krieg in Gaza, der Ukraine und im Irak: Waffen! Waffen! Waffen! Aber mit dem Lesen gehts noch? Das Schwarze sind die Buchstaben und richtig aneinandergereiht ergeben sie einen Sinn. Die VHS gibt da gerne Tipps. mehr

15.08.2014, 17:46 Uhr Thema: Krieg in Gaza, der Ukraine und im Irak: Waffen! Waffen! Waffen! Über die Saudis haben wir die IS bewaffnet und jetzt bekämpfen wir sie. Wenn das nichts ist. Es dreht sich auf dem Globulus nichts ohne den Obolus. Die Rüstungsmühle will am Laufen gehalten werden und wenn kein Konflikt da ist, wird einer [...] mehr

15.08.2014, 11:48 Uhr Thema: Unterstützung für Kurden: Erster Hilfsflug der Bundeswehr in den Nordirak gestartet Achso? Woher kommen Sie denn? Sie können über den Bauzaun Ihres Objektes direkt in die Wirklichkeit sehen und einschätzen, daß Deutschland enorm viel macht. Ergo verstehe ichIhren Gartenzwerg überhaupt nicht. mehr

15.08.2014, 07:53 Uhr Thema: Unterstützung im Kampf gegen IS: Von der Leyen spricht von "deutschen Waffen" für Ira Es hat auch lange gedauert, bis Guttenberg von Krieg sprechen durfte... Ein Tabu nach dem anderen fällt, nachdem UvdL in Washington war und sich dort das Spielzeug für Erwachsene vorführen ließ mit Aussicht auf einedicke Belohnung. Nein, wir haben allen Nationen nach Ende [...] mehr

14.08.2014, 08:49 Uhr Thema: S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Wie es mit dieser Kolumne weitergehen soll: ein Werks hab mich scon gefrat, wie lange er dies noch aushält Das Ziel jedoch ist erreicht, das Thema ist ausgelutscht und damit aus dem Fokus. Sascha Lobo kann ich jetzt wieder anderen Themen widmen. mehr

13.08.2014, 08:14 Uhr Thema: Toter US-Teenager Michael Brown: Das gespaltene Land Neues Selbstbewußtsein Südamerikas + Rassenunruhen zu Hause können eine explosive Mischung ergeben auch wenn Obama farbig und Friedensnobelpreisträger in einem ist. Einen künstlichen Martin Luther King als Präsidenten zu installieren, befriedet dieses Land [...] mehr

13.08.2014, 08:08 Uhr Thema: Spielemesse Gamescom: Giganten ohne Vision Spiel = Kampf Darin reduziert sich das prozentual stärkste Ge(fechts)schäftsfeld dieser Branche. In den Kinderzimmern tobt der Krieg und es geht darum,das Schlachten immer wirklichkeitsnaher darzustellen. 100 [...] mehr

13.08.2014, 08:01 Uhr Thema: Strategien des Pazifismus: Margot Käßmann und das Böse Das individuelle Elend durch den Export von Landminen ist nicht weniger grausam. Nur eben in Kisten verpackt und mit einem geschäftlichen Gewinn ist es besser zu ertragen? mehr

07.08.2014, 17:40 Uhr Thema: Google-Löschungen: Datensouveränität statt verordneter Vergesslichkeit Atemluftsouveränität ist in etwa genauso sinnvoll. Selbst der König wußte immer gut bescheid über seine Widersacher. Warum soll das heute anders sein. Nur mit dem Unterschied, daß heute der König schon weiß, wer morgen [...] mehr

07.08.2014, 17:35 Uhr Thema: Jesiden-Vertreter im Irak: "Die Dschihadisten wollen uns ausrotten" Wer hat die Fackel dort hineingeworfen, wer da gegen wen kämpft ist doch nicht mehr nachvollziehbar. Eigentlich hat dort schon die Apokalypse begonnen und wir werden erfahren, wie weit sie sich ausbreitet. Frau Kanzlerin hat sich ja [...] mehr

07.08.2014, 15:19 Uhr Thema: Gestoppter Russland-Deal: Rheinmetall will Entschädigung vom Bund Morgen? Jetzt schon! liegt Ware beim ZOLL und darf nicht nach Rußland ausgeführt werden. Besonders kleine und mittelständische Betriebe fickt es wegen der großen Politik. Kriegen die dann auch Entschädigung? Und [...] mehr

07.08.2014, 11:28 Uhr Thema: Gestoppter Russland-Deal: Rheinmetall will Entschädigung vom Bund Vor lauter Klagen wird das Land zahlungsunfähig verkauft sich dann selbst und übergibt die Macht entgültig an die Privatwirtschaft (denn eine Volkswirtschaft gibt's ja nicht mehr). mehr

   
Kartenbeiträge: 0