Benutzerprofil

mielforte

Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 1375
   

28.07.2016, 13:37 Uhr Thema: Angela Merkel: "Die Täter verhöhnen das Land, das sie aufgenommen hat" Ach die Deutschen gibt es auch noch? Hatte schon geglaubt, sie wären sozusagen im vorauseilenden Gehorsam... usw. Was ist das jetzt, Parteipflege oder Anweisung von der Regie, etwas Dampf vom Kessel zu nehmen? mehr

28.07.2016, 07:54 Uhr Thema: Kommunikation in unsicheren Zeiten: Rauschhafte Nähe Soziale Medien sind wie eine Axt, sie können dem Menschen nützlich sein aber auch einen Menschen erschlagen. Vorsicht sowie Rücksicht spielen eine wichtige Rolle. mehr

28.07.2016, 07:43 Uhr Thema: Clinton-Helfer Obama: Im Rausch Er nimmt Abschied und übergibt des Zepter. Aha, der Ausgang der Wahl steht also schon fest. Dann kann man sich ja die Schlammschlacht und eine Menge Papierdollars sparen. Ich bin gespannt. mehr

27.07.2016, 13:27 Uhr Thema: Nachrichtenlage: +++ Keine Eilmeldung +++ Ansichten auch aus dem Darknet, denn so kompliziert, wie die Linken einen klaren Sachverhalt darstellen, ist die Welt nun auch wieder nicht. Wenn Mitmenschen vor unseren Augen durch Waffengewalt sterben, gibt es eine völlig [...] mehr

27.07.2016, 13:17 Uhr Thema: Türkei nach dem Putsch: Erdogans Flirt mit Putin provoziert die Nato Jeder der beiden spricht mit zwei Zungen, und keine der beiden ist die eigene. Man nennt das auch Krisendiplomatie. Putin wird Erdogan erzählt haben, wie ein russischer Tanzbär funktioniert und Erdogan wird erwidert haben, daß er dafür nicht [...] mehr

27.07.2016, 11:01 Uhr Thema: Milliarden-Investition: Tesla eröffnet Riesen-Fabrik in der Wüste Hoffentlich nicht auf Sand gebaut... denn Elektroautos gabs schon 1910 und deren Defizite für den Alltagseinsatz haben sich bis heute nicht geändert. Hinzu kommt das hochsensible Thema Selbstfahrsysteme, bei der jeder Fahrer vor Antritt [...] mehr

27.07.2016, 09:14 Uhr Thema: Nach Amoklauf in München: Wann die Bundeswehr in Deutschland eingreifen darf Eine vernünftige Frage ist, wie und wo denn eine Bundeswehr die bisherigen Anschläge, Übergriffe und Amokläufe hätte verhindern wollen? mehr

26.07.2016, 21:13 Uhr Thema: Nach Amoklauf in München: Wann die Bundeswehr in Deutschland eingreifen darf Ein Heer ist dazu da, eine fremde Macht aufzuhalten, die auf das Territorium des eigenen Landes drängt. Da sie nun aber im Innern des eigenen Landes eingesetzt werden soll, vermute ich, soll sie die Macht des eigenen [...] mehr

26.07.2016, 09:59 Uhr Thema: "Erdowahn stoppen": Jugendverbände rufen zu Anti-Erdogan-Demo in Köln auf Sollte dieser rein türkische Konflikt in Deutschland eskalieren, wird es bald groteske Bilder und Schlagzeilen geben. Die Stimmung erscheint mir jetzt schon sehr aufgeladen. mehr

22.07.2016, 13:00 Uhr Thema: Dunja Hayalis Virtual-Reality-Marathon: "Ich habe auf alles geschossen, was sich bewe bei dieser Schlagzeile ist es mir um den deutschen Journalismus nicht Bang... mehr

21.07.2016, 12:32 Uhr Thema: "Projekt Jade": Deutsche Bank prüft Aufspaltung Die Deutsche Bank ist wie die Bahn ein Infrastruktur-Unternehmen. Frau Merkel würde sagen systemrelevant. Wenn die nun aufgespalten wird, heißt das nichts Gutes, glaube ich. Der deutschen Hydra soll der Kopf abgeschlagen werden. mehr

21.07.2016, 11:56 Uhr Thema: BGH-Urteil im Markenstreit: So rot dürfen nur die Sparkassen sein Hundehaufen und Fragezeichen, so werden zumindest die jeweiligen Firmenlogos volkstümlich genannt. Für Deutschland trat die Santander früher als schwarz-grüne CC-Bank auf, die den Leuten eine neue Waschmaschine oder einen neuen [...] mehr

20.07.2016, 11:35 Uhr Thema: "Pokémon Go" und die Folgen: Da habt ihr eure Revolution! Für notorisch Klamme der logische Schluß "Aber Geld interessiert uns nicht mehr, es ist langweilig geworden, seit wir es haben. Gähn, Geld." Diese Worte kommen in der Regel aus linken Mündern, die nicht an Wertschöpfungs- sondern [...] mehr

20.07.2016, 11:09 Uhr Thema: Brüssel: Großbritannien verzichtet auf EU-Ratspräsidentschaft 2017 Wozu die Ratspräsidentschaft? England wird sich auch ohne Präsidentschaft hörbar in Europa artikulieren. Am Rande ärgere ich mich, dass sich die Briten unter dem Vorwand der europäischen Union das riesige D2 Mannesmann Funknetz [...] mehr

16.07.2016, 11:11 Uhr Thema: ++Newsblog zum Putsch++: Militär spricht von Machtübernahme in der Türkei Das Thema Europamitgliedschaft ist vom Tisch? Europa hat noch keinen Stresstest für mögliche Putschversuche absolviert und braucht es auch nicht. Machtwechsel spielen sich hier in klimatisierten Büroetagen unter Ausschluss der Öffentlichkeit ab [...] mehr

15.07.2016, 21:27 Uhr Thema: Nizza: Wie die Polizei und ein Passant den Attentäter stoppten In Deutschland bedurfte es auch keiner Notstandsgesetze, um eine Arbeitsmarktreform Namens Hartz4 durchzusetzen. In Frankreich muß man offensichtlich dafür andere Bandagen anwenden. mehr

14.07.2016, 15:50 Uhr Thema: Linksbündnis: So realistisch ist Rot-Rot-Grün Man erinnere sich: bei der letzten BTW gab es effektiv eine linke Mehrheit, die Merkel hätte verhindern können. Stattdessen hat sich die SPD zerlegen lassen und auch die Linke. Von den Grünen mag ich nicht reden. Es sind keine reinen [...] mehr

14.07.2016, 15:31 Uhr Thema: Frauen an der Macht: Fisch mit Fahrrad Warum ein goldenes Zeitalter? Sie wissen doch besser als ich, daß Politik nicht von Frauen abhängt sondern von Interessen. Es ist also gleich, ob Hillary, Angela oder sonst wer am Ruder ist. Sie sind die weibliche Verpackung für [...] mehr

14.07.2016, 13:57 Uhr Thema: Online-Werbung: EU weitet Verfahren gegen Google aus Stetig Wasser hölt den Verbraucher, denn wie sagte doch Jean Claude Juncker? Wir machen einfach weiter, solange keiner aufmuckt (sinngemäß). Entweder es gibt einen Verbraucherschutz oder es gibt willige Schafe, die gern zu ihrem [...] mehr

14.07.2016, 07:27 Uhr Thema: Machtwechsel in London: Zum Antritt einen Knaller Die Verschmelzung der Handelsplätze London und Frankfurt führen den Brexit ad absurdum und werden auch keine Abkühlung zwischen Briten und Europäern bringen. Ich freue mich auf das neue Selbstbewußtsein der Briten, welches auch auf die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0