Benutzerprofil

mielforte

Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 777
   

20.12.2014, 20:16 Uhr Thema: Übernahmegespräche: Telekom will T-Online an Springer verkaufen aktive Sterbehilfe für die Telekom? Darauf wird es hinauslaufen. Springer geht es nicht um den großen Happen sondern um die Zerschlagung dieses Riesen. Ganz nebenbei werden "alte" Internet-Strukuren zerstört. Fazit: [...] mehr

19.12.2014, 12:31 Uhr Thema: SPD-Fraktionschef: Oppermann nennt Edathys Vorwürfe "völlig absurd" Herr Richter, was spricht er? Herr Oppermanns politische Halbwertszeit ist überschritten. Kraftvolle Äußerungen bringen da nicht mehr viel. Flurschaden in der SPD ist zu vermeiden und Oppermann, Hartmann und Zielke werden [...] mehr

13.12.2014, 11:13 Uhr Thema: Diskriminierung in Bhutan: Unglück statt Wachstum Mehr Zufriedenheit statt mehr Wohlstand, das kann ja nun wirklich niemand ernsthaft wollen! Zufriedenheit ist das Gift des Wettbewerbs und der Nährboden für sozialistische Experimente. In Deutschland ist es ein wenig anders als in [...] mehr

13.12.2014, 11:06 Uhr Thema: Verteidigungshaushalt 2015: USA stecken weitere Milliarden in Kampf gegen IS Gehen dort auch unsere Bahn-Milliarden hin, oder wozu brauchen wir einen Aufpasser der Regierung bei der Bahn? Ich meine Herrn Pofalla. Erinnert sei an den Solidaritätszuschlag, der ja bekanntlich auch zur Finanzierung des Golfkrieges verwendet [...] mehr

13.12.2014, 10:58 Uhr Thema: Angriff auf Kanzlerin: SPD-Spitze verhöhnt Merkels CDU als Schrumpfgröße Kleine Erinnerungshilfe: Die SPD hatte nach der Wahl eine linke Mehrheit und hätte ohne die CDU eine linke Koalitionsregierung stellen können. Mit Rücksicht auf die Konservativen wurde die Große Koalition eingegangen. Doch [...] mehr

10.12.2014, 11:07 Uhr Thema: CIA-Folterbericht: Die Psychologen des Grauens Damit ist der Lausbub ausgemacht? Ok, wenn die Öffentlichkeit das schluckt und die zwei Militärpsychologen als Bauernopfer genügen wäre das schon ein dicker Hund. mehr

05.12.2014, 11:09 Uhr Thema: Bodo Ramelow im zweiten Durchgang zum Ministerpräsidenten gewählt Ramelo Nein, die CDU hat mal wieder gedacht, Thüringen und sie gehören einfach zusammen. Da kann man schon mal einen 35-jährigen Regierungssprecher auf Staatskosten in den Vorruhestand schicken, merkt ja [...] mehr

05.12.2014, 10:11 Uhr Thema: Merkel und die Deutschen: Nation im Tiefschlaf Herr Augstein, mit Verlaub, sie reden besseres Wissen, sie wissen doch besser als jeder andere hier, dass z.B. die Europäische Union nur zu einem Zweck geschaffen wurde, nämlich um Deutschland nach diesem schrecklichen Krieg ein für allemal einzuhegen und [...] mehr

01.12.2014, 15:06 Uhr Thema: Rektoren über Schul-Kantinen: "Ich denke oft, das will ich nicht essen" Der Catterer wird aus den 3 Euro pro Essen rausholen, was rauszuholen geht bis am Ende Sägespäne auf dem Teller liegen. Dem Geschmack nach, ist es schon so weit. In die Schule gehört eine Vollwertküche nebst Fachpersonal, mindestens aber einem [...] mehr

01.12.2014, 14:00 Uhr Thema: Geplante Fusion mit Gagfah: Mieterbund sieht bei Annington noch "schwerwiegende Mänge Ganz nebenbei wird man Infrastruktur und keiner hat es gemerkt. Mit der Fusion wird man systemrelevant und darf von der Politik Hilfe fordern. Stimmt nicht? mehr

28.11.2014, 13:32 Uhr Thema: Forderungen an Brüssel: Cameron erpresst die EU Lasst sie ziehen! Denn schon ihr Beitritt war halbherzig. Die EU wurde dereinst gegründet, um Deutschland in Schach zu halten, politisch wie ökonomisch. England sah sich in diesem Gebilde nie als Mitglied sondern [...] mehr

27.11.2014, 14:05 Uhr Thema: Suchmaschinen: EU-Parlament stimmt für Aufspaltung von Google und Co. Die Frage sei erlaubt, warum es nur ein Google, ein Facebook und nur ein Twitter gibt. So wie ich aufgrund der unterschiedlichen journalistischen Qualität zwischen verschiedenen Zeitungsanbietern wählen kann, kann ich dies [...] mehr

27.11.2014, 13:22 Uhr Thema: Ausschreitungen in Ferguson: Schwarze diskutieren über Gewalt Ein künstlicher Martin Luther King inklusive Friedensnobelpreis hat dieses Land nicht wirklich besser gemacht. In 100 Städten hat sich der Unbill über diese Zustände ausgedrückt. Die USA haben ein eklatantes Rassismus-Problem. Sie wird aber [...] mehr

27.11.2014, 13:15 Uhr Thema: Rekord: Zahl der Erwerbstätigen steigt erstmals auf 43 Millionen Wozu dann noch TTIP? Um die jetzt schon prekären Arbeitsverhältnisse noch prekärer zu machen? mehr

25.11.2014, 15:51 Uhr Thema: Rede vor Europaparlament: Papst geht mit Europas Flüchtlingspolitik hart ins Gericht Europa wurde als Wohlstands-Festung konzipiert, da passen einfach diese Gesten nicht bzw. sie wirken scheinheilig. Wir (Europa) sollten ehrlich sagen, dass wir eine Wohlstandsfestung sind und keinen Armen hereinlassen wollen. mehr

24.11.2014, 16:30 Uhr Thema: Angst vor IS: Großbritannien warnt vor höchster Terrorgefahr Das nenne ich die richtige Reihenfolge, erst die Gesetze verschärfen und dann die Böller abwarten. Früher kamen erst die Böller und danach die verschärften Gesetze oder beides gleichzeitig. Wenn sich der IS-Terror gegen die ungläubige [...] mehr

21.11.2014, 07:27 Uhr Thema: US-Einwanderung: Obamas Solo Um dem Volk seine Macht zu demonstrieren befahl der König, dass absofort die Sonne am Abend unterzugehen und am Morgen aufzugehen hat. Oder: Wie verkaufe ich Nichtpolitik? Hätte er alle Illegalen ausweisen wollen? Zumal ist es ein Edikt mit [...] mehr

20.11.2014, 17:39 Uhr Thema: Bundesverfassungsgericht: Katholische Kirche darf Wiederverheiratetem kündigen SPON greift auf alte Fotos zurück? Auf ihrem Foto ist noch die "fette Henne" als Bundesadler zu sehen, die einst im BVVG von der Wand prangte. Neuerdings wird sie durch ein wesentlich kleineres Tier, welches auch ein wenig [...] mehr

20.11.2014, 13:47 Uhr Thema: Discounter: Aldi expandiert nach China Führungswechsel = Strategiewechsel? Ich als Endverbraucher halte die bisherige Preis- und Produktpolitik von Aldi für gelungen. Schlecht wäre jetzt Ramsch und minderwertiger Plunder sowie zugestellte Gänge. Auch die wöchentliche Info [...] mehr

19.11.2014, 17:07 Uhr Thema: Neue Studie: Arbeitslose Hartz-IV-Empfänger fühlen sich schlecht integriert Wer diese Studie bezahlt hat, gehört wegen groben Unfugs in Regress genommen. Das ist ja wie vor Jahren das Resultat der Unternehmensberatung Berger, die gegen Bezahlung eines Millionenbetrages festgestellt hat, dass die vielen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0