Benutzerprofil

Mastermason

Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 680
17.11.2016, 16:15 Uhr

Bleibt einfach die Tatsache, dass weder Sie noch sonst jemanden der "gültige Gesundheits- und Fitnessstandard" eines Wayne Rooney (oder eines anderen Fußballprofis) etwas angeht. Die [...] mehr

02.11.2016, 18:21 Uhr

Kanzlerin Angela Merkel ließ über ihren Sprecher Steffen Seibert wissen, sie habe "volles Vertrauen" in Oettinger, der ein "ausgezeichnet qualifizierter" Kommissar sei. Ok, Herr [...] mehr

11.10.2016, 17:12 Uhr

"Ein Arbeiter und ein Stürmer und Dränger - Lahm vereinte beides, und es ist möglicherweise nicht die schlechteste Lösung, dessen Fähigkeiten jetzt einfach auf zwei Schultern zu verteilen." [...] mehr

11.10.2016, 13:03 Uhr

Ich habe die ersten dreizehn Folgen von "Luke Cage" ebenfalls durch und bin nachhaltig begeistert: Drehbuch, Dialoge, Story, schauspielerische Leistung, alles stimmig, alles [...] mehr

04.10.2016, 17:59 Uhr

Ja, ja unangenehmer, sensationsgieriger Journalismus, den ich auch abstoßend finde, keine Frage. Aber genauso dämlich finde ich die Volte, mit der Stockowski mal wieder die alte, zerkratzte Platte vom [...] mehr

22.08.2016, 17:13 Uhr

Geht doch Nennen Sie mir doch mal die Privilegien, die weiße, heterosexuelle, ältere Männer aufgrund von Hautfarbe, sexueller Orientierung, Alter und Geschlechtszugehörigkeit haben. Nur ein einziges [...] mehr

22.08.2016, 16:08 Uhr

Danke für die Zeilen, Herr Fleischhauer, Sie legen die Finger in die richtigen Wunden. Doppelte Standards sind eine Spezialität der Social Justice Warriors, die Diskriminierung nicht erkennen würden, [...] mehr

15.08.2016, 12:20 Uhr

Mir kommt bei aller berechtigten Klöckner-Schelte ein Aspekt zu kurz: Selbst wenn sie es wollen, ist es für Unternehmen im Moment fast unmöglich, Flüchtlinge/Asylbewerber einzustellen, weil die [...] mehr

05.08.2016, 19:15 Uhr

Fünfzehn Prozent der Opfer häuslicher Gewalt sind Männer? Da muss der Herr Männerbeauftragter aber noch ein bisschen nacharbeiten. Nach den meisten internationalen Studien sind das 50%. Das [...] mehr

04.08.2016, 12:14 Uhr

H96 Der Sturm wurde ausgetauscht, richtig, aber Hiroshi Kiyotake 1. zum Sturm zu zählen und 2. als Ausfall in der vergangenen Saison zu bezeichnen ist entweder dumm oder dreist. Kiyotake war, wenn schon, [...] mehr

30.06.2016, 15:52 Uhr

Auch eine Rita Hayworth hat das Recht, dummes Zeug zu erzählen. mehr

20.06.2016, 16:03 Uhr

Herzlichen Dank, Herr Fleischhauer ... Ihre Stimme ist in der Kakophonie durcheinander kreischender feministischer Kreuzzügler angenehm sachlich und ruhig. Mich kotzt dieser digitale Lynchmob, dessen Mitglieder von den verhandelten [...] mehr

12.06.2016, 12:37 Uhr

Ihre Abneigung gegen nationale Symbole, Herr Bocholte, ist so deutsch, Sie brauchen sich wirklich nicht Schwarz-Rot-Gold zu bemalen, um sich als Deutscher zu outen. So viel Verkrampfung bekommen nur [...] mehr

09.06.2016, 13:08 Uhr

Dann aber bitte als Doppel-Spitze mit Margot Käsmann. Die können sich dann im Duett was zusammenbibbern. mehr

09.06.2016, 12:58 Uhr

Ja genau, die intellektuell stark limitierte und permanent dummes Zeug schwätzende Pfäffin hat ja immerhin das richtige Geschlecht, nicht wahr? mehr

02.06.2016, 19:22 Uhr

Dann verhandeln Sie ordentlich (es gibt 1001 Möglichkeit, sich über gängige Gehälter sowie Strategien, die zu erlangen, schlau zu machen), aber hören Sie auf, andere für Ihr fehlendes [...] mehr

29.05.2016, 07:43 Uhr

Gary Lineker hat vollkommen Recht: Pepe ist eine ganz miese Type. Ich würde mich freuen, wenn die FIFA diese Unsportlichkeiten einfach mal mit Rot bestrafen lassen würde. mehr

13.05.2016, 00:14 Uhr

2670 Zeichen in einem Beitrag und alle für die Katz. Feministinnen sind komplett fakten- und logikresistent. Das hat allerdings nichts mit dem Feminismus an sich zu tun, sondern mit der Tatsache, das [...] mehr

13.05.2016, 00:14 Uhr

2670 Zeichen in einem Beitrag und alle für die Katz. Feministinnen sind komplett fakten- und logikresistent. Das hat allerdings nichts mit dem Feminismus an sich zu tun, sondern mit der Tatsache, das [...] mehr

12.05.2016, 15:01 Uhr

So ist es. Ich durfte anlässlich meines Studiums in Hannover Herrn Zuse auf einer Veranstaltung des DAAD kennenlernen. Er hielt die Festrede, in der er den Antrieb zu zig Entwicklungen und den [...] mehr

Kartenbeiträge: 0