Benutzerprofil

Duzend

Registriert seit: 05.10.2009
Beiträge: 1304
   

23.04.2015, 17:30 Uhr Thema: Überwachung: Neue Spionageaffäre erschüttert BND Was Gesetz ist Es gibt neuerdings in Sachen Recht und Gesetz so einen beunruhigenden Trend wie vielleicht im Mittelalter beim Versuch, die Bibel zu lesen. Die Sprache der Gesetzeswerke ist schon als solche nicht [...] mehr

21.04.2015, 18:06 Uhr Thema: Geheime Dokumente: Berlin ignoriert Beweise über US-Drohnensteuerung in Ramstein Auf Ihre Frage gibt es eine Antwort "Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man das Volk in Atem hält." (Ezra Pound) Jetzt muss jeder nur noch für sich beantworten, wann zuletzt aussen- oder [...] mehr

21.04.2015, 17:16 Uhr Thema: Geheime Dokumente: Berlin ignoriert Beweise über US-Drohnensteuerung in Ramstein Wieso? Schreibt hier Wikipedia Unwahres? Zum abgereicherten Uran (von dem im Einzelfall noch zu klären wäre, wie abgereichert es tatsächlich ist) geht immerhin und zumindest die schädliche Wirkung aus, wie sie allgemein den [...] mehr

21.04.2015, 16:38 Uhr Thema: Geheime Dokumente: Berlin ignoriert Beweise über US-Drohnensteuerung in Ramstein OK, was machte einen wie ... ...Anwar al-Awlaki zum Kombattanten? Warum verschliessen Sie sich der Realität, dass mittlerweile schon die Taxierung als Hassprediger dafür ausreicht, dass die USA sogar einen ihrer Bürger wie [...] mehr

21.04.2015, 12:08 Uhr Thema: Geheime Dokumente: Berlin ignoriert Beweise über US-Drohnensteuerung in Ramstein Unwissenheit scheint vor Strafe zu schützen Die Regierung ist eigentlich auf dem Rückzug in die vorletzte Linie der Wagenburg. Wenn eine Mehrheit der Bürger keine Geldsorgen und ein wenig Zeit übrig hätten, wenn wir alle wirklich noch an [...] mehr

21.04.2015, 11:35 Uhr Thema: Geheime Dokumente: Berlin ignoriert Beweise über US-Drohnensteuerung in Ramstein Ja, ...getötet wurde, weiss ich nicht. Ich weiss nur dreierlei: 1) Er war amerikanischer Staatsbürger (der auch schon mal zum erhellenden Schwatz im Nachgang zu 9/11 nach Washington eingeladen [...] mehr

21.04.2015, 10:57 Uhr Thema: Geheime Dokumente: Berlin ignoriert Beweise über US-Drohnensteuerung in Ramstein Sie machen es sich zu einfach Was Sie schreiben, ist süffiger Zynismus kombiniert mit Schablonen der Angstmache und des Interventionismus. Von wem wäre denn die Bundesrepublik inzwischen längst überrannt? Von Mohammed Atta [...] mehr

12.04.2015, 12:15 Uhr Thema: "Islamischer Staat" im Irak: Dschihadisten prahlen in Video mit Zerstörung von Nimrud Der von Ihnen vermißte Aufschrei ist nicht ganz einfach So ein Aufschrei soll ja auch von Herzen kommen und dadurch glaubwürdig sein. Unter den gemäßigten Muslimen gibt es nicht wenige, die sich weigern, ihren Aufschrei in die Lesart "...also, [...] mehr

12.04.2015, 11:26 Uhr Thema: "Islamischer Staat" im Irak: Dschihadisten prahlen in Video mit Zerstörung von Nimrud Das ist ein wichtiger Ansatzpunkt Ein anderer Forist meinte, man müsse zur Verübung solcher Taten besonders dumm sein. Auf "Soldaten"-Ebene ist sind Geschehen und Motive immer schwer zu beurteilen. Mutmaßungen über [...] mehr

09.04.2015, 23:41 Uhr Thema: Atomvertrag von Lausanne: Die iranische Bombe kommt sowieso Vielen Dank! Ich bin den Tränen nahe! Liebe SPON-Redaktion, es besteht überhaupt kein Bedarf, diese meine Meldung ins Forum zu stellen. Wenn sie dennoch dort landet, auch gut. Ich habe nichts zu verstecken. Ich möchte Ihnen einfach nur [...] mehr

09.04.2015, 18:51 Uhr Thema: Atomvertrag von Lausanne: Die iranische Bombe kommt sowieso Die Demokratie ist doch längst kein Pfund mehr, mit dem man... ...wuchern könnte. Achten Sie mal darauf, mit wem die westlichen Demokratien sonst noch so alles gut Freund sind, wie sehr die demokratische Grundordnung innerhalb dieser Demokratien durch [...] mehr

09.04.2015, 18:37 Uhr Thema: Atomvertrag von Lausanne: Die iranische Bombe kommt sowieso Das habe ich mich auch gefragt und kann eine mögliche Antwort offerieren Im Zweifel für den Angeklagten. Man muss das nur etwas einseitig ausleben, dann sieht der Wahrheit verpflichtetes Pressemachen auf einmal so aus: Jemand Glaubwürdiges kolportiert gute [...] mehr

09.04.2015, 18:22 Uhr Thema: Atomvertrag von Lausanne: Die iranische Bombe kommt sowieso Toller Beitrag! Bravo! Die westliche Welt täte gut daran, gerade diese neuesten Technologien in gebotener Weise zu fürchten. Ja, eigentlich müsste man die Handels- und auch sonstigen Beziehungen zu Staaten, die solche [...] mehr

09.04.2015, 16:35 Uhr Thema: Atomvertrag von Lausanne: Die iranische Bombe kommt sowieso Ja, weder Israel noch die USA haben dem Iran mit der Vernichtung gedroht Sie vollziehen sie einfach nur langsam und genüsslich. Die USA brauchen nicht das Öl, aber die Herrschaft über das Öl und den Ölpreis, und Israel braucht auch nicht das ganze Öl, aber wäre dem [...] mehr

08.04.2015, 22:08 Uhr Thema: Urteil in Boston: Geschworene sprechen Marathon-Attentäter schuldig Schadenfreude und Selbstgewissheit hier sind unerträglich Als Verteidigerin wude jemand mit einer sehr zweifelhaften Biografie ausgesucht. Sie ist eine erklärte Systemstütze. Das mag sie ansonsten ehren, aber zur Verteidigerin in einem Prozess, in dem es um [...] mehr

08.04.2015, 13:00 Uhr Thema: Überwachung: US-Antidrogenbehörde hat schon seit 1992 Telefondaten gesammelt Du sollst nicht dealen! Deine Regierung mag keine Konkurrenz In ihrem War on Drugs ging es der US-Regierung nie darum, dass möglichst wenige US-Bürger einer Sucht erliegen würden, aus der sie so schnell und so unbeschadet nicht wieder ohne fremde Hilfe [...] mehr

07.04.2015, 22:43 Uhr Thema: Wut auf Journalisten: Die da oben schreiben doch eh, was sie wollen! Vielleicht nützt es etwas, einmal klarzustellen, dass... ...es selbstverständlich genauso falsch ist, in allen möglichen Fällen reflexhaft "Verschwörung!" zu schreien, so als sei dies die neue Gewissheit, die an die Stelle der alten [...] mehr

07.04.2015, 11:29 Uhr Thema: Prozess zum Attentat in Boston: Entscheidung über Leben und Tod Also, die Frage war doch ursprünglich an mich gerichtet Hier in Kürze: Ich besuche regelmässig die Seite "Veterans Today", wo ich z.B. die Beiträge von Kevin Barrett und Jim Fetzer für fundiert und aus kundiger Feder geschrieben halte. Das [...] mehr

07.04.2015, 11:22 Uhr Thema: Prozess zum Attentat in Boston: Entscheidung über Leben und Tod Also, ich erklär's wenigstens versuchen kann ich es ja. 1) Tschetschenien, das hat man oft gelesen und reflexartig gedacht: OK, das war doch die Gegend, in der die zu allem Entschlossenen trainieren und [...] mehr

07.04.2015, 11:02 Uhr Thema: Prozess zum Attentat in Boston: Entscheidung über Leben und Tod Darf ich Sie mal fragen, ob... ...er bei all der harschen Behandlung nach einer rechtskräftigen Verurteilung wenigstens ein faires Verfahren vor einer unvoreingenommenen jury verdient hat? Oder hat er, der er ja ohnehin [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0