Benutzerprofil

Duzend

Registriert seit: 05.10.2009
Beiträge: 1504
25.09.2016, 14:02 Uhr

Sie bräuchte nur ein Wort zu sprechen - und die (Volks)seele wäre gesund Viele Foristen geben in ihren Beiträgen zu bedenken, das Frau Berg zwar die Situation treffend zeichnet und auch richtig darin liegt, Aufbruchstimmung zu neuen Ufern hin zu verbreiten, aber eben [...] mehr

22.09.2016, 11:27 Uhr

Artikel glänzend - ergänzend, wenn Sie gestatten Sie sprechen mir aus der Seele. Sie haben da in meinen Augen hervorragend in Worte gefasst, was wahrscheinlich viele denken und was eigentlich alle schon mal bedacht haben sollten. Ergänzen möchte [...] mehr

15.09.2016, 18:40 Uhr

Sind Volk und Nation überholte Grössen? Jeder Deutsche mit ein paar Einkünften kennt den Deal: Steuern und Sozialabgaben. Wofür eigentlich? Und gibt es keinen Ausweg? Du lebst in Deutschland? Dann musst du zahlen. Zahlen für die grossen [...] mehr

15.09.2016, 11:17 Uhr

Jetzt wäre es doch nur noch ein klitzekleiner Schritt... ...für ein einziges gewichtiges NATO-Mitglied - und ein großer Schritt für die Menschheit - doch nicht einmal den werden wir sehen. Dabei wäre es so einfach, den überall entflammenden Krieg in der [...] mehr

16.08.2016, 14:57 Uhr

So unterfüttert man den Eindruck einer Zäsur Es gab eine Zeit - und die ist noch nicht so lange her -, da las man davon, dass die Türkei nicht nur die Aktivitäten des IS mit Material- und Personalnachschub unterstützte, sondern dass sie sich [...] mehr

15.08.2016, 17:47 Uhr

Eine Quelle muss reichen - die Amis sind nicht per se die Schlechten Wollen Sie bestreiten, dass sich die US-Regierung in den letzten paar jahrzehnten immer willfähriger nach den Wunschvorstellungen der Grosskonzerne ausgerichtet hat? Und ja, wem die gehören und [...] mehr

15.08.2016, 17:19 Uhr

Alles korrekt gefolgert - unter der immer gleichen Ausklammerung Man kann sich Demokratie immer ein wenig einfältig vorstellen, indem man nämlich tatsächlich glaubt, die Repräsentanten würden nicht nur vom Souverän gewählt, sondern betrachteten dann auch noch [...] mehr

15.08.2016, 16:18 Uhr

Man mag es also nicht mehr hören Ich muss Ihnen Recht geben in mindestens einem Punkt. Russland war lange Zeit die identitätsstiftende Kernrepublik der Sowjetunion oder des "Sowjetreichs" , das man getrost mit einem [...] mehr

15.08.2016, 14:08 Uhr

Am Gezeter der Massenmedien sollt ihr sie erkennen Am Gezeter der westlichen, auf ihre ganz eigene Weise eingenordeten Massenmedien kann man wahrscheinlich ablesen, dass Putin bis jetzt in der Causa Syrien alles richtig gemacht hat. Nur dass das eben [...] mehr

11.08.2016, 13:39 Uhr

Absehbare Expertenmeinung Selbstverständlich steht es der SPIEGEL-Redaktion frei, jemanden zum Interview zur Lage und dem weiteren vorgehen in Syrien zu bitten, der vor allem ein ideologisches Hobby hat: Israel-Verteidigung [...] mehr

09.08.2016, 13:32 Uhr

Zur Selbstkasteiung und -aufgabe von EU und D gibt es ein Missing Link im Netz Halten Sie ganz einfach Ausschau nach den Verbindungen der Amadeu-Antonio-Stiftung (AAS) zum sogenannten Verfassungsschutz (die zur StaSi werden Ihnen geradezu ins Gesicht springen)! Sie werden [...] mehr

09.08.2016, 11:01 Uhr

Da trifft es sich doch gut, dass... ...der Nahe Osten eben Osten und nicht Westen ist. Der humanistisch säkulare Westen wäre gut beraten, bei Asiaten und Afrikanern und selbstverständlich auch bei allen Osteuropäern und Asiaten, die [...] mehr

09.08.2016, 10:10 Uhr

Problem is: Dass keine Attentschen gepeeid wird. Nach meinem Informationsstand waren es in der jüngeren Vergangenheit ausschließlich Leute wie James Corbett in Verbindung mit Sibel Edmonds, die die Vorgänge um Präsident Erdogan tatsächlich [...] mehr

05.08.2016, 11:05 Uhr

Danke für die wichtige Ergänzung! Ja, da muss ich Ihnen zustimmen. Es ist allerdings mit dem Regierungshandeln in den arabischen Staaten ein bisschen so wie mit der philosophisch/neurologischen Diskussion um die Freiheit des [...] mehr

05.08.2016, 10:01 Uhr

Vieles ist kaum mehr als Projektion - ex post Der Autor lässt es zwar so erklingen, als sei mit den Flüchtlingen endlich auch die Erkenntnis in Europa angekommen, dass man sie weder zurückdrängen noch vetreiben oder ausblenden, sondern sich im [...] mehr

28.07.2016, 08:07 Uhr

Terrorbekämpfung und soziale Netzwerke Bei allem Üblen, das durch soziale Netzwerke breit gestreut und dem Denken vieler Menschen unbemerkt eingeträufelt wird, gibt es doch auch gute Seiten an den Kreationen der Zuckerbergs und Co. Auch [...] mehr

08.07.2016, 15:00 Uhr

Und die richtige Krise kommt ja erst noch Dann nämlich, wenn die Summe aller Angekommenen minus der notfalls gewaltsam wieder Heimgeschickten sich nach und nach in die Leistungen der heimischen Solzialsysteme einzuklinken beginnen oder [...] mehr

08.07.2016, 14:48 Uhr

Heuchler! Die "Vision eines geeinigten, friedlichen und freien Europas..." kann man ja haben. Klingt a) gut für uns und ist b) der tatsächliche Herzenswunsch vieler Menschen. Doch nicht der [...] mehr

29.06.2016, 17:32 Uhr

Hängt alles mit dem Bären zusammen, dem so viele aufgesessen sind So, so, der Obama und seine Mannen verteidigen also die westlichen Werte und die Freiheit. Naja, gut, die werden halt offenbar wie so vieles auch am Hindukusch verteidigt. Gelle? Es gibt dazu [...] mehr

29.06.2016, 14:51 Uhr

Das Ganze hat Methode - noch mehr Integration Wer sich die Augen reibt angesichts des unverfrorenen und unverhohlenen Selbstverständnisses in Brüssel, der sollte sich mal den neuesten Artikel bei James Corbett zu Gemüte führen: [...] mehr

Kartenbeiträge: 0