Benutzerprofil

Duzend

Registriert seit: 05.10.2009
Beiträge: 1276
   

27.03.2015, 13:26 Uhr Thema: Illner-Talk zum Germanwings-Absturz: Schatten des Zweifels an der Suizidtheorie Zum Kantischen Selbsttötungsverbot Wenn sich einer schlecht fühlt oder ihm sogar nur die Kollegen bedeuten: "Du, mit dir könnte was nicht stimmen, du solltest mal zum Arzt gehen", dann hat er zwei Möglichkeiten: Er geht [...] mehr

27.03.2015, 13:09 Uhr Thema: Illner-Talk zum Germanwings-Absturz: Schatten des Zweifels an der Suizidtheorie Das lässt sich ja gar nicht so einfach und schnell feststellen. Ein Arzt, ein Psychiater oder ein Psychologe mögen dem Mann zu Lebzeiten eine psychische Erkrankung atestiert haben. Manche Leute sind ja auch depressiv und suchen nie einen Arzt auf und behalten [...] mehr

27.03.2015, 11:50 Uhr Thema: Illner-Talk zum Germanwings-Absturz: Schatten des Zweifels an der Suizidtheorie Das ist meines Erachtens falsch Falsch nämlich ist es, zu akzeptieren, dass Staatsanwälte Theorien aufstellen sollen, die dann automatisch so lange als einzig wahr gelten, wie sie nicht durch jemand Potenteres widerlegt sind. In [...] mehr

27.03.2015, 09:58 Uhr Thema: Illner-Talk zum Germanwings-Absturz: Schatten des Zweifels an der Suizidtheorie Piloten sind nicht mehr die alleinigen Herrscher über ihr Flugzeug und... ...wenn es ein Selbstmord war, dann steht man in der Interpretation vor einer schrecklichen Wahl: Als geplanter Akt wäre es ein Selbstmordattentat. Dieses Wort scheint allerdings schon zu sehr für [...] mehr

26.03.2015, 18:20 Uhr Thema: Krieg im Jemen: USA und Großbritannien unterstützen Saudi-Arabiens Intervention Und die Frage nach der Doofheit ist die wirklich beklemmende Was haben die Strasse, die Stammtische und die Presse schon gelacht über einzelne intellektuelle Entgleisungen des einen oder anderen Politkers! Wie haben wir immer bei der Titanic- oder [...] mehr

26.03.2015, 17:40 Uhr Thema: Krieg im Jemen: USA und Großbritannien unterstützen Saudi-Arabiens Intervention Und die Frage nach der Doofheit ist die wirklich beklemmende Was haben die Strasse, die Stammtische und die Presse schon gelacht über einzelne intellektuelle Entgleisungen des einen oder anderen Politkers! Wie haben wir immer bei der Titanic- oder [...] mehr

26.03.2015, 17:13 Uhr Thema: Krieg im Jemen: USA und Großbritannien unterstützen Saudi-Arabiens Intervention Wie kommen Sie drauf? Das Forum dreht sich darum, ob und wie sehr falsch es ist, dass eine regionale Grossmacht einfach so, ohne angegriffen worden zu sein, ins Nachbarland hineinwalzt und dafür auch noch Beifall [...] mehr

22.03.2015, 22:28 Uhr Thema: Mögliches Mordmotiv: Nemzow soll USA bei Sanktionsliste geholfen haben Ja, ja, aber... ...hier hört man allenthalben "wer soll die unheimlich steile Ansage mit den Islamisten aus dem Kaukasus glauben?", da sie scheint's zehn Meilen gegen den Wind am Geruch als fingiert [...] mehr

16.03.2015, 12:14 Uhr Thema: Syrien-Strategie: Die USA gehen auf das Assad-Regime zu Bei allem, was man Assad vorwerfen könnte Herr Fischer bringt, scheinbar ohne mit der Wimper zu zucken, im letzten Absatz seines Artikels ein ziemlich starkes Stück unter: Bashar al Assad habe zum Emporkommen des IS beigetragen. Tja, wenn das [...] mehr

13.03.2015, 10:08 Uhr Thema: Atomstreit mit Iran: Steinmeier gegen 47 US-Senatoren Das Potential kerntechnischer Waffen im 21. Jahrhundert Wenn Otto-Normalverbraucher in einer industriell einigermassen erschlossenen Weltgegend ein Areal von einigen Fussballfeldern Grösse erben sollte und es irgendwie schaffen könnte, dass ihm jemand [...] mehr

13.03.2015, 09:05 Uhr Thema: Atomstreit mit Iran: Steinmeier gegen 47 US-Senatoren Warum nutzt Herr Steinmeier die Steilvorlage nicht, um einzulochen? Herr Steinmeier könnte in lückenlos diplomatischem Ton öffentlich an Herrn Obama nur eine erweiterte Frage stellen: Haben die 47 Senatoren mit dem Lancieren ihres Briefes gegen den Logan Act [...] mehr

07.03.2015, 14:40 Uhr Thema: Jahrestag des Malaysia-Unglücks: Wo ist MH370? Und was, wenn man mal schrittweise im Ausschlußverfahren vorginge? Ja,ja, nichts Genaues weiß man nicht, und am besten man gibt alles als Unfug in einen Topf. Aber diese Resignation kombiniert mit Verunglimpfung aller Mutmaßenden als Verschwörungstheoretiker, sobald [...] mehr

05.03.2015, 19:15 Uhr Thema: Reaktionen auf Edathy-Urteil: Das ungesunde Volksempfinden Hat er das wirklich? Nach meinem Kenntnisstand hat Edathy zugegeben, Bildmaterial von entkleideten Kindern und Jugendlichen vom Server der Firma Azov in Kanada heruntergeladen zu haben. Auch wenn er es nicht explizit [...] mehr

27.02.2015, 11:38 Uhr Thema: Israelischer Minister über Iran-Verhandlungen: "Wir sind nicht gegen ein Abkommen" Die 5+1 wären an ihrem Unglück selbst schuld Es ist ein grundsätzlicher schwerwiegender Fehler, in den Raum zu stellen, dass ein etwaiges Abkommen mit dem Iran Zustimmung aus Israel braucht, solange man nicht sowieso die Vertretungen sämtlicher [...] mehr

17.02.2015, 20:37 Uhr Thema: Wahlkampf in Israel: Das Märchen vom bescheidenen Bibi Wieso das denn? Froh zu sein bedarf es wenig! Sie sollten Hachwe-mimmer danken, dass hier eine astreine Fahrradständerdiskussion lanciert wird, um Netanjahus Ruf zu schützen. Wessen Gemahlin so unerhörte Dinge tut wie Pfandflaschensammeln, [...] mehr

05.02.2015, 13:01 Uhr Thema: Verschwörungstheorien: Zweifeln ist ja so geil Gut, dass Sie das nochmals aufgenommen haben! Darf ich? Der Zweifel als solcher an und für sich ist offenbar besonders schwer zu ertragen - und auch irgendwie konstruktiv wertlos. Also, mein Versuch, in Kurzform alles nochmals aufzurollen: 1) CMMM [...] mehr

04.02.2015, 19:12 Uhr Thema: Verschwörungstheorien: Zweifeln ist ja so geil Bedingte Zustimmung Bleiben wir beim Beispiel mit dem Mord und nehmen an, "cui bono?" hätte uns dazu angeleitet, den krei der möglichen verdächtigen zu erweitern. Jetzt möchte ich festhalten: Dadurch wurde [...] mehr

04.02.2015, 17:18 Uhr Thema: Verschwörungstheorien: Zweifeln ist ja so geil Man kann vor einem unfassbaren Verbrechen stehen und von einer Autorität Täter samt ermitteltem tathergang präsentiert bekommen. Mit "cui bono?" kann man jetzt ergänzend betrachten, ob [...] mehr

04.02.2015, 16:12 Uhr Thema: Verschwörungstheorien: Zweifeln ist ja so geil Wenn A nicht bewiesen ist, könnte eben auch B sein... ...und manchmal wäre das so schlimm, dass man sich wünschen möchte, A würde endlich für wahr befunden oder auf der Suche nach Bestätigung für B würde noch ein leichter zu ertragendes C (tertium datur, [...] mehr

04.02.2015, 11:22 Uhr Thema: Vorwurf von Top-Terrorist: Saudische Königsfamilie soll al-Qaida gesponsert haben Die ganze Wahrheit umfasst wahrscheinlich noch mehr Man kann es auf "Veterans Today", auf dem "Corbett Report" oder bei Paul Craig Roberts lesen: Die USA haben sich - nicht unähnlich wie Grossbritannien - an eine eine [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0