Benutzerprofil

lemmy01

Registriert seit: 09.10.2009
Beiträge: 1292
   

25.04.2015, 22:07 Uhr Thema: Rücktritt von Ferdinand Piëch: Der Patriarch entmachtet sich selbst Und genau da ist vielleicht das Problem. Das Land Niedersachsen ist in erster Linie an der Arbeitsplätzen in Niedersachsen interessiert. VW ist aber inzwischen viel mehr. Anteilseigner und deren [...] mehr

25.04.2015, 21:35 Uhr Thema: Rücktritt von Ferdinand Piëch: Der Patriarch entmachtet sich selbst It's not over 'til it's over Das soll's mit Piech gewesen sein? Ich kann das irgendwie nicht glauben. Klar. Piech ist ein Machtmensch und für die meisten Menschen eher ein "Unsympath". Aber grundsätzlich kann man in [...] mehr

25.04.2015, 17:53 Uhr Thema: Internes Arbeitspapier: IWF sagt Griechenland bei Grexit Hyperinflation voraus Nicht übertreiben Nach meiner Kenntnis gibt es keine eindeutige Definition von Hyperinflation. Aber von der Größenordnung her, war das meiner Erinnerung nach bei ca. 50% Inflation pro Monat. Klar ist, dass die [...] mehr

23.04.2015, 18:58 Uhr Thema: Auslaufende Studiengänge in NRW: Tausende Lehramtsstudenten fürchten um Abschluss Alles Härtefälle? 13.000 Studenten sollen in NRW betroffen sein? Und wie viele Studentinnen? Es handelt sich wahrscheinlich um 13.000 Studierende. Seit wann ist man denn bei SPON so politisch inkorrekt? Und [...] mehr

22.04.2015, 07:04 Uhr Thema: Probleme bei G36-Gewehr: Verteidigungsministerium wurde bereits 2012 gewarnt Probleme ab 60 Schuss? Es gibt also Probleme ab 60 Schuss? Wie realistisch ist es eigentlich, dass im Einsatz mehr als 2 Magazine "am Stück durchgerotzt" werden? Und gezielt wird dabei dann anscheinend auch [...] mehr

18.04.2015, 22:30 Uhr Thema: G36-Affäre: Heckler & Koch verteidigt das Pannengewehr Wie wäre es mit einem Vergleichstest? Ich bin kein Waffenspezialist. Und in meiner Bundeswehrzeit hatte ich es noch mit dem G3 zu tun. Ich erinnere mich noch daran, dass das Gewehr nach ein paar Schuss mit der Übungsmunition regelmäßig [...] mehr

18.04.2015, 16:50 Uhr Thema: Möglicher Deal zwischen Athen und Moskau: Griechenland hofft auf russische Pipeline-M Irgendwie typisch Früher gab es einmal die Hoffnung in Griechenland auf Reichtum durch Öl- und Gasfelder im Mittelmeer. Und jetzt gibt es die Hoffnung, dass man wenigstens für die Durchleitungsrechte abkassieren kann. [...] mehr

18.04.2015, 08:40 Uhr Thema: Energieabkommen: Griechenland plant offenbar Milliardendeal mit Russland Was sind schon 5 Milliarden? Bisher haben hunderte Milliarden nicht gereicht, Griechenland zu "retten" und jetzt sollen 5 Milliarden die Wende bringen? Ist es jetzt die Wende, wenn man den Konkurs nochmals um 2-3 Monate [...] mehr

17.04.2015, 19:14 Uhr Thema: Winterkorn bleibt VW-Chef: Piëch verlor Machtprobe im Aufsichtsrat offenbar deutlich Vielleicht wollte Piech die Machtprobe verlieren? Ok. Piech hat die Machtprobe verloren. Aber vielleicht wollte er ja das bzw. hat er das bewusst in Kauf genommen. Bisher gab es die Achse Piech/Winterkorn. Jeder der vergangenen Erfolge wurde mit [...] mehr

17.04.2015, 18:47 Uhr Thema: Nervöse Anleger: Grexit-Angst drückt deutsche Börse tief ins Minus Ach ja? Ach ja? Der Hauptgrund dafür, dass die Börse diese Woche schlecht lief, ist also der GREXIT? So behaupten das zumindest die anscheinend allwissenden Autoren des Beitrags. Dann wundert es mich aber [...] mehr

15.04.2015, 20:12 Uhr Thema: Griechenland und der Euro: Rausschmiss ist keine Lösung Alles falsch Der Autor schreibt in dem Artikel ganz richtig, dass man Griechenland nicht aus dem Euro rausschmeißen kann. Dann fragt man sich aber wie er zu einer Überschrift kommt, dass der Rausschmiss auch keine [...] mehr

11.04.2015, 06:34 Uhr Thema: Führungsstreit bei Auto-Konzern: Piëchs Angriff auf Winterkorn scheucht VW auf Strategie oder Machterhalt? Ich denke, dass es Piech hier mehr um Machterhalt als um Strategie geht. Piech ist ein genialer "Architekt der Macht". Und als solcher weiß er, dass er immer Teil der Lösung sein muss und [...] mehr

09.04.2015, 20:49 Uhr Thema: Griechenland-Verhandlungen: "Endlich geht es voran - ein wenig" Es geht voran? Es geht voran? Wohl allenfalls bei den "Papierkundgebungen". Und selbst da erschließt sich mir aus dem Artikel nicht, worin das "Vorangehen" jetzt eigentlich bestehen soll. Das [...] mehr

08.04.2015, 12:57 Uhr Thema: Moskau-Reise: Ukrainischer Wirtschaftsminister rügt Tsipras scharf Egotrip? Mir stellt sich immer mehr die Frage, ob die Motivation für das seltsame Verhalten der griechischen Regierung nicht ein Egotrip einiger Regierungsmitglieder ist. Man stelle sich einmal vor, [...] mehr

07.04.2015, 09:15 Uhr Thema: Varoufakis in Washington: Absage aus Amerika Oh je. Jetzt sind die Amis schuld, dass sich die Griechen bis über beide Ohren verschuldet und ein Beamtenheer aufgebaut haben. Ich frage mich nur, welche griechische Ökonomie vernichtet wurde. [...] mehr

06.04.2015, 21:22 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Bereiten wir uns auf den Grexit vor Das Tsipras einen Plan B hat, glaube ich auch. Der Plan hat wahrscheinlich den Decknamen "Cuba". Cuba scheint ihn ja bei einem Besuch vor etlichen Jahren sehr beeindruckt zu haben. Ob [...] mehr

06.04.2015, 20:26 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Bereiten wir uns auf den Grexit vor Schlichtes Gemüt Da macht es sich aber wieder einfach: Schuldenschnitt und gut ist. Das wäre die Lösung vor Jahren gewesen und jetzt wäre sie es auch noch. Also tatsächlich wäre dann tatsächlich für eine gewisse [...] mehr

06.04.2015, 19:31 Uhr Thema: Co-Pilot gegen Pilot: Rangelei in Air-India-Cockpit Schwer zu beurteilen Dieser konkrete Fall ist mit den vorliegenden Informationen nur schwer zu beurteilen. Er deutet aber schon darauf hin, dass früher die Gefahr hinterm Cockpit war und inzwischen im Cockpit. Es darf [...] mehr

06.04.2015, 10:16 Uhr Thema: Schuldenkrise in Griechenland: Varoufakis verspricht Rückzahlung des IWF-Kredits Das mag sein. Aber ich denke es gab in Griechenland keinen "Deal" in den letzten Jahrzehnten, der ohne Schmiergeld abgelaufen ist. Und deutsche Firmen waren bei längst nicht allen [...] mehr

05.04.2015, 17:28 Uhr Thema: Besuche in Washington und Moskau: Jetzt geht Athen weltweit auf Geldsuche Varoufakis bei Lagarde Varoufakis besucht Lagarde. Hoffentlich fragt die dann, was eigentlich aus ihrer Liste wurde. Und ob Frau Lagarde, sich die Rede von Varoufakis vom Mai 2013 angesehen hat? Nein, nicht die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0