Benutzerprofil

lemmy01

Registriert seit: 09.10.2009
Beiträge: 1107
   

19.10.2014, 21:16 Uhr Thema: AfD: Lucke will rechten Hardliner ausschließen Eisen wird im Feuer geschmiedet Die AfD ist eine junge Partei, die in kurzer Zeit überragende Wahlerfolge erzielt hat. An dieser Tatsache kann wohl keiner rütteln. Dass jetzt bestimmte Kreise ebenfalls auf dieser Erfolgswelle [...] mehr

19.10.2014, 18:39 Uhr Thema: Wowereit-Nachfolger Michael Müller: Mehr Bürger als Meister Hippster? Nichts für ungut, aber sind das nicht "Hipster"? mehr

17.10.2014, 09:22 Uhr Thema: Kritik an Protestpartei: SPD-Generalsekretärin fordert Anti-AfD-Bündnis Inhaltliche Auseinandersetzung? Wollten sich die etablierten Parteien sich eigentlich nicht jetzt inhaltlich mit der AfD auseinandersetzen? Dann sollte man aber vielleicht nicht Frau Fahimi vorschicken. Ich glaube nicht, dass [...] mehr

13.10.2014, 21:41 Uhr Thema: Nationalspieler Draxler: So jung, so gut - so wenige Einsätze Große Spieler brauchen große Herausforderungen In Schalke ist Draxler gesetzt. Eine Herausforderung ist das nicht mehr. Wenn er wirklich "groß" werden will, muss er zeigen, dass er sich auch bei einem "großen" Verein [...] mehr

12.10.2014, 19:19 Uhr Thema: Energiewende: Gabriel plant neue Zumutungen für Energieversorger Nebelbomben So, so die Umlage sinkt also um 0,1 Cent. Zunächst ist das einmal erfreulich, weil man ja starke Steigerungen gewohnt ist. Die "Senkung" um 0,1 Cent hat ja aber wohl eher symbolischen [...] mehr

10.10.2014, 23:52 Uhr Thema: Absturz nach Börsengang: Zalando-Rocket-Fiasko alarmiert Anlegerschützer Na ja Na ja, das sollte man alles etwas differenzierter betrachten. Zunächst einmal hatten nicht nur Rocket und Zalando in den letzten Tagen Kursverluste, sondern der ganze Aktienmarkt. Der Markt ist [...] mehr

02.10.2014, 21:03 Uhr Thema: Kampf gegen die Krise: Draghis billionenschwere Verzweiflungstat So, so. Weil der Chef der Deutschen Bank ein Renditeziel (übrigens handelte es sich genauer gesagt um die Eigenkapitalrentabilität) von 25% vorgab, erfand die Finanzindustrie eigene [...] mehr

02.10.2014, 20:38 Uhr Thema: Kampf gegen die Krise: Draghis billionenschwere Verzweiflungstat Ein paar Körner Wahrheit Da stecken ein paar Körner Wahrheit drin. Die Angst der "Deflationsphoben" ist ja immer, dass niemand mehr etwas kauft, weil er erwartet dass es zukünftig bald billiger wird. Diese [...] mehr

30.09.2014, 06:48 Uhr Thema: Union vs. AfD: Klare Kante für Europa Erschreckend Es ist erschreckend wie in dem Artikel EURO und Europa wild durcheinandergewirbelt werden. Da wird davon gesprochen, dass in Großbritannien in den 80er(!) Jahren die EURO-Skeptiker nur am rechten [...] mehr

27.09.2014, 20:04 Uhr Thema: "Hemmungslos demagogisch": Schäuble fordert härtere Auseinandersetzung mit AfD Inhaltliche Auseinandersetzung? Vorab: Ich halte Schäuble für einen sehr kompetenten und gewieften Politiker. Ich halte ihn aber auch für extrem abgezockt und gehe davon aus, dass für ihn die Bürger nur blödes Wahlvieh sind, das man [...] mehr

25.09.2014, 06:42 Uhr Thema: Kampf gegen IS in Syrien: USA und Verbündete bombardieren Öl-Raffinerien Ähhh.... Ich zitiere einmal aus dem Artikel: "Die Extremisten kontrollieren im Osten Syriens mehrere Raffinerien und schmuggeln das Rohöl zum Verkauf über Zwischenhändler in der Türkei, im Irak, Iran und [...] mehr

24.09.2014, 20:21 Uhr Thema: Vermögensverteilung: Wirtschaftskrise hat Siegeszug der Reichen nur gebremst Na ja. Auch Kleinsparer können in Aktien investieren, sei es direkt oder über Aktienfonds. In anderen Ländern machen das auch die Kleinsparer. Nur die Deutschen sind dafür leider anscheinend zu blöd. Die [...] mehr

22.09.2014, 14:04 Uhr Thema: BGH-Urteil: Banken verweigern Kunden Erstattung rechtswidriger Gebühren Analogie Das Verhalten der Banken ist eine Sauerei. Das ist gar keine Frage. Aber wer auf die Banken schimpft, sollte sich auch darüber bewusst sein, dass deren Verhalten nicht einmalig ist, sondern dass es [...] mehr

19.09.2014, 06:38 Uhr Thema: Finte gegen Steuerfahnder: Reiche Griechen tarnen Swimmingpools mit Militärplanen Bankrotterklärung Irgendwie ist das doch schon eine archaische Form der Steuererhebung und eigentlich nur der Ausdruck der Hilflosigkeit der Finanzverwaltung. Wenn man dort keine andere Form der Steuererhebung [...] mehr

17.09.2014, 22:48 Uhr Thema: "Phantomrenten": Griechenland stoppt Zahlungen an Tote Langsam aber langsam Die Entwicklung ist ja gut, nur: Das Problem der Phantomrentner ist doch seit Jahren bekannt und galt als Speerspitze dafür, was in Griechenland falsch läuft. Jetzt nach zig Jahren nimmt man also die [...] mehr

17.09.2014, 13:17 Uhr Thema: Immobilien als Kapitalanlage: Drei Millionen Vermieter verdienen nichts Es hat schon seinen Grund, warum nicht genügend Mietwohnungen gebaut werden. Das untermauert diese Studie. Vermieter haben Arbeit mit dem Vermieten (das wird in der Studie nicht als Aufwand [...] mehr

16.09.2014, 21:43 Uhr Thema: Wahlkampfkostenerstattung: Die AfD akzeptiert den Euro Mehr Schlagzeilen Ich mach dem SPON einmal Vorschläge für zukünftige Headlines: - Der Staubsauger von Henkel hat sogar nur1.200 Watt! - Euroskeptiker Lucke: Ich sauge auch weiter mit meinem 2000-Watt-Staubsauger! [...] mehr

16.09.2014, 18:43 Uhr Thema: Ex-Nationaltorwart: Wiese will Wrestler werden Beim Muskelaufbau geht es am Anfang recht schnell. Wenn aber die genetischen Grenzen dann irgendwann erreicht sind, geht es nur noch quälend langsam. Zumindest wenn man nicht nachhilft. Die Gene [...] mehr

16.09.2014, 18:27 Uhr Thema: Wahlkampfkostenerstattung: Die AfD akzeptiert den Euro An Polemik nicht zu überbieten Diese Überschrift ist an Polemik nicht zu überbieten. Natürlich nimmt die AfD die Wahlkampfkostenerstattung wie jede andere Partei auch wahr. Schon einmal etwas von Chancengleichheit gehört. [...] mehr

15.09.2014, 18:39 Uhr Thema: Wählerverhalten: Arbeitslose, Arbeiter, Selbstständige - alle wählen die AfD Volkspartei? Die AfD wählen also Arbeiter, Arbeitslose und Selbständige. Sie wird von Männern und Frauen, sowie Alten und Jungen gewählt, auch wenn es gewisse Unterschiede gibt. Und dass nicht mehr so viele [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0