Benutzerprofil

systembolaget

Registriert seit: 09.10.2009
Beiträge: 518
   

21.10.2014, 08:01 Uhr Thema: Kommentar zur Große Koalition: Das wird nichts mehr mit diesem Internet Bin ich schon drin? Und so wird Deutschland weiter auf der Standspur der "Datenautobahn" stehen und ansehen müssen, wie amerikanische Konzerne uneinholbar vorbeiziehen und immer neue Lebensbereiche dominieren. [...] mehr

18.10.2014, 00:53 Uhr Thema: Bahn-Streik am Wochenende: "Auf Schulferien können wir keine Rücksicht nehmen" Gdl Wie bei den meisten Ärzten, Piloten und Fluglotsen, ist Ferrarifahrer und Edelzwirn tragender Herr Weselsky ein Luxus genießender Meister der Demagogie und Vertreter von Partikularinteressen. Eine [...] mehr

04.10.2014, 22:02 Uhr Thema: Geld: Jetzt schnell reich werden! Und wieder ein Tag gerettet... ...mit einer schönen Formulierung als Zeichen zur Zeit: "Das ist, liebe Kameraden und Kameradinnen, die Vorstufe zu einer neuen Gesellschaftsform, die entweder im Erdreich stattfinden wird, oder [...] mehr

18.09.2014, 16:03 Uhr Thema: Amnesty-Bericht: Die Folterknechte von Nigeria Der Mensch wird langsam wieder Tier Noch? Das grausame Gebaren wird global immer schneller immer verheerender und immer noch grausamer; ob im Kinder- und Frauenhandel in Europa, ob in Syrien, Libyen oder in den vielen afrikanischen [...] mehr

05.09.2014, 08:57 Uhr Thema: Hacker-Angriffe: Vorsicht vor dieser gefälschten iCloud-Mail Kein Problem... …denn man kann bei auch den am besten gemachten Phishing E-Mails beim Überfahren von klickbaren Links und buttons sehen, auf welch dubiose Seiten man gelangen würde. Aber seit Beginn des WWW [...] mehr

04.09.2014, 23:30 Uhr Thema: Trotz Warn-Button: Millionen Deutsche werden online abgezockt Die Dummheit der Konsumenten... ...ist unbeschränkt. Die grenzdebile Schnäppchengeilheit und Unfähigkeit zum lesen und denken nimmt zu. Die Konsumenten sind selber schuld. mehr

31.08.2014, 14:07 Uhr Thema: Kreml-Chef: Putin fordert Gespräche über "Eigenstaatlichkeit" der Ostukraine Kein Irrsinn, sondern Notwendigkeit Man sollte die Ukraine schnellstmöglich in die Nato aufnehmen, dann ließe sich ein konventioneller Erstschlag gegen Rußland in die Wege leiten, um so viel Infrastruktur zu zerstören wie möglich. mehr

31.08.2014, 13:27 Uhr Thema: Kreml-Chef: Putin fordert Gespräche über "Eigenstaatlichkeit" der Ostukraine 3… 2… 1... Die Putin-Versteher tragen ihre erbärmliche tatsachenverdrehende Propaganda bitte nachstehend ein. Und der Westen muß sich endlich dazu entschließen, den vor 1989 nicht stattgefundenen Krieg gegen [...] mehr

12.08.2014, 07:44 Uhr Thema: Deutsche Bahn und Internetzugang: Voll verfahren Die Bahn schläft... …und Rainer Grube läßt sich seine "elektronische Post" wahrscheinlich noch von der Sekretärin ausdrucken und schnappt für Ausflüge auf der "Datenautobahn" die Hosenträger um die [...] mehr

11.08.2014, 15:14 Uhr Thema: Neuer Algorithmus für Hobbyfilmer: Flug durch die Pixelwolke Klasse! Und bald schon werden alle Photos und Filme rein algorithmisch erzeugt - und wir brauchen nicht mehr selbst in den Urlaub zu fahren oder spannende Sportarten zu betreiben, um zu fotografieren - [...] mehr

05.08.2014, 16:42 Uhr Thema: Kapitalismuskritik und Internet: Wie böse ist Amazon? Es geht nicht um Bücher Amazon hat das erklärte Ziel, den Europäischen Einzelhandel zu verdrängen. Google hat das fast-Monopol auf Internetsuche und Kartendienste. Ebay das auf Internetauktionen. Facebook das auf soziale [...] mehr

04.08.2014, 15:50 Uhr Thema: Öffentliche Meinung in Russland: Putins Paralleluniversum Zahlen wird der Westen... ...sobald die russische Lust an Chaos und Destruktion sich endgültig Bahn brechen wird, um, auch mit Hilfe der Oligarchen, Europa mit Destabilisierung und vielleicht sogar Krieg zu überziehen. Die [...] mehr

04.08.2014, 15:29 Uhr Thema: Öffentliche Meinung in Russland: Putins Paralleluniversum Von 1949 bis 1989 war Ruhe Am besten wäre es, man zöge den eisernen Vorhang wieder hoch. Zu Zeiten des kalten Kriegs kam die Sowjetunion ihren Geschäften stets nach, selbst unter Tschernenko und Andropow. Die Lust am Untergang [...] mehr

01.08.2014, 19:50 Uhr Thema: Berliner Architektur: Eine einzige Bausünde Verlass' die Stadt, geh' nicht da hin! Solange die Käufer und Mieter sich hinter Fassaden-Burkas wohlfühlen und diese nachfragen, so lange werden Investoren genau diese austauschbare "Architektur" liefern. Und der [...] mehr

31.07.2014, 12:09 Uhr Thema: Lobby-Streit um AOK-Zahnersatz: Im Zweifel gegen den Patienten Viele Niederlassungen sind unabdingbar Genau wie beim ADAC oder den Landesvertretungen der 16 deutschen Fürstentümer bei der EU und im Ausland dienen hier protzige Regionalniederlassungen zur angemessenen Unterbringung abgehalfterter [...] mehr

28.07.2014, 08:10 Uhr Thema: Kämpfe in der Ukraine: USA veröffentlichen angebliche Beweise für russische Angriffe Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht... …auch wenn er nun die Wahrheit spricht. Colin Powells Auftritt mit Luftaufnamen von Chemiewaffen im Irak vor der UN Vollversammlung hat die Glaubwürdigkeit der USA ein für alle Mal ruiniert. Das [...] mehr

07.07.2014, 21:37 Uhr Thema: W-Lan vor dem Abflug: An diesen Flughäfen kann man lange kostenlos surfen Deutschland heißt niemanden willkommen! In Copenhagen ist WLAN schon ewig Standard. In Schweden haben sogar die Reisebusse WLAN bis ins Nirgendwo. Finnland ist ein einziges riesiges WLAN. Hierzulande gibt's noch nicht mal im ICE WLAN, [...] mehr

07.07.2014, 17:50 Uhr Thema: Karstadt am Abgrund: Sommer. Schluss. Verkauf? Das ist altmodisch Sie sind kein guter Konsument. Nach der Amazon-Zalando Logik sollten sie sich nicht zum Einkaufen unter echte Menschen mischen und echte Waren prüfen. Sie sollten lieber im schönen Zuhause bleiben, im [...] mehr

07.07.2014, 17:38 Uhr Thema: Karstadt am Abgrund: Sommer. Schluss. Verkauf? Das ist konsequent Und so sitzen wir eines schönen Tages alle allein oder zu zweit zuhause auf dem Sofa, den Tablet Computer vor dem dicker werdenden Bauch, und verbringen das Leben höchst effektiv dem Konsum geweiht [...] mehr

07.07.2014, 17:33 Uhr Thema: Karstadt am Abgrund: Sommer. Schluss. Verkauf? Verständlich Nachdem Karstadt bereits durch Dienstwagen-Deuss und später durch den immergebräunten Vielflieger Middelhoff für die Abwicklung präpariert wurde, konnte sich der nie zu fassende Nicolas Berggruen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0