Benutzerprofil

sasma

Registriert seit: 11.10.2009
Beiträge: 165
Seite 1 von 9
14.12.2018, 19:16 Uhr

Herr F. ... ich mache mir Sorgen um Sie. All die falschen Behauptungen in diesem Text hinterlassen mich mit der Furcht, dass Fleischhauer langsam in die Verschwörungstheorien-affine Spektrum der antidemokratischen Rechten abdriftet. All die [...] mehr

22.11.2018, 16:07 Uhr

Experten sind sich einig, dass der UN-Migrationspakt Souveränitätsrechte einzelner Staaten nicht einschränkt. Egal ob sie nun liberal, konservativ oder links interpretieren. Doch Fleischhauer ist mal wieder schlauer (genauso [...] mehr

14.09.2018, 07:07 Uhr

So man Seehofer glauben will, muss er Maasen entlassen. Alles andere ist Augenwischerei und unglaubwürdig. mehr

31.08.2018, 08:20 Uhr

Was war anderes als eine Relativierung von Fleischhauer zu erwarten. War Fleischhauer in Chemnitz? Und falls ja, auf welcher Seite des Mobs stand er dann? Dieser Text und das ihm zugrunde liegenden Demokratieverständnis ist erbärmlich und einmal mehr der Beweis wie die [...] mehr

14.08.2018, 15:03 Uhr

Wenn Russen von "rechtswidrig" reden, muss ich immer still in mich hinein lächeln. Lawrow war doch der, der uns erklärt hat, dass die Nachkriegsordnung in Europa vorbei ist und Russland seinen Nachbarn legitimer Weise Land stiehlt. Was [...] mehr

10.08.2018, 14:36 Uhr

"Von der Moral zur Doppelmoral ist es ein kleiner Schritt", und das schreibt ausgerechnet die "blaue Narzisse aus dem Grunewald". Fleischhauer polemisiert gegen alles und jeden, was vor der AFD als guter Geschmack, Anstand und "liberal" [...] mehr

03.08.2018, 10:11 Uhr

Wenn der brave Deutsche, dem "Ausländer" sagt, wie er sich gefälligst zu fühlen hat. Warum nur fällt es Fleischhauer so leicht die "Sorgen" von 6 Millionen Wutbürgern ernst zu nehmen, aber mit dem Problem des Rassismus das de facto mehr Menschen in Deutschland [...] mehr

26.07.2018, 23:53 Uhr

Unser täglich Stückchen AFD-Dummheit. Fleischhauer sollte mit historischen Vergleichen sehr sehr vorsichtig sein. Es war schließlich nicht der braune Pöbel der einen 20 Juli nötig werden ließen, sondern die "konservativen [...] mehr

28.06.2018, 16:59 Uhr

Ist das schon sexistisch oder einfach nur semi-intellektuelle Pöbelei auf AFD-Niveau? Lasst uns noch zwei, drei Jahre warten und wenn dann hier Gestalten wie Orban, Salvini oder Gauland regieren fordert der "konservative" Fleischhauer die Abschaffung des [...] mehr

14.06.2018, 22:05 Uhr

Wohl wahr, der Irrsinn erreicht eine neue Stufe. Doch anstatt sich mal ernsthaft mit der Frage zu beschäftigen, pöbelt es wieder von rechts ... mann Fleischhauer, müssen Sie denn immer zu den anheizen gehören? Oder geht es endlich auch mal sachlich? mehr

07.06.2018, 17:51 Uhr

Sollte all dem so sein, dann sollten Sie lieber F. Gauland beim nächsten Potsdamer Pils zum Rücktritt auffordern. Denn, wenn die AFD schon die größte Oppositionspartei ist, dann sollten ihre "Führer" auch bei [...] mehr

20.05.2018, 14:15 Uhr

@wolla2 Ich finde es immer wieder faszinierend, dass sich Leute zu einem Text äußern, den sie offenbar nicht gelesen haben. Aber richtig lustig wird es, wenn der Westen mal wieder für alles Unglück derWelt [...] mehr

27.04.2018, 01:39 Uhr

immer wieder der selbe Text ... Nach der "Klatsche" für Westernhagen und Co. in der letzten Woche - im Zeichen des Gratis-Mut´s -, liefert uns der "rechte Kolumnist" heute einen besonderen Tropfen seiner [...] mehr

08.03.2018, 22:17 Uhr

Und F. liegt mal wieder komplett daneben! Anstatt hier mal auf die Verantwortung der Industrie zu verweisen, legitimiert dieser Apologet eines nationalen Kapitalismus den Angriff auf Umweltschützer bzw. auf die Teile der Bevölkerung die [...] mehr

26.12.2017, 17:52 Uhr

Im Zweifel "autsch" Meines Wissens kann man auch in Wilmersdorf RT und diverse andere russische Propagandamedien empfangen. Der Weg zum ukrainischen und zum georgischem Konsulat sind meines Erachtens auch nicht sooooo [...] mehr

12.09.2017, 12:54 Uhr
Thema: Brexit

Manchmal sind Fakten mehr wert, als ein pöbelnder AFD-Stammtisch ... die Prognosen für die Inflation in Deutschland 2017 beträgt 1,8% und in Griechenland 1,25%. Die Teuerungsrate in Frankreich beträgt im März im Vergleich zum Vorjahr bei 0,7%. Was meinen Sie [...] mehr

30.08.2017, 04:03 Uhr

Natürlich gibt es keine Leitkultur Wenn ich mir meinen Berliner Kiez ansehe und ihn mit den NPD- bzw. AFD-verseuchten Käffern in Sachsen und Mecklenburg vergleiche, ganz zu schweigen von den pietistischen Städten in Württemberg weiss [...] mehr

22.06.2017, 17:35 Uhr

Fleischhauer und die alte Republik Lagsam tut mir Fleischhauer in seinem alt-republikanischer Phantomschmerz leid. In welcher Zeit lebt der Kolumnist denn bitte? Jetzt feiert er schon die quasi-DDR-Verhältniss im alten Bayern ab. [...] mehr

06.06.2017, 00:35 Uhr

Der Ansatz dieses Textes ist zwar richtig, doch leider kommt dem Autor seine kleinbürgerliche Ideologie dazwischen. Natürlich nervt der ökologische Mainstream und die stete moralische Arroganz der Deutschen. Doch ist Fleischhauer ebenso ein [...] mehr

05.06.2017, 11:33 Uhr

Postsowietische Realitätsverweigerung beim der geehrten Spiegel-Leserschaft. Der große Vorsitzende der Partei äußert sich und seine fünfte Kolonne in Deutschland hofft darauf, dass er "seinen Willen zum Dialog weiter fortsetzen will, und dass Europa erkennt, dass [...] mehr

Seite 1 von 9