Benutzerprofil

nixkapital

Registriert seit: 15.10.2009
Beiträge: 4127
Seite 1 von 207
12.02.2018, 12:38 Uhr

Na... ...na dann sollte die SPD mal Frau Klum aufs Plakat bringen. Ihrer Meinung nach sollte das ja ungemein helfen. .. mehr

07.02.2018, 16:43 Uhr

Etwas kurz gesprungen... Na dann haben Sie kein Problem mit Sweatshops oder Kinderarbeit? Immerhin sind auch bei den Mißständen kommerzielle Ziele im Vordergrund. mehr

07.02.2018, 16:41 Uhr

??? Sind wir noch beim Thema? Im übrigen fallen mir ganz andere Namen ein, die gerade Feuer an Lunten legen. Das sind aber keine Religionsoberhäupter.... mehr

07.02.2018, 16:37 Uhr

Nun ja... ...Money rules. Das war schon immer so. Da ist kein Platz für Haltung. mehr

07.02.2018, 16:32 Uhr

Hm... Ach Leute, wir müssten doch inzwischen mal erkannt haben, dass "Wohlfahrt" oder "Fürsorge" mittlerweile diskreditierte Begriffe sind. Jeder, der diese Vokabeln in den Mund [...] mehr

07.02.2018, 16:21 Uhr

So unklar? Er meint offensichtlich die Kostenexplosion. Oder bezahlen Sie gerne das 10-fache von dem, was ursprünglich veranschlagt wird? mehr

07.02.2018, 16:19 Uhr

Ich wollte mit meinem Beitrag aussagen, dass wohl kaum jemand eine Groko wählt, also angeblich gewünscht hat, sondern der Partei seiner Couleur natürlich die Mehrheit wünscht. Was die Parteien [...] mehr

07.02.2018, 15:08 Uhr

? Ich habe bei Erst- und Zweitstimme die gleiche Partei gewählt. Wie war das bei Ihnen? Haben Sie Ihre Stimmen paritätisch verteilt? Dann haben Sie in der Tat mitgeholfen, dieses Land mal wieder in [...] mehr

07.02.2018, 15:03 Uhr

? Ja, aber nur solange die Landwirtschaft noch nicht erfunden war, Sie Kenner mehr

07.02.2018, 14:40 Uhr

Nun ja... Das "C" in CDU ist in etwa so substanziell, wie die Wahrscheinlichkeit, dass ein weißer Riese im gleichnamigen Waschmittel steckt. Also nur Marketing. Damit erreicht man heute wohl immer [...] mehr

04.02.2018, 19:14 Uhr

Merkwürdige Perspektive Eigentlich ist die CDU in der Pflicht, eine Regierung zu bilden. Die tut aber so, als wenn sie die SPD nur gegen sich selbst verleugnende Zugeständnisse beteiligen will - als wenn sie (die CDU) [...] mehr

24.01.2018, 12:49 Uhr

Oha... Mit "Basta" kommen Sie hier nicht weit. Sie mögen für die Türkei, bzw. Erdogan Partei ergreifen. Das ist Ihnen hier erlaubt, weil Grundrecht auf eigene Meinung, usw. Vergleichen Sie das [...] mehr

24.01.2018, 12:24 Uhr

Ist das so? Kommt drauf an, was man als Terrorismus bezeichnet. Seit dem 11. September wird der Begriff inflationär gehandhabt und musste schon für so manche völkerrechtswidrige Aktion herhalten. Wenn jetzt [...] mehr

24.01.2018, 12:15 Uhr

... Na ja...Sie wissen aber schon, dass die Bundesrepublik mittlerweile nicht mehr in Europa verteidigt wird, sondern in Mali und am Hindukusch? :-) mehr

24.01.2018, 12:13 Uhr

? Das war seinerzeit durch die "Linke" mit Sicherheit auch gut begründet gewesen. Hatten Sie sich damit auseinandergesetzt? Oder arbeiten Sie jetzt nur Reflexe ab? mehr

23.01.2018, 13:21 Uhr

Hm.... Wie sieht's denn mit der Wirtschaft aus? Tankstellen sind ja auch nicht staatlich?!?!? mehr

18.01.2018, 12:25 Uhr

... Schulz wird nur überleben, wenn er VOR dem Parteitag eine klare Meinung hinbekommt. Und die dürfte nach Lage der Dinge nur lauten: Nein, keine Groko. Alles andere wird ihm und der SPD mittel- und [...] mehr

18.01.2018, 12:09 Uhr

Wirklich? Ich glaube kaum, dass es "Profilneurotiker" waren, die unbedingt eine eigene Partei gründen wollten. Verwechseln Sie da nicht Ursache und Wirkung? Meiner Erinnerung nach wurde die Linke [...] mehr

18.01.2018, 12:04 Uhr

Ich halte ich das Verhalten von Schulz, Nahles & Co. für parteischädigend Es gibt offensichtlich keinen Grund (mehr) in eine Groko einzutreten. Außer um Frau Merkel ein letztes Mal in den [...] mehr

18.01.2018, 11:53 Uhr

Ich bin dafür, Frau Merkel in einer Minderheitsregierung noch zwei Jahre regieren zu lassen. Inzwischen könnte sich die SPD in der Opposition personell und programmatisch von Grund auf erneuern [...] mehr

Seite 1 von 207