Benutzerprofil

nixkapital

Registriert seit: 15.10.2009 Letzte Aktivität: 04.08.2014, 18:15 Uhr
Beiträge: 2359
   

22.09.2014, 16:08 Uhr Thema: Frankreichs Premier bei Merkel: Valls verspricht Reformen Hm... Sie haben den Politsprech nicht verstanden: Frau Merkel hat ihn in eine Ecke gelobt, aus der er jetzt nicht mehr herauskommt. mehr

22.09.2014, 16:07 Uhr Thema: Frankreichs Premier bei Merkel: Valls verspricht Reformen Na ja... ..."Valls kommt zu einer Zeit, in der es Deutschland wirtschaftlich so gut geht wie lange nicht mehr - während in Frankreich die Arbeitslosigkeit steigt." Immer dieselbe Nachricht, die [...] mehr

22.09.2014, 16:01 Uhr Thema: Radikale Kurden gegen IS-Miliz: Jetzt soll es die PKK richten Wir lernen... ...: Es gibt "gute" und "schlechte" Terroristen. Hoffentlich können wir uns dann in einem Jahr noch daran erinnern. mehr

22.09.2014, 15:54 Uhr Thema: TTIP-Zoff in der SPD: Gabriel haut auf die Pauke Nun, Sie können natürlich solche Abkommen gerne an das europäische Parlament delegieren und haben dann Ihre Ruhe. Sicher, 90% der Menschen haben keine Ahnung über die Inhalte. Schlicht aus dem [...] mehr

22.09.2014, 14:57 Uhr Thema: TTIP-Zoff in der SPD: Gabriel haut auf die Pauke Hm, MarcAurel, mag ja sein, dass Sie in Sachen BWL / VWL irgendwie bewandert sind. Sie machen sich das aber durch eine bemerkenswerte Arroganz kaputt. Just my 2 cents... mehr

22.09.2014, 14:46 Uhr Thema: TTIP-Zoff in der SPD: Gabriel haut auf die Pauke ..... Mal eine Frage: Sie beharren auf dem Punkt, dass es keine "Sondergerichte" geben wird (nennen wir es lieber Schiedsgerichtsverfahren), da sich ja die nationalen Rechtsordungen dagegen [...] mehr

22.09.2014, 14:26 Uhr Thema: TTIP-Zoff in der SPD: Gabriel haut auf die Pauke ... Hm...aber Sie wollen es haben, wie Sie in einem ihrer früheren Beiträge haben verkauten lassen. Auf welcher Grundlage bilden Sie Ihre Entscheidung? mehr

22.09.2014, 14:15 Uhr Thema: TTIP-Zoff in der SPD: Gabriel haut auf die Pauke ... Was haben Sie denn ein Verständnis von Demokratie? Die "Maut" wird doch z.B. auch öffentlich diskutiert und kritisiert. Und das TTIP betrifft jeden Bürger und da ist es das Mindeste, [...] mehr

22.09.2014, 14:01 Uhr Thema: TTIP-Zoff in der SPD: Gabriel haut auf die Pauke Glauben Sie wirklich das, was Sie hier schreiben? Natürlich interessiert das Thema TTIP mehr Menschen, als Sie wahrhaben wollen. Aber natürlich wissen die wenigsten, worum es geht. Woher denn [...] mehr

22.09.2014, 13:56 Uhr Thema: TTIP-Zoff in der SPD: Gabriel haut auf die Pauke ... ...stimmt: Frau Merkel hat wieder einmal hinbekommen, ihre Interessen durchzusetzen und die SPD dafür leiden zu lassen. Kluge Frau... mehr

22.09.2014, 13:53 Uhr Thema: TTIP-Zoff in der SPD: Gabriel haut auf die Pauke ... Ich werfe das den Amerikanern noch nicht einmal vor. Wenn die ihre Unternehmen sozusagen die Spielregeln schreiben lassen wollen, ist das ihre Angelegenheit und ihre Spielart von [...] mehr

22.09.2014, 13:48 Uhr Thema: TTIP-Zoff in der SPD: Gabriel haut auf die Pauke ... Aber vielleicht entscheiden diese "Vollpfosten" aus dem Bauch heraus klüger, als die "Volksvertreter" aus dem Kopf. mehr

22.09.2014, 13:38 Uhr Thema: TTIP-Zoff in der SPD: Gabriel haut auf die Pauke 5% Na, Sucramotto, da Sie ja offenbar mehr wissen, als 95% Ihrer Mitbürger, lassen Sie uns doch an Ihren Erkenntnissen teilhaben. Würde gerne wissen, was das TTIP an Überraschungen für uns bereit [...] mehr

22.09.2014, 12:48 Uhr Thema: TTIP-Zoff in der SPD: Gabriel haut auf die Pauke ... Wieso "rote Socke"? Sind Sie da noch mit alten Etiketten unterwegs? An dem Mann ist nichts sozialistisches / kommunistisches. Der ist aus dem gleichen Holz wie sein früherer Mentor [...] mehr

22.09.2014, 12:46 Uhr Thema: TTIP-Zoff in der SPD: Gabriel haut auf die Pauke ... Quatsch. Das läuft subtiler. Wenn Gabriel sich jetzt gegen TTIP stellt, wird er in ein ein paar Jahren bei der "freien" Wirtschaft vor verschlossenen Türen stehen und keinen gut [...] mehr

22.09.2014, 12:40 Uhr Thema: TTIP-Zoff in der SPD: Gabriel haut auf die Pauke Es... ...ist doch ziemlich einfach. Ein Abkommen, dass hinter verschlossenen Türen verhandelt wird und angeblich sogar maßgeblich von Industrievertretern geschrieben sein soll, hat etwas vor dem Souverän [...] mehr

22.09.2014, 09:05 Uhr Thema: Frankreichs Premier in Deutschland: Unionspolitiker verlangen von Paris radikale Refo Oh Wunder.. Statistik ist nur die halbe Wahrheit. Warum "punktet" denn Deutschland in dem Rattenrennen um den Titel als "Exportweltmeister"? Durch Lohndumping. Und wenn Deutschland [...] mehr

22.09.2014, 08:59 Uhr Thema: Frankreichs Premier in Deutschland: Unionspolitiker verlangen von Paris radikale Refo ... Deutsche Arbeiter finanzieren erst einmal das Leben unserer "Elite". Wenn dann noch was übrigbleibt und die Chefs alles ordnungsgemäß versteuert haben (jetzt nicht lachen, bitte) dann [...] mehr

22.09.2014, 08:53 Uhr Thema: Frankreichs Premier in Deutschland: Unionspolitiker verlangen von Paris radikale Refo Ich glaube, wir sollten nicht immer in Selbstmitleid versinken. Die Franzosen werden sicherlich andere Interessen haben, als ihre angebliche anti-deutschen Gefühle auszuleben. mehr

22.09.2014, 08:50 Uhr Thema: Frankreichs Premier in Deutschland: Unionspolitiker verlangen von Paris radikale Refo ... Ja, Deutschland wurde von vielen Medien "krankgeschrieben", um "Reformen" als unabdingbar, bzw. alternativlos zu machen. Nun haben wir in Deutschland ein niedriges Lohnniveau, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0