Benutzerprofil

nixkapital

Registriert seit: 15.10.2009
Beiträge: 3750
09.12.2016, 16:21 Uhr

Just my 5 cents... Sorry, SPON, aber auch dieser Artikel zeigt sich in einer Reihe von Artikeln, die sich zur Aufgabe gemacht haben, Russland (aka Putin) um jeden Preis als aggressive Macht darzustellen, der jedes [...] mehr

09.12.2016, 13:51 Uhr

Hm... ...eigentlich ist das Wort post-faktisch in sich schon falsch. Das Wort "post" wird in Lateinischen für eine zeitliche Abfolge genutzt, etwa wie bei "post mortem" (nach Eintritt [...] mehr

09.12.2016, 12:45 Uhr

Schöne Zusammenfassung, Sie wissen aber schon, dass die offizielle Lesart eine andere ist, oder? Demnach ist allein das aggressive Russland an der Entwicklung in der Ukraine Schuld. US- und [...] mehr

09.12.2016, 12:39 Uhr

Der Berg kreist... ...oder "Viel Lärm um nichts". Derartige Gipfel sind ein Anachronismus, der mal eben eine halbe Großstadt lahmlegt, Unmengen an Geld verschlingt und so nebenbei 13.000 Polizisten benötigt, [...] mehr

08.12.2016, 13:00 Uhr

Stimmt. Das Problem ist nur, dass ein de Maiziere mal eben "bestimmte Regionen" in Afghanistan für sicher erklärt, damit er dem eher rechten Teil der CDU-Wähler zeigt, dass dessen [...] mehr

08.12.2016, 12:52 Uhr

Abwarten... Herrn Kretschmann wird es egal sein, was seine "Grünen" denken. Er ist längst der "Helmut Schmidt" der Grünen und schielt schon auf den Vize-Kanzlerjob ab 2017... mehr

08.12.2016, 12:51 Uhr

... Vielleicht in erster Linie vielleicht nicht "rechts" aber zumindest populistisch, nämlich dem Volk aufs Maul geschaut. Aber das nur, um Wählerstimmen zu ergattern. Die AfD hat bestimmte [...] mehr

08.12.2016, 12:45 Uhr

Echt? Ich musste schon schmunzeln bei Ihren Worten. Haben Sie sich einmal das Ahlener Programm der CDU angetan? Hier ein Auszug, den freundlicherweise Wikipedia [...] mehr

08.12.2016, 12:41 Uhr

Na ja... ...wenn überhaupt mal (!) die Fluchtursachen bekämpft würden, bräuchten wir nicht eine CDU/CSU, die den Stammtisch hofiert. mehr

08.12.2016, 12:37 Uhr

Nun ja... ....in Sachen Zynismus kann man von den christlichen Parteien in diesem Lande noch Einiges lernen. Den Rechtspopulismus rechtspopulistisch bekämpfen, dafür ist sich eine CDU/CSU nie zu schade, wenn es [...] mehr

07.12.2016, 14:03 Uhr

... Ihre Anmerkung in allen Ehren, aber die Saudis werden alles andere von den deutschen Ausbildern lernen wollen, als die Einbindung ihrer Soldaten in eine demokratische Gesellschaft. mehr

05.12.2016, 12:32 Uhr

... Können Sie denn den Inhalt der Reform wiedergeben? Und welchen Vorteil Italien (insgesamt und nicht nur eine Minderheit) davon gehabt hätte? Und können Sie sich vorstellen, dass warum 60% der [...] mehr

05.12.2016, 12:28 Uhr

Na ja... Na, um mal in Ihrer Klischee-Welt zu bleiben (obwohl Sie daneben liegen: http://www.dw.com/de/zehntausende-protestieren-gegen-mafia/a-4116974) : Der Durchschnittsdeutsche geht gegen was auf die [...] mehr

05.12.2016, 12:18 Uhr

Theorie... Die Frage habe ich mir auch gestellt. Gerade bei unserer unheilvollen Geschichte, müssten wir die Rechten doch fürchten wie der Teufel das Weihwasser. Allerdings habe ich neulich eine Hypothese [...] mehr

02.12.2016, 12:54 Uhr

Aha? Wo soll die Bundesrepublik denn weiter verteidigt werden? Am Hindukush, am Bosporus? Haben Sie Kinder? Sind die schon bei der BW und z.B. in Afghanistan stationiert? Eher nicht - aber dann bitte [...] mehr

01.12.2016, 12:40 Uhr

Hm... ...Plutokratie in Reinkultur. Ob sich Trumps Wähler nicht langsam die Augen reiben? mehr

01.12.2016, 10:34 Uhr

Na ja... Wie in anderen Foren, auch hier das gleiche Bild: knapp die Hälfte berichtet, dass sie die LH gar nicht mehr benutzt, knapp die andere Hälfte beschimpft die unterstellte "Gier" der [...] mehr

30.11.2016, 13:53 Uhr

Hm... Nein, Sie sind nicht zuständig und haben offensichtlich keine Hemmung, auf der Basis günstig einzukaufen. Ein sehr typisches Argument in einer durchökonomisierten Gesellschaft, in der der eigene [...] mehr

30.11.2016, 13:20 Uhr

So oder so.... Sie vergessen allerdings, dass es der Vorstand ist, der die Marke Lufthansa seit Jahren systematisch aushöhlt. Denn wie erklären Sie sich denn sonst die Ausflaggung vieler Flugzeuge nach Wien? Der [...] mehr

30.11.2016, 12:59 Uhr

Na ja.... Sie haben für sich die rein ökonomische Entscheidung getroffen, Ryanair darin zu unterstützen, sein Personal auszubeuten. Großartig. Bitte erzählen Sie mir aber nicht, dass in dem Zusammenhang Ihnen [...] mehr

Kartenbeiträge: 0