Benutzerprofil

hinifoto

Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 82
Seite 1 von 5
03.10.2017, 15:52 Uhr

Wo bleibt der ADAC? Ich erwarte einen krassen Protest des Deutschen Automobil Clubs. Wenn das Autofahren kriminalisiert wird kann der Verein einpacken. Und unsere Automobilwirtschaft ist wegen Beihilfe zum konspirativen [...] mehr

21.09.2017, 13:10 Uhr

So kann der Archeologe falsche Schlüsse ziehen... Natürlich wurde in der Freien Republik nicht massenhaft Cola getrunken. Auch nicht heimlich. Das wäre auch völlig unsinnig. Die benachbarte Unternehmen und Anwohner spendeten nämlich die wunderbar [...] mehr

13.09.2017, 23:21 Uhr

Leistung und Energie verwechselt? Eine Batterie mit einer Kapazität von 20 kW pro Stunde? Ich hoffe, die übrigen Angaben sind korrekter. Technische Artikel sollte man doch nur dann übernehmen wenn man einst beim Physikunterricht [...] mehr

19.08.2017, 14:36 Uhr

Roman Es sollte vielleicht noch einmal erwähnt werden, dass es sich bei Kukolka um eine erfundene Romanfigur handelt. Ich wünsche allen Menschen, dass sie die Möglichkeit haben ein Leben in finanzieller [...] mehr

23.07.2017, 12:50 Uhr

Wer in einer Lebenssituation ist ,dass er Drogen braucht wird sich Drogen beschaffen. Da nützt kein Drogenverbot nix. Notfalls wird er schokoladensüchtig und platzt oder er schnüffelt Benzin und ruiniert sich sein Gehirn. Sollen wir jetzt [...] mehr

26.04.2017, 12:37 Uhr

Politisch voreingenommener Verein? Was soll man von einer Rangliste halten in der z.B. Kuba als wesentlich gefährlicher genannt wird als z.B. die Situation in Libyen, Jemen, Südsudan, Türkei, Somalia oder Mexiko. Allein in Mexiko [...] mehr

10.03.2017, 11:37 Uhr

Muss gut sein. Meine Oma liebt ihn. Hat alle Tonband- und VHS Kassetten von ihm gekauft. mehr

05.03.2017, 03:21 Uhr

Die Regierung Erdogan versucht seit längerer Zeit durch Spaltung der Gesellschaft, durch das Aufhetzen unterschiedlicher Bevölkerungsteile gegeneinander, Kapital zu schlagen. Zitat des türkischen [...] mehr

08.01.2017, 03:07 Uhr

Die Bestie Das Problem ist ja ganz gut erkannt. Aber, der Kapitalismus ist eine gewalttätige, gefrässige Bestie. Wie wollen wir den zu einem einfühlsamen netten Lämmchen umerziehen? Das ist doch voll gegen [...] mehr

31.03.2016, 07:35 Uhr

Keine Satire Ich finde Erdogan hat völlig recht. Die Extra 3 Redaktion und die Bundesregierung können sich nicht damit rausreden es handele sich bei dem Video um eine Satire. Es stimmt doch alles was der Sänger da [...] mehr

11.03.2016, 19:27 Uhr

Repression Zwei Vorfälle von heute aus meinem eigenen Bekanntenkreis: In Diyarbakir wurde heute der Besucher eines Bazars beim Schuhe einkaufen von der Polizei kontrolliert. Weil man in seiner Hosentasche einen [...] mehr

10.01.2016, 14:44 Uhr

Danke Vielen Dank, dass sich die beim Spiegel arbeitenden Kollegen ab und zu mal die Mühe machen vor Ort zu recherchieren und nicht nur Agenturmeldungen zusammenzufassen. mehr

25.11.2015, 14:26 Uhr

Verantwortungsvolle Bomben @schwarzrotgold Sie haben recht. Natürlich halten sich deutsche Bomben an die Verträge von Ottawa. Sie sind so intelligent, dass sie zwischen bösen Panzern und harmlosen Personen unterscheiden [...] mehr

30.09.2015, 06:44 Uhr

Die Ursache für die Mordtaten damals ist wohl die gleiche wie heutzutage: Dass das gute Ziel die blutigen Mittel heiligt. Man war damals bereit millionenfachen Mord zu begehen, ja sogar die ganze [...] mehr

17.08.2015, 15:34 Uhr

Nicht nur Kilis Viele kurdische Städte haben inzwischen wesentlich mehr Flüchtlinge als ursprüngliche Einwohner. Die Einwohnerzahl von Diyarbakir verdreifachte sich beispielsweise innerhalb weniger Jahre auf über [...] mehr

13.08.2015, 16:23 Uhr

Der Kampf um die Definitionsmacht Da wird von einigen interessierten Gruppen leider eine Begriffsverwirrung betrieben. Legalisierung und Entkriminalisierung bedeutet natürlich nicht, dass Körperverletzung oder das abhängig machen von [...] mehr

25.07.2015, 09:37 Uhr

Eskalation Kinder sollen nicht mit Feuer spielen. Und wer passt auf die Erwachsenen auf? mehr

23.07.2015, 14:47 Uhr

Bock oder Gärtner? In der Vergangenheit konnte der IS gerade dort ungehindert die Grenze passieren wo das Militär stationiert war. Mit einem massiven Truppenaufgebot soll die Unterstützung für die Kurden blockiert [...] mehr

11.07.2015, 15:43 Uhr

Schwarze Pädagogik Es hiess doch immer man bräuchte ein neues Prostitutiongesetz um den armen ausgebeuteten Frauen zu helfen. Und jetzt sollen sie bestraft werden wenn sie nicht spuren? Und wovon sollen sie die [...] mehr

21.06.2015, 11:53 Uhr

Mithalten Nach Jahren der Entspannungspolitik, der Abrüstung und der Konzentration auf Konsum scheint es in Russland Nachholbedarf zu geben. Man möchte wohl mit dem neuen Gegner USA mithalten können was die [...] mehr

Seite 1 von 5