Benutzerprofil

shardan

Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 2860
Seite 1 von 143
22.01.2019, 15:01 Uhr

Nicht wirklich Einige Ideen sind ganz nett und auch gut umgesetzt. Instgesamt ist das wohl eher ein "facebook-Haus": Privatsphäre war gestern. Für Singles mags gehen, aber schon für ein Päärchen wird das [...] mehr

21.01.2019, 19:18 Uhr

Mit Verlaub.... ...das Ding bringt keine wirklich weitreichende Kontrolle, da geben sich die Erfinder einer Illusion hin. Die meisten Infos ziehen Alexa, Siri & Co aus Bestellungen, Abfragen usw. Und die [...] mehr

21.01.2019, 19:05 Uhr

Endlich..... Endlich traut sich mal ein europäisches Land, einen Internetriesen mit der Nase auf das Gesetzbuch zu stoßen. Auch wenn 50 Mio EUR im Vergleich zu den finanziellen Mitteln Google's noch im unteren [...] mehr

21.01.2019, 12:39 Uhr

Heimlich schlau...... Nuja. Besser heimlich schlau als unheimlich doof, wie die meisten Kandidaten dieser unerträglichen und entwürdigenden Shows ala "Ich bin ein Suppenstar" oder "Dschungelkrampf". mehr

21.01.2019, 12:14 Uhr

Fragwürdig? Ich frage mich grade, ob so ein bilaterales Abkommen so ohne weiteres überhaupt möglich ist. In dem Punkt mag ich mich irren, aber ich meine, ein solches Abkommen eines einzelnen EU-Staates mit einem [...] mehr

19.01.2019, 15:45 Uhr

Au weia Ein paar mehr Läden und "Restaurant" genannte Pommfritt-Buden, keinen Meter mehr Bahnsteig oder Gleis. Das muss die Entlastung bringen! Wer hat das geplant, Pofalla persönlich? Was bei [...] mehr

19.01.2019, 11:03 Uhr

Man erinnere sich.... Die Telekom wurde wie viele andere staatliche Institutionen und Aufgaben zumindest teilweise privatisiert, der Markt für andere geöffnet. Die Begründung dafür lautete, dass "der Markt das schon [...] mehr

17.01.2019, 16:17 Uhr

Warum Spruch des Tages: Warum schreibt SPON einen langen Artikel über das, was bei der Bahn schiefgeht? Weil ein Artikel über das, was bei der DB funktioniert, nicht mal eine Zeile lang wäre. mehr

16.01.2019, 22:35 Uhr

No Way Vorweg: Das ausgerechnet Farrage die EU als Rüpel tituliert, ist mehr als lächerlich. Ausgerechnet der hat es nötig. Wie auch immer. Ich teile die Meinung, das jegliches Entgegenkommen der EU mit [...] mehr

16.01.2019, 22:20 Uhr

Mit Verlaub, eines haben Sie reichlich: Keine Ahnung. Sehen Sie sich mal heutige Ausbildungen zum Gesellen an. Was ein Geselle als Industrieelektroniker oder KFZ-Mechatroniker lernen muss, ist ein [...] mehr

16.01.2019, 22:09 Uhr

So'ne und solche Pauschalisierung hilft nur bedingt weiter, es gibt überall "so'ne und solche". Ich habe einen Kollegen - Dipl-Ingenieur - der auch bei "dummen Fragen" gern mal weiterhilft, der [...] mehr

16.01.2019, 18:14 Uhr

@Nr.2 Nein es werden nicht alle verlieren. Sicherlich wird es in der EU eine Zeit lang nicht einfacher werden. Aber betrachten Sie mal die vergagnenen 10...20 Jahre. Wie oft haben die Briten wichtige [...] mehr

16.01.2019, 12:51 Uhr

Pfeifen im Wald Klingt nach dem sprichwörtlichen Pfeifen im Wald, was Herr Fratzscher hier ausbreitet. Es ist wahrscheinlicher, dass der Austritt verschoben wird? Woher bezieht der Kommentator hier das Wissen, außer [...] mehr

14.01.2019, 15:19 Uhr

Bitte nicht! Bei einer Verlängerung kann es nach heutigem Stand eigentlich nur zwei Ergebnisse geben: Entweder es wird eine lasche Vereinbarung geben. Italien, Ungarn, Polen, sie werden sich die Hände reiben. Wozu [...] mehr

13.01.2019, 22:17 Uhr

Lieber.... Lieber das Geld zahlen und eine harte Linie fahren. Das ist immer noch besser als das permanente Dauergenörgel und das impertinente "Wir stimmen nur zu, wenn wir die nächste Extrawurst [...] mehr

13.01.2019, 18:54 Uhr

Schallendlach Ausgerechnet "Graf Pofalleraf"? Ernsthaft? Der Mann ist völlig inkompetent, wie schon damals seine "für beendet erklären" Äußerung beim Abhörskandal nachdrücklich belegt hat. Die [...] mehr

13.01.2019, 14:28 Uhr

Tiefer Einblick Die Tatsache, dass solche Untersuchungen als geheim ("vertraulich") gekennzeichnet werden, gibt möglicherweise einen tieferen Einblick in den Zustand unserer "Demokratie" als [...] mehr

12.01.2019, 12:18 Uhr

Anbieterwechsel lohnt oft nicht Wer die Vergleichsportale nutzt, sollte Boni und Wechselgeschenke nicht mit einrechnen lassen. Diese sind sehr oft reine Bauernfängerei. Beispiel: Tarif knapp unter dem hiesigen standardtarif der [...] mehr

11.01.2019, 18:49 Uhr

Nein! Die EU braucht nichts dringender als Reformen. Die Briten haben sich jahrelang gegen jede wichtige Reform gestemmt. Jetzt jemanden, dessen erklärtes Prinzip "Weiter so" heißt, an die oberste [...] mehr

10.01.2019, 10:34 Uhr

Password-Mythen Das viele Leute ein gradezu idiotisches Kennwort benutzen, ist eine Binsenweisheit. Dass das bei Promis und Politikern nicht anders ist..... mein Gott, das sind auch nur Menschen. Warum allerdings [...] mehr

Seite 1 von 143