Benutzerprofil

dashaeseken

Registriert seit: 24.10.2009
Beiträge: 282
   

02.05.2016, 19:17 Uhr Thema: Überangebot: Discounter senken Milchpreis um mehr als 20 Prozent In den letzten ca. 15 Jahren ist laut statistischem Bundesamt die Anzahl der Milchbauernhöfe um rund 30 % zurückgegangen, die Anzahl der Milchkühe im gleichen Zeitraum aber fast gleichgeblieben ( - 0,5 % ). Na...klingelt was ? [...] mehr

07.03.2016, 17:54 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: Türkei will von EU offenbar drei Milliarden Euro mehr Im britischen daß die Türkei vor 2 Stunden ( siehe im Artikel unter 14:53 Uhr ) plötzlich 20 Milliarden sowie die vorgezogene Visafreiheit schon ab Juni statt ab Oktober verlangt hat [...] mehr

21.09.2015, 16:03 Uhr Thema: Streikaufruf von Ver.di: Hunderte Amazon-Beschäftigte legen Arbeit nieder Meine Lieferung kam pünktlich heute an und Verdi soll sich mal an die eigene Nase fassen..zahlt selber nicht mal den Mindestlohn aber einen auf Arbeitnehmervertreter machen.. mehr

01.09.2015, 18:49 Uhr Thema: Knochensplitter-Blog: Die Schwundkeule des Stachel-Dinos "Die ersten Vertreter der Gruppe dieser gepanzerten Dinosaurier traten vor rund 166 Millionen Jahren auf. Die ersten Ankylosaurier mit Schlagwaffen fand man aber erst in Schichten, die [...] mehr

30.06.2015, 15:40 Uhr Thema: Neue Regierung: Dänemark will Grenzkontrollen wieder einführen Als Ungarn das ankuendigte brach die Hoelle los und halb Europa forderte den Rauswurf der Magyaren aus EU, Nato und allem moeglichem. mehr

15.06.2015, 14:42 Uhr Thema: Oettinger über drohende Pleite: "Griechenland würde ab 1. Juli ein Notstandsgebiet" Wenn es ein Notstandsgebiet wird dann soll sich der griechische Staat um seine Bürger kümmern. Warum kriegen griechische Krankenhäuser keine Medikamente mehr von den Pharmafirmen ? Weil diese Krankenhäuser schon vor mehreren Jahre [...] mehr

15.06.2015, 12:25 Uhr Thema: Oettinger über drohende Pleite: "Griechenland würde ab 1. Juli ein Notstandsgebiet" Halb verhungert ? Der gute Mann verkauft das was auf dem Wagen liegt...und das sieht wie Brot und Würste aus. Halbverhungert ist der nicht, und für Zigaretten bzw. Tabak reicht es auch noch bei [...] mehr

22.05.2015, 13:49 Uhr Thema: Flüchtlinge in der Andamanensee: Eingepfercht unter Deck Irgendwie etwas weltfremd Und wenn nicht Milliarden in Banken investiert worden wären, dann wären diese Leute zuhause geblieben ? Mit welcher relativ sinnfreien Begründung kommen Sie als nächstes ? Wo wollen Sie denn die [...] mehr

17.05.2015, 11:47 Uhr Thema: Flüchtlingskrise in Südostasien: Malaysia ruft die Nachbarn zusammen Das kann man glauben muss man aber nicht...;;Ein jugendlicher Insasse sagte, er sei in Bangladesch mit drei Freunden von Schmugglern gewaltsam auf das Boot gezwungen worden, um es voll zu machen. "Sie schlugen uns, [...] mehr

11.05.2015, 07:09 Uhr Thema: Führungsstreit in der AfD: Lucke plant große Abrechnung Sollte sich die AfD wirklich spalten, so liegt meine Sympathie als Mitglied definitiv auf Seiten von Frau Petry und Herrn Garland. Die Partei, die Herr Lucke als Ziel vor seinem geistigen Auge hat, gibt es schon, sie heisst FDP und ist [...] mehr

10.05.2015, 18:01 Uhr Thema: Schlüsselzeuge in BND-Affäre: Doktor T. und der brisanteste Fund seines Lebens Mir fallen da auf Anhieb allerhand Straftatbestände ein...illegales Abhören, Verstoß gegen das Postgeheimnis, Industriespionage, Beihilfe zum oder direkt Landesverrat, Unterstützung eines ausländischen Geheimdienstes...dazu noch [...] mehr

20.04.2015, 10:17 Uhr Thema: Umgang mit Bootsflüchtlingen: Das trügerische Vorbild Australien Das ist ja nun irgendwie albern Menschen, die auf eine Zukunft in Australien gehofft hatten, sollen sich nun in Kambodscha ein neues Leben aufbauen, ein Land, in dem die meisten von ihnen noch nie gewesen sind....in Australien waren [...] mehr

19.03.2015, 19:01 Uhr Thema: Steuerlast in Griechenland: Ärmere zahlen 337 Prozent mehr, Reichere 9 Prozent Wenn jemand ernsthaft glaubt man könne Zahlen trauen, die von Griechen stammen....und Steuerforderungen heißt noch lange nicht, daß diese auch bezahlt wurden.Daher kommt die finanzielle Problematik ja, Griechen haben Milliarden [...] mehr

15.03.2015, 22:23 Uhr Thema: Biathletin Preuß: Vom Pechvogel zur strahlenden Heldin Wir haben die großen und langjährigen Stars wie Andrea Henkel und Magdalena Neuner verloren...jetzt kommt der Nachwuchs. Bei den anderen Ländern laufen Mäkarainen und die altgedienten Norwegerinnen/Französinnen/Russinnen/Ukrainerinnen noch ein [...] mehr

15.03.2015, 13:36 Uhr Thema: Schutz für Politiker: "An der Wohnungstür ist Schluss" Wo war denn Frau Pau, als man AfD-Politikern Farbbeutel an die Häuser warf oder Plakate der Afd gleich reihenweise zerstörte, sogar "Prämien" dafür auslobte ? Ich kann mich nicht an Distanzierungen erinnern.. [...] mehr

06.03.2015, 06:45 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Tsipras bittet Juncker wegen akuter Geldnot um Krisentreffen Toll Herr Tsipras ...aber erst großmundig ausgiebige Finanzhilfen, Lebensmiitel und billiges Heizöl für "arme" Rentner und Steuernachlässe bei Teilzahlung der ausstehenden Schulden ankündigen usw. Da war der [...] mehr

27.02.2015, 08:44 Uhr Thema: Griechen an Bundestag: "Stimmen Sie mit Ja, weil die Krise uns alle angeht" Und warum ist das so ? Die Krankenhäuser ( zum Teil staatliche ) haben bei den europäischen Pharmafirmen Milliardenschulden, so daß diese nur noch gegen Vorkasse liefern. Der Staat aber zahlt den eigenen Krankenhäusern [...] mehr

26.02.2015, 17:17 Uhr Thema: Ärger vor Griechenland-Abstimmung: Schäuble "fassungslos" über Varoufakis Liebe Griechen...macht Euch keine Sorgen.. weil es alternativlos, ist wird Euch Onkel Wolfgang auch Rettungspaket 3...12...25 zukommenlassen. Dann feiern wir den 20. Jahrestag der Nichtrettung Griechenlands bei Ouzo, Eurem widerlichen [...] mehr

06.02.2015, 16:36 Uhr Thema: Strafbefehl wegen Verkehrsgefährdung: Online-Petition für Notarzt gestartet Wenn ich mit dem Auto unterwegs bin und höre/sehe ein Notarztfahrzeug mit Blaulicht und Martinshorn, fahre ich rechts ran. End of Story. Das übertrifft ja selbst Knöllchenhorst mit seiner Strafanzeige gegen den Rettungshubschrauber im [...] mehr

04.02.2015, 11:17 Uhr Thema: Zeitungsbericht: EZB durchkreuzt Tsipras' Schuldenpläne Genau da liegt ja das Problem man kann die Griechen nicht aus der Eurozone werfen, weil ein Rauswurf nicht möglich ist Das ist auch so ein hirnrissiger Geburtsfehler dieser dämlichen Kunstwährung.. Auch wenn die Griechen beim [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0