Benutzerprofil

keksguru

Registriert seit: 25.10.2009
Beiträge: 1374
16.03.2017, 21:32 Uhr

Todesspirale für Autohersteller Damit sie die Schadstoffwerte dauerhaft einhalten, müßte man Dieselautos radikal kastrieren... denn genau dann wenn der Dieselfahrer Fahrspaß hat und der Benzinfahrer nicht, dann uberschreitet das [...] mehr

16.03.2017, 21:25 Uhr

Gehalt und Verantwortung.... je weiter oben desto mehr haben die Manager Einfluß auf ihre eigenen Gehälter... selbst im Mittelmanagement kennt man sich, man hilft sich und schafft sich notfalls acuh mal für Kumpels Pöstchen auf [...] mehr

16.03.2017, 19:59 Uhr

keine Vorteile für Reiche... wer ne Million aus der Tasche zieht um sich vor der U-Haft zu drücken der hat zweifellos ncoh woanders ein paar mehr davon und damit kann man interessante Dinge machen. z.B. ein hochseefähiges Schiff [...] mehr

16.03.2017, 19:57 Uhr

das Land ist den Bach runtergegangen... ohne den sukzessiven Abbau der Nettolohnkaufkraft um mehr als 70% und Verrohung der Arbeitgeberethik über die letzten 2 Generationen hinweg (heut ist ja eher der befristete Vertrag Mindestlohn + 50 [...] mehr

16.03.2017, 18:15 Uhr

sofort weg mit dem Doppelpaß.... ich verstehe den Nutzen nicht... früher gabs nen Aufkleber mit dem Auffenthaltstitel, mittlerweile eine Plastikkarte für diejenigen, die dauerhaft in Deutschland leben. Wer einmal in den Status der [...] mehr

15.03.2017, 16:35 Uhr

die Welt geht nur schneller zugrunde und wir können besser zusehen dabei... Terroristen werden schneller rekrutiert, Sexkontakte schneller geknüpft, Drogen schneller gehandelt, Aktienmärkte schneller manipuliert. Und man hat einen klareren Blick, was in der Welt gerade so los [...] mehr

14.03.2017, 08:34 Uhr

das soll wohl ein Witz sein... nicht das aktuelle Steuersystem ist ungerecht, sondern die Verrechnungsmöglichkeiten die nicht gegen die Steuerschuld sondern gegen das Brutto gerechnet werden... das ganze Gelumpe mit "von der [...] mehr

12.03.2017, 12:09 Uhr

der Vorgang ist wohl einmalig... kein anderes Land macht Propaganda im Ausland in dem es hochrangige Regierungsmitglieder schickt. Holland hat von vorneherein gesagt "hier nicht".Find [...] mehr

10.03.2017, 11:59 Uhr

Haare werden im Allgemeinen überbewertet Zum Glück hat der sonst so unsinnig klingende Business Slang da was übrig für Haarlose... mehr

07.03.2017, 19:29 Uhr

Dbddhkp so hieß es... ich bin Jahrgang 68, da wurden bei der Einschulung noch höchst umstrittene Intelligenztests gemacht, die teilweise weit neben den tatsächlichen Möglichkeiten eines Schülers liegen... [...] mehr

07.03.2017, 09:53 Uhr

keine Einwanderungspolitik zu betreiben ist auch Mist Innerhalb der letzten 5 Legislaturperioden ham's die Amis nicht geschafft, mal den Status der bereits millionenfach eingereisten Lateinamerikaner zu regeln oder sich mal was für die auszudenken, die [...] mehr

06.03.2017, 21:10 Uhr

dann wird Opel dann mal lopezisiert... so hieß doch der Manager, den Opel von VW abgeworben hatte oder war es umgekehrt? Jedenfalls hat der Lopez die Zulieferer geknechtet, aber scheinbar ist im eigenen Unternehmen dann erstmal nichts [...] mehr

06.03.2017, 08:45 Uhr

nicht nur der Schlecker agierte so... ich hab mal in einem mittelständischen Unternehmen gearbeitet - Großhandel - wo es ähnliche Konstrukte gab. Griffe in die Kassen, Tochtergesellschaften die über die Ehefrau laufen, ausländischen [...] mehr

05.03.2017, 13:32 Uhr

1977 sind wir ohne Visum nach Österreich in den Urlaub gefahren, 1990 ohne Visum nach Frankreich und Italien, Schweiz sowieso. Die Reisefreiheit wird wohl nicht so schnell fallen... mehr

05.03.2017, 13:31 Uhr

nun ja wir haben am ehesten noch durch den "schwachen" Euro profitiert weil die anderen Looser-Länder den Euro ein wenig heruntergezogen haben. Ohne den Euro wären deutsche Exportwaren [...] mehr

05.03.2017, 11:50 Uhr

Schluß mit der Bürokratie von oben... entweder gibt es eine europäische Regierung oder eine Sammlung von Nationalregierungen. Der aktuelle Zustand ist eine ungesunde Mischung und unhaltbar, Länder weigern sich teilweise aktiv, Maßnahmen [...] mehr

01.03.2017, 17:26 Uhr

Doppelstaatsbürgerschaft, Herr Yüksel und die Integration... Wie man sieht wird Herr Yücel in der Türkei erstmal wie ein Türke behandelt, logische Konsequenz des zweiten Passes in der Tasche. Soviel zum Thema Integration, meiner Ansicht nach ist so eine [...] mehr

01.03.2017, 12:17 Uhr

unregulierter Markt zum Teil hat der Fahrer aber auch schuld, denn wer sich selbständig macht der sollte sich das vorher gut durchrechnen... daß man schon als Taxifahrer keine Reichtümer verdienen kann sollte jedermann [...] mehr

22.02.2017, 20:22 Uhr

interessiert doch kein Schwein ich kenne Leute die wohnen in der Bonner Innenstadt und haben ein Auto mit roter Plakette oder garkeine... ein Arbeitskollege hat 6 Monate in Bonn Popppelsdorf gewohnt und ist mit seinem MB100 [...] mehr

21.02.2017, 20:49 Uhr

Einmarschieren und Warlords bekämpfen sonst nimmt das kein Ende. Aber so ein paar Tröpfchen Öl sind für die Weltmächte nicht interessant genug und Menschenleben retten ist im allgemeinen ja teuer und unbequem und was kümmern uns [...] mehr