Benutzerprofil

keksguru

Registriert seit: 25.10.2009
Beiträge: 1230
   

27.07.2016, 14:46 Uhr Thema: Umstrittene Justizreform: Brüssel stellt Polen Ultimatum Rechststaat vor die Füße geworfen und keinen interessiert es. mehr

27.07.2016, 09:06 Uhr Thema: Bundesarbeitsgericht: Fluglotsengewerkschaft haftet für Streikfolgen Witznummer am oberen Ende der Gehaltsskala Fluglotsen haben Einstiegsgehälter die jenseits dem Endbezug bei Eintritt ins Rentenalter eines so machen Consultants oder Meisters in der Industrie liegen... daß da am oberen Ende der Gehaltsskala [...] mehr

26.07.2016, 18:16 Uhr Thema: Rechtsstreit mit Solarworld: Hemlock fordert 800 Millionen Dollar Mondpreisverträge.... und der Versuch, daraus noch Kapital schlagen zu wollen. Allerdins ist das auch total dumm von Solarworld, Verträge zu Konditionen zu unterschreiben die sich jederzeit wieder ändern könnten. mehr

25.07.2016, 20:16 Uhr Thema: Polizeigewalt: Baden-Württemberg zahlt Stuttgart-21-Opfern Entschädigung und der Wegner hat mit Steinen geworfen ganz Unschuldig ist der ja nun auch nicht wenn man mal die Presse zum Thema Stuttgart 21 verfolgt. Ja war da nicht was? Wegner mit Pflasterstein in der Hand, Wurfrichtung Wasserwerfer? Nun ja, [...] mehr

15.07.2016, 06:33 Uhr Thema: Übernahme : Bayer erhöht Angebot für Monsanto lieber 2 als ein Chemiegigant so verbraten deutsche Unternehmen ihre Gewinne... anstelle sie im Land zu lassen, zu investieren oder es ihren Angestellten und Aktionären zugutekommen zu lassen. Die Welt benötigt nicht noch eine [...] mehr

14.07.2016, 17:06 Uhr Thema: Transparenzkodex von Pharmafirmen: Ein Revolutiönchen Zahlungen und Einflußnahme auf Politiker sind mindestens genausowichtig... da wird viel zuviel gemauschelt (auf Hochdeutsch intransparente Verhandlungsführung zwecks Durchsetzung der Interessen der Pharmaindustrie) was dem Bürger transparent [...] mehr

13.07.2016, 12:57 Uhr Thema: Jobs, Löhne, Vermögen: Wir sind Ohnmächtigen. Und das ist halt so. Oder? Naivität und Träumerei Die Uni ist ein Ausbildungsbetrieb und keine Verwahranstalt für Verträumte und Naive, die glauben daß sie mit einer Festanstellung an der Uni dann dauerhaft ausgesorgt haben. Speziell wenn Drittmittel [...] mehr

13.07.2016, 12:46 Uhr Thema: Fusion von Edeka und Tengelmann: Gabriel weist Vorwürfe zurück Es Wulfft wieder... Es ist sehr bedauerlich, daß hier Großunternehmen immer wieder Einfluß auf die Politik nehmen, entweder direkt oder indirekt z.B. mit Angeboten über lukrative Posten nach Ausscheiden aus der Politik. [...] mehr

12.07.2016, 17:40 Uhr Thema: Luftverschmutzung: Dobrindt sträubt sich gegen Fahrverbote für Dieselautos MB100 vs Amarok TDI Euro6 aus aktuellen Dieselautos kommen bei den 95%, die nicht vom Standardfahrzyklus abgedeckt werden, mehr Dreck raus als aus meinem Heizölferrari BJ 92... aber der Amarok mit dem roten TDI darf in die [...] mehr

06.07.2016, 21:06 Uhr Thema: Schwarze Null: Wider die Spartollwut Irrsinn der Nichtinvestition der ist erstmal bei deutschen Unternehmen verortet, die ihre Gewinne benutzen um international irgendwie zu expandieren... die deutsche Telekom z.B. kauft lieber erstmal Mobilfunkunternehmen im [...] mehr

04.07.2016, 13:31 Uhr Thema: Drastischer Hinweis: Microsoft wirbt mit Bluescreens für Windows 10 ich brauchs nedda mein Laptop wird solange halten wie das Windows 7 darauf... Ende des extended Support von Windows 7 SP1 ist im Jahre 2020 und danach wird mir der Virenscanner und eine third party Firewall dafür [...] mehr

30.06.2016, 21:28 Uhr Thema: Hebammen unter Druck: Reihenweise raus aus dem Beruf Nun man kann mal davon ausgehen daß 90% für Schäden aufgewendet werden, 5% gehen in die Verwaltung und 5% sind dann Reingewinn. Mich würd nur mal interessieren wie hoch die [...] mehr

30.06.2016, 21:26 Uhr Thema: Hebammen unter Druck: Reihenweise raus aus dem Beruf überflüssige Schwangerenbetüddelung... nicht umsonst bezahlt man als Mutter für die Dienstleistung einer Hebamme... ich frag mich ernsthaft wie es meine Mutter nur schaffen konnte, 6 Kinder ganz allein mit ärztlicher Hilfe im Krankenhaus [...] mehr

29.06.2016, 16:18 Uhr Thema: Wahlen in der Mongolei: Reiches Land, armes Land Taschen voll und weg ein Teil der Erlöse aus dem Bergbau ist mittlerweile in Panama gelandet... egal wen man wählt, ein Sitz im Parlament vergoldet fast allen Politikern die Wasserhähne, Badewannen und gelegentlich auch [...] mehr

29.06.2016, 10:25 Uhr Thema: Kommentar zu Glyphosat-Zulassung: Klar, Feenstaub wäre besser wie mit der Handystrahlung... natürlich kann man eine Kuh grilen wenn man sie direkt an einem Mobilfunksender festbindet und die Strahlung wird der Kuh absolut nicht bekommen, aber die Dosis die ein Mensch davon normalerweise [...] mehr

28.06.2016, 22:10 Uhr Thema: USA und Kanada: Mehrere Kinder tot - Ikea ruft Kommoden zurück Konstruktionsfehler - Kindstod mit eingebaut denn der ganze Ikea Mist steht zum Teil auf Füßen die Wider den Gesetzen der Physik angeordnet sind, nämlich vordere Füße fast in der Mitte, hintere Füße an der Wand. Da ist keine passive Sicherheit [...] mehr

23.06.2016, 15:00 Uhr Thema: Brexit und Finanzmärkte: Zittern vor dem Pfund-Crash reiche und arme Spekulanten... den Mann auf der Straße dürfte das nicht weiter kümmern, was mit dem Pfund los ist. Hedgefonds hingegen schon da die Menge Geld die in Pfund im Umlauf klein genug ist um von einer Gruppe Hedgefonds [...] mehr

21.06.2016, 13:51 Uhr Thema: Künftiger Präsident der Philippinen: Die Angst der Reporter vor dem Scharfmacher macht das Land auch nicht heiler und es gibt viel Übel auszurotten. Und der Wähler ist da nicht wählerisch - Drogenbosse für Vogelfrei zu erklären - hören die Leute gerne, aber mit Rechtsstaatlichkeit hat das überhaupt nichts zu [...] mehr

20.06.2016, 13:59 Uhr Thema: Urteil in Sachsen-Anhalt: Null Punkte in Religion - Schüler darf Abi wiederholen Fehlbewertung anfechten geht schneller 0 Punkte zu vergeben heißt vom Prinzip gekommen, geschwiegen, gegangen. Diesbezüglich könnte man die Sache ja auch noch mal angehen mehr

20.06.2016, 11:00 Uhr Thema: Bundesregierung berechnet: Mindestlohn reicht nicht zum Leben Ortszuschläge wären da sinnvoll... den 8,50 in München haben auf dem Wohnungsmarkt eine ganz andere Kaufkraft als in der Ostprovinz wo man für 200 Euro kalt tlw ganze Häuser kriegt. Als ich früher im öffentlichen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0