Benutzerprofil

localpatriot

Registriert seit: 27.10.2009
Beiträge: 5958
   

28.01.2015, 12:53 Uhr Thema: Reformstopp: Griechenland holt Tausende Ex-Beamte zurück in den Dienst Kultur ja, und eine beschränkte Demokratie Dass die Griechen schöne Tempel bauten und eine ausgewählte Oberschicht Demokratie übte steht ausser Zweifel. Auch dass Griechen bereits ein Weltreich einschliesslich Ägypten regierten als [...] mehr

28.01.2015, 12:39 Uhr Thema: Reformstopp: Griechenland holt Tausende Ex-Beamte zurück in den Dienst Erst abgewählt ,,, .... und dann zeigt man der ganzen ausländischen Expertenriege und den Geldgebern den Stinkefinger, also rhetorisch gesagt. Die armen Schweine in Deutschland welche mit dem Niedriglohn ihr Dasein [...] mehr

28.01.2015, 10:29 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Und schuld sind die Deutschen Die deutsche Wirtschaft dominiert Die bayrische Wirtschaft alleine ist 5 mal so gross wie die griechische. Deutschland is im Euroland überdimensioniert und das bringt Verpflichtungen mit sich. Man kann nicht nur den grossen [...] mehr

28.01.2015, 10:12 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Und schuld sind die Deutschen Nichts kapiert Herr Fleischhauer In Deutschland geht der Konsum auf Hochspuren und die Menschen taumeln von einem Kaufhaus ins andere und von einem Urlaub zum anderen. In Griechenland sind 50% der Jugendlichen und 25% der [...] mehr

28.01.2015, 09:41 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Und schuld sind die Deutschen Die Wacht an der Spree und am Main Die Zeit ist gekommen für die Kanzlerin über die Grenzen Berlins und Frankfurts hinauszuschauen. Die Schuld an der Jugendarbeitslosigkeit und der allgemeinen Rezession im Euroland liegt bei der [...] mehr

26.01.2015, 21:15 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Merkel steht vor dem Scherbenhaufen ihrer Krisenpolitik Zurueckdenken an den Beginn der Finanzkrise Hallo LUNY Sie haben die Kapitalflucht zu beginn der Finanzkrise übersehen. Seinerzeit wurde eine Kapitalflucht aus GR von 200 bis 500 Milliarden geschätzt. Diese Gelder lagern immer noch im [...] mehr

26.01.2015, 20:24 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Merkel steht vor dem Scherbenhaufen ihrer Krisenpolitik Sie haben die Riesenbohnen und Dolmas vergessen Ungeliebt wie sie bei den Griechen ist, hat sie sich in etwas eingemischt was sie nichts anging und Herr Muenchau tut als sei die griechische Überschuldung ein deutsches Problem. Griechenland muss [...] mehr

26.01.2015, 20:14 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Merkel steht vor dem Scherbenhaufen ihrer Krisenpolitik Hallo Luny Das ist die alte Art der wirtschaftlichen Problemlösung. Eine Kontrollierte Geldschwemme, in der die Schleussentore kontrolliert die Felder mit Geld überschwemmen löst ihre Probleme, [...] mehr

26.01.2015, 19:56 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Merkel steht vor dem Scherbenhaufen ihrer Krisenpolitik Wirr warr gestern, heute und morgen Herr Muenchau, bitte, es ist nicht WIR, es sind nicht die Deutschen. Es ist Griechenland, die EU, die Eurozone und der IMF. Es ist nicht die Kanzlerin aller Euroländer welche hier einen Deal machen [...] mehr

26.01.2015, 19:29 Uhr Thema: Neue Regierung in Griechenland: Ein schräges Paar Nichts neues aus Athen Griechenland ist in guten Händen, nämlich denselben Händen in denen es schon immer war. Niemand will Oligarchen schröpfen. Die Idee ist einfach: Brüssel oder die EZB in Frankfurt schickt Geld. [...] mehr

26.01.2015, 12:21 Uhr Thema: EU nach Griechenland-Wahl: "Die Griechen haben Angela Merkel abgewählt" Bleibe im Lande und nähre dich redlich Die Kanzlerin hat sich als Prellbock eingesetzt und nun ist der Zug eingefahren. Es war die Aufgabe der EU und IMFs Griechenland auf die richtige Spur zu setzten. Die Kanzlerin zieht den Hass [...] mehr

25.01.2015, 12:52 Uhr Thema: Instabile Lage: Bundesregierung stoppt offenbar Waffenexporte nach Saudi-Arabien Menschenrechte und Menschenwürde nur für uns? Die heutigen Menschenrechte in Deutschland sind ein Geschenk der Alliierten, im wesentlichsten der USA. Sie wurden nicht verdient, sie wurden aufgezwungen, und für DDR Bürger ist das gar nicht [...] mehr

25.01.2015, 11:17 Uhr Thema: Chronik in Bildern: So kam es zur Griechenland-Krise Noch ein paar Länder Ich würde ihrer Liste Moldavien, Türkei, Ukraine, Kroatien, Bosnien, Weissrussland zufügen. Dennoch, der beste Weg scheint ein Unabhängigkeit und Hilfe in der Umstrukturierung zu gewähren. [...] mehr

25.01.2015, 11:10 Uhr Thema: Pegada in Erfurt: Hunderte demonstrieren gegen "Amerikanisierung des Abendlandes" Herr Steinmeier musste ins Ausland um den Schaden zu erkennen Es ist traurig dass Herr Steinmeiern nach Nord Afrika musste um den Schaden welche diese Bewegung im Ausland verursacht zu erkennen. Vermutlich erhält er seine Informationen aus den gefilterten [...] mehr

25.01.2015, 10:55 Uhr Thema: Chronik in Bildern: So kam es zur Griechenland-Krise Achtung Brüssel - eine gute Zusammenfassung - Man kann annehmen sie leben in oder haben enge Verbindungen zu Griechenland. Eine gute Liste, und man muss hoffen dass irgendjemand in Brüssel, wenigsten einer der Tausenden, diese Liste kopiert [...] mehr

25.01.2015, 10:47 Uhr Thema: Chronik in Bildern: So kam es zur Griechenland-Krise Zeit diesen alten Schinken zu begraben Wie Griechenland in den Euro kam ist heute so unwesentlich wie ein Kropf. Die deutsche Regierung hat mitgespielt und wer sich beklagen will soll böse Briefe and die Kanzlerin und ihre Minister [...] mehr

24.01.2015, 21:28 Uhr Thema: Folgen des EZB-Anleihenkaufs: Sparer leiden, Kreditnehmer jubeln Wer übt politischen Druck aus? Die Bundesregierung spielt wieder Weltpolitik, jedoch kümmert sich niemand darum dass Deutschland mit 50% Wohnungseigentum 60% unter der Europanorm liegt. Ich schlage allen Foristen in [...] mehr

24.01.2015, 21:25 Uhr Thema: Folgen des EZB-Anleihenkaufs: Sparer leiden, Kreditnehmer jubeln Banken schwimmen in einem Geldsee Die Banken flehen buchstäblich nach Hypotheken Kunden und man kann sich darauf verlassen dass im Euroland ausserhalb Deutschlands, jeder der es irgendwie kann eine Wohnung oder ein Haus kauft, [...] mehr

24.01.2015, 21:01 Uhr Thema: Nordafrika-Reise: Steinmeier auf schwierigem Terrain Wo ist die Dame von der EU Eigentlich gehört die Aussenpolitik in einer Kriegszone in das Resort der EU oder der USA. Man muss sich fragen was ein deutscher Aussenminister dort zu suchen hat. Und klar, die Leute haben andere [...] mehr

24.01.2015, 20:45 Uhr Thema: EZB-Anleihenkauf: Draghis Doppelfehler Inflation ist gut, deflation ist gut Inflation ist gut für Leute oder Staaten oder Organisationen mit viel Realeigentum (Häuser, Gold, Edelsteine, Kunstsammlungen) und vielen Schulden. Das Eigentum steigt im Wert und die Schulden [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0