Benutzerprofil

localpatriot

Registriert seit: 27.10.2009 Letzte Aktivität: 10.08.2014, 20:43 Uhr
Beiträge: 5608
   

10.08.2014, 12:59 Uhr Thema: Wirtschaftspolitik: Unions-Fraktionsvize Fuchs kritisiert fehlenden Mut Merkels Beide Augen auf den Rueckspiegel Ja, ich habe den Wikibeitrag gelesen und sehe Herrn Fuchs als eine faehigen Menschen welcher die Augen fest auf dem Rueckspiegel haelt, nach Art vieler sueddeutscher, schweizer und [...] mehr

09.08.2014, 21:53 Uhr Thema: Wirtschaftspolitik: Unions-Fraktionsvize Fuchs kritisiert fehlenden Mut Merkels Zieh die Leiter hoch, bei uns gehts gut Herr Fuchs scheint in erster Linie seinen Fuehrungsanspruch fuer den rechten Fluegel der Partei zu veroeffentlichen und die Ferienzeit der Kanzlerin ist dafuer ideal. Aber sie haben recht, er [...] mehr

08.08.2014, 22:09 Uhr Thema: Konjunktur in Deutschland: Zurück in die Normalität Boerse ist nich die Realwirtschaft Ihr Spiegelbild sind nicht sie, aber aendert sich die Realwelt, dann aendert sich auch das Spiegelbild. Und so ist es mit der Boerse, nur kommt bei der Boersenspiegelung noch sie Zeit ins Spiel. [...] mehr

08.08.2014, 21:38 Uhr Thema: Konjunktur in Deutschland: Zurück in die Normalität Auf Sand gebaut? Die Hochkonjunktur in D ist im Rahmen der Eurozone allenfalls eine Ausnahme. Fast alle anderen Wirtschaften stecken seit der Finanzkrise mehr oder weniger in einer Flaute nach der anderen. Die [...] mehr

04.08.2014, 13:43 Uhr Thema: Ausstiegsszenarien: Britischer Bericht hält EU-Austritt für "gangbare Option" Eine andere Vision Grossbritannien hat eine andere Vision fuer Europa als einige der anderen Staaten. Es wollte die heutige Form der EU nicht, hatte jedoch nicht das politische Gewicht um gegen die Gruppe zu [...] mehr

04.08.2014, 13:29 Uhr Thema: Reaktion auf Weidmann: Deutsche Top-Manager lehnen kräftiges Lohnplus ab Mit den Fuessen in der Waehrungsunion 45% der Leistung fuer den Export ist einfach uebertrieben. Japan hat 15% und China auch bedeutend weniger als D und Indien hat noch ueber 200 Millionen Analphabeten und daran muss sich ueberhaupt [...] mehr

04.08.2014, 11:41 Uhr Thema: Reaktion auf Weidmann: Deutsche Top-Manager lehnen kräftiges Lohnplus ab Versagen der Gewerkschaften Anstatt sich an die alten Inflationszahlen zu klammern sollten die Gewerkschaften die Gehalts, Diaeten und Bonierhoehungen der oberen 100000 in Industrie und Gesellschaft als Messlatte fuer [...] mehr

04.08.2014, 11:30 Uhr Thema: Reaktion auf Weidmann: Deutsche Top-Manager lehnen kräftiges Lohnplus ab Keine Hilfe fuer den Euro Diese Herren und Damen haben kaum erfasst dass Deutschland die Zentrale Eurowirtschaft ist. Lohndumping und gleichzeitige Effizenzjagd erhoeht die Differenzen zu den anderen Eurostaaten. Die [...] mehr

30.07.2014, 12:11 Uhr Thema: Bundesbank-Chef: Weidmann begründet Forderung nach deutlichem Lohnplus Das Problem erkannt Der Euro ist wie der Gordische Knoten, sozusagen ein Wirrwarr von wirtschaftlicher Leistung. Herr Weidmann hat anscheinend erkannt dass der Zusammenhalt nur durch INTERNE AUF UND ABWERTUNG [...] mehr

16.07.2014, 09:02 Uhr Thema: Neuer EU-Kommissionspräsident: Das sind Junckers Reform-Baustellen Jede Muenze hat zwei Seiten Das Europroblem ist nicht der Wechselkurs zum US Dollar sondern die mangelnden Strukurelemente welche eine effektive Waehrung mit Zentralbank benoetigt. Der Euro ist fuer D unterbewertet und [...] mehr

15.07.2014, 18:49 Uhr Thema: Neuer EU-Kommissionspräsident: Das sind Junckers Reform-Baustellen Die gemeinsame Vision Europa Herr Juncker kennt Europa, er ist ein Kind dieser Entwicklung. Prioritaet 1 Klare Sicht Wie soll das Europa der Zukunft aussehen. Die Wunschtraeume der Einen, z B die Vereinigten Staaten [...] mehr

15.07.2014, 18:33 Uhr Thema: Nahost-Reise: Steinmeiers fast unmögliche Mission Ein Job fuer die EU oder die UN oder ??? Herr Steinmeier steht im Totempole zu weit unten. Lady Ashton, dann der beruehmte Tony Blair, dann vermutlich der franzoesischen Aussenmininster und ... und .... und dann der Herr Steinmeier. [...] mehr

15.07.2014, 11:43 Uhr Thema: NSA-Ausschuss: Ruf nach Schreibmaschine löst Spott und Kritik aus Brieftauben sind der naechste Schritt Schreiben, kopieren, verteilen.... das sind alles Schwachstellen bei der Kommunikaton. Und man kann das Geheimpapier mit Wachsbelag gegen Feuchtigkeit unter dem angegeben Stein hinter der dritten [...] mehr

10.07.2014, 18:54 Uhr Thema: Boom-Prognosen: Zweifel an Deutschlands goldener Zukunft Ein bisschen Realismus Ueberall im Euroland wird abgebaut und Jugendarbeitslosigkeit geht bis zu 50%. Bei einer solchen Perspektive muss man sich fragen was eine weiter Konzentration der Fertigungs und [...] mehr

10.07.2014, 18:48 Uhr Thema: Sorgen um Espirito Santo: Portugal droht neue Bankenkrise Relativ junge Bank Die Bank besteht laut Wikipedia erst seit 1984 und man muss sich wundern wie schnell sich die Firma zur groessten Bank des Landes entwickeln konnte. Bei so schnellem Wachstum kann man sich [...] mehr

07.07.2014, 20:03 Uhr Thema: Dobrindts Pkw-Maut: Da muss Brüssel ran! Nicht nur Ausreden..... Na ja, Herr Muenschau, alles was ein bisschen schwierig oder anderst ist geht nach Bruessel. Herr Muenchau, die Politik hat die Hosen voll vor der eigenen Courage, oder war es eher nur [...] mehr

04.07.2014, 09:14 Uhr Thema: Jens Weidmann: Bundesbankchef warnt vor Folgen des Mindestlohns 5 Euro geteilt ueber viele Der Erntehelfer liefert nach einer Stunde Produkt im Wert von 5 Euro ab. Diese muessen die Landpacht, die Anbaukosten, den Erntehelfer bezahlen und dem Bauern einen Gewinn bringen. Dazu kann man [...] mehr

04.07.2014, 08:34 Uhr Thema: Jens Weidmann: Bundesbankchef warnt vor Folgen des Mindestlohns Herr Weidmann sollte sich freuen 15 Jahre lang drueckte Deutschland die Loehne der breiten Bevoelkerung, nicht nur real, sondern noch mehr gegen die Lohnbewegungen in anderen Staaten der Eurogruppe. Ohne Anpassungsmechanik der [...] mehr

03.07.2014, 11:31 Uhr Thema: Pierre Moscovici: "Wir müssen verhindern, dass Europa zerreißt" Wie kommt man aus einer Sackgasse? Europa hat zwei Probleme: - das Europroblem von dem Herr Moscovici spricht und - das Grundproblem der europaeischen Vereinigung welches Mr Cameron so stoert. Der Euro, wie er heute ist, [...] mehr

03.07.2014, 10:15 Uhr Thema: Wechsel in die Rüstungsindustrie: FDP-Politiker Baum rechnet mit Niebel ab Dem Waehler gegenueber.... In einer oppositionsfreien Zone wie dem deutschen Parlament koennen die Politiker problemlos EINE LANGE NASE MACHEN und Aetsch sagen... mehr

   
Kartenbeiträge: 0