Benutzerprofil

localpatriot

Registriert seit: 27.10.2009
Beiträge: 8214
Seite 1 von 411
23.01.2018, 13:27 Uhr

Es geht um das Prinzip Parlamentarische Demokratie braucht echte Opposition und sich frisch und stark am Leben zu erhalten. Nicht nur 60 oder so Jahre, nein, 100, 200 und möglicherweise länger. Ich denke immer dass [...] mehr

22.01.2018, 21:26 Uhr

Gemeinnutz geht über Eigennutz? Oder unterstellt diese Überschrift den SPD Oberen dass sie im eigenen Sinne handeln? Herr Schulz hat die grundlegende Einstellung seiner Gruppierung nicht verstanden oder nicht mit in die [...] mehr

22.01.2018, 13:28 Uhr

Es gibt mehr als eine Art der Demokratie Demokratie hat eines gemeinsam - der Bürger darf wählen. Dann hört die Gemeinsamkeit bereits auf. Hier ein paar Beispiele: 1. In diversen Demokratien gibt es Wahlpflicht. Wer ohne Grund nicht [...] mehr

20.01.2018, 20:38 Uhr

Der Polemik verfallen Parlamentarische Demokratie geht nicht ohne das öffentliche Gegenspiel der Kräfte. Wer immer an der Regierung ist, regiert fürs alle und die Notwendigkeiten der Wirtschaft und der Gesellschaft [...] mehr

20.01.2018, 12:36 Uhr

Acht Jahre sollten reichen Gut zusammengefasst. Nur die Zersetzung der SPD möchte man dazu erwähnen. Nicht nur ist das Wahlergebnis eine schrumpfende Größe, dazu kommt gegenwärtig die Kluft zwischen der Mitgliedschaft und [...] mehr

19.01.2018, 20:31 Uhr

Zur ausgereiften Demokratie An sich ist die heutige Situation eine Gelegenheit für die deutsche Demokratie an 'Reife' zu gewinnen. Warum fürchtet man sich vor einer Minderheitsregierung und warum fehlt es der SPD am Mut [...] mehr

17.01.2018, 12:42 Uhr

Nicht unbedingt Es gibt bereit Kerne einer Neuentwicklung der politischen Strukturen: Auf der progressiven Seite der Politik stehen vor allem die Grünen und diese zusammen mit enttäuschten ehemaligen SPD Wählern [...] mehr

17.01.2018, 12:24 Uhr

Nur mit überzeugender positiver Einstellung der Basis Herr Schulz hat ein Dilemma. Er ist wohl auf dem Weg zu einer GROKO und nun zeigt sich die Basis plötzlich störrisch. Und das bedeutet ein weiteres Risiko für die Zukunft seiner Partei, nämlich die [...] mehr

15.01.2018, 20:25 Uhr

Kein Mut zur Opposition Um regieren zu können, muss eine Partei erst einmal den Mut zur Opposition aufbringen und während dieser Zeit die eigene Politik überarbeiten und den Wählern klar machen. Opposition ist die [...] mehr

13.01.2018, 10:58 Uhr

Zeit und enge Zusammenarbeit Ein Dilemma fuer die Parteioberen. Langjährige Gemeinsamkeit in den kritischen Entscheidungen kann am Ende nur zu einem grundlegenden verschmelzen der Identitäten führen. Dass die größere und besser [...] mehr

11.01.2018, 06:57 Uhr

Es sind die Steuergelder Wer an die Tankstelle geht, zahlt neben dem Benzin oder Diesel eine ganze Menge and Steuern, nicht nur in D und so lange das Problem der Umlagerung dieser Abgaben über den Elektromotor nicht [...] mehr

30.12.2017, 11:38 Uhr

Interne Anpassung ist dringend Innerhalb der Eurozone läuft die deutsche Wirtschaft den anderen davon. Anpassung durch Zinserhöhungen geht nicht ohne in anderen Ländern Konjunkturschäden zu verursachen. Lohnerhöhungen in D [...] mehr

27.12.2017, 13:26 Uhr

Der fehlende Wille Regierung zu sein Parlamentarische Demokratie besteht aus einem fortlaufenden Wettbewerb der Ideen und der Unterstützung dieser Ideen durch die Wähler. Dazu gehoert auch der friedliche Wechsel der Machthaber und der [...] mehr

03.12.2017, 20:24 Uhr

Was zur Demokratie gehoert Deutschland hatte bereits eine Demokratische Republik und regelmäßige Wahlen fanden dort auch statt. Vieles was zur Demokratie gehoert, z B persönliche Freiheit usw fehlte jedoch. Was ebenso [...] mehr

03.12.2017, 11:42 Uhr

Europa ist nicht nur in Berlin Man hat das schon einmal vergessen. Die Kanzlerin macht Regeln für Europa und die Andren wollen nicht und dann wird gedroht und die Sache geht noch schlechter. Mit GB aus der Debatte liesse sich [...] mehr

03.12.2017, 11:27 Uhr

Es geht um mehr als die nächsten 4 Jahre Die SPD ist auf dem absteigenden Ast und es geht um die Langzeitrolle: Mögliche Regierung oder ewige Randpartei. Herr Schulz mag wohl 4 Jahre Einfluss und den dazugehörenden Zank einhandeln, er [...] mehr

28.11.2017, 13:03 Uhr

Ein Schritt in die politische Todeszone Nach den letzten 4 Jahren der Grossen Koalition findet sich die SPD wählerisch ausgezehrt und auf dem Weg in das Walhalla der deutschen Politik. Nicht dass die Herren und Damen die schöne Zeit [...] mehr

27.11.2017, 12:45 Uhr

Seit Louis IVX Frankreich ist seit eh und je in der grossen Politik der Europa sphere überlegen. Ausserdem ist Paris eine Weltstadt und Frankfurt ein deutsches Finanzzentrum. In wie weit die finanziellen [...] mehr

27.11.2017, 09:35 Uhr

#780 (Wer wird Opposition) Lesen sie auch nur einen kleinen Teil meiner 8000 + Beiträge dann finden sie die Abkürzung für diese Partei nur ganz selten. Seit der letzten Wahl hat sich das geändert: Man ist im Parlament und eine [...] mehr

26.11.2017, 12:42 Uhr

Ideal fuer die Kanzlerin Die Zusammenarbeit der Parteien der Mitte macht schon einen gewissen Sinn, und die CSU, etwas mehr auf der rechten Seite der Politik ist ohnehin angeschweisst. Jedoch geht in einer [...] mehr

Seite 1 von 411