Benutzerprofil

localpatriot

Registriert seit: 27.10.2009
Beiträge: 6658
   

29.07.2015, 20:30 Uhr Thema: Flucht vor Kapitalkontrollen: Bulgarien wird zur Schweiz der Griechen Bulgarien erhält nur einen Bruchteil von Griechenland Zahlen von 2013 Zahlungen der EU and die Staaten in Euro: Bulgarien Total 1,107 Mrd Pro Kopf 150,23 Euro Griechenland Total 6,536 Mrd Pro Kopf 577,98 Euro Also erhält [...] mehr

29.07.2015, 20:10 Uhr Thema: Flucht vor Kapitalkontrollen: Bulgarien wird zur Schweiz der Griechen Die Lombardei war im späten Mittelalter zusammen mit Augsburg die Finanzhochburg Europas. Unikredit hat diese Tradition fortgesetzt obwohl Rom und Mailand erst unter Nr 72 und 70 in der Riege der [...] mehr

29.07.2015, 15:20 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Opposition ist Scheisse, aber notwendig. Hallo Berg Der ehemalige SPD Mann, welcher die ersten drei Worte aussprach verstand die Rolle einer Opposition fuer die notwendige Stärke einer Demokratie wohl nur oberflächlich, denn hätte er sie [...] mehr

29.07.2015, 14:47 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Eigentlich sind es 4 Räder Was mir vorschwebte sind Stützräder, zwei kleinere Räder welche man am Hinterrad beim Fahrrad fuer Kinder und Anfänger anbringt, dass man ja nicht umfallen kann. Ein Dreirad fuer die ganz [...] mehr

29.07.2015, 12:58 Uhr Thema: Flucht vor Kapitalkontrollen: Bulgarien wird zur Schweiz der Griechen Länderausgleich ist ein EU Projekt Ich nehme von ihrem Titel an sie sind ein Schweizer, nicht neutral, eher auf der giftigen Seite. Griechenland erhält seit Jahren Hilfsgelder von der EU, zu denen alle EU Mitglieder [...] mehr

29.07.2015, 12:43 Uhr Thema: Wirtschaftsweise zur Eurokrise: Der Markt soll's richten Austritt aus der EU - eine Ouzo Idee In der EU gibt es bereits einen Länderausgleich von dem Griechenland seit Jahren 3 Milliarden und gegenwärtig 4 Milliarden kassiert. Mit den Geldern von Herrn Juncker sind es bis 2020 noch einmal [...] mehr

29.07.2015, 10:06 Uhr Thema: Flucht vor Kapitalkontrollen: Bulgarien wird zur Schweiz der Griechen Die Kapitalflucht sit einzigartig Die Kapitalflucht der griechischen Oligarchen ist eine der weniger erwähnten Ursachen der tiefen Wirtschaftskrise des Landes. Nun machen alle mit und warum auch nicht. Jeder Tag der vergeht [...] mehr

28.07.2015, 15:14 Uhr Thema: Wirtschaftsweise zur Eurokrise: Der Markt soll's richten Wieder einmal versagt. Die Wirtschaftsweisen haben sich in Bezug auf den Euro wirklich wirklich nicht mit Ruhm bekleckert und die letzte Aussage dass eine Verbleib Griechenlands in der Eurozone ein Abwägungsprocess sei ist [...] mehr

28.07.2015, 01:51 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD In der Opposition In der Opposition bewirbt und zeigt sich ein Kanzlerkandidat seinen zukünftigen Wählern. Herr Steinbrueck war ein Kandidat der letzten Minute, und dazuhin hatte er bereits einige Dellen in der [...] mehr

28.07.2015, 01:46 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Sie kennen doch die Sozialistengesetze Im Gegensatz zu seiner Oma, der Königin Victoria, war der Kaiser nicht so demokratiefreundlich. Die Königin erhöhte während ihrer Amtszeit das Recht auf Wahlbeteiligung von 20% der männlichen [...] mehr

27.07.2015, 15:33 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Führungspolitisch gewinnt der Osten Eine Debatte wird vom SPON nicht erlaubt. Es überrascht nicht dass die Polittrainierten aus dem Osten die führenden Rollen erreichen. Wenn ich meine zahmen Aufsätze in der Schule über die [...] mehr

27.07.2015, 15:11 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Ohne effektive Opposition, keine echte Demokratie Ich kann mich noch an Schulaufsätze über die Bundesdeutsche Demokratie aus den 1950 er Jahren erinnern und wie man den kleinen Deutschen im Westen seinerzeit Demokratie beibrachte. [...] mehr

27.07.2015, 08:44 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Die echte Opposition kapitulierte Die Linke und die Grünen sind Randparteien. Sie vertreten besondere Interessen welche für die breite Masse nicht tragbar sind. Es ist erstaunlich dass sich der Rumpf der ehemaligen [...] mehr

26.07.2015, 12:38 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Das Gegenspiel der Kräfte Zu einer effektiven Demokratie gehoert nicht nur regelmäßig zu wählen wie im ehemaligen Arbeiter und Bauernparadies, sondern eben das freie Gegenspiel der politischen Ideen welche durch den [...] mehr

26.07.2015, 11:53 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Erst die Rolle der Opposition wieder erringen. Die SPD hat innerhalb der Grossen Koalition den eigenen Führungsanspruch vorübergehend an den Nagel gehängt. Als Junior Mitglied der grossen Koalition hat sich Herr Gabriel und seine Partei einer [...] mehr

25.07.2015, 14:25 Uhr Thema: Neue Verhandlungen in Athen: Troika wird zur Quadriga Der Euro, eine halbe Arbeit Wie ein Forist hier mitteilt, kann man sich bei der VHS (Volkshochschule) Grundkenntnisse in Volkswirtschaft aneignen. Für die Verantwortlichen Politiker und deren Mitarbeiter gibt es also [...] mehr

24.07.2015, 14:59 Uhr Thema: Neue Verhandlungen in Athen: Troika wird zur Quadriga In der Neuen Welt seit 1960 In einigen angelsächsischen Ländern gehoert Volkswirtschatslehre schon seit den 1950 Jahren zu den Schulfächern. Ja, man kann das Fach als Abiturfach wählen. Fuer Wirtschaften mit einem [...] mehr

24.07.2015, 14:56 Uhr Thema: Neue Verhandlungen in Athen: Troika wird zur Quadriga Ist der ESM eine Verwaltungsstelle? Der ESM hat ja eigentlich keine Entscheidungsfähigkeit. Es scheint eher eine Buchhaltungsstelle fuer die an Eurostaaten in Not geratene überwiesene Beträge zu sein. Die Gelder des ESM sind ja keine [...] mehr

20.07.2015, 12:19 Uhr Thema: Wirtschafts-Nobelpreisträger Krugman: "Habe die Kompetenz der griechischen Regierung Mr Krugman und der IWF und die EZB und der ESM Alle miteinander haben die Modernität der griechischen Verwaltung überschätzt. Es ist nicht nur die Regierung, es ist das ganze Wirtschaftssystem welches sich in den tiefen Rinnen des 19. Jahrhunderts [...] mehr

20.07.2015, 12:00 Uhr Thema: Griechische Oberschicht: "Die Reichen sollten mehr tun" War es Fahnenflucht? Die massive Kapitalflucht der griechischen Oligarchen stellt einen der grossen Unterschiede zwischen den anderen Wirtschaften der Eurozone zu Beginn der heutigen Krise dar. Die ausgelagerten [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0