Benutzerprofil

epigone

Registriert seit: 28.10.2009
Beiträge: 283
   

30.01.2015, 18:20 Uhr Thema: Syrizas Fehlstart: Der griechische Selbstbetrug Ich find's super!!! Selbst der totale Griechenlandversteher Martin Schulz hat gestern abend beim Interview mit ARD völlig unverholen seine persönliche Betroffenheit und Verärgerung angesichts der erpresserischen und [...] mehr

29.01.2015, 23:43 Uhr Thema: Botschafter einbestellt: Russische Flugzeuge stören Flugverkehr über Großbritannien Mal gelegentlich Nachrichten schauen ... ... dann würden sie wissen, dass Putin mit ordentlicher Mehrheit gewählt wurde. Und seine Ukraine-Politik rund 80 % Zustimmung in Russlands Bevölkerung findet. Muß man nicht richtig finden, gehört [...] mehr

29.01.2015, 23:40 Uhr Thema: Botschafter einbestellt: Russische Flugzeuge stören Flugverkehr über Großbritannien Unterschiede erkennen ... ist nicht jedermanns Sache. Den zwischen einer nüchternen emotionsfreien Betrachtung und einer für internationale Politik denkbar unpassenden verbalen Entgleisung wie in ihrem zweiten Absatz [...] mehr

29.01.2015, 21:15 Uhr Thema: Botschafter einbestellt: Russische Flugzeuge stören Flugverkehr über Großbritannien Na ja, wir fliegen täglich an der russischen Grenze entlang, jetzt machen's die Russen ebenso. Wenn man denen von Raketenabwehrsystemen bis hin zu Kampfflugzeugstaffeln so allerlei direkt an die Grenze [...] mehr

29.01.2015, 08:33 Uhr Thema: "Was nun, Herr Gabriel?": Politik als Kitsch Danke, sehr treffend! Man muss sich nicht wundern, dass schlichtere Gemüter so zum Schluss kommen, sie hätten es mit einer Lügenpresse zu tun. Obwohl Gabriel fast gebetsmühlartig wiederholte, NICHT zu einer [...] mehr

29.01.2015, 08:33 Uhr Thema: "Was nun, Herr Gabriel?": Politik als Kitsch Danke, sehr treffend! Man muss sich nicht wundern, dass schlichtere Gemüter so zum Schluss kommen, sie hätten es mit einer Lügenpresse zu tun. Obwohl Gabriel fast gebetsmühlartig wiederholte, NICHT zu einer [...] mehr

28.01.2015, 09:09 Uhr Thema: Konsumklima auf Höchststand: Ich kauf mir was, kaufen macht so viel Spaß Also, ich kaufe weil mein Geld in 10 Jahren fast 20 % an Kaufkraft verliert. Dann besser jetzt raushauen! Ach ja, danke an Draghi und den Club Med dafür! mehr

28.01.2015, 08:01 Uhr Thema: Kommentar zur Euro-Krisenpolitik: Vorbild Amerika Unsinn! Wenn man einen wirtschaftspolitischen Artikel schreibt, sollte man wenigstens das 1 x 1 des Fachs und die Fakten kennen. 1. Die USA / Notenbank Fed hilft keinem einzigen der Bundesländer [...] mehr

28.01.2015, 08:00 Uhr Thema: Kommentar zur Euro-Krisenpolitik: Vorbild Amerika Was für ein Unsinn! Wenn man einen wirtschaftspolitischen Artikel schreibt, sollte man wenigstens das 1 x 1 des Fachs und die Fakten kennen. 1. Die USA / Notenbank Fed hilft keinem einzigen der Bundesländer [...] mehr

27.01.2015, 22:31 Uhr Thema: Gedenken an Auschwitz: Ein schwerer Gang Noch was! Als ich als Kind (60ger) erstmals begriff, was da (und nicht nur in Auschwitz und an den Juden begangen) passiert war, empfand ich vor allem was alt oder doch etwas älter war große Abscheu. Das hat [...] mehr

27.01.2015, 22:00 Uhr Thema: Gedenken an Auschwitz: Ein schwerer Gang Geschichte läßt sich nicht aufheben ... auch die Deutsche nicht! Insofern fühle auch ich mich verpflichtet und aufgerufen, gerade und immer auf der Seite unserer jüdischen Mitbürger zu stehen. Was ich nicht mag: Diese in einen Topf [...] mehr

27.01.2015, 17:20 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Und schuld sind die Deutschen Toller Artikel! Wir und unsere Bundesregierung, personam Angela Merkel sind ja nun lange genug in GR und auch von den Anhängern des Herrn Tsipras als Nazis denunziert und verunglimpft worden. Da wird doch mal ein [...] mehr

27.01.2015, 17:10 Uhr Thema: Neues Kabinett in Griechenland: Tsipras kürt Gegner der Sparpolitik zum Finanzministe Ist GR ein verblödeter Hartz IV Empfänger??? Wohl kaum! GR selbst sieht sich als ganz große Bildungs- und Kulturnation. Von einer solchen wird man aber doch wohl erwarten dürfen, dass sie weiß, was für international verbindliche Verträge sie [...] mehr

27.01.2015, 16:30 Uhr Thema: Neues Kabinett in Griechenland: Tsipras kürt Gegner der Sparpolitik zum Finanzministe Danke! Die Wahrheit begreifen auch viele Sozialromantiker und Transferempfänger in Deutschland nicht - es wird oft geglaubt, anstrengungsloser Wohlstand und Konsum sei ein Menschenrecht. Ich denke, [...] mehr

26.01.2015, 15:46 Uhr Thema: Le Pen, Lucke und Co.: Die Euro-Gegner jubeln über Syriza-Sieg Wo haben sie denn diese Zahl her? Nicht lang ist's her, dass eine mehrere hundert Volkswirtschaftler und Ökonomen eine Erklärung gegen die EURO-Politik abgegeben haben. Und ohne viel Mühe findet man national wie international eine [...] mehr

26.01.2015, 15:05 Uhr Thema: Le Pen, Lucke und Co.: Die Euro-Gegner jubeln über Syriza-Sieg Mir kommen die Tränen ... .. aber warum kommen sie nicht den griechischen Milliardären und den Steuerschuldnern, die GR Mrd. schulden? mehr

26.01.2015, 15:03 Uhr Thema: Le Pen, Lucke und Co.: Die Euro-Gegner jubeln über Syriza-Sieg Beeindruckende Argumente! Wenn sie für die Freunde Griechenlands stehen, dann wundert mich gar nichts mehr. mehr

26.01.2015, 11:54 Uhr Thema: Neue Regierung in Griechenland: Syriza bildet offenbar Koalition mit Unabhängigen Gri Wenn ich auch ihre Hoffnung teile (sie aber für extrem unwahrscheinlich halte angesichts der letzten 2.000 Jahre griechischer Geschichte und gesellschaftlicher Entwicklung), so muss man doch mal [...] mehr

25.01.2015, 08:55 Uhr Thema: Chronik in Bildern: So kam es zur Griechenland-Krise Schwacher Artikel Es gibt zwei entscheidende Ursachen, die nicht genannt werden: 1. GR gibt gewohnheitsmäßig mehr Geld aus, als es binnenwirtschaftllch (zugunsten privater wie öffentlicher Vermögen) erwirtschaftet; [...] mehr

24.01.2015, 23:22 Uhr Thema: Aus für "Zimmer frei!": Moderatorin Westermann klagt über Jugendwahn beim WDR endlich! Ist eh' unerträglich, diese Rentner- und Faltenoffensive bei ARD & ZDF! Selbstgefällig hat sich die Generation überall breit gemacht, die vom Klimawandel über die Kernenergie, bis hin zur [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0