Benutzerprofil

hansulrich47

Registriert seit: 02.11.2009
Beiträge: 1132
   

26.08.2016, 14:18 Uhr Thema: Debatte um Sexualstrafrecht: Schwesig schweigt zu Kritik nach Lohfink-Urteil Auch Schweigen spricht Bände! Was soll die Dame denn auch noch sagen? Die Justiz beschimpfen? mehr

24.08.2016, 19:25 Uhr Thema: Verhafteter IOC-Funktionär: Hickey weiter belastet Verstrickungen?! Hickey hatte die Idee Europaspiele durchzuführen, fand aber keinen Veranstalter, der das finanzieren wollte. Nur Putin wäre eventuell bereit. Erklärt das die Bereitschaft im IOC das russische [...] mehr

22.08.2016, 19:54 Uhr Thema: Preisverfall: Aldi geht auf Konfrontationskurs zu Milchbauern Der Bauernverband lügt! Ein Dumpingpreis ist ein Verkauf unter Einstandspreis. Der Einstandspreis ist aber stärker gefallen, als der Verkaufspreis. Wenn Discounter billig einkaufen können, trägt daran das Überangebot Schuld. [...] mehr

22.08.2016, 17:27 Uhr Thema: Rio im Fernsehen: Olympia-Gucker mögen Bogenschießen Marktanteile gut? Ist ja auch keine Kunst. Nachts schaut eh keiner, da können ARD/ZDF sogar 80% Anteil locker erreichen. Am Nachmittag und Abend liefen nur Randsportarten, wen interessiert das? Mich nicht. Beim Judo [...] mehr

22.08.2016, 17:20 Uhr Thema: Fledermaussterben: Tod im Windrad Kann ich nicht nachvollziehen. Unter Windrädern in der Nähe hab ich keine toten Fledermäuse gesehen. So langsam, wie die Räder drehen ist ein Unterdruck, der die Tiere 'zerreisst' auch schwer vorstellbar. Ausserdem: Haben die nicht [...] mehr

21.08.2016, 08:31 Uhr Thema: Umstrittene Olympiasiegerin: Semenya gewinnt Gold über 800 Meter ihr eigenes Rennen laufen und nicht bei "Frauen" sondern bei "Männern" starten. Gegen Menschen mit hohem Testosteron hat eine Frau wohl keine Gewinnchance? Oder statt Silber Gold [...] mehr

19.08.2016, 15:56 Uhr Thema: Streit mit Zulieferer: Wie der VW-Machtkampf Mitarbeiter und Kunden trifft Wer jetzt auf seinen VW wartet ist doch wohl selbst schuld! Aus diesem Konzern kaufe ich schon länger nicht mehr. Überhöhte Preise bei 'Ausstattungspaketen' haben mich schon vor Jahren vertrieben. In diesem Laden war der Bonus für [...] mehr

11.08.2016, 19:39 Uhr Thema: Gabriel und die Tengelmann-Übernahme: Das war's noch nicht Nein, er tritt nicht zurück! Warum sollte er? Unrechtsbewusstsein hat ein Politiker eh nicht. Und in seiner Partei will doch niemand seinen Posten! Die warten alle auf die 'Neuordnung' nach der verlorenen Bundestagswahl. Da [...] mehr

30.07.2016, 14:11 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte nach Anschlägen: Seehofer distanziert sich von Merkels "Wir schaff Na ja, die Mehrheit der Bürger fühlt sich überfordert. Da hat Seehofer Recht. Denn mit der Wiederholung von Floskeln ist das Problem nicht zu lösen. Wenn die Parteien im Bundestag nichts ändern wollen, [...] mehr

12.07.2016, 17:55 Uhr Thema: Gestoppte Tengelmann-Übernahme: Gabriels Bruchlandung Gabriel ist Traditonalist! Schon Schröder hat geglaubt, mit flotten Sprüchen bei Holtzmann Arbeitsplätze 'retten' zu können. Hat nicht lang gehalten, sein Versprechen. Aber die SPD glaubt immer noch mit dem Geld der [...] mehr

12.07.2016, 16:08 Uhr Thema: Luftverschmutzung: Dobrindt sträubt sich gegen Fahrverbote für Dieselautos Da kann sich Dobrindt kaum dauerhaft weigern. Die Grenzwerte sind vorhanden und die Luftreinheit ist einklagbar. Das ist nur Hinhaltetaktik, um dem Dieselfahrer zu zeigen 'ich mach was für dich'. Danach wird der Minister mit den Schultern zucken [...] mehr

12.07.2016, 16:04 Uhr Thema: Luftverschmutzung: Dobrindt sträubt sich gegen Fahrverbote für Dieselautos Das Problem sollte man verstehen: Diesel wird geringer besteuert, damit nicht alle LKW mit riesigen Tanks (>1.000 l) herumfahren und nur im Ausland nachtanken. Diesel hat einen 10% höheren Energieinhalt pro Liter (im [...] mehr

12.07.2016, 15:56 Uhr Thema: Luftverschmutzung: Dobrindt sträubt sich gegen Fahrverbote für Dieselautos Bitte nicht so furchtbar übertreiben! Klar, Feinstaub und NOx sind ein Problem, aber doch nur direkt an den überfüllten Kreuzungen der Großstädte. Was definitiv nicht geht, sind Fahrzeuge deren Kat überhaupt nicht funktioniert, wenn [...] mehr

11.07.2016, 12:05 Uhr Thema: Artenschutz: Borneo-Orang-Utan und Walhai vom Aussterben bedroht Das ist leider nicht zu ändern! Der Bevölkerungsdruck in Indonesien ist so groß, dass die Regierung Javaner nach Sumatra und Borneo einwandern lässt und ihnen Land (Urwald) gibt. Dazu kommen die riesigen Plantagen für Palmöl, das [...] mehr

09.07.2016, 10:59 Uhr Thema: Drei Thesen zur Formel 1: Silverstone droht der Fexit Mit der Logik hapert es. Wenn der Pfundkurs fällt, werden Hotels um Silverstone herum für einen Engländer nicht teurer und für Eurozahler billiger. Der Rest des Artikels ist von identischer Qualität. mehr

09.07.2016, 10:54 Uhr Thema: Krankenpfleger Niels H.: TV-Produktionsfirma zahlte Serienmörder 5000 Euro Honorar Ts, ts so schlimme Sachen macht doch der ÖR nicht selbst! Das macht eine private Produktionsfirma und versteckt die Kosten in der Abrechnung. Ob man das jetzt Beraterhonorar oder Arbeitsausfall-Vergütung [...] mehr

08.07.2016, 10:58 Uhr Thema: Überschätzte Topmanager: "Firmenchefs sollten ausgelost werden" Auslosen ist gut! Zur Zeit wird ausgemauschelt. Firmenbosse haben eine ausgeprägte Tendenz zur Selbstüberschätzung. Sie haben fast nie Ahnung von Details (die stören!) wenn man etwas für den Vorstand schreibt, muss es [...] mehr

07.07.2016, 15:41 Uhr Thema: Debatte über Autonomes Fahren: Tesla bestätigt weitere "Autopilot"-Unfälle Na sowas! Es ist kein Wunder, wenn der 'Autopilot' im Tesla nicht besser ist, als ein Menschen. Wer schon mal beim Fahren in eine tiefstehende Sonne geblickt hat, weiß, da wird fahren schwierig. Das können [...] mehr

07.07.2016, 15:32 Uhr Thema: Flughafen Frankfurt Hahn: Ministerpräsidentin Dreyer räumt "schlimmen Fehler" ein Noch ehrlicher wäre: Zu sagen: Dieser Flughafen wird geschlossen. Ryanair zahlt nicht genug und andere fliegen da nicht hin, weil der Hahn am A. d. W. ist. Schade um die Steuermillionen. Aber wenn Politiker träumen [...] mehr

07.07.2016, 15:26 Uhr Thema: Flughafen Frankfurt Hahn: Ministerpräsidentin Dreyer räumt "schlimmen Fehler" ein Nur politisches Affentheater! Klar möchte die SPD davon ablenken, dass der 'Hahn' geschlossen werden muss. Von einem Käufer 2 Millionen zu verlangen und gleichzeitig Steuergelder zum Weiterbetrieb bis 70 Millionen € zuzusagen ist [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0