Benutzerprofil

christiewarwel

Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 704
Seite 1 von 36
10.08.2017, 10:47 Uhr

Zurückhaltung Lohnzurückhaltung, ja, da kann ich ein Lied von singen. 1200 Euro im Monat, bei 350 Euro Miete kalt für 30 qm, Pendelwegen von moderaten 20 - 30 km pro Strecke mit dem Auto jeden Tag, [...] mehr

31.07.2017, 15:51 Uhr

Bitte wären Sie so freundlich und könnten mir die Addresse Ihrer Firma geben? Bin räumlich flexibel (habe keine Familie und keine Freunde), habe langjährige Auslandserfahrung (in Amerika, Südafrika und [...] mehr

29.07.2017, 21:57 Uhr

Genau. Und die Windmühlen stellen wir über die alten Schächte im Ruhrpott, da kommt dann ein ordentliches Gefälle zustande. Selbst wenn man Strom nehmen würde, um die Energie von sonstwoher [...] mehr

25.07.2017, 10:30 Uhr

Sehr gut Endlich mal eine gute Nachricht! Hoffentlich bleibt es dabei. mehr

08.07.2017, 15:11 Uhr

Viele schöne Reden Kommentar und Beiträge zeigen klar: Eigentlich ist in Deutschland alles in Ordnung, von kleineren Differenzen abgesehen, stimmen alle in Sachen Meinungsfreiheit, Demonstrationsrecht und Gewaltmonopol [...] mehr

08.07.2017, 09:14 Uhr

Genau. Sie haben so was von Recht. Am Besten gleich mit gutem Vorbild voran gehen und sofort die 21000 Polizisten inhaftieren, die in Hamburg gegen 1200 Schwarz-Blöckler im Einsatz waren, da sie [...] mehr

05.07.2017, 08:43 Uhr

Genau diese, und noch mehr Sie haben vollkommen Recht, aber m.E. wird es dabei nicht bleiben. Die Aushölung bzw. Unterwanderung der Demonstrationsrechte durch Polizei-Schikanen vergrätzt nicht nur die Demonstranten und ihre [...] mehr

04.07.2017, 10:42 Uhr

zynisch Viele Kommentare hier zeugen von einer unglaublichen Überheblichkeit: Es geht uns wunderbar, wir schwelgen in Luxus, schließlich gibt es genug Menschen, denen es noch (?) schlechter geht, also stellt [...] mehr

30.06.2017, 20:00 Uhr

Für die Anonymität Ihr Lösungsansatz ist gut und richtig -wenn er richtig umgesetzt würde, aber daran ist kein Denken. Der entscheidende Punkt ist, daß die Anonymität im Netz für alle,die dort unterwegs sind, [...] mehr

30.06.2017, 10:24 Uhr

Bitte weiter denken In der bio/medizinischen Forschung geht ohne Labor mit millionenteurer Ausstattung und Tierstall gar nichts mehr. Auf Konferenzen werden Sie so gut wie keinen Vortrag und kein Poster mehr finden, [...] mehr

29.06.2017, 17:11 Uhr

Nur 100? Da hätte ich mich auch gerne beworben! 250-300 sind normal, und fest ist da gar nichts, außer die Befristung. Ohne Publikationen in hochrangigen Journalen mit entsprechenden IFs geht da gar [...] mehr

28.06.2017, 12:57 Uhr

Aller Anfang soll schwer sein. Wer sich noch an die Gründerzeit der Grünen erinnert, der weiß, daß es bei der AfD beinahe schon geordnet zugeht. Lassen wir also die Presse das tun, was sie damals auch schon getan [...] mehr

28.06.2017, 07:11 Uhr

falsch gedacht "Im Übrigen stimmt Ihr Argument auch nicht, die Ehe genießt keinen geringeren Schutz, weil mehr Menschen heiraten dürfen. " Das GG fordert einen BESONDEREN Schutz für Ehe und Familie. [...] mehr

27.06.2017, 21:21 Uhr

nicht verfassungskonform Art. 6.1 des GG: "Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung." Eine Ehe für alle ist nicht verfassungskonform, da in diesem Fall die hier angesprochene, [...] mehr

27.06.2017, 12:36 Uhr

Mündigkeit Und deswegen weiß der mündige Bürger auch genau, daß Putin und Trump böse sind, Merkels Grenzpolitik gut war und der Euro Europa Wohlstand und Einigkeit gebracht hat -schließlich wird es uns ja [...] mehr

27.06.2017, 12:29 Uhr

Weiter? Der da wäre? Bitte, lassen Sie es uns wissen! mehr

27.06.2017, 12:16 Uhr

Bitte lesen, was da steht Das Wort IST beschreibt einen JETZT-Zustand (welcher die Folge alles vorangegangen ist). Der Jetzt-Zustand des Menschen entspricht dem Konzept des Hetzjägers -die Hauptmerkmale werden danach [...] mehr

27.06.2017, 12:06 Uhr

Biochemie Wie sagte unser Prof so nett? Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Woher kommen Ihre Ketonkörper denn? Aus dem Fettstoffwechsel! (wie in meinem Beitrag genannt) [...] mehr

26.06.2017, 22:22 Uhr

Intelligenz ist vererbbar -das ist keine Schlußfolgerung, sondern eine Tatsache. Die Heritabilität liegt für Erwachsene (wenn das Gehirn fertig entwickelt ist, also ab ca. 25 Jahren) bei 0,7-0,8! [...] mehr

26.06.2017, 22:07 Uhr

total falsch Der Mensch ist als Hetzjäger konzipiert, und zwar nahezu einzigartig. Hierzu gehört der Gang auf 2 langen Beinen, eine starke Federleistung im Fuß, der Verlust des Fells und ganz besonders die [...] mehr

Seite 1 von 36