Benutzerprofil

christiewarwel

Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 282
   

22.08.2015, 23:15 Uhr Thema: Ernährung: Was Sie über Fett wissen sollten Cholesterin und Gehirnfunktion Es wäre wünschenswert, wenn beim Thema Cholesterin endlich mal auch das Thema Lernen und Gedächtnis bzw. Gehirnfunktion auf den Tisch käme. Danach würde wahrscheinlich niemad mehr auf die Idee [...] mehr

17.08.2015, 10:01 Uhr Thema: Erneute Verletzung: Schockemöhle spricht sich für Totilas' Karriereende aus Wertung Wer einmal Videos von Totilas zu seinen Hochzeiten mit dem nötigen Verstand gesehen hat, der wird sich gewundert haben, wofür der Hengst die tolle Bewertung bekommen hat. Alles, das er gezeigt hat, [...] mehr

15.08.2015, 18:40 Uhr Thema: Stimmenfang mit Hassparolen: Italiens Rechte hetzt gegen Flüchtlinge Erzählen Sie das mit den 50% mal den Bären und Wölfen, die gerade bei uns angekommen sind. Die haben nämlich noch ein viel älteres Bleiberecht. Deutschland platz aus allen Nähten -wenn es um eine [...] mehr

14.08.2015, 09:20 Uhr Thema: 14 Wartesemester für Medizin: Länger hoffen als studieren Warum eigentlich... nicht gleich das Studium für alle mit Masterabschluß 1,0 ? Überfüllte Unis, fehlender Lehrlinge, leere Kassen der Öffentlichen Hand, marode Unigebäude und Labore, prekäre Arbeitsverhältnisse in der [...] mehr

13.08.2015, 08:47 Uhr Thema: Kettenverträge an Unis: "Mein Chef versprach mir eine feste Stelle - sie kam nie" Irrtum Die gibt es noch immer -schön befristet im Rahmen des Wissenschaftszeitgesetzes. mehr

13.08.2015, 08:45 Uhr Thema: Kettenverträge an Unis: "Mein Chef versprach mir eine feste Stelle - sie kam nie" Vitamin B nicht vergessen Und erliegen Sie nur nicht dem Irrutm, das hätte irgend etwas mit Leistung und Fähigkeiten zu tun. Wenn Sie erst mal ein paar Jahre Postdoc waren und weiter wollen, helfen nur noch viel Glück und [...] mehr

08.08.2015, 13:02 Uhr Thema: Billigklamotten: Primark-Chef hält Produktionsbedingungen für "sehr gut" Der Fehler liegt doch ganz wo anders Kaufen Sie ein T-Shirt für 15 Euro oder kaufen Sie eines für 3, das Ergebnis ist jedes Mal das Gleiche: Nach 1-2x Waschen sieht es aus wie ein Schrupptuch und ob es Ihnen gefällt oder nicht, wenn Sie [...] mehr

30.07.2015, 09:19 Uhr Thema: Flüchtlingstalk bei Anne Will: "Ohne Schlepper säße ich nicht hier" Naivität auf allen Seiten "Warum macht Ihr es uns so schwer, legal herzukommen?" Wie sollte denn das wohl funktionieren? Ich sehe schon wie politisch Verfolgte brav einen Asylantrag in der Botschaft stellen und [...] mehr

29.07.2015, 08:52 Uhr Thema: Studenten: Wer das Studium abbricht - und warum Die perfekte Lösung "Vor allem Nordrhein-Westfalen setzt sich dafür ein, dass weniger Studenten ihr Studium abbrechen. Wissenschaftsministerin Svenja Schulze will die Hochschulförderung nun stärker an den Erfolg der [...] mehr

29.07.2015, 08:41 Uhr Thema: Studenten: Wer das Studium abbricht - und warum Bis zum Vordiplom... hat jeder zweite Student das Studium abgebrochen -und das war auch besser so, denn es ist nicht Aufgabe der Universitäten der Wirtschaft und den Unternehmen qualifizierte Arbeitskräfte zum Nulltarif [...] mehr

23.07.2015, 08:53 Uhr Thema: Umstrittenes Gesetz: Bundestagsjuristen sehen wenig Chancen für Pkw-Maut Am Ende bekommt Dobrindt, was er bzw. die Regierung will: Satte Mehreinnahmen für ihren Haushalt. Zuerst wird das Gesetz verabschiedet, mit der Autofahrer-Beruhigungspille, daß keine Mehrkosten auf sie [...] mehr

22.07.2015, 16:13 Uhr Thema: Russland-Kurs: Bahr und Gorbatschow fordern deutsche Eisbrecher-Mission Eine funktionierende Demokratie hat Vorraussetzungen, ohne deren Erfüllung sie zum Scheitern verurteilt ist: Innenpolitische Stabilität, Rechtsstaatlichkeit und ein angemessen hoher Bildungsstand [...] mehr

06.07.2015, 18:34 Uhr Thema: #hotpantsverbot: Schülerinnen werden zwangsbekleidet Wo sind wir denn hier? In Saudi-Arabien? Würde meinen Kindern empfehlen, das T-Shirt auf ihren Stuhl zu legen und nach Hause zu kommen. Es gibt mehr als eine Schule. mehr

02.07.2015, 20:16 Uhr Thema: Bahn-Aufsichtsrat: Stuttgart-21-Gegner stellen Anzeige wegen Untreue Bitte korrekt Nicht ganz, die Bürger möchten den Bahnhof zu dem damals genannten Preis von 4,5 Milliarden; ob sie für ihn aber auch das Doppelte bezahlen möchten, steht sehr zu bezweifeln. Nichtsdestotrotz [...] mehr

02.07.2015, 09:21 Uhr Thema: Überstunden: So schicken Sie Ihren Chef ins Gefängnis Auf dem Papier All diese schönen Regeln existieren doch nur auf dem Blatt Papier oder gelten nur für einen kleinen Teil der Arbeitnehmer. Bei allen anderen steht das Wörtchen "befristet" im Arbeitsvertrag [...] mehr

29.06.2015, 21:18 Uhr Thema: Gefahr von Grexit und Brexit: Wir verspielen Europa Europa Europa hat nach dem 2. WK Frieden und Wohlstand geschaffen, ohne den Euro. Wenn jetzt das alles verspielt wird, dann wegen des Euro und nicht anders herum. Der Euro war von Anfang an eine [...] mehr

27.06.2015, 16:45 Uhr Thema: Uni-Prekariat: Weniger Zeitverträge für Doktoranden Als was denn ? Taxifahrer? Straßenfeger? Es ist ja nicht so, daß es in der universitären Forschung nicht genug Arbeit gäbe, die Leute schuften für 3 und 4, um in dem Konkurrenzkampf um die Gelder [...] mehr

27.06.2015, 12:52 Uhr Thema: Uni-Prekariat: Weniger Zeitverträge für Doktoranden Post-Docs Wie die überwiegende Mehrheit der Vorredner schon vollkommen korrekt dargestellt hat, sind nicht Doktorandenstellen das Problem, sondern Post-doc Stellen. Die meisten Postdocs wären schon dankbar, [...] mehr

15.06.2015, 18:31 Uhr Thema: Uni-Prekariat: Lobby will Befristung für alle Sie haben den Nagel auf den Kopf getroffen! Dem ist nicht viel hinzuzufügen. Statt Idealismus und Innovation, statt Kreativität und Konstruktivität, kurz statt dem Streben nach nachhaltigen Verbesserungen des Lebens für alle, regieren nun [...] mehr

10.06.2015, 21:25 Uhr Thema: Kieferorthopädie: Kritik an Zahnspange unerwünscht Wer glaubt daß dies ein Einzelfall wäre, der glaubt auch an den Weihnachtsmann. Mit befristeten Arbeitsverträgen lassen sich 99% der wissenschaftlichen Mitarbeiter auf Linie trimmen, denn sie wissen genau, daß [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0