Benutzerprofil

freedomadmirerer

Registriert seit: 09.11.2009
Beiträge: 62
Seite 1 von 4
26.10.2017, 13:14 Uhr

Super gemacht Sehr geschickt von Gabriel und der Kanzlerin Herrn Schröder ins Boot zu holen! Kein anderer kam auf die Idee, kein anderer hatte das Geschick des Herrn Schröder mit Erdogan richtig umzugehen. Die [...] mehr

03.10.2017, 05:41 Uhr

Danke Dr. Schäuble Endlich spricht mal einer ein paar Worte der Vernunft. Ich hatte schon die Befürchtung das alle Parteien nur noch auf die hysterischen Parolen nach "Obergrenze & Überfremdung" parieren. [...] mehr

25.09.2017, 13:51 Uhr

AfD Landtagsfraktion spaltet sich auf? oh, dass ging aber schnell. Der Selbstzerfleischungsprozess hat bereits eingesetzt. Weiter so AfD... mehr

05.09.2017, 08:00 Uhr

Schöndenken Die Rente mit 70 ist genauso utopisch wie die Rente 67. Ich wurde mit 49 arbeitslos. Seit einem Jahr kämpfe ich in meiner Selbstständigkeit um jeden Euro. Eine reguläre Arbeit mit 51 zu finden ist [...] mehr

27.08.2017, 13:14 Uhr

Häufiger über die türkische Opposition berichten Gut so SPON! Sie sollten häufiger über die türkische Opposition berichten. Hierzulande wird gerne vergessen, dass mindestens die Hälfte der Türken gegen Erdogans Präsidialsystem gestimmt haben. [...] mehr

23.08.2017, 04:45 Uhr

Integration das Thema Integration ist wie immer schwierig. Auch wir in Deutschland geborenen, sollten Integration leben und von uns aus auf Menschen mit Migrationshintergrund zugehen. Es nützt nun einmal nichts, [...] mehr

16.08.2017, 09:36 Uhr

Amtsenthebung Es ist mir vollkommen unbegreiflich, wie dieser Mann noch weiterhin der Präsident der USA sein kann. Was muss denn noch alles passieren, damit ein Amtsenthebungsverfahren endlich eingeleitet wird. Der [...] mehr

11.08.2017, 05:02 Uhr

Sensationell irgendwie muss man ja das Sommerloch überbrücken. Herr Uhmeyer aus vormals Belle wird befragt, wie er mit der Situation USA vs Nordkorea umgeht. Das dürfte ihm ein paar mehr Gäste in sein Restaurant [...] mehr

26.07.2017, 04:36 Uhr

Momentan kein Beitrittskandidat ..."dass die Türkische Delegation einfach überfordert mit der Eurpäischen Sichtweise ist?" Das habe ich mich in der Tat auch schon häufig gefragt. Es gibt offensichtlich vollkommen [...] mehr

24.06.2017, 06:54 Uhr

Was war denn Kohls Wille? Man könnte sich die ganze Diskussion sparen, folgte man des Kanzlers letzten Willen. Alles andere ist peinliche Selbstdarstellung anderer. mehr

18.05.2017, 12:43 Uhr

Die empfindliche türkische Seele da ich selbst jahrelang in der Türkei lebte, kenne ich die türkische Empfindsamkeit nur zu gut. Momentan reagiert die Türkei überempfindlich und die Rollläden sind allesamt heruntergelassen. Es [...] mehr

07.05.2017, 10:00 Uhr

Warum nur immer diese Leitkultur? Warum reden wir im Jahre 2017 von einer "Leitkultur"? In Zeiten der Globalisierung sollte man besser das Verständnis des interkulturellen Miteinanders definieren und zelebrieren. Bayrische [...] mehr

19.03.2017, 10:31 Uhr

Hey Leute es reicht! Jetzt mal ehrlich - ich war bislang der Meinung unserer Kanzlerin, dass ignorieren die beste Strafe für die derzeitigen Machthaber der Türkei ist. Mittlerweile scheint die türkische Regierung komplett [...] mehr

02.02.2017, 06:32 Uhr

Dieser Mann wird zunehmend zu einer Bedrohung! Gottseidank sind seine Gesprächspartner bislang smart genug, um seine Entgleisungen freundlich zu übersehen. Aber wie lange geht das noch gut? mehr

24.01.2017, 05:43 Uhr

Womit es nun bewiesen wäre dass die AfD mehr als eindeutig und auf die billigste Art radikal ist. Sie toleriert, dass die Gedenkstätten des Holocaust in Berlin verbal als Schandfleck bezeichnet werden. Ich hoffe somit, dass [...] mehr

23.01.2017, 11:55 Uhr

Mein Gott Herr Kaiser ....jetzt sehen sie´s doch auch mal von der positiven Seite. Nicht alles kann, soll und muß von den Amerikanern gesteuert werden. Wichtig ist jetzt den Populismus nicht die Oberhand gewinnen zu [...] mehr

12.12.2016, 12:39 Uhr

Rache und damit wäre dann der Grundstein gelegt für die nächste Katastrophe. Rache erzeugt wiederum Gegenreaktionen, aber wem erzähle ich das? Warum nur hält sicher dieser Mann so lange? mehr

17.11.2016, 11:45 Uhr

Na da bin ich mal gespannt ob das rechtlich durchzusetzen ist. Es wäre anständig, wenn die ehemaligen Vorstände ihre Bonuszahlungen zurückzahlen würden. Es wäre u.a. eine Wiedergutmachung am verlorenen gegangenen, [...] mehr

09.11.2016, 08:47 Uhr

Glücklich ist wer einen Job hat Es gibt Menschen, die gerne bis 70 arbeiten würden, jedoch ist die Chance einfach beinahe gleich null wenn man zuvor arbeitslos geworden ist und sich plötzlich in der Situation wieder findet mit Mitte [...] mehr

07.09.2016, 09:58 Uhr

Na bitte... ....und na klar werden jetzt diese Erhebungen wieder in Frage gestellt und überhaupt ist alles was die Bundesregierung schlecht. Wir Deutschen wollen uns nun einmal schlecht fühlen und Angst haben und [...] mehr

Seite 1 von 4